An Introduction to R for Spatial Analysis and Mapping

Author: Chris Brunsdon,Lex Comber

Publisher: SAGE

ISBN: 152645422X

Category: Social Science

Page: 336

View: 8314

This is a new edition of the accessible and student-friendly 'how to' for anyone using R for the first time, for use in spatial statistical analysis, geocomputation and digital mapping. The authors, once again, take readers from ‘zero to hero’, updating the now standard text to further enable practical R applications in GIS, spatial analyses, spatial statistics, web-scraping and more. Revised and updated, each chapter includes: example data and commands to explore hands-on; scripts and coding to exemplify specific functionality; self-contained exercises for students to work through; embedded code within the descriptive text. The new edition includes detailed discussion of new and emerging packages within R like sf, ggplot, tmap, making it the go to introduction for all researchers collecting and using data with location attached. This is the introduction to the use of R for spatial statistical analysis, geocomputation, and GIS for all researchers - regardless of discipline - collecting and using data with location attached.

R in a Nutshell

Author: Joseph Adler

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216507

Category: Computers

Page: 768

View: 6178

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641195500

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 7429

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Visualize This!

Author: Nathan Yau

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527760229

Category: Statistics / Graphic methods / Data processing

Page: 422

View: 3394

A guide on how to visualise and tell stories with data, providing practical design tips complemented with step-by-step tutorials.

Alex im Wunderland der Zahlen

Eine Reise durch die aufregende Welt der Mathematik

Author: Alex Bellos

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827078083

Category: Mathematics

Page: 480

View: 5840

Erinnern wir uns nicht alle mit Schrecken an die ratlosen Momente vor der Tafel im Matheunterricht? Mit Kurvendiskussionen und Dreisatz dürften jedenfalls nur wenige Spaß und Spannung verbinden... Bis jetzt! Denn nun wagt sich Alex Bellos in den Kaninchenbau der Mathematik: in das Reich von Geometrie und Algebra, von Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und logischen Paradoxa. Auf der anderen Seite des Erdballs, am Amazonas, zählen die Mitglieder des Indianerstammes der Munduruku nur bis fünf und halten die Vorstellung, dass dies nicht genügen solle, für reichlich lächerlich. Bei uns in Deutschland dagegen finden jährlich die Meisterschaften der besten Kopfrechner der Welt statt - 2010 wurde in Magdeburg eine elfjährige Inderin zur Nummer eins unter den "Mathleten" gekürt. Die Mathe-Weltmeisterin unter den Tieren ist hingegen die Schimpansin Ai, die Alex Bellos im japanischen Inuyama aufspürt und über deren Rechenkünste er nur staunen kann. Auch wenn er von den bahnbrechenden Überlegungen Euklids erzählt oder erklärt, warum man in Japan seine Visitenkarten keinesfalls zu Dodekaedern falten sollte - Bellos führt uns durch das wahrhaft erstaunliche Reich der Zahlen und bringt uns eine komplexe Wissenschaft spielerisch nahe. Mit seiner Mischung aus spannender Reportage, Wissenschaftsgeschichte und mathematischen Kabinettstückchen erbringt er souverän den Beweis, dass die Gleichung Mathematik = Langeweile eindeutig nicht wahr ist. Quod erat demonstrandum.

ArcGIS 10.5

Das deutschsprachige Handbuch für ArcGIS Desktop Basic und Standard inklusive Einstieg in ArcGIS Online

Author: Klaus Brand,Peter Kaiser,Albert Strauß,Matthias Benedek

Publisher: N.A

ISBN: 9783879076369

Category:

Page: 917

View: 3486

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110834901

Category: Science

Page: 430

View: 2619

Statistik-Workshop für Programmierer

Author: Allen B. Downey

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868993436

Category: Computers

Page: 160

View: 9347

Wenn Sie programmieren können, beherrschen Sie bereits Techniken, um aus Daten Wissen zu extrahieren. Diese kompakte Einführung in die Statistik zeigt Ihnen, wie Sie rechnergestützt, anstatt auf mathematischem Weg Datenanalysen mit Python durchführen können. Praktischer Programmier-Workshop statt grauer Theorie: Das Buch führt Sie anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durch eine vollständige Datenanalyse -- von der Datensammlung über die Berechnung statistischer Kennwerte und Identifikation von Mustern bis hin zum Testen statistischer Hypothesen. Gleichzeitig werden Sie mit statistischen Verteilungen, den Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Visualisierungsmöglichkeiten und vielen anderen Arbeitstechniken und Konzepten vertraut gemacht. Statistik-Konzepte zum Ausprobieren: Entwickeln Sie über das Schreiben und Testen von Code ein Verständnis für die Grundlagen von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Überprüfen Sie das Verhalten statistischer Merkmale durch Zufallsexperimente, zum Beispiel indem Sie Stichproben aus unterschiedlichen Verteilungen ziehen. Nutzen Sie Simulationen, um Konzepte zu verstehen, die auf mathematischem Weg nur schwer zugänglich sind. Lernen Sie etwas über Themen, die in Einführungen üblicherweise nicht vermittelt werden, beispielsweise über die Bayessche Schätzung. Nutzen Sie Python zur Bereinigung und Aufbereitung von Rohdaten aus nahezu beliebigen Quellen. Beantworten Sie mit den Mitteln der Inferenzstatistik Fragestellungen zu realen Daten.

GIS and Spatial Analysis for the Social Sciences

Coding, Mapping, and Modeling

Author: Robert Nash Parker,Emily K. Asencio

Publisher: Routledge

ISBN: 113585758X

Category: Political Science

Page: 272

View: 6592

This is the first book to provide sociologists, criminologists, political scientists, and other social scientists with the methodological logic and techniques for doing spatial analysis in their chosen fields of inquiry. The book contains a wealth of examples as to why these techniques are worth doing, over and above conventional statistical techniques using SPSS or other statistical packages. GIS is a methodological and conceptual approach that allows for the linking together of spatial data, or data that is based on a physical space, with non-spatial data, which can be thought of as any data that contains no direct reference to physical locations.

Datenanalyse mit Python

Auswertung von Daten mit Pandas, NumPy und IPython

Author: Wes McKinney

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960102143

Category: Computers

Page: 542

View: 6204

Erfahren Sie alles über das Manipulieren, Bereinigen, Verarbeiten und Aufbereiten von Datensätzen mit Python: Aktualisiert auf Python 3.6, zeigt Ihnen dieses konsequent praxisbezogene Buch anhand konkreter Fallbeispiele, wie Sie eine Vielzahl von typischen Datenanalyse-Problemen effektiv lösen. Gleichzeitig lernen Sie die neuesten Versionen von pandas, NumPy, IPython und Jupyter kennen.Geschrieben von Wes McKinney, dem Begründer des pandas-Projekts, bietet Datenanalyse mit Python einen praktischen Einstieg in die Data-Science-Tools von Python. Das Buch eignet sich sowohl für Datenanalysten, für die Python Neuland ist, als auch für Python-Programmierer, die sich in Data Science und Scientific Computing einarbeiten wollen. Daten und zugehöriges Material des Buchs sind auf GitHub verfügbar.Aus dem Inhalt:Nutzen Sie die IPython-Shell und Jupyter Notebook für das explorative ComputingLernen Sie Grundfunktionen und fortgeschrittene Features von NumPy kennenSetzen Sie die Datenanalyse-Tools der pandasBibliothek einVerwenden Sie flexible Werkzeuge zum Laden, Bereinigen, Transformieren, Zusammenführen und Umformen von DatenErstellen Sie interformative Visualisierungen mit matplotlibWenden Sie die GroupBy-Mechanismen von pandas an, um Datensätzen zurechtzuschneiden, umzugestalten und zusammenzufassenAnalysieren und manipulieren Sie verschiedenste Zeitreihen-DatenFür diese aktualisierte 2. Auflage wurde der gesamte Code an Python 3.6 und die neuesten Versionen der pandas-Bibliothek angepasst. Neu in dieser Auflage: Informationen zu fortgeschrittenen pandas-Tools sowie eine kurze Einführung in statsmodels und scikit-learn.

Desktop Mapping

Grundlagen und Praxis in Kartographie und GIS

Author: Gerold Olbrich,Michael Quick,Jürgen Schweikart

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642563465

Category: Science

Page: 309

View: 7749

Schätzungsweise 80% aller verfügbaren Daten haben geographischen Bezug. Dank der rasanten Entwicklung von Hard- und Software ist es heute leichter denn je, diese raumbezogenen Daten als Karte abzubilden. Zunehmend bedienen sich daher heute auch Praktiker und Wissenschaftler ohne spezielle Kartographiekenntnisse dieser Form der Darstellung. Dem Leser wird zunächst unverzichtbares Basiswissen aus dem Bereich der thematischen Kartographie vermittelt und darauf aufbauend die Methodik der angewandten digitalen Kartographie erläutert. Wie sieht ein kartographischer PC-Arbeitsplatz aus? Wie kommen die Daten in den PC? Wie wird eine Karte daraus und wie kommt diese anschließend auf den Drucker oder ins Internet? Diese Fragen werden in einem separaten Kapitel zur angewandten digitalen Kartographie beantwortet. Ein ausführlicher Überblick über gängige Software rundet das Buch ab. Die beiliegende CD-ROM enthält Demoversionen zu diesen Programmen.

Geographic Information Systems

An Introduction

Author: Tor Bernhardsen

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9780471419686

Category: Science

Page: 428

View: 1228

"If we are to solve many of the problems facing us-in the cities, in the wild areas of the earth, in the atmosphere, and the oceans-we shall need the help of skilled users of GIS technology. If readers can master what is in this volume, they will be well started on this enterprise." -From the Foreword by Jack Dangermond President of ESRI Praise for previous editions: "One of only a small number of texts devoted to the technology of GIS that are truly introductory in nature. . . . Very readable and of moderate length. Those who are real novices to GIS will find this one attractive." -Computers and Geosciences "Well-rendered and very clear line drawings . . . well written, with a well-balanced blend of technical/theoretical concepts and more applied facts of GIS." -Professional Geographer Geographic Information Systems provides a practical, theory-driven overview of GIS that is supported with clear coverage of basic techniques. This treatment enables readers to understand the broad aspects of GIS without focusing on a specific software or discipline, such as engineering or geography. New features of this Third Edition include: up-to-date information on standardization efforts aimed at facilitating the exchange of ideas and data; technical content that is up to date with current hardware, software, database design, and analytical techniques; and comprehensive cost/benefit guidelines for choosing and evaluating a GIS, including coverage of organizational and technical issues. Complete with extensive references and links to online resources, Geographic Information Systems, Third Edition, is an exceptional resource for students of GIS, planning, land use, natural resources, civil and environmental engineering, real estate, and wildlife biology.

Crime Analysis and Crime Mapping

Author: Rachel Boba,Rachel Boba Santos

Publisher: SAGE

ISBN: 9780761930921

Category: Social Science

Page: 301

View: 4038

Crime analysis is an emerging profession in policing and a growing topic of interest in the criminal justice field. This book offers a thorough introduction to the field as well as guidelines for its practice, making it a useful asset for current and future crime analysts and police practitioners as well as for students.

Spatial Analytics with ArcGIS

Author: Eric Pimpler

Publisher: Packt Publishing Ltd

ISBN: 1787124622

Category: Computers

Page: 290

View: 5400

Pattern Analysis and cluster mapping made easy About This Book Analyze patterns, clusters, and spatial relationships using ArcGIS tools Get up to speed in R programming to create custom tools for analysis Sift through tons of crime and real estate data and analyze it using the tools built in the book Who This Book Is For This book is for ArcGIS developers who want to perform complex geographic analysis through the use of spatial statistics tools including ArcGIS and R. No knowledge of R is assumed. What You Will Learn Get to know how to measure geographic distributions Perform clustering analysis including hot spot and outlier analysis Conduct data conversion tasks using the Utilities toolset Understand how to use the tools provided by the Mapping Clusters toolset in the Spatial Statistics Toolbox Get to grips with the basics of R for performing spatial statistical programming Create custom ArcGIS tools with R and ArcGIS Bridge Understand the application of Spatial Statistics tools and the R programming language through case studies In Detail Spatial statistics has the potential to provide insight that is not otherwise available through traditional GIS tools. This book is designed to introduce you to the use of spatial statistics so you can solve complex geographic analysis. The book begins by introducing you to the many spatial statistics tools available in ArcGIS. You will learn how to analyze patterns, map clusters, and model spatial relationships with these tools. Further on, you will explore how to extend the spatial statistics tools currently available in ArcGIS, and use the R programming language to create custom tools in ArcGIS through the ArcGIS Bridge using real-world examples. At the end of the book, you will be presented with two exciting case studies where you will be able to practically apply all your learning to analyze and gain insights into real estate data. Style and approach Filled with live examples that you can code along with, this book will show you different methods and techniques to effectively analyze spatial data with ArcGIS and the R language. The exciting case studies at the end will help you immediately put your learning to practice.

Leben in Metaphern

Konstruktion und Gebrauch von Sprachbildern

Author: George Lakoff,Mark Johnson

Publisher: N.A

ISBN: 9783896704870

Category: Concepts

Page: 272

View: 5939

Metaphern sind integraler Bestandteil unserer alltäglichen Sprache, nicht bloß praktische oder rhethorische Mittel. Sie bestimmen unsere Wahrnehmung, unser Denken und Handeln und somit unsere Wirklichkeit. Die Lektüre dieses fesselnden und unterhaltsamen Buches führt dazu, dass man ganz neu über die Sprache und darüber, wie wir sie benutzen, denkt.

Forest Analytics with R

An Introduction

Author: Andrew P. Robinson,Jeff D. Hamann

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9781441977625

Category: Medical

Page: 354

View: 9888

Forest Analytics with R combines practical, down-to-earth forestry data analysis and solutions to real forest management challenges with state-of-the-art statistical and data-handling functionality. The authors adopt a problem-driven approach, in which statistical and mathematical tools are introduced in the context of the forestry problem that they can help to resolve. All the tools are introduced in the context of real forestry datasets, which provide compelling examples of practical applications. The modeling challenges covered within the book include imputation and interpolation for spatial data, fitting probability density functions to tree measurement data using maximum likelihood, fitting allometric functions using both linear and non-linear least-squares regression, and fitting growth models using both linear and non-linear mixed-effects modeling. The coverage also includes deploying and using forest growth models written in compiled languages, analysis of natural resources and forestry inventory data, and forest estate planning and optimization using linear programming. The book would be ideal for a one-semester class in forest biometrics or applied statistics for natural resources management. The text assumes no programming background, some introductory statistics, and very basic applied mathematics.

Die Wege der Tiere

Ihre Wanderungen an Land, zu Wasser und in der Luft - in 50 Karten & Infografiken

Author: James Cheshire,Oliver Uberti

Publisher: N.A

ISBN: 9783446256651

Category:

Page: 176

View: 9990

Mathematisches Denken

Vom Vergnügen am Umgang mit Zahlen

Author: T.W. Körner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034850018

Category: Science

Page: 719

View: 2719

Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.

Manual of Geospatial Science and Technology

Author: John D. Bossler,John R. Jensen,Robert B. McMaster,Chris Rizos

Publisher: CRC Press

ISBN: 0203305922

Category: Technology & Engineering

Page: 648

View: 4504

Professionals in local and national government and in the private sector frequently need to draw on Geographical Information Systems (GIS), Remote Sensing (RS) and Global Positioning Systems (GPS), often in an integrated manner. This manual shows a hands-on operator how to work across the range of geospatial science and technology, whether as a user or as a contractor of services employing these technologies, and without either specialist education or substantial experience. The manual covers the fundamentals of each of these topical areas, providing the requisite mathematics, computer science and physics necessary to understand how the technologies work, assuming some elementary background in calculus and physics. It also shows how the technologies can be used together and focuses on their commonalities. A number of applications such as mapping and environmental modeling are presented, and a website accompanies the book.

Die Augen der Haut

Architektur und Die Sinne

Author: Juhani Pallasmaa

Publisher: N.A

ISBN: 9780982225196

Category: Architecture

Page: 110

View: 1792

Architektur kann inspirierend und einnehmend sein, sie kann sogar im Sinne Goethes -das Leben steigern-. Wie kommt es aber, dass architektonische Entwurfe am Zeichentisch oder am Computer-Bildschirm zwar meist recht gut aussehen, in der gebauten Realitat jedoch oft enttauschen? Die Antwort hierfur, behauptet Juhani Pallasmaa, findet sich in der Vorherrschaft des Visuellen, die alle Bereiche von Technologie- und Konsumkultur umfasst und so auch in die Architekturpraxis und -lehre Einzug gehalten hat. Wahrend unsere Erfahrung der Welt auf der Kombination aller funf Sinne beruht, berucksichtigt die Mehrheit der heute realisierten Architektur gerade mal einen den Sehsinn. Die Unterdruckung der anderen Erfahrungsbereiche hat unsere Umwelt sinnlich verarmen lassen und ruft Gefuhle von Distanz und Entfremdung hervor. Erstmalig 1996 (in englischer Sprache) veroffentlicht, ist "Die Augen der Haut" inzwischen zu einem Klassiker der Architekturtheorie geworden, der weltweit zur Pflichtlekture an den Architekturhochschulen gehort. Das Buch besteht aus zwei Essays. Der erste gibt einen Uberblick uber die Entwicklung des okularzentrischen Paradigmas in der westlichen Kultur seit der griechischen Antike sowie uber dessen Einfluss auf unsere Welterfahrung und die Eigenschaften der Architektur. Der zweite Essay untersucht, welche Rolle die ubrigen Sinne bei authentischen Architekturerfahrungen spielen, und weist einen Weg in Richtung einer multisensorischen Architektur, welche ein Gefuhl von Zugehorigkeit und Integration ermoglicht. Seit der Erstveroffentlichung des Buchs hat die Rolle des Korpers und der Sinne ein gesteigertes Interesse in der Architekturphilosophie und Architekturlehre erfahren. Die neue, uberarbeitete und erganzte Ausgabe dieses wegweisenden Werks wird nicht nur Architekten und Studenten dazu anregen, eine ganzheitlichere Architektur zu entwerfen, sondern auch die Wahrnehmung des interessierten Laien bereichern. -Seit "Architektur Erlebnis" (1959) des danischen Architekten Steen Eiler Rasmussen hat es keinen derart pragnanten und klar verstandlichen Text mehr gegeben, der Studenten und Architekten in diesen kritischen Zeiten dabei helfen kann, eine Architektur des 21. Jahrhunderts zu entwickeln.- Steven Holl Juhani Pallasmaa ist einer der angesehensten finnischen Architekten und Architekturtheoretiker. In allen Bereichen seiner theoretischen und gestalterischen Tatigkeit welche Architektur, Grafik Design, Stadteplanung und Ausstellungen umfasst betont er stets die zentrale Rolle von Identitat, Sinneserfahrung und Taktilitat."