A Bittersweet Season

Caring for Our Aging Parents--and Ourselves

Author: Jane Gross

Publisher: Knopf

ISBN: 0307596680

Category: Family & Relationships

Page: 368

View: 842

Just a few of the vitally important lessons in caring for your aging parent—and yourself—from Jane Gross in A Bittersweet Season As painful as the role reversal between parent and child may be for you, assume it is worse for your mother or father, so take care not to demean or humiliate them. Avoid hospitals and emergency rooms, as well as multiple relocations from home to assisted living facility to nursing home, since all can cause dramatic declines in physical and cognitive well-being among the aged. Do not accept the canard that no decent child sends a parent to a nursing home. Good nursing home care, which supports the entire family, can be vastly superior to the pretty trappings but thin staffing of assisted living or the solitude of being at home, even with round-the-clock help. Important Facts Every state has its own laws, eligibility standards, and licensing requirements for financial, legal, residential, and other matters that affect the elderly, including qualification for Medicare. Assume anything you understand in the state where your parents once lived no longer applies if they move. Many doctors will not accept new Medicare patients, nor are they legally required to do so, especially significant if a parent is moving a long distance to be near family in old age. An adult child with power of attorney can use a parent’s money for legitimate expenses and thus hasten the spend-down to Medicaid eligibility. In other words, you are doing your parent no favor—assuming he or she is likely to exhaust personal financial resources—by paying rent, stocking the refrigerator, buying clothes, or taking him or her to the hairdresser or barber. From the Hardcover edition.

Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

Author: Atul Gawande

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035849

Category: Self-Help

Page: 336

View: 4868

Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

Umweg nach Hause

Roman

Author: Jonathan Evison

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462309005

Category: Fiction

Page: 384

View: 2414

Ein rührender Roman, der zeigt, was es bedeutet, wirklich füreinander da zu sein Ben geht’s nicht gut – weder persönlich noch finanziell. Nach einem Crashkurs in »häuslicher Pflege« heuert er bei Trevor an, einem zynischen Jugendlichen, der im Rollstuhl sitzt. Gemeinsam fahren sie mit dem VW-Bus quer durch die USA, um Trevs Vater zu besuchen – eine Reise voller skurriler Abenteuer beginnt. Ben hat einen schrecklichen Schicksalsschlag hinter sich und besitzt keinen Penny mehr, als er die Pflege von Trev übernimmt, der unheilbar krank ist. Sein Vater Bob, ein hoffnungsloser Tollpatsch, sucht gleich nach der Diagnose das Weite, was ihm in der Familie natürlich keiner verzeiht. Doch Ben fühlt mit dem verstoßenen und reuigen Vater und überzeugt Trev, im Auto von Washington State nach Salt Lake City zu fahren, um ihn zu besuchen. Auf dem Weg nehmen sie die Anhalterin Dot mit und kommen an den verrücktesten Sehenswürdigkeiten vorbei. Sie gabeln eine reifenwechselnde Schwangere auf, werden von einem Auto verfolgt, in dem ganz jemand anderes sitzt als vermutet, und lernen schließlich, dass man sich irgendwann seinen Problemen stellen muss. Ein bewegender Roman voller skurriler Situationskomik, der glücklich macht. »Ein kraftvoller Roman, ergreifend und dennoch komisch« New York Times Book Review »Eine bittersüße Reise zurück ins Leben, rührend und lustig zugleich« Washington Post

It's Your Move: Choices for Senior Living

Will you age in Your Home or at a Retirement Home?

Author: Gail Lawley

Publisher: BookBaby

ISBN: 0989834301

Category: Self-Help

Page: 82

View: 697

The lists in this book will help you choose between staying at home, moving in with your children, or moving to a retirement facility. It guides you through the process letting you compare benefits and costs of each choice. It provides a wealth of information to ensure you make the right decision for your situation.

Emily, allein

Author: Stewart O'Nan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644020515

Category: Fiction

Page: 384

View: 8083

Emily Maxwell, eine Witwe, deren Kinder längst eigene Familien gegründet haben, führt in ihrem schönen, überschaubaren Routine-Universum ein ziemlich unspektakuläres Leben, allein mit ihrem Hund. Dann und wann trifft sie sich mit ihrer Schwägerin Arlene zum Essen, aber das ist es dann auch schon. Als Arlene bei einem gemeinsamen Frühstück im Lieblingslokal zusammenbricht und ins Krankenhaus muss, wird für Emily alles anders. Sie verbringt ganze Tage damit, Besuche ihrer Enkel aufwendig zu planen, sie kauft sich ein kleines Auto, lernt, die bislang noch nie erfahrene Unabhängigkeit in vollen Zügen zu genießen. Auf einmal offenbart ihr das Leben neue Möglichkeiten. Eine alte Frau wie Emily meint jeder zu kennen, und doch wurde sie in der zeitgenössischen Literatur selten so einfühlsam und treffend porträtiert. Stewart O’Nan zeigt uns ihre kräftig in alle Richtungen ausschlagenden Gefühle – des Bedauerns, des Stolzes, der Trauer, der Freude – in völlig überraschenden Zusammenhängen. Indem er das scheinbar Gewöhnliche als etwas Außergewöhnliches enthüllt und sich – heiter, ergreifend – mit ernsten Themen wie Einsamkeit, Alter und nahem Tod befasst, schärft er den Blick des Lesers, sein Verständnis. «Aus scheinbar gewöhnlichen Momenten ganz große Geschichten machen – das kann niemand besser als Stewart O’Nan.» Brigitte

Caring Across Generations

The Linked Lives of Korean American Families

Author: Grace J. Yoo,Barbara W. Kim

Publisher: NYU Press

ISBN: 0814729428

Category: Social Science

Page: 256

View: 9518

More than 1.3 million Korean Americans live in the United States, the majority of them foreign-born immigrants and their children, the so-called 1.5 and second generations. While many sons and daughters of Korean immigrants outwardly conform to the stereotyped image of the upwardly mobile, highly educated super-achiever, the realities and challenges that the children of Korean immigrants face in their adult lives as their immigrant parents grow older and confront health issues that are far more complex. In Caring Across Generations, Grace J. Yoo and Barbara W. Kim explore how earlier experiences helping immigrant parents navigate American society have prepared Korean American children for negotiating and redefining the traditional gender norms, close familial relationships, and cultural practices that their parents expect them to adhere to as they reach adulthood. Drawing on in-depth interviews with 137 second and 1.5 generation Korean Americans, Yoo & Kim explore issues such as their childhood experiences, their interpreted cultural traditions and values in regards to care and respect for the elderly, their attitudes and values regarding care for aging parents, their observations of parents facing retirement and life changes, and their experiences with providing care when parents face illness or the prospects of dying. A unique study at the intersection of immigration and aging, Caring Across Generations provides a new look at the linked lives of immigrants and their families, and the struggles and triumphs that they face over many generations.

An diesem Tage lasen wir nicht weiter

Das letzte Jahr mit meiner Mutter

Author: Will Schwalbe

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843703914

Category: Self-Help

Page: 384

View: 3002

„Was liest du gerade?“ So beginnt das Gespräch zwischen Will Schwalbe und seiner Mutter Mary Anne. Sie ist todkrank, doch anstatt zu verzweifeln, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Lesen. Über ein Jahr begleitet Will seine Mutter bis zum Ende ihres Lebens – und durch eine Welt von Büchern, die sie gemeinsam erkunden: Joseph und seine Brüder, Die Eleganz des Igels, Der Vorleser ... Am Ende erkennt Will: Lesen ist nicht das Gegenteil von handeln – es ist das Gegenteil von sterben. Will Schwalbe erzählt die Geschichte jenes Jahres. Er erzählt von den Büchern, die ihrer beider Leben geprägt haben. Und er erzählt von Trauer, Angst und der Erkenntnis, dass das Glück ganz unerwartet aus dem Moment heraus entsteht.

You Should Really Write a Book

How to Write, Sell, and Market Your Memoir

Author: Regina Brooks,Brenda Lane Richardson

Publisher: St. Martin's Griffin

ISBN: 1250015669

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 304

View: 6386

Even if you don't happen to be a celebrity, this book will teach you methods for striking publishing gold—conceptualizing, selling, and marketing a memoir—while dealing with the complicated emotions that arise during the creation of your work. If you've ever been told that "You should really write a book" and you've decided to give it a try, this book is for you. It hones in on the three key measures necessary for aspiring authors to conceptualize, sell, and market their memoirs. Written especially for those who don't happen to be celebrities You Should Really Write a Book reveals why and how so many relatively unknown memoirists are making a name for themselves. With references to more than four hundred books and six memoir categories, this is essential reading for anyone wanting to write a commercially viable memoir in today's vastly changing publishing industry. The days are long gone when editors and agents were willing to take on a manuscript simply because it was based on a "good" idea or even because it was well written. With eyes focused on the bottom line, they now look for skilled and creative authors with an established audience, too. Brooks and Richardson use the latest social networking, marketing, and promotional trends and explain how to conceptualize and strategize campaigns that cause buzz, dramatically fueling word-of-mouth and attracting attention in the publishing world and beyond. Full of current examples and in-depth analysis, this guide explains what sells and why, teaches writers to think like publishers, and offers guidance on dealing with complicated emotions—essential tools for maximizing memoir success.

Knocking on Heaven's Door

The Path to a Better Way of Death

Author: Katy Butler

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1451641974

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 432

A National Magazine Award finalist outlines a less invasive, more humane approach to end-of-life care that reveals the potentially traumatic practices of modern medicine, sharing the stories of her own parents' struggles to achieve peaceful and natural deaths while explaining the political and technological factors that are interfering with patient preferences. 75,000 first printing.

Narren und Sterbliche

Author: Bernard Cornwell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644200580

Category: Fiction

Page: 512

View: 2638

Der Winter 1595 ist kalt. Das macht auch den Mitgliedern der Theatertruppe von William Shakespeare zu schaffen, einer von vielen in London. Die Stadt ist seit längerem vom Theaterfieber ergriffen, neu entstandene Schauspielhäuser vor den Toren der Stadt fassen Tausende Zuschauer, die sich mit Bühnenstücken, Tanz, Zoten und dressierten Bären unterhalten lassen. Halbseidenes Gesindel sind diese Schauspieler in den Augen der puritanischen Obrigkeit, die alle Bühnen verbieten will. Aber viele im Hochadel lieben das Theater, und auch die Königin tut es. Zur Hochzeit einer hochgestellten Dame soll die Truppe ein neues Stück auf die Bühne bringen, eine Komödie mit dem Titel «Der Sommernachtstraum». Mit von der Partie: Richard, William Shakespeares jüngerer Bruder, vom Älteren wenig geliebt und auf der Bühne nur in Frauenrollen geduldet. Dann geschieht eine Katastrophe: Ein konkurrierendes Schauspielhaus lässt das Stück stehlen. Aber Richard weiß, wie die Uraufführung zu retten ist. Er wird das Stück zurückstehlen und damit William dazu bringen, ihn endlich zu respektieren, ihm endlich eine Männerrolle zu geben – und dann fehlt ihm zu seinem Glück nur noch die Hand der schönen Silvia ... Ein ungeheuer spannender und farbiger historischer Roman über Eifersucht, Verrat, Liebe und die Kunst, wie ihn nur Bernard Cornwell schreiben kann.

My Life on the Road

Author: Gloria Steinem

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641201314

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 9874

Sie ist klug, elegant und charmant. Eine Kämpferin mit Leidenschaft und Stil. Ein Vorbild für Frauen seit fünf Jahrzehnten. Hillary Clinton verehrt sie genauso wie die Schauspielerin Emma Watson. Lange vor Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat Gloria Steinem Frauen den Glauben an sich selbst gegeben. Sie hat provoziert, Mut gemacht und alte Rollenbilder über den Haufen geworfen. Auch heute noch, mit über achtzig Jahren, ist Gloria Steinem ein Star, der Frauen jeder Generation begeistert. In MY LIFE ON THE ROAD erzählt Steinem von einem rastlosen Leben, ausgefüllt mit Reisen und unvergesslichen Begegnungen. Schon als Kind, als Tochter eines durch die Lande tingelnden Antiquitätenhändlers aus Toledo, Ohio, war ihr eines klar geworden: Man braucht nicht unbedingt einen geografischen Anker im Leben, dafür aber ein klares Ziel vor Augen.

Es liegt nicht an dir!

27 (falsche) Gründe, warum du noch Single bist

Author: Sara Eckel

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641152895

Category: Family & Relationships

Page: 224

View: 2145

Schluss mit dem Grübeln und Herummäkeln! Sara Eckel räumt endlich auf mit all den Mythen des Singleseins – von „Du bist zu wählerisch“ über „Du bist zu verzweifelt“ bis „Du bist zu emanzipiert“. Anstatt den Frauen zu predigen, was sie alles falsch machen, plädiert sie dafür, auf all die Dinge im Leben zu achten, die schon richtig sind. Denn es gibt nicht einen bestimmten Grund, warum man Single ist. Man ist es einfach. Ein wunderbares Mutmachbuch für all die wunderbaren Frauen, denen nur noch der richtige Mann fehlt. Und der findet sich auch noch!

Die Widerspenstigkeit des Glücks

Roman

Author: Gabrielle Zevin

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641126320

Category: Fiction

Page: 288

View: 3259

Ein bezaubernder Roman und ein modernes Märchen Amelia ist Verlagsvertreterin und lernt dabei die eigenwilligsten Buchhändler kennen. Genau so einer ist A. J. Fikry. In seinem Herzen haben nur turmhohe Bücherstapel Platz. Bis er einen ungebetenen Gast entdeckt: Eines Morgens sitzt die zweijährige Waise Maya in der Kinderbuchecke seiner Buchhandlung. Gegen seinen Willen nimmt sich A. J. des kleinen Mädchens an, das sein Leben kurzerhand auf den Kopf stellt. Und auch Amelia wird er nicht so schnell vergessen können ...

Die Helle Stunde

Ein Buch vom Leben und Sterben

Author: Nina Riggs

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641214165

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 1442

Wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten. "Sterben ist nicht das Ende der Welt", hat ihre Mutter einmal gesagt. Doch erst jetzt beginnt Nina Riggs den Satz zu verstehen: Mit 38 Jahren hat sie unheilbar Krebs, die Ärzte geben ihr noch 18 bis 36 Monate. Wie lebt man ein Leben, dessen Ende feststeht, das aber dennoch gelebt werden will? Wie macht man Pläne für den Urlaub, wie spricht man mit den Kindern, und wie ist man weiterhin eine liebende Partnerin? Nina Riggs hat ein Buch geschrieben über ihre letzten Monate, das keine Krankengeschichte ist und keine heldenhafte Kampfansage an den Krebs. Es ist ein Buch über den Zweifel und die Angst, aber auch über die unendliche Schönheit des Augenblicks und den beharrlichen Blick nach vorn. Es ist ein Buch darüber, wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten.

Das Shambhala-Prinzip

Der verborgene Schatz der Menschheit

Author: Sakyong Mipham

Publisher: N.A

ISBN: 9783864100703

Category:

Page: 223

View: 4254

Sonntage im Licht

Roman

Author: Susan Vreeland

Publisher: N.A

ISBN: 9783453290440

Category:

Page: 671

View: 5421

Der Fall Scholl

Das tödliche Ende einer Ehe

Author: Anja Reich

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843707049

Category: True Crime

Page: 208

View: 5505

Eine Frau wird brutal ermordet und im Wald verscharrt. Der Verdacht fällt auf ihren Ehemann — den ehemaligen Bürgermeister von Ludwigsfelde, einer Kleinstadt im Süden von Berlin. Sie waren fast fünfzig Jahre miteinander verheiratet. Und galten als perfektes Paar ... Anja Reich hat den Gerichtsprozess begleitet. Sie sprach mit Verwandten und Freunden des Opfers und des Angeklagten — und mit Heinrich Scholl selbst, der die Tat bis heute bestreitet.