Agent-Based and Individual-Based Modeling

A Practical Introduction, Second Edition

Author: Steven F. Railsback,Volker Grimm

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 0691190046

Category: Science

Page: N.A

View: 4406

The essential textbook on agent-based modeling—now fully updated and expanded Agent-Based and Individual-Based Modeling has become the standard textbook on the subject for classroom use and self-instruction. Drawing on the latest version of NetLogo and fully updated with new examples, exercises, and an enhanced text for easier comprehension, this is the essential resource for anyone seeking to understand how the dynamics of biological, social, and other complex systems arise from the characteristics of the agents that make up these systems. Steven Railsback and Volker Grimm lead students stepwise through the processes of designing, programming, documenting, and doing scientific research with agent-based models, focusing on the adaptive behaviors that make these models necessary. They cover the fundamentals of modeling and model analysis, introduce key modeling concepts, and demonstrate how to implement them using NetLogo. They also address pattern-oriented modeling, an invaluable strategy for modeling real-world problems and developing theory. This accessible and authoritative book focuses on modeling as a tool for understanding real complex systems. It explains how to pose a specific question, use observations from actual systems to design models, write and test software, and more. A hands-on introduction that guides students from conceptual design to computer implementation to analysis Filled with new examples and exercises and compatible with the latest version of NetLogo Ideal for students and researchers across the natural and social sciences Written by two leading practitioners Supported by extensive instructional materials at www.railsback-grimm-abm-book.com

Agent-Based and Individual-Based Modeling

A Practical Introduction, Second Edition

Author: Steven F. Railsback,Volker Grimm

Publisher: N.A

ISBN: 9780691190839

Category: Computers

Page: 352

View: 8105

The essential textbook on agent-based modeling--now fully updated and expanded Agent-Based and Individual-Based Modeling has become the standard textbook on the subject for classroom use and self-instruction. Now fully updated with new examples and exercises, the latest version of NetLogo, and an enhanced text for easier comprehension, this is the essential resource for anyone seeking to understand how the dynamics of biological, social, and other complex systems arise from the characteristics of the agents that make up these systems. Steven Railsback and Volker Grimm lead students stepwise through the processes of designing, programming, documenting, and doing scientific research with agent-based models, focusing on the adaptive behaviors that make these models necessary. They cover the fundamentals of modeling and model analysis, introduce key modeling concepts, and demonstrate how to implement them using NetLogo. They also address pattern-oriented modeling, an invaluable strategy for modeling real-world problems and developing theory. This accessible and authoritative book focuses on modeling as a tool for understanding real complex systems. It explains how to pose a specific question, use observations from actual systems to design models, write and test software, and more. A hands-on introduction that guides students from conceptual design to computer implementation to analysis Filled with new examples and exercises and compatible with the latest version of NetLogo Ideal for students and researchers across the natural and social sciences Written by two leading practitioners Supported by extensive instructional materials at www.railsback-grimm-abm-book.com

Anatomie des Sozialen - Prinzipien der analytischen Soziologie

Author: Peter Hedström

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531153971

Category: Social Science

Page: 226

View: 7905

Einer der weltweit führenden Soziologen, Peter Hedström, zeichnet die Grundlagen einer analytischen Soziologie nach. Er argumentiert für eine erklärende Soziologie, die Theorie und Empirie miteinander verbindet.

Lebensbedingungen in Deutschland in der Längsschnittperspektive

Author: Marco Giesselmann,Katrin Golsch,Henning Lohmann,Alexander Schmidt-Catran

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658192062

Category: Social Science

Page: 357

View: 6394

Die vorliegende Festschrift würdigt die wissenschaftliche Karriere von Hans-Jürgen Andreß, während der er die Methodenentwicklung im Bereich längsschnittlicher Analysemethoden geprägt und einflussreiche empirische Studien zu Armut, Ungleichheit und den Folgen kritischer Lebensereignisse vorgelegt hat. Der Band vereint nun diese Aspekte und versammelt empirische Studien, welche auf Basis längsschnittlicher analytischer Designs verschiedene Formen sozialer Ungleichheit in Deutschland untersuchen. In unterschiedlichen thematischen Feldern erarbeiten die Beiträge Erklärungen für Ungleichheitspositionen und untersuchen insbesondere deren Einbettung in den Lebensverlauf. Neben ihrem konkreten empirischen Forschungsbeitrag demonstrieren die Studien damit gleichzeitig die analytischen Potentiale längsschnittlicher Designs und der vorhandenen längsschnittlichen Dateninfrastruktur in Deutschland. /div Die Herausgeber Prof. Dr. Marco Giesselmann ist Juniorprofessor an der Universität Bielefeld und Mitarbeiter des DIW Berlin.Prof. Dr. Katrin Golsch ist Professorin für Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung und Sozialstrukturanalyse am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Osnabrück.Prof. Dr. Henning Lohmann ist Professur für Soziologie am Fachbereich Sozialökonomie der Universität Hamburg.Dr. Alexander Schmidt-Catran ist akademischer Rat am Institut für Soziologie und Sozialpsychologie (ISS) an der Universität zu Köln. /div

Frag immer erst: warum

Wie Top-Firmen und Führungskräfte zum Erfolg inspirieren

Author: Simon Sinek

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864146518

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 8679

Am Beginn einer jeden Erfolgsgeschichte steht eine einfache Frage: Warum? Warum sind manche Organisationen profitabler als andere? Warum werden einige Führungskräfte von ihren Mitarbeitern mehr geschätzt und andere weniger? Warum sind manche Menschen in der Lage, immer und immer wieder erfolgreich zu sein? In seinem Bestseller, der nun zum ersten Mal in deutscher Sprache erscheint, zeigt Simon Sinek, dass erfolgreiche Persönlichkeiten wie Martin Luther King Jr. oder Steve Jobs alle nach demselben, natürlichen Muster dachten, handelten und kommunizierten. Am Anfang ihres Wirkens stand immer die Frage nach dem Warum. Mit diesem Ansatz schafften sie es, bedeutende Dinge zu vollbringen und darüber hinaus ihre Mitstreiter zu inspirieren. Sich an diesen Vorbildern orientierend, gibt Sinek in seinem Ratgeber nun Führungskräften, Unternehmen, aber auch Privatpersonen einen Leitfaden an die Hand, der zum endgültigen Erfolg verhilft. Dabei erklärt er das so erfolgreiche Muster, welches dem goldenen Schnitt ähnlich ist, und auf den drei elementaren Fragen basiert: Warum? Wie? Was? Dadurch eröffnen sich dem Leser völlig neue Möglichkeiten und er wird lernen, dass die Motivierung von Mitarbeitern viel zielführender ist als ihre Manipulation! Und dies geht ganz einfach: einfach »Warum?« fragen.

Mathematische Statistik

Author: Bartel L. van der Waerden

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642649742

Category: Mathematics

Page: 360

View: 5265

Agent-Based Modelling and Geographical Information Systems

A Practical Primer

Author: Andrew Crooks,Nicolas Malleson,Ed Manley,Alison Heppenstall

Publisher: SAGE Publications Limited

ISBN: 1526454165

Category: Social Science

Page: 408

View: 5661

This is the era of Big Data and computational social science. It is an era that requires tools which can do more than visualise data but also model the complex relation between data and human action and interaction. Agent-Based Models (ABM) - computational models which simulate human action and interaction – do just that. This textbook explains how to design and build ABM and how to link the models to Geographical Information Systems. It guides you from the basics through to constructing more complex models which work with data and human behaviour in a spatial context. All of the fundamental concepts are explained and related to practical examples to facilitate learning (with models developed in NetLogo with all code examples available on the accompanying website). You will be able to use these models to develop your own applications and link, where appropriate, to Geographical Information Systems. All of the key ideas and methods are explained in detail: geographical modelling; an introduction to ABM; the fundamentals of Geographical Information Science; why ABM and GIS; using QGIS; designing and building an ABM; calibration and validation; modelling human behaviour; visualisation and 3D ABM; using Big Geosocial Data, GIS and ABM. An applied primer, that provides fundamental knowledge and practical skills, it will provide you with the skills to build and run your own models, and to begin your own research projects.

Agent-based Modeling and Simulation in Archaeology

Author: Gabriel Wurzer,Kerstin Kowarik,Hans Reschreiter

Publisher: Springer

ISBN: 331900008X

Category: Science

Page: 269

View: 5480

Archaeology has been historically reluctant to embrace the subject of agent-based simulation, since it was seen as being used to "re-enact" and "visualize" possible scenarios for a wider (generally non-scientific) audience, based on scarce and fuzzy data. Furthermore, modeling "in exact terms" and programming as a means for producing agent-based simulations were simply beyond the field of the social sciences. This situation has changed quite drastically with the advent of the internet age: Data, it seems, is now ubiquitous. Researchers have switched from simply collecting data to filtering, selecting and deriving insights in a cybernetic manner. Agent-based simulation is one of the tools used to glean information from highly complex excavation sites according to formalized models, capturing essential properties in a highly abstract and yet spatial manner. As such, the goal of this book is to present an overview of techniques used and work conducted in that field, drawing on the experience of practitioners.

Diskrete Simulation

Eine Einführung mit Modula-2

Author: Bernd Page

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642768628

Category: Computers

Page: 422

View: 4794

Die Evolution der Kooperation

Aus dem Amerikanischen übersetzt und mit einem Nachwort von Werner Raub und Thomas Voss

Author: Robert Axelrod

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486851748

Category: Philosophy

Page: 245

View: 9386

Wie ist Kooperation möglich in einer Welt von Egoisten, in der es keine zentrale Autorität gibt? Axelrod entwickelt aus der Spieltheorie - auf der Basis des "Gefangenendilemmas" - eine verblüffende Lösung. Nicht die raffinierteste, auch nicht die aggressivste, nicht die sanfteste Strategie sichert langfristig Erfolg, sondern die grundsätzlich wohlwollende, aber stets vergeltungsbereite: TIT FOR TAT, "wie Du mir, so ich Dir". Axelrod schließt daraus, dass in der globalen arbeitsteiligen Wirtschaftsweise geradezu ein innerer Zwang zur Kooperation besteht. Gewinnbringende Kooperationen sind für Unternehmen nützlicher als blinder Wettbewerb.

Die Entstehung des Wohlstands

wie Evolution die Wirtschaft antreibt

Author: Eric D. Beinhocker

Publisher: MI Wirtschaftsbuch

ISBN: 9783636030863

Category:

Page: 592

View: 8675

Programmieren lernen

Eine grundlegende Einführung mit Java

Author: Peter Pepper

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540327827

Category: Computers

Page: 488

View: 5915

Objektorientiertes Programmieren mittels Java: Dieses Lehrbuch liefert sicher und systematisch die grundlegenden Kenntnisse dazu. Im weiteren Verlauf behandelt es u.a. folgende Themen: Objekte und (generische) Klassen, Kontrollanweisungen und Datenstrukturen, wichtige Algorithmen zum Suchen und Sortieren von Daten sowie für einfache numerische Anwendungen und elementare Graph-Traversierung. Modularisierungskonzepte und Methoden der nebenläufigen Programmierung mittels Threads, des Exception-Handlings, der Ein- und Ausgabe sowie von grafischen Benutzerschnittstellen runden das Buch ab. Systematisch und für vielfältige Anwendungen geeignet.

Das Buch Mormon

Author: Joseph Smith

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5883931774

Category: History

Page: N.A

View: 8440

Die Logik des Misslingens

Strategisches Denken in komplexen Situationen

Author: Dietrich Dörner

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644011613

Category: Psychology

Page: 352

View: 5597

«Komplexität erzeugt Unsicherheit. Unsicherheit erzeugt Angst. Vor dieser Angst wollen wir uns schützen. Darum blendet unser Gehirn all das Komplizierte, Undurchschaubare, Unberechenbare aus. Übrig bleibt ein Ausschnitt – das, was wir schon kennen. Weil dieser Ausschnitt aber mit dem Ganzen, das wir nicht sehen wollen, verknüpft ist, unterlaufen uns viele Fehler – der Misserfolg wird logisch programmiert.» (Rheinischer Merkur) Seit Erscheinen der ersten Ausgabe 1989 hat sich «Die Logik des Misslingens» zum «Standardwerk des Querdenkens» für Psychologen, Kognitionswissenschaftler, Risikoforscher und Motivationstrainer entwickelt. Dass komplexe Systeme nicht nur individuelle Entscheidungen, sondern auch Dynamik und erfolgreiches Handeln in Gruppen maßgeblich beeinflussen, ist neu in dieser erweiterten Ausgabe.

Klassiker der Sozialwissenschaften

100 Schlüsselwerke im Portrait

Author: Samuel Salzborn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658034742

Category: Social Science

Page: 390

View: 6206

​Es gibt sozialwissenschaftliche Werke, die muss man kennen: egal, ob man Soziologie oder Politikwissenschaft, Sozialpsychologie, Ethnologie, Erziehungswissenschaft oder Geschlechterforschung studiert oder sich für sozialwissenschaftliche Fragestellungen aus dem Blickwinkel affiner Fächer wie Geschichte, Rechtswissenschaft oder Philosophie interessiert. Klassiker der Sozialwissenschaften stellt 100 zentrale Titel vor und liefert einerseits Stichworte zu Leben und Gesamtwerk der Autor(inn)en, legt andererseits den zentralen Fokus auf das Schlüsselwerk, dessen Titel man in jedem Studium hören wird, der als geflügeltes Wort durch die Feuilletons geistert und zahlreiche Reden schmückt.

Animal Spirits

Wie Wirtschaft wirklich funktioniert

Author: George A. Akerlof,Robert J. Shiller

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593389371

Category: Political Science

Page: 300

View: 1216

Viel zu lange hat die Ökonomie einen der wichtigsten Faktoren im wirtschaftlichen Agieren von Menschen vernachlässigt: die Animal Spirits, also die nicht-rationalen Aspekte unseres Handelns. Ein großer Fehler, sagen George A. Akerlof und Robert J. Shiller, dessen Folgen wir in der Wirtschaftskrise täglich neu zu spüren bekommen. Sie fordern, das Verhalten des Menschen in der Wirtschaft wieder stärker zu berücksichtigen, anstatt sich auf reinen Marktglauben zu konzentrieren. Dieses Buch ist das Ergebnis ihrer langjährigen Forschungsarbeit. Es zeigt uns, wie erfolgreiches ökonomisches Denken und Handeln in der Zukunft aussehen muss.

The Challenger Sale

Kunden herausfordern und erfolgreich überzeugen

Author: Matthew Dixon,Brent Adamson

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864147239

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 1593

Gibt es ein Rezept für Verkaufserfolg? Die meisten Führungskräfte im Vertrieb verweisen hier zuerst auf eine gute Kundenbeziehung – und sie liegen falsch damit. Die besten Verkäufer versuchen nicht nur einfach eine gute Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen – sie stellen primär die Denkweisen und Überzeugungen ihrer Kunden in Frage. Basierend auf einer umfassenden Studie mit mehreren tausend Vertriebsmitarbeitern in unterschiedlichen Branchen und Ländern, zeigt "The Challenger Sale", dass das klassische vertriebliche Vorgehen mit dem Aufbau von Beziehungen immer weniger funktioniert, je komplexer die Lösungen sind. Doch wie unterscheiden sich Fertigkeiten, Verhaltensweisen, Wissen und Einstellung der Spitzenverkäufer vom Durchschnitt? Die Studie zeigt deutlich, dass die Verhaltensweisen, die den Challenger so erfolgreich machen, replizierbar und strukturiert vermittelbar sind. Die Autoren erklären, wie fast jeder Verkäufer, ausgestattet mit den richtigen Werkzeugen, diesen Ansatz erfolgreich umsetzen kann und so höhere Kundenbindung und letztendlich mehr Wachstum generiert. Das Buch ist eine Quelle der Inspiration und hilft dem Leser, sein Profil als Vertriebler zu analysieren und gezielt zu verändern, um am Ende kreativer und besser zu sein.

Logische Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

Author: Nils J. Nilsson

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322928810

Category: Technology & Engineering

Page: 576

View: 761

Das Buch ist die deutsche Übersetzung des Standardwerkes der Stanforder Professoren Michael R. Genesereth und Nils J. Nilsson.Im Unterschied zu deutschen Lehrbüchern der Informatik zeichnet sich das Buch dadurch aus, daß es einen gut lesbaren Überblick gibt, ohne allzu formalistisch zu werden, gleichwohl aber von hohem Niveau ist und die Ergebnisse jüngster Forschung berücksichtigt. Das Buch empfiehlt sich sowohl für Studenten und Dozenten der Inf ormatik, aber auch für Forscher aus anderen Gebieten, die von den Grundlagen der Künstlichen Intelligenz profitieren möchten.

Das Geschenk der Weisen

Author: O. Henry

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849652548

Category: Fiction

Page: 12

View: 6402

O. Henrys wunderschöne Weihnachtsgeschichte spielt am Tag vor Weihnachten in einer schäbigen Wohnung in New York City, wo Della und ihr Mann Jim für acht Dollar die Woche wohnen. In Anbetracht ihrer Armut, überlegen Sie sich – jeder auf seine eigene Art und Weise – Geschenke für den anderen und stellen am Ende fest, dass das einzig echte Weihnachtsgeschenk die selbstlose Liebe füreinander ist.