1955

das Jahr in der WAZ

Author: Uwe Knüpfer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Germany

Page: 183

View: 7953

"Volkstumskampf" ohne Ende?

sudetendeutsche Organisationen, 1945-1955

Author: Tobias Weger

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631571040

Category: History

Page: 635

View: 2742

Das sudetendeutsche Organisationswesen in den westlichen Besatzungszonen bzw. der Bundesrepublik Deutschland zwischen 1945 und 1955 wird in diesem Buch multiperspektivisch behandelt. Es bezweckt eine Neubewertung der deutsch-tschechischen Beziehungen jenseits von uberkommenen -Volksgruppen--Vorstellungen. Zentral steht in der Arbeit die Frage der Kontinuitat: Das sudetendeutsche Verbandsspektrum der Nachkriegszeit war kein Produkt von -Flucht und Vertreibung-, sondern setzte zumeist fort, was bereits vor 1945 im sudetendeutschen Milieu angelegt war. Die Studie geht davon aus, dass die Sudetendeutschen nicht identisch sind mit der deutschen Minderheit in der Tschechoslowakei, sondern nur deren -volkisches- Spektrum reprasentierten, das sich nach 1945 in einem neuen Umfeld konstituierte."

Ärztliche Standesorganisation und Standespolitik in Deutschland 1945-1955

Author: Thomas Gerst

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515080569

Category: History

Page: 270

View: 1234

Aus der Einleitung: Gegenstand der Untersuchung ist nicht allgemein die �rztliche Profession, sondern n�her ins Auge gefa�t werden sollen der organisatorische Aufbau und das Handeln der sie repr�sentierenden �rztlichen Spitzenverb�nde. Eine solche Verengung auf eine historische Verbands- oder Institutionenenforschung erscheint insofern gerechtfertigt, als wesentliche Teile des ausgewerteten Aktenmaterials, die ueber die vorliegenden ver�ffentlichten Materialien hinaus einen umfassenden Einblick in die Binnenstruktur der �rztlichen Spitzenverb�nde erm�glichen, der Forschung bisher nicht zur Verfuegung standen. Hierbei handelt es sich neben den Aktenresten aus den Gesch�ftsfuehrungen der Bundes�rztekammer und der Landes�rztekammern vor allem um die Handakten Carl Oelemanns sowie um die Gesch�ftsfuehrungsakten der Arbeitsgemeinschaft der Landesstellen der Kassen�rztlichen Vereinigungen seit 1948. "Kurzum: Thomas Gerst ist ein kenntnisreiches und fluessig zu lesendes Buch zu einem wichtigen Teilstueck deutscher Gesundheitspolitik gelungen." Dr. med. Mabuse "Neben der fundierten Information macht der fluessige Stil das Buch zur Pflichtlektuere nicht nur fuer alle standespolitisch t�tigen �rzte." Deutsches �rzteblatt �Das aus einer von Robert Juette betreuten Dissertation hervorgegangene Buch schlie�t eine Luecke der Historiographie. [�] Gersts Buch ist klar geschrieben und klar strukturiert.� Gesnerus.

Krisenherd Adria 1915-1955

Konstruktion und Artikulation des Nationalen im italienisch-jugoslawischen Grenzraum

Author: Rolf Wörsdörfer

Publisher: Verlag Ferd.Sch├╢ningh GmbH & Co KG

ISBN: 3506701444

Category: Adria (Italy)

Page: 629

View: 4912

Kontinuität und Bruch 1938 - 1945 - 1955

Beiträge zur österreichischen Kultur- und Wissenschaftsgeschichte

Author: Friedrich Stadler

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825874896

Category: Austria

Page: 407

View: 5829

PAMIR 1955/56

ein Bilderbuch mit ein paar Berichten des Schiffsjungen Arnd

Author: Arnd,Arnd Bernaerts

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3848211319

Category:

Page: 84

View: 8561

Französische Kulturpolitik in Deutschland 1945-1955

Jugendpolitik und internationale Begegnungen als Impulse für Demokratisierung und Verständigung

Author: Jacqueline Plum

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 383509677X

Category: Political Science

Page: 347

View: 9545

Wie konnte das "Jahrhundert der Erbfeindschaft“ nach weniger als zwanzig Jahren in die Gründung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes münden? Jacqueline Plum untersucht die Rolle der besatzungspolitischen Akteure bei dieser Entwicklung. Es wird deutlich, dass die französische Jugend- und Umerziehungspolitik u. a. zur Initiierung des internationalen Austauschs führte und Frankreich damit den größten Beitrag zur Demokratisierung der deutschen Jugend leistete. Durch den Begegnungscharakter der Treffen wurde gleichzeitig der Grundstein zur Annäherung zwischen deutschen und französischen Jugendlichen gelegt. Die Bedeutung privater deutsch-französischer Verständigungsinitiativen wird in diesem Kontext ebenfalls ausführlich berücksichtigt und gewürdigt.

"In Deutschland angekommen - "

Einwanderer erzählen ihre Geschichte 1955-heute

Author: Sefa Inci Suvak

Publisher: wissenmedia Verlag

ISBN: 3577146478

Category: Deutschland - Einwanderer - Soziale Integration - Geschichte 1955-2008 - Erlebnisbericht

Page: 349

View: 5321

Dieses spannende Lesebuch enthält Geschichten von Migranten und ist zugleich eine Geschichte der Einwanderung in die Bundesrepublik. In 3 Abschnitten wird der Bogen gespannt von der 1. Gastarbeitergeneration der Jahre 1955-73 über die Jahre nach dem Anwerbestopp und der verstärkten Flüchtlingszuwanderung 1973-89 und dann nach dem Mauerfall 1989 bis heute. In diesen Rahmen sind die Berichte gestellt, in denen Migranten ihre Erfahrungen schildern, die vielerlei Beweggründe ihrer Auswanderung, die meist schwierige Durchführung dieser Entscheidung und schließlich das Ankommen und sich Einrichten im fremden Land, in Deutschland. Die sehr unterschiedlichen Lebensgeschichten werden dabei durch verbindende Texte in den größeren Zusammenhang der Migrationsgeschichte gestellt und individuelle Erfahrungen in ihrer allgemeineren Gültigkeit und Bedeutung kommentiert. Natürlich wird in diesen Erzählungen auch der Aufnahmegesellschaft der Spiegel vorgehalten. Mit Fotos und gutem Layout, oral history unserer allerjüngsten Vergangenheit und Blick auf die Gegenwart Deutschlands als Einwanderungsland. Für alle. (1 S)

Adenauer - Rhöndorfer Ausgabe

Briefe 1955-1957

Author: Konrad Adenauer,Hans Peter Mensing

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Collections

Page: 635

View: 4114

Ol'ga Michajlovna Frejdenberg, 1890-1955

eine sowjetische Wissenschaftlerin zwischen Kanon und Freiheit

Author: Annette Kabanov

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447046077

Category: History

Page: 417

View: 9792

Im Zentrum der Untersuchung stehen Schicksal und Werk der Leningrader Altphilologin Ol'ga Michajlovna Frejdenberg (1890-1955) vor dem Hintergrund stalinistischer Wissenschaftspolitik. Als Grunderin und Leiterin des Lehrstuhls fur Klassische Philologie an der Leningrader Staatlichen Universitat war Frejdenberg Teil des Establishments. Ihre Theorie von der Entstehung aller Erscheinungsformen der Kultur aus dem urzeitlichen Bewusstsein stand der offiziellen Linie sehr nahe, dennoch blieb ihr die Aufnahme in den offiziellen Kanon verwehrt - nicht zuletzt aufgrund ihrer eigenen kritischen Haltung gegenuber den Machthabern in Politik und Wissenschaft. Die Kanontheorie bildet die Grundlage fur die Analyse der wissenschaftlichen Landschaft unter Stalin. Neben den in der Wissenschaft bereits dokumentierten Entwicklungen in Philosophie und Naturwissenschaften (u.a.) wurde aus Archivmaterialien die Geschichte der totalitaren Kanonbildung in der Literaturwissenschaft rekonstruiert. Dabei stellte sich heraus, dass die stalinistische Gesellschaft keinesfalls so monolithisch war wie allgemein angenommen, sondern zwischen einer chaotisch anmutenden Vielfalt an Strukturen zahlreiche Nischen bewahrte.

Deutsche Musik-Charts 1955

Author: Manfred J. Franz

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 394430702X

Category:

Page: 150

View: 7681

1955 Im letzten Jahr hiessen die Top-Stars Friedel Hensch und die Cyprys. Eine italienische Sangerin stand da erst am Anfang ihrer Karriere. Aber es dauerte nur wenige Monate, bis sie die Herzen der Deutschen erobern konnte. Nun steht Caterina Valente als Superstar des Jahres 1955 bereits ganz oben. Ihr Lied Ganz Paris traumt von der Liebe" ist funf Monate hintereinander die Nummer 1. Die Reihe der weiteren erfolgreichen Musiker wird angefuhrt vom Hula Hawaiian Quartett, von Bibi Johns, Vico Torriani und Lys Assia. Noch gibt es keine offiziellen Hitparaden. Einzelne Radiosender prasentieren regionale Horerwunsche und eine Zeitschrift veroffentlicht Listen uber die in Musikboxen am haufigsten gespielten Titel. Fur dieses Buch wurden alle verfugbaren Quellen ausgewertet und mit statistischen Methoden zu monatlichen Hitparaden und den Musik-Charts des Jahres 1955 zusammengefuhrt. Musikerportraits und viele kleine Geschichten und Erlauterungen erganzen die Hitlisten zu einem Spiegelbild der Zeit

Militärische Aufbaugenerationen der Bundeswehr 1955 bis 1970

Ausgewählte Biographien

Author: Helmut R. Hammerich,Rudolf J. Schlaffer

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486711814

Category: History

Page: 477

View: 1946

Wer prägte die neu gegründete Bundeswehr ab 1955, wer baute sie auf? In der Aufstellungsphase der Streitkräfte bis 1970 trafen Männer aus den Geburtsjahrgängen 1889 bis 1950 aufeinander. Manche hatten schon in der Kaiserlichen Kontingentarmee oder in der Reichswehr, viele in der Wehrmacht gedient. Andere waren ungediente Freiwillige und Grundwehrdienstpflichtige, die den Zweiten Weltkrieg als Kinder oder den Wiederaufbau der Bundesrepublik Deutschland als Nachkriegsgeborene erlebt hatten. Generale, Stabsoffiziere, Offiziere, Feldwebel, Unteroffiziere und Mannschaftsdienstgrade: Sie alle waren an diesem Aufbauprozess gleichermaßen beteiligt und prägten in unterschiedlicher Weise das innere Gefüge der neuen Armee. In sechzehn Beiträgen werden mit den Methoden der Biografik und der Generationenforschung ausgewählte Soldaten in ihrer Zeit- und Milieuheimat porträtiert. Ein Beitrag fasst aus psychohistorischer Sicht die individuellen und Gemeinschaftserfahrungen zusammen.

Opfer, Täter, Nichttäter

ein Wörterbuch zum Schulddiskurs 1945-1955

Author: Heidrun Kämper

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110191342

Category: History

Page: 363

View: 1747

This dictionary of the discourse of guilt lists those keywords of the early postwar period that were especially relevant within the context of the discourse of guilt. They are words that victims, perpetrators and those who showed indifference used to talk about the guilt (and innocence) of the Germans, to argue, and to admit guilt. Their usage is documented in an extensive source index. An introduction explains the distinctive feature of this discourse dictionary, the sources from which its entries were taken, and the structure of the articles.

Moderne und Exil.

Deutschsprachige Architekten in der Türkei 1925-1955.

Author: Bernd Nicolai

Publisher: Verlag Fur Bauwesen

ISBN: 9783345006425

Category: Architects

Page: 239

View: 5265

Die Jellineks 1820 - 1955.

Eine familienbiographische Studie zum deutschjüdischen Bildungsbürgertum.

Author: Klaus Kempter

Publisher: Droste

ISBN: N.A

Category: Antisemitism

Page: 631

View: 7099

Vincenz Hundhausen (1878-1955)

Korrespondenzen 1934-1954, Briefe an Rudolf Pannwitz 1931-1954, Abbildungen und Dokumente zu Leben und Werk

Author: Hartmut Walravens

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447043748

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 176

View: 8482

Der vierte und abschliessende Band der Hundhausen-Edition enthalt die bisher ermittelten Korrespondenzen. Diese beziehen sich teils auf die von Hundhausen herausgegebenen Festschriften des Deutschen Seminars an der Pekinger Universitat, teils auf die Anthologie Lyrik des Ostens. Eine sehr umfangreiche Korrespondenz fuhrte Hundhausen mit Rudolf Pannwitz; darin erlautert er seine Anschauungen von Literatur und Theater und berichtet uber die Gastspiele seiner Theatergruppe in Europa; da Hundhausen von den Nazis keine Einreiseerlaubnis nach Deutschland bekam, loste sich seine Truppe schnell auf. Als wichtiger Beleg fur Hundhausens politische Einstellung wird seine klare Absage an die Grundung einer Deutschen Gemeinde in Peking reproduziert. Ein Abbildungsteil dokumentiert Hundhausens Leben und Werk.