American Hookup: The New Culture of Sex on Campus

Author: Lisa Wade

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393285103

Category: Social Science

Page: 288

View: 4627

“A must-read for any student—present or former—stuck in hookup culture’s pressure to put out.”—Ana Valens, Bitch Offering invaluable insights for students, parents, and educators, Lisa Wade analyzes the mixed messages of hookup culture on today’s college campuses within the history of sexuality, the evolution of higher education, and the unfinished feminist revolution. She draws on broad, original, insightful research to explore a challenging emotional landscape, full of opportunities for self-definition but also the risks of isolation, unequal pleasure, competition for status, and sexual violence. Accessible and open-minded, compassionate and honest, American Hookup explains where we are and how we got here, asking, “Where do we go from here?”

Modern Romance

Auf der Suche nach Liebe im 21. Jahrhundert -

Author: Aziz Ansari

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641182638

Category: Family & Relationships

Page: 352

View: 1792

Der New-York-Times-Bestseller über die Liebe in Modernen Zeiten Noch nie zuvor hatten wir in der Liebe so viele Optionen – denn romantische Begegnungen sind in Zeiten von Online-Dating, Facebook, Tinder & Co. häufig nur einen Mausklick entfernt. Doch ist das für Singles ein Segen oder ein Fluch? Der weltbekannte amerikanische Schauspieler und Comedian Aziz Ansari begibt sich mit dem Soziologen Eric Klinenberg auf die lehrreiche und äußerst unterhaltsame Suche nach einer Antwort auf diese Frage.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 1228

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Keine Zeit

Wenn die Firma zum Zuhause wird und zu Hause nur Arbeit wartet

Author: Arlie Hochschild

Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften

ISBN: 9783531144689

Category: Social Science

Page: 306

View: 1390

Diese bahnbrechende Studie aus den USA untersucht die Situation berufstätiger Eltern zwischen den Anforderungen einer globalisierten Arbeitswelt und denen des Familienlebens. Es bleibt buchstäblich ,Keine Zeit'. Warum das so ist, zeigt dieses Buch, ein mitreißender und sehr gut lesbarer Bericht über die Praxis eines Unternehmens im Mittleren Westen der USA, geschrieben von der bekannten amerikanischen Soziologin Arlie Russell Hochschild. Mit ihrer Sensibilität, ihrem scharfen Blick und ihrer Gabe für spannende Porträts gibt Hochschild einen Einblick in das Alltagsleben der Arbeitnehmer bei Amerco von den untersten Rängen bis in die Chefetagen und kommt zu einem faszinierenden Schluss: Der Arbeitsplatz ist - für Männer wie Frauen - zum Zuhause geworden und die Familie ist für viele Eltern ein stressiger Arbeitsplatz.

Die sexuellen Phantasien der Frauen

Author: Nancy Friday

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105619135

Category: Psychology

Page: 368

View: 3962

Was Frauen nicht einmal ihren Männern anvertrauen, hier ist es zu lesen: keine schamhaften Beichten, sondern ehrliche Berichte und Bekenntnisse. Was im geheimen Garten ihrer sexuellen Phantasien wächst und blüht, ihre geheimsten Wünsche, ihre unendlich erfinderischen Traumvorstellungen, hier werden sie in allen Varianten ausgesprochen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Böse

Die Psychologie unserer Abgründe

Author: Julia Shaw

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446261486

Category: Political Science

Page: 304

View: 6683

Von Psychopathen wie Charles Manson oder Serienmördern wie Jack the Ripper geht eine unheimliche Faszination aus. Doch woher kommt sie? Und warum verdrängen wir so gern das alltäglichere Böse – von den eigenen Gewaltphantasien bis zum Machtmissbrauch im Büro? Die Kriminalpsychologin und Bestsellerautorin Julia Shaw taucht das Phänomen des Bösen in neues Licht. Shaw sucht und findet das Böse nicht nur in den Gehirnen von Massenmördern, sondern in jedem von uns. Und sie erläutert mithilfe psychologischer Fallstudien und neuester neurowissenschaftlicher Erkenntnisse, wie wir uns mit unserer dunklen Seite versöhnen. Ein augenöffnendes Buch, das die vertrauten Kategorien von Gut und Böse völlig über den Haufen wirft.

Die Schande von Missoula

Vergewaltigung im Land der Freiheit

Author: Jon Krakauer

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492973353

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 480

View: 2359

Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig ist und die vergewaltigten Frauen ein zweites Mal traumatisiert werden. In seinem neuen Buch beschäftigt sich Jon Krakauer mit Vergewaltigungsfällen in der amerikanischen Universitätsstadt Missoula. Minutiös und doch einfühlsam skizziert er die Ereignisse, die eine ganze Gesellschaft an der Frage nach Recht und Unrecht, Wahrheit und Lüge verzweifeln lassen, er spricht mit den Beschuldigten und den Opfern und schildert packend, wie schmerzhaft die Suche nach Gerechtigkeit und Sühne bei Gericht sein kann.

Warum Liebe endet

Eine Soziologie negativer Beziehungen

Author: Eva Illouz

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351875923X

Category: Social Science

Page: 447

View: 9424

Unsere Kultur ist unendlich reich an Darstellungen und Geschichten, die vom Erscheinen der Liebe im Leben der Menschen handeln – von jenem magischen Augenblick, in dem wir wissen, dass jemand für uns bestimmt ist. Erstaunlicherweise ist sie aber eher wortkarg, wenn es um den nicht weniger mysteriösen Moment geht, in dem die Liebe endet (oder erst gar nicht beginnt). Seit zwei Jahrzehnten beschäftigt sich Eva Illouz mit der Frage, wie der Konsumkapitalismus und die Kultur der Moderne unser Gefühls- und Liebesleben transformiert haben. Warum Liebe endet bildet den Abschluss dieses grandiosen Forschungsprojekts und zeigt, warum mit Blick auf unsere sexuellen und romantischen Beziehungen vor allem eines selbstverständlich geworden ist: sich von ihnen zu verabschieden. Anhand einer großen Vielfalt an literarischen und geistesgeschichtlichen Quellen sowie im Rückgriff auf zahlreiche Gespräche, die sie mit Frauen und Männern aus verschiedenen Ländern geführt hat, arbeitet Illouz souverän heraus, wie es um Beziehungen in Zeiten von Speed-Dating und Tinder, von Gelegenheitssex und Körperkult bestellt ist – und warum insbesondere Frauen die Leidtragenden dieser gleichermaßen sexualisierten wie sexuell befreiten Kultur sind. Zeitgemäßer geht es nicht. Ein großer Wurf.

Das Ende der Männer

und der Aufstieg der Frauen

Author: Hanna Rosin

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827076307

Category: Social Science

Page: 400

View: 5024

Ist die jahrtausendealte Herrschaft des Patriarchats am Ende? Noch nicht, sagt Hanna Rosin, doch die massiven Veränderungen der Berufswelt und des Bildungssystems haben eine Dynamik in Gang gesetzt, die das Verhältnis zwischen den Geschlechtern nachhaltig verändert. So scheinen viele Anforderungen der modernen Dienstleistungsgesellschaft – Flexibilität, soziale Intelligenz, Kommunikationsfähigkeit – eindeutig Frauen in die Hände zu spielen, während Männer oft von den Umwälzungen überfordert sind. Hanna Rosin zeigt – frei von ideologischen Prämissen –, wie sich heute das Leben von Männern und Frauen unterscheidet, wie sehr sich die Art und Weise geändert hat, wie heute gearbeitet, gelernt, zusammengelebt wird. Differenziert und mit vielen konkreten Beispielen gelingt es Rosin, die Chancen und Schattenseiten des »weiblichen Jahrhunderts« in den Blick zu nehmen. "Das Ende der Männer" ist keine feministische Streitschrift, keine Prophezeiung, sondern eine messerscharfe, weitsichtige Diagnose.

Student Mental Health

A Guide for Psychiatrists, Psychologists, and Leaders Serving in Higher Education

Author: Laura Weiss Roberts, M.D., M.A.

Publisher: American Psychiatric Pub

ISBN: 1615371141

Category: Medical

Page: 530

View: 4944

The chapter authors address life transitions and the university student experience, as well as the challenges of caring for university students with mental health issues. The book has positive strategies, including ways to foster mental health for distinct university student populations.

Man Out

Men on the Sidelines of American Life

Author: Andrew L. Yarrow

Publisher: Brookings Institution Press

ISBN: 0815732759

Category: Political Science

Page: 300

View: 679

The story of men who are hurting—and hurting America by their absence Man Out describes the millions of men on the sidelines of life in the United States. Many of them have been pushed out of the mainstream because of an economy and society where the odds are stacked against them; others have chosen to be on the outskirts of twenty-first-century America. These men are disconnected from work, personal relationships, family and children, and civic and community life. They may be angry at government, employers, women, and "the system" in general—and millions of them have done time in prison and have cast aside many social norms. Sadly, too many of these men are unsure what it means to be a man in contemporary society. Wives or partners reject them; children are estranged from them; and family, friends, and neighbors are embarrassed by them. Many have disappeared into a netherworld of drugs, alcohol, poor health, loneliness, misogyny, economic insecurity, online gaming, pornography, other off-the-grid corners of the internet, and a fantasy world of starting their own business or even writing the Great American novel. Most of the men described in this book are poorly educated, with low incomes and often with very few prospects for rewarding employment. They are also disproportionately found among millennials, those over 50, and African American men. Increasingly, however, these lost men are discovered even in tony suburbs and throughout the nation. It is a myth that men on the outer corners of society are only lower-middle-class white men dislocated by technology and globalization. Unlike those who primarily blame an unjust economy, government policies, or a culture sanctioning "laziness," Man Out explores the complex interplay between economics and culture. It rejects the politically charged dichotomy of seeing such men as either victims or culprits. These men are hurting, and in turn they are hurting families and hurting America. It is essential to address their problems. Man Out draws on a wide range of data and existing research as well as interviews with several hundred men, women, and a wide variety of economists and other social scientists, social service providers and physicians, and with employers, through a national online survey and in-depth fieldwork in several communities.

Issues for Debate in American Public Policy

Selections from CQ Researcher

Author: CQ Researcher,

Publisher: CQ Press

ISBN: 1544303963

Category: Political Science

Page: 440

View: 4971

Written by award-winning CQ Researcher journalists, this annual collection of nonpartisan reports focuses on sixteen hot-button policy issues currently up for debate in America. With reports ranging from immigration and the economy to sports and sexual assault, Issues for Debate in American Public Policy, Nineteenth Edition promotes in-depth discussion, facilitates further research, and helps you formulate your own positions on crucial policy issues. And because it is CQ Researcher, the policy reports are expertly researched and written, showing you all sides of an issue. Because this annual volume comes together just months before publication, all selections are brand new and explore some of today’s most significant American public policy issues, including: The Trump presidency Affirmative action and college admissions High-tech policing Immigration and the economy Sports and sexual assault Trust in media And much more! Key Features Chapters follow a consistent organization, beginning with a summary of the issue, then exploring a number of key questions around the issue, next offering background to put the issue into current context, and concluding with a look ahead. A pro/con debate box in every chapter offers you the opportunity to critically analyze and discuss the policy issues by exploring a debate between two experts in the field. All issues include a chronology, a bibliography, photos, charts, and figures to offer you a more complete picture of the issue at hand.

Die globale sexuelle Revolution

Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit

Author: Gabriele Kuby

Publisher: Fe-Medienverlag

ISBN: 3863570790

Category: Religion

Page: 456

View: 5352

Die globale sexuelle Revolution, vorangetrieben von UN und EU, hat sich zunächst hinter dem Rücken der Öffentlichkeit in Politik, Institutionen und Ausbildungseinrichtungen eingeschlichen. Inzwischen ist daraus längst ein gewaltiges gesellschaftliches Umerziehungsprogramm geworden, welches die Voraussetzungen einer freiheitlichen Gesellschaft zerstört und zunehmend totalitäre Züge annimmt. In diesem Buch lesen Sie, was man heute nicht mehr sagen darf über • UN und EU als Betreiber der sexuellen Revolution • die große Umerziehung zum sexualisierten Gender-Menschen • die politische Vergewaltigung der Sprache • die Seuche der Pornografie • die Homosexuellen-Bewegung • Sex-Erziehung in Schule und Kindergarten • die schiefe Ebene zum Totalitarismus im neuen Gewand "Dass Gabriele Kuby den Mut hat, die Bedrohung unserer Freiheit durch eine antihumanistische Ideologie beim Namen zu nennen, bringt ihr möglicherweise Feindseligkeit, ja sogar Hetze ein. Sie hat stattdessen für ihre Aufklärungsarbeit unser aller Dank verdient. Möglichst viele Menschen sollten dieses Buch lesen, um aufmerksam zu werden, was auf sie zukommt, wenn sie sich nicht wehren". (Aus dem Geleitwort von Prof. Robert Spaemann)

Me, My Selfie and I

Was Jugendliche heute wirklich bewegt

Author: Dr. Jean M. Twenge

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641200652

Category: Social Science

Page: 480

View: 5355

Sie sind zwischen 1995 und 2005 geboren und damit die erste Generation, die schon im Jugendalter ein Smartphone besitzt. Sie verbringen Stunden in sozialen Netzwerken und mit dem Schreiben von Kurznachrichten, aber sehen ihre Freunde seltener von Angesicht zu Angesicht. Sie sind toleranter, drehen sich jedoch mehr um sich selbst. Sie werden langsamer erwachsen und haben ein höheres Sicherheitsbedürfnis. Anhand von zahlreichen Interviews zeichnet die Psychologin Jean Twenge ein erhellendes Bild dieser neuen Generation und verdeutlich, warum es für uns alle wichtig ist, sie zu verstehen. Denn sie werden es sein, die unser aller Zukunft prägen.

Die Idiotin

Roman

Author: Elif Batuman

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104028885

Category: Fiction

Page: 480

View: 557

›Die Idiotin‹ ist ein unvergesslicher Roman, der am Elite-College Harvard spielt - von einer der originellsten Stimmen der amerikanischen Gegenwartsliteratur: Elif Batuman. New Jersey, 1995: Selin, Tochter türkischer Immigranten, jung, hinreißend und ahnungslos, zieht aus, um in Harvard Literatur zu studieren. Die College-Wohnheime sind mit Albert Einstein-Postern und Lavalampen dekoriert, das Internet ist noch jung und die nächtlichen E-Mails, die ihr Ivan, der ungarische Mathestudent, schickt, sind ebenso bezaubernd wie unverständlich. Aber Selin manövriert sich tapfer durch die ersten Stürme der Erwachsenenjahre. Sie reist mit ihrer Freundin Svetlana nach Paris, lernt Russisch und Taekwondo – und dass die Liebe flüchtig ist. Ein Buch über die magische Zeit des Erwachsenwerdens und das Porträt einer jungen Frau, die auszieht, um ihren Platz in der Welt zu suchen – hellwach und feinsinnig erzählt.

Liebe - eine Abrechnung

Author: Laura Kipnis

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593375373

Category:

Page: 186

View: 9218

Der Tiger in meinem Herzen

Author: Patricia McCormick

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104904790

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 3286

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016 (Jugendjury) Von der preisgekrönten Autorin von ›Verkauft‹ – Ein Jugendroman über die Schreckensherrschaft der Roten Khmer in Kambodscha Als Arn Chorn Pond noch ein Junge ist, übernimmt das radikale kommunistische Regime der Roten Khmer die Macht in Kambodscha. Es folgt ein schrecklicher Völkermord, dem zwei Millionen Menschen zum Opfer fallen – ein Viertel der gesamten Bevölkerung. Arn hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Denn er ist selbst zum Täter geworden. Und es ist ihm schwer gefallen, den Tiger in seinem Herzen zu bändigen. Schonungslos und brutal erzählt Patricia McCormick von den Killing Fields. Es braucht nachhaltig beeindruckende Bücher wie dieses, um aufzuzeigen, zu welchen Grausamkeiten Menschen fähig sind und welche Fehler sich niemals wiederholen dürfen. VERÄNDERE DIE WELT, INDEM DU DIE WAHRHEIT SAGST!

Die Gabe

Roman

Author: Naomi Alderman

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364121985X

Category: Fiction

Page: 480

View: 7791

Es sind scheinbar gewöhnliche Alltagsszenen: ein nigerianisches Mädchen am Pool. Die Tochter einer Londoner Gangsterfamilie. Eine US-amerikanische Politikerin. Doch sie alle verbindet ein Geheimnis: Von heute auf morgen haben Frauen weltweit die Gabe – sie können mit ihren Händen starke elektrische Stromstöße aussenden. Ein Ereignis, das die Machtverhältnisse und das Zusammenleben aller Menschen unaufhaltsam, unwiederbringlich und auf schmerzvolle Weise verändern wird.

Der gefährlichste Ort der Welt

Roman

Author: Lindsey Lee Johnson

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423432675

Category: Fiction

Page: 304

View: 483

Willkommen in Mill Valley! Willkommen am gefährlichsten Ort der Welt! Als Tristan Bloch eines Morgens auf sein Fahrrad steigt und losradelt, auf die Golden Gate Bridge zu, den heißen, schweißnassen Kopf gesenkt, da ahnen wir schon, dass ihn der Verrat seiner Angebeteten, Calista, vernichtet hat. Sein Liebesbrief wurde auf Facebook gepostet, und das war ihre Schuld. Fünf Jahre später: Kurz nach dem dramatischen Ende einer Abschlussparty betrachtet Calista, Tristans erste und letzte große Liebe, in dem Versuch, die Ereignisse zu begreifen, ein altes Klassenfoto – Tristan, lachend, in seinen unmöglichen grellgelben Trainingshosen, der sanfte Dave Chu, der durchtriebene Ryan Harbinger, Baseball-Captain und Schwarm aller Mädchen, Abigail Cress, damals noch Calistas beste Freundin, die später mit einem Lehrer anbandelte, und all die anderen, die mit dem Leben und der Liebe gespielt hatten. Ihre fröhlichen Gesichter täuschen. »Sie taten, was sie konnten, um zu überleben.« Für einen von ihnen war Mill Valley, das verträumte reiche Städtchen über der Bucht von San Francisco, ein vermeintliches Paradies, zur Hölle geworden. Und sie, die zurückblieben, waren vom Leben gezeichnet, noch bevor es richtig begonnen hatte. Lindsey Lee Johnson leuchtet »den gefährlichsten Ort der Welt« aus den verschiedenen Perspektiven ihrer Figuren aus und entlarvt den amerikanischen Traum als die Illusion einer Gesellschaft, die ihrer inneren Leere zu entkommen sucht.