Cash Pooling

Author: Sebastian Korts

Publisher: N.A

ISBN: 9783800542789

Category:

Page: 50

View: 4117

Das Auftragsrisiko im Griff

Ein Leitfaden zur Risikoanalyse für Bauunternehmer

Author: Peter Fischer,Michael Maronde,Jan A. Schwiers

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834891266

Category: Technology & Engineering

Page: 247

View: 2344

Bei der Vergabe von Bauleistungen müssen Bauunternehmer Angebote mit verbindlichen Preisen abgeben. Den Zuschlag erhält in vielen Fällen das Unternehmen mit dem günstigsten Angebot. Dieses Angebot ist mit bestimmten Risiken verbunden. Dieses Fachbuch gibt dem Bauunternehmer eine praktische Anleitung und Übersicht zur Risikoanalyse bei Bauprojekten in der Angebots-, Ausführungs- und Gewährleistungsphase. Ein richtiges Risikomanagement hat weiterhin einen direkten Einfluss auf das Rating der Banken, mit einer Bewertung des Unternehmens und der Bereitstellung von Risikokapital. Hier gibt das Buch wertvolle Hinweise für die Vorbereitung und Durchführung der Verhandlung mit Banken. Checklisten am Ende des Buches bieten eine schnelle Einschätzung des Risikos für Bauunternehmer.

Zufriedenheitsdynamik

Eine Panelanalyse bei industriellen Dienstleistungen

Author: Jenny van Doorn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322817466

Category: Business & Economics

Page: 255

View: 8839

Jenny van Doorn zeigt, dass vergangene Zufriedenheitsurteile eine große Bedeutung für aktuelle Bewertungen haben. Die Intensität des Einflusses hängt sowohl von der Ebene der Zufriedenheitsbildung als auch vom Zufriedenheitsniveau ab. Bemerkenswert ist, dass nicht die negativen, sondern die positiven Zufriedenheitswerte der Vergangenheit sich stärker auf die Zufriedenheit in späteren Perioden niederschlagen.

Zeitwertkonten

Wie Sie Langzeitmodelle richtig gestalten

Author: Markus Bechtoldt,Judith May

Publisher: Haufe-Lexware

ISBN: 3648029096

Category: Law

Page: 96

View: 5882

Das Buch erläutert den Sinn und die Struktur von Zeitwertkonten. Sie bekommen Informationen zu Grundbegriffen wie Einbringungsquellen, "Entsparen" und Wertentwicklung. Ein umfassender Überblick über praktische, rechtliche und finanzielle Fragen. Hier erfahren Sie alles über Sinn, Zweck und Struktur von Zeitwertkonten. Die Autoren erklären auch Partizipationsmodelle, die Rolle von Mindestgarantien und verschiedene Alternativen der Insolvenzsicherung. Ebenso werden Grundbegriffe im Zusammenhang mit Zeitwertkonten geklärt.INHALTE:- So funktionieren Zeitwertkonten: die zentralen Begriffe.- Einbringungsquellen und Verwendungszwecke.- Finanzierung, Wertentwicklung und Störfälle.

Edle Tropfen vom Helikon

zur Anspielungsrezeption der antiken Mythologie in der deutschen höfischen Lyrik und Epik

Author: Manfred Kern

Publisher: Rodopi

ISBN: 9789042003798

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 567

View: 1778

Die Untersuchung beschäftigt sich zum ersten Mal systematisch und umfassend mit den Anspielungen auf die antike Mythologie in der deutschen höfischen Literatur. Im einleitenden Kapitel werden mittelalterliche und höfische Antikerezeption diskutiert, der Begriff Anspielungsrezeption, Erkenntnisinteressen und Methoden definiert. Der erste Hauptteil widmet sich den Anspielungen in der Vergleichsrelation. Dabei zeigen sich typologisierende Strategien dominant. Im Mittelpunkt des zweiten Hauptteils stehen die mythologischen Geschichten, die die höfischen Texte als literarische Modellfälle zitieren. Ein dritter Hauptteil beschäftigt sich schließlich mit der höfischen Venus und ihrem Sohn Amor/Cupido, mit ihrer Rolle in lyrischer und epischer Minnehandlung und mit ihrer Funktion als allegorische Minnebilder. Im Zentrum steht die Analyse der spezifischen Strategien, die die höfische Literatur im Umgang mit der antiken Mythologie als einem traditionellen poetischen Medium entwickelt. Die mythologischen Anspielungen werden als prägnante Textsegmente begriffen, die sehr deutlich poetologische Prozesse widerspiegeln, Rezeptionsverhalten, Identifikationsmechanismen und Intertextualität thematisieren. Ebenso klar zeigen sie die Einbindung der deutschen höfischen Literatur in ein kommunizierendes System der europäischen Literaturen des Mittelalters. Die Studie ist somit für den Fachbereich der Mediävistik, der Klassischen Philologie und der Komparatistik von Interesse. This study deals with explicit allusions to classical mythology in German courtly literature from 1180 to 1300 for the first time extensively and systematically. In the introduction the medieval and courtly reception of antiquity are discussed, the term mythological citation, interests of research and methods are defined. The first part is devoted to comparative allusions, particularly in relation to female beauty, with typological strategies dominating. The second part treats the exemplary mythological stories which are referred to by the courtly lyric and epic texts in order to base their themes of minne on a prominent poetic tradition. In the third part the focus is on courtly Venus and her son Amor/Cupid respectively, either as personifications or as pictured allegories of minne. This study tries to analyse the specific methods employed by courtly literature when dealing with classical mythology as a traditional poetic medium. The mythological citations are conceived as significant segments of text, which very clearly reflect poetological processes, interests of reception, ways of identification and intertextuality. They also demonstrate the position of courtly literature within medieval European literature as a whole. The major role played by classical motifs and topics in the development of courtly lyric and romance has long been known; it becomes equally apparent in a productive system of mythological allusions. The volume therefore is of interest for those who are concerned with studies in medieval literature, classical philology and comparative literature.

Petrinetze

Modellierungstechnik, Analysemethoden, Fallstudien

Author: Wolfgang Reisig

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3834812900

Category: Computers

Page: 248

View: 9361

Petrinetze haben sich als Modellierungstechnik für informatikbasierte Systeme durchgesetzt. Ihre anschauliche grafische Darstellung, kombiniert mit ausdrucksstarken Analysetechniken, machen sie bei Anwendern, Studierenden und Dozenten gleichermaßen beliebt. Die Inhalte werden äußerst anschaulich dargestellt; nur zum präzisen Analysieren und Verifizieren wird formal argumentiert. Jedes Thema wird in seinem Kern behandelt; für Varianten, Zusätze und Alternativen wird auf die Literatur verwiesen. Weitere Hinweise, Lösungen der Übungsaufgaben, Diskussionsforen etc. stehen in digitaler Form bereit. Inhalt Grundlegende Konzepte und einfache Beispiele für Anfänger - Tiefer liegende Zusammenhänge für Studierende - Vorbildhafte Fallstudien und Analysen für Praktiker - Separierbare Themen und Aufgaben für Dozenten - Weiterführende Argumente für Experten anderer Modellierungstechniken Zielgruppe Studierende der Informatik an Universitäten und Fachhochschulen Der Autor Prof. Dr. Wolfgang Reisig, Humboldt-Universität zu Berlin

Going Public von jungen Technologieunternehmen

Author: Martin Hohla

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663079619

Category: Business & Economics

Page: 266

View: 5511

Martin Hohla vermittelt einen umfassenden Überblick über den Going Public-Prozess und die verschiedenen Going Public-Alternativen für junge Technologieunternehmen.

Assemblierung und Pharmakologie von spannungsabhängigen KCNQ Kanälen

Molekularbiologie, Elektrophysiologie

Author: Christian Beimgraben

Publisher: Sudwestdeutscher Verlag Fur Hochschulschriften AG

ISBN: 9783838134093

Category:

Page: 180

View: 4312

Vier von funf KCNQ -Untereinheiten konnen mit zum Teil gravierenden Erkrankungen in Zusammenhang gebracht werden. Eine Veranderung von KCNQ1 fuhrt zu schwerwiegenden Herzrhythmusstorungen, dem L-QT Syndrom mit teilweise todlichem Ausgang. Mutationen von KCNQ2 und KCNQ3 treten in Form von epileptischen Anfallen bei Neugeborenen in Erscheinung. Im Rahmen dieser Arbeit sollten daher Aussagen zur Assemblierung dieser spannungsabhangigen Kaliumkanale getroffen werden, um einen genaueren Uberblick uber das Zusammenwirken von KCNQ Kanalen und die im Zusammenhang mit krankhaften Veranderungen stehenden Mutationen zu erhalten. Das Benzodiazepin R-L3 wirkt aktivierend auf die homotetrameren Kaliumkanale KCNQ1 des Herzens und fuhrt dadurch zu verkurzten Aktionspotentialen (Salata et al., 1998). Die Wirkung von R-L3 auf die weiteren -Untereinheiten, speziell der im Gehirn vorkommenden Untereinheiten KCNQ2, KCNQ3 und KCNQ5 oder der in den Haarzellen des Innenohrs vorkommenden Untereinheit KCNQ4, ist noch unbekannt. Ein weiteres Ziel dieser Arbeit bestand deshalb darin, die Wirkung von R-L3 auf die im Gehirn und im Innenohr vorkommenden Untereinheiten zu untersuchen.

Mathematik für Informatiker 2

Author: Karl-Heinz Kiyek,Friedrich Schwarz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322930890

Category: Technology & Engineering

Page: 463

View: 5903

Steuerrecht

Prüfungswissen, Multiple-Choice-Tests, Originalklausuren

Author: Joachim S. Tanski

Publisher: Haufe-Lexware

ISBN: 3648031767

Category: Law

Page: 192

View: 455

Dieser TaschenGuide ermöglicht Ihnen einen sicheren Einstieg in die komplexe Materie des Steuerrechts. Sie erhalten einen schnellen Überblick zu allen wichtigen Fragen und können sich mit den Übungen bestens auf Prüfungen vorbereiten. Dieser TaschenGuide ermöglicht Ihnen einen sicheren Einstieg in die komplexe Materie des Steuerrechts. Sie erhalten einen schnellen Überblick zu allen wichtigen Fragen und können sich mit den Übungen bestens auf Prüfungen vorbereiten.INHALTE:- Grundlagen des Steuerrechts- Einkommensteuer- Körperschaftsteuer- Gewerbesteuer- Umsatzsteuer- Abgabenordnung- Klausuraufgaben

Change Management am Theater?

Eine Analyse am Beispiel des Friedrichstadtpalastes Berlin

Author: Lydia Stübler,Lydia St Bler

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640944321

Category:

Page: 120

View: 7172

Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Humboldt-Universitat zu Berlin (Institut fur Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Kulturwissenschaft/Medienwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Begriffe Krisenmanagement und Change Management haben vor allem in den letzten Jahren wahrend der so genannten Finanzmarktkrise eine immer grossere Bedeutung in der freien Wirtschaft bekommen. Unternehmen versuchen sich mit Hilfe von Managementveranderungen, aber vor allem durch Imagewandel von der Krise zu befreien, um wieder schwarze Zahlen zu schreiben. Doch inwiefern lasst sich diese Art der Krisenbewaltigung auch in kulturellen Einrichtungen (speziell am Theater) anwenden? Sind Change Management und Marketing uberhaupt ein Thema im Theater und wenn ja, tragen sie zum Erfolg der Theater bei? Zur Anwendung der Managementaspekte in einem Theater gibt es nur sehr wenige Untersuchungen. Dabei sind Theater ebenso wie andere Unternehmen auf ein wirtschaftliches Management und auf die Einnahmen durch die Besucher angewiesen. Sie weisen jedoch spezifisch kulturelle Merkmale und Ziele auf, die es erschweren, eine betriebswirtschaftliche Unternehmensfuhrung eins zu eins auf das Theater zu ubertragen. Anhand des FriedrichstadtPalastes in Berlin wird in dieser Arbeit auf die Spezifiken des Kulturmanagements und -marketings eingegangen und erlautert, inwiefern genannte Prozesse im Theater eine Anwendung finden konnen."

Sprachlose Elite?

Wie Unternehmer Politik und Gesellschaft sehen

Author: Franz Walter,Stine Marg

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644047715

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 2733

Gewinnmaximierer oder ehrbarer Kaufmann? Einblicke in eine diskrete Führungsschicht. Gierig, egoistisch und rücksichtslos? Spätestens seit Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise wird viel über die Moral unserer wirtschaftlichen Elite debattiert. Wie sie sich selbst sieht, bleibt unklar, äußern sich ihre Vertreter doch öffentlich mit großer Zurückhaltung. Nun ist es dem Göttinger Institut für Demokratieforschung gelungen, rund 160 Unternehmer und Manager anonym nach ihrem individuellen Werdegang, ihren Meinungen und Wertvorstellungen zu befragen. Das Spektrum reicht dabei von Konzernlenkern und Managern von Aktiengesellschaften bis hin zu Eigentümern und Geschäftsführern bedeutender mittelständischer Unternehmen. Auf Grundlage dieser Interviews zeichnen die Autoren des Buches ein nuanciertes Porträt dieser so ungemein einflussreichen Gruppe. «Gewinnmaximierer» oder «ehrbarer Kaufmann»: Welchen beruflichen Leitbildern folgen die Unternehmer? Fühlen sie eine Verantwortung für die Gesellschaft? Welche Perspektiven sehen sie für die Zukunft? Und wie beurteilen sie die Politiker und das politische System in Deutschland? So viel steht fest: Die Befragten scheinen überraschend zufrieden mit dem System der sozialen Marktwirtschaft, doch politisch fühlen sich viele Unternehmer in Deutschland heimatlos. Ein Buch, das den heutigen Typus des Unternehmers und Managers in all seinen Facetten durchleuchtet – und viel Stoff für die öffentliche Diskussion liefert.

Mumienstadt Wien

Menschen - Mumien - Konservierte Körper

Author: Hagen Schaub,Robert Bouchal

Publisher: Styriabooks

ISBN: 3990402404

Category: History

Page: 192

View: 9219

Wachsleichen, mumifizierte Köpfe, Finger oder Hände, konservierte Körperteile – vielfach ist uns heute kaum mehr bewusst, welch wichtiges gesellschaftliches Phänomen Mumien einst waren. Unverweste menschliche Körper dienten in wichtigen Lebensbereichen bestimmten Zwecken und waren somit Teil der Lebenswelt unserer Vorfahren. Mit Beginn der Neuzeit setzte in Wien so etwas wie das „goldene Zeitalter“ der Mumien ein, in Religion und Bestattungsbrauchtum und schließlich in der sich entwickelnden modernen Medizin kam ihnen wachsende Bedeutung zu. Robert Bouchal und Hagen Schaub dokumentieren die erstaunliche Vielfalt der in Wien erhaltenen mumifizierten Körper, die von den ägyptischen Mumien im Kunsthistorischen Museum bis zu Leichnamen aus der Blütezeit der Balsamierungskunst, dem späten 19. und beginnenden 20. Jahrhundert, reichen. Erstmals werden alle Aspekte der Wiener Mumienkultur in sorgfältiger Zusammenschau präsentiert, eindrucksvolle Fotos führen in die faszinierende Welt der unverwesten Leichname.

Das Composit

Im Horoskop das Wesen von Beziehungen erkennen

Author: Liz Greene

Publisher: N.A

ISBN: 9783925100758

Category:

Page: 176

View: 4657

Facharztprüfung Gynäkologie und Geburtshilfe

in Fällen, Fragen und Antworten

Author: Ricardo Enrique Felberbaum,Klaus Diedrich,Walter Jonat,Olaf Ortmann,Corinna Crohns,Eva-Maria Hußlein,Hans-Christian Kolberg

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 3437593994

Category: Medical

Page: 334

View: 2388

Das gesamte Facharztwissen in Fallbeispielen, Fragen und Antworten. Die Prüfungsinhalte werden spannend vermittelt, die Prüfungssituation realistisch simuliert. Neu in der 2. Auflage: Zahlreiche Ergänzungen (z. B. Leitsymptome Schwangerschaft und HIV, Lymphödem, Hirsutismus, moderne OP-Techniken) Aktuelle Forschungsergebnisse und Prüfungsmethoden eCME: Online ausfüllen, online einreichen und bei der Ärztekammer gutschreiben lassen