Taschenbuch der Mathematik

Author: Eberhard Zeidler,Wolfgang Hackbusch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3835101234

Category: Mathematics

Page: 1310

View: 8473

Das Vieweg+Teubner Taschenbuch der Mathematik erfüllt aktuell, umfassend und kompakt alle Erwartungen, die an ein mathematisches Nachschlagewerk gestellt werden. Es vermittelt ein lebendiges und modernes Bild der heutigen Mathematik. Als Taschenbuch begleitet es die Bachelor-Studierenden vom ersten Semester bis zur letzten Prüfung und der Praktiker nutzt es als ständiges und unentbehrliches Nachschlagewerk in seinem Berufsalltag. Das Taschenbuch bietet alles, was in Bachelor-Studiengängen im Haupt- und Nebenfach Mathematik benötigt wird. Der Text für diese Ausgabe wurde stark überarbeitet. Zu spezielle Inhalte wurden herausgenommen und dafür Themen der Wirtschaftsmathematik und Algorithmik hinzugenommen. Das Vieweg+Teubner Handbuch der Mathematik (eAusgabe) enthält darüberhinaus ergänzendes und weiterführendes Material für das Masterstudium.

Springer-Handbuch der Mathematik III

Begründet von I.N. Bronstein und K.A. Semendjaew Weitergeführt von G. Grosche, V. Ziegler und D. Ziegler Herausgegeben von E. Zeidler

Author: Eberhard Zeidler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658002751

Category: Mathematics

Page: 529

View: 4439

Als mehrbändiges Nachschlagewerk ist das Springer-Handbuch der Mathematik in erster Linie für wissenschaftliche Bibliotheken, akademische Institutionen und Firmen sowie interessierte Individualkunden in Forschung und Lehre gedacht. Es ergänzt das einbändige themenumfassende Springer-Taschenbuch der Mathematik (ehemaliger Titel Teubner-Taschenbuch der Mathematik), das sich in seiner begrenzten Stoffauswahl besonders an Studierende richtet. Teil III des Springer-Handbuchs enthält neben den Kapiteln 5-9 des Springer-Taschenbuchs zusätzliches Material zu stochastischen Prozessen.​

Algorithmics for Hard Problems

Introduction to Combinatorial Optimization, Randomization, Approximation, and Heuristics

Author: Juraj Hromkovič

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3662046164

Category: Computers

Page: 494

View: 5389

An introduction to the methods of designing algorithms for hard computing tasks, concentrating mainly on approximate, randomized, and heuristic algorithms, and on the theoretical and experimental comparison of these approaches according to the requirements of the practice. This is the first book to systematically explain and compare all the main possibilities of attacking hard computing problems. It also closes the gap between theory and practice by providing at once a graduate textbook and a handbook for practitioners dealing with hard computing problems.

Adventures Between Lower Bounds and Higher Altitudes

Essays Dedicated to Juraj Hromkovič on the Occasion of His 60th Birthday

Author: Hans-Joachim Böckenhauer,Dennis Komm,Walter Unger

Publisher: Springer

ISBN: 3319983555

Category: Computers

Page: 642

View: 3674

This Festschrift volume is published in honor of Juraj Hromkovič on the occasion of his 60th birthday. Juraj Hromkovič is a leading expert in the areas of automata and complexity theory, algorithms for hard problems, and computer science education. The contributions in this volume reflect the breadth and impact of his work. The volume contains 35 full papers related to Juraj Hromkovič’s research. They deal with various aspects of the complexity of finite automata, the information content of online problems, stability of approximation algorithms, reoptimization algorithms, computer science education, and many other topics within the fields of algorithmics and complexity theory. Moreover, the volume contains a prologue and an epilogue of laudatios from several collaborators, colleagues, and friends.

Verification of Reactive Systems

Formal Methods and Algorithms

Author: Klaus Schneider

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9783540002963

Category: Computers

Page: 602

View: 3372

This book is a solid foundation of the most important formalisms used for specification and verification of reactive systems. In particular, the text presents all important results on m-calculus, w-automata, and temporal logics, shows the relationships between these formalisms and describes state-of-the-art verification procedures for them. It also discusses advantages and disadvantages of these formalisms, and shows up their strengths and weaknesses. Most results are given with detailed proofs, so that the presentation is almost self-contained. Includes all definitions without relying on other material Proves all theorems in detail Presents detailed algorithms in pseudo-code for verification as well as translations to other formalisms

Komplexitätstheorie und Kryptologie

Eine Einführung in Kryptokomplexität

Author: Jörg Rothe

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540797459

Category: Computers

Page: 535

View: 6775

Während die Kryptologie Konzepte und Methoden aus der Komplexitätstheorie verwendet, ist die Forschung in der Komplexitätstheorie wiederum oft durch Fragen aus der Kryptologie motiviert. Der Band hebt die enge Verflechtung dieser beiden Gebiete hervor und führt auf verständlicher Weise in das faszinierende Gebiet der „Kryptokomplexität" ein. Das Buch enthält zahlreiche Abbildungen und Übungsaufgaben sowie ein ausführliches Stichwort- und Literaturverzeichnis. Es eignet sich für Studierende der Informatik, Mathematik oder Ingenieurswissenschaften.

Einführung in die Programmierung mit LOGO

Lehrbuch für Unterricht und Selbststudium

Author: Juraj Hromkovič

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658048328

Category: Computers

Page: 259

View: 9752

Dieses Lehrbuch ermöglicht einen begeisterten Einstieg ins Programmieren ab 10 Jahren. Programmierunterricht wird dabei als Förderung der konstruktiven Lösungsfähigkeit und der exakten Kommunikation zur Steuerung eines Computers verstanden. Die Schüler entdecken und entwickeln die Programmiersprache selbstständig mit und lernen, Aufgaben systematisch zu lösen. Beginnend mit einzelnen Anweisungen werden einfache Programme spielerisch eingeführt. Das Buch zeichnet sich aus durch seine detaillierten Erklärungen und anschaulichen Darstellungen. Die Programmierumgebung sowie die Arbeitshefte für den Unterricht stehen kostenlos zum Download zur Verfügung.

Lehrbuch Informatik

Vorkurs Programmieren, Geschichte und Begriffsbildung, Automatenentwurf

Author: Juraj Hromkovic

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834896926

Category: Computers

Page: 512

View: 3760

Dieses Lehrbuch schließt eine große Lücke in den Unterrichtsmaterialien für das Lehramtsstudium und für die Informatik an Gymnasien. Das Buch besteht aus drei Modulen zu den Themen Programmierung, Geschichte und Begriffsbildung und Automaten. Jedes Modul entspricht im Umfang 16 bis 32 Unterrichtsstunden. Für das Programmiermodul steht kostenfrei eine Programmierumgebung zum Download zur Verfügung.

Einführung in Computational Social Choice

Individuelle Strategien und kollektive Entscheidungen beim Spielen, Wählen und Teilen

Author: Jörg Rothe,Dorothea Baumeister,Claudia Lindner,Irene Rothe

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827425719

Category: Computers

Page: 375

View: 7676

Dieses Buch führt in das junge, interdisziplinäre Gebiet Computational Social Choice ein, das an der Schnittstelle zwischen der Informatik und den Politik- und Wirtschaftswissenschaften liegt. Ausgehend von der klassischen Spiel- und Social-Choice-Theorie werden die algorithmischen Eigenschaften von Spielen, Wahlen und Aufteilungsverfahren in leicht verständlicher und dennoch exakter Form präsentiert.

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 447

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Übersetzerbau

Theorie, Konstruktion, Generierung

Author: Dieter Maurer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662000776

Category: Mathematics

Page: 608

View: 645

Dieses Buch vermittelt Studenten der Informatik Fundament und Rüstzeug des Übersetzerbaus für imperative, funktionale und logische Programmiersprachen. Die ersten vier Kapitel führen in die Thematik und die theoretischen Grundlagen ein. In den weiteren sieben Kapiteln werden konstruktive Verfahren zur automatischen Erzeugung von lexikalischen, syntaktischen und semantischen Analysatoren und von Codeerzeugern vorgestellt. Neben der Übersetzung konventioneller, imperativer Programmiersprachen, wie Fortran, Pascal und C, werden auch die Klassen der funktionalen und der logischen Programmiersprachen mit Lisp und Miranda bzw. Prolog als prominenten Vertretern erfaßt. Bei der automatischen Codeerzeugung finden moderne parallele Zielarchitekturen gebührende Berücksichtigung. Die statische Analyse von Programmen, die für die Unterstützung des Softwareentwicklungsprozesses im allgemeinen ebenso wichtig ist wie hier für die Erzeugung effizienter Zielprogramme, wird semantisch fundiert. Die erforderlichen Grundkenntnisse aus der Theorie der formalen Sprachen und Automaten werden hergeleitet. Zahlreiche Aufgaben ermöglichen eine gründliche Einübung der Lehrinhalte. Das Buch eignet sich zum Gebrauch für ein- oder zweisemestrige Vorlesungen ebenso wie zum Selbststudium.

Datenstrukturen und effiziente Algorithmen

Band 1: Sortieren und Suchen

Author: N.A

Publisher: Vieweg+Teubner Verlag

ISBN: 9783322867872

Category: Technology & Engineering

Page: 317

View: 6829

Der Entwurf und die Analyse von Datenstrukturen und effizienten Algorithmen hat in den letzten Jahren große Bedeutung erlangt: Algorithmus ist der zentrale Begriff der Informatik und Effizienz bedeutet Geld. Ich habe den Stoff in drei Bände und neun Kapitel gegliedert. Band 1: Sortieren und Suchen (Kapitel I bis ill) Band 2: Graphenalgorithmen und NP-Vollständigkeit (Kapitel IV bis VI) Band 3: Mehrdimensionales Suchen und Algorithmische Geometrie (Kapitel VII und Vill), Algorithmische Paradigmen (Kapitel IX) Die Bände 2 und 3 haben Band 1 als gemeinsame Basis, sind aber voneinander un abhängig. Große Teile dieser Bände können ohne detaillierte Kenntnis von Band 1 gelesen werden; eine Kenntnis der algorithmischen Grundprinzipien, wie sie etwa in Kapitel I oder in vielen anderen Büchern über Datenstrukturen und Algorith men vermittelt werden, genügt. Die spezifischen Voraussetzungen für die Bände 2 und 3 sind in den jeweiligen Vorworten angegeben. In allen drei Bänden stellen wir wichtige effiziente Algorithmen für die grundlegenden Probleme in dem jeweiligen Gebiet vor und analysieren sie. Wir messen dabei Effizienz durch die Laufzeit auf einem realistischen Modell einer Rechenanlage, das wir in Kapitel I einführen. Die meisten der vorgestellten Algorithmen wurden erst in den letzten Jahren gefunden; die Informatik ist ja schließlich eine sehr junge Wissenschaft. Es gibt kaum Sätze in diesem Buch, die älter als 20 Jahre sind, und mindestens die Hälfte des Stoffes ist jünger als 10 Jahre. Ich habe stets versucht, den Leser bis an den Stand der Forschung heranzuführen.

Graphen und Algorithmen

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322946894

Category: Technology & Engineering

Page: 264

View: 2387

Taschenbuch der Algorithmen

Author: Berthold Vöcking,Helmut Alt,Martin Dietzfelbinger,Rüdiger Reischuk,Christian Scheideler,Heribert Vollmer,Dorothea Wagner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540763945

Category: Computers

Page: 448

View: 5060

Hinter vielen Computer-Programmen stecken intelligente Verfahren, die man als Algorithmen bezeichnet. Algorithmen lösen nicht nur mathematische Zahlen-Aufgaben, sondern auch ganz alltägliche Probleme: Wie ermittle ich den kürzesten Weg zwischen zwei Orten? Oder, wie kann ich einen Kuchen gerecht aufteilen? In diesem Buch erklären Informatiker 43 besonders elegante Algorithmen und illustrieren die Grundprinzipien des Algorithmendesigns anhand von interessanten Anwendungen, ohne dabei vom Leser spezielle Vorkenntnisse zu erwarten.

Digitale Kommunikation

Vernetzen, Multimedia, Sicherheit

Author: Christoph Meinel,Harald Sack

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540929223

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 422

View: 6413

Internet und World Wide Web basieren auf dem Vermögen, Informationen und Medien jeder Art in digitalisierter Form über Nachrichtenkanäle zu transportieren und zu verbreiten. Die Autoren erläutern Grundlagen und geschichtliche Hintergründe der digitalen Kommunikation und geben einen Überblick über Methoden und Verfahren der Kodierung von Text-, Audio-, Grafik- und Videoinformation, die im Internet zur Anwendung kommen. Zahlreiche Abbildungen sowie Sachindex, Personenindex und Glossar zu jedem Kapitel erhöhen den praktischen Nutzen dieses Handbuchs.

Programmverifikation

Sequentielle, parallele und verteilte Programme

Author: Krzysztof R. Apt,Ernst-Rüdiger Olderog

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642579477

Category: Computers

Page: 258

View: 9956

Logicomix

eine epische Suche nach Wahrheit : Leseprobe

Author: Apostolos K. Doxiadēs,Christos H. Papadimitriou

Publisher: N.A

ISBN: 9783855350698

Category: German comic books, strips, etc

Page: 351

View: 4814

Corporate Semantic Web

Wie semantische Anwendungen in Unternehmen Nutzen stiften

Author: Börteçin Ege,Bernhard Humm,Anatol Reibold

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642548865

Category: Computers

Page: 403

View: 8915

Corporate Semantic Web – hierbei geht es um semantische Anwendungen, deren Einsatz für Kunden und Mitarbeiter von Unternehmen konkret Nutzen stiftet. Die Autoren, namhafte Experten aus Industrie und Wissenschaft, berichten über ihre Erfahrungen bei der Entwicklung solcher Anwendungen. Sie gehen auf Software-Architektur, Methodik, Linked Open Data Sets, Lizenzfragen und Technologieauswahl ein und präsentieren auch eine Marktstudie. Vorgestellt werden Anwendungen für die Branchen Telekommunikation, Logistik, verarbeitende Industrie, Energie, Medizin, Tourismus, Bibliotheks- und Verlagswesen sowie Kultur. Der Leser erhält so einen umfassenden Überblick über die Einsatzbereiche des Semantic Web sowie konkrete Umsetzungshinweise für eigene Vorhaben.