A Short and Happy Guide to Bankruptcy

Author: Bruce Markell,Lawrence Ponoroff

Publisher: West Academic Publishing

ISBN: 9781634594936

Category:

Page: N.A

View: 8721

Bankruptcy is a complicated subject that covers a lot of ground. Bankruptcy lawyers can be found on Main Street and Wall Street. This efficient and effective guide to Bankruptcy will help you see the big picture. The authors focus on explaining the key concepts or building blocks that apply in any type of bankruptcy case, and then help you see those concepts in action in cases under the different chapters of the Bankruptcy Code, in proceedings ranging from individual consumer debtors in Chapter 7 or 13 to Fortune 500 Corporations in Chapter 11. To make the learning process more bearable, the authors have also infused the book with humor. Each of the authors is nationally-renowned law teacher who has practiced and taught Bankruptcy for many years. One of them is even a former bankruptcy judge. Based on that experience, in this book they have set forth understandable techniques for mastering the law governing bankruptcy law, procedure, and real-world practice (in an exceedingly attractive manner).

The Guide to United States Popular Culture

Author: Ray Broadus Browne,Pat Browne

Publisher: Popular Press

ISBN: 9780879728212

Category: Social Science

Page: 1010

View: 7114

"To understand the history and spirit of America, one must know its wars, its laws, and its presidents. To really understand it, however, one must also know its cheeseburgers, its love songs, and its lawn ornaments. The long-awaited Guide to the United States Popular Culture provides a single-volume guide to the landscape of everyday life in the United States. Scholars, students, and researchers will find in it a valuable tool with which to fill in the gaps left by traditional history. All American readers will find in it, one entry at a time, the story of their lives."--Robert Thompson, President, Popular Culture Association. "At long last popular culture may indeed be given its due within the humanities with the publication of The Guide to United States Popular Culture. With its nearly 1600 entries, it promises to be the most comprehensive single-volume source of information about popular culture. The range of subjects and diversity of opinions represented will make this an almost indispensable resource for humanities and popular culture scholars and enthusiasts alike."--Timothy E. Scheurer, President, American Culture Association "The popular culture of the United States is as free-wheeling and complex as the society it animates. To understand it, one needs assistance. Now that explanatory road map is provided in this Guide which charts the movements and people involved and provides a light at the end of the rainbow of dreams and expectations."--Marshall W. Fishwick, Past President, Popular Culture Association Features of The Guide to United States Popular Culture: 1,010 pages 1,600 entries 500 contributors Alphabetic entries Entries range from general topics (golf, film) to specific individuals, items, and events Articles are supplemented by bibliographies and cross references Comprehensive index

Rich Dad Poor Dad

Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

Author: Robert T. Kiyosaki

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862486338

Category: Self-Help

Page: 240

View: 7871

Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Die meisten Angestellten verbringen im Laufe ihrer Ausbildung lieber Jahr um Jahr in Schule und Universität, wo sie nichts über Geld lernen, statt selbst erfolgreich zu werden. Robert T. Kiyosaki hatte in seiner Jugend einen "Rich Dad" und einen "Poor Dad". Nachdem er die Ratschläge des Ersteren beherzigt hatte, konnte er sich mit 47 Jahren zur Ruhe setzen. Er hatte gelernt, Geld für sich arbeiten zu lassen, statt andersherum. In Rich Dad Poor Dad teilt er sein Wissen und zeigt, wie jeder erfolgreich sein kann.

The Jurist ..

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 6892

Bad Blood

Die wahre Geschichte des größten Betrugs im Silicon Valley - Ein SPIEGEL-Buch

Author: John Carreyrou

Publisher: DVA

ISBN: 3641228360

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 463

Der New-York-Times-Bestseller jetzt auf Deutsch Financial Times and McKinsey & Company Business Book of the Year Award 2018 Time Magazine Platz 1 der »Best Non-fiction Books of 2018« Elizabeth Holmes, die Gründerin von Theranos, galt lange als der weibliche Steve Jobs. Das 19-jährige Start-up-Wunderkind versprach, mit ihrer Firma die Medizinindustrie zu revolutionieren. Ein einziger Tropfen Blut sollte reichen, um Blutbilder zu erstellen und Therapien zu steuern – eine Riesenhoffnung für Millionen Menschen und ein extrem lukratives Geschäft. Namhafte Investoren steckten Unsummen in das junge Unternehmen, bis es mit neun Milliarden Dollar am Markt kapitalisiert war. Es gab nur ein einziges Problem: Die Technologie hinter den schicken Apparaturen hat nie funktioniert. Pulitzer-Preisträger John Carreyrou kam diesem gigantischen Betrug auf die Spur und erzählt in seinem preisgekrönten Buch die packende Geschichte seiner Enthüllung.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6914

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Jurist

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 7694

The Athenaeum

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 4946

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 2092

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: N.A

ISBN: 9783442154517

Category:

Page: 411

View: 4362

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Catalog of Copyright Entries. Third Series

1965: January-June

Author: Library of Congress. Copyright Office

Publisher: Copyright Office, Library of Congress

ISBN: N.A

Category: Copyright

Page: 1394

View: 9875

Includes Part 1, Number 1: Books and Pamphlets, Including Serials and Contributions to Periodicals (January - June)

Business Adventures

Zwölf lehrreiche Geschichten aus der Welt der Wall Street

Author: John Brooks

Publisher: Börsenbuchverlag

ISBN: 3864702763

Category: Business & Economics

Page: 480

View: 3545

Wenn Bill Gates in seinem Blog ein Buch zum "besten Wirtschaftsbuch" kürt und nebenbei erwähnt, dass er es sich vor Jahren von Warren Buffett geliehen hat, dann kommt das dabei heraus: Ein seit Jahren vergriffenes Werk wird wieder zum Bestseller. "Business Adventures" wurde erstmals im Jahr 1968 veröffentlicht. Es enthält zwölf Essays des New Yorker Journalisten John Brooks, in denen dieser beschreibt, wie sich das Schicksal gigantischer Unternehmen durch einen Schlüsselmoment entschied. Sie geben einen zeitlosen und tiefen Einblick in die Mechanismen der Wirtschaft und der Wall Street. Bis vor wenigen Monaten war das Buch jahrelang vergriffen. Dann lobte Bill Gates es über den grünen Klee. Der Rest ist Geschichte. "Business Adventures" schoss umgehend in die

Time

Author: Henry Robinson Luce

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3551