An Uncommon Collaboration

David Bohm and J. Krishnamurti

Author: David Moody

Publisher: N.A

ISBN: 9780692854273

Category:

Page: 310

View: 9089

For more than two decades, renowned theoretical physicist David Bohm engaged in a close collaboration with psychological philosopher J. Krishnamurti. The two men participated together in 144 recorded dialogues and many unrecorded conversations, and the transcripts of their discussions appear in several published volumes. Their mutual interests encompassed the whole of human consciousness, its nature and structure, and the sources of illusion and conflict in the individual and in society. An Uncommon Collaboration: David Bohm and J. Krishnamurti describes the course of their relationship from beginning to end, including the substance of their dialogues as well as the uneven quality of their personal interactions. Author David Edmund Moody worked with both men for more than a decade, and his observations of them inform and supplement his description of their relationship. Bohm's background as a physicist was characterized by his close associations with Oppenheimer and Einstein, his revolutionary contributions to the foundations of quantum mechanics, and his clash with the House Committee on UnAmerican Activities, an event which ultimately deprived him of his American citizenship. Krishnamurti's background was notable for his break with the Theosophical Society, which had nurtured him as a youth and hailed him as the World Teacher. He developed his own independent philosophy, one which offered penetrating insights into the human condition and emphasized freedom from all authority in psychological and religious matters. An Uncommon Collaboration: David Bohm and J. Krishnamurti describes the life stories of the two men individually as well as the nature and quality of their relationship. The book concludes with a critical assessment of each man's contribution to the work they were engaged in, their mutual accomplishments, and the issues that remain unresolved. Moody's work with Bohm featured several recorded dialogues that examined Bohm's views on Krishnamurti's philosophy and his personality. Complete transcripts of these conversations provide a rich, illuminating supplement to the text.

Der Wissenschaftswahn

Warum der Materialismus ausgedient hat

Author: Rupert Sheldrake

Publisher: O.W. Barth eBook

ISBN: 3426416212

Category: Science

Page: 500

View: 9588

Lässt sich die Welt rein mechanistisch erklären? Kommt unser Bewusstsein wirklich aus dem Gehirn? Der berühmte Biologe Rupert Sheldrake beweist in seinem provozierenden neuen Werk, dass das materialistische Weltbild nicht mehr haltbar ist. Er zeigt anhand von zehn Dogmen, dass die meisten Forscher an Vorstellungen festhalten, die längst überholt sind. Sheldrake fordert ein neues, grenzüberschreitendes Denken und plädiert für mehr Offenheit und Neugier in den Naturwissenschaften. "Sheldrake ist ein herausragender Wissenschaftler. Er gehört zu jenen echten, visionären Entdeckern, die in früheren Zeiten neue Kontinente fanden." New Scientist

Future search - die Zukunftskonferenz

wie Organisationen zu Zielsetzungen und gemeinsamem Handeln finden

Author: Marvin R. Weisbord,Sandra Janoff

Publisher: N.A

ISBN: 9783608943160

Category:

Page: 312

View: 7036

Inhaltsübersicht: Vorworte, 1. Lernen, 2. Tun, 3. Ressourcen, Anhang A-E, Ausgewählte Literatur, Register, Über Autorin und Autor.

Unfolding Meaning

A Weekend of Dialogue with David Bohm

Author: David Bohm

Publisher: Routledge

ISBN: 1134777604

Category: Philosophy

Page: 192

View: 884

First published in 1987. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

J. Krishnamurti and Educational Practice

Social and Moral Vision for Inclusive Education

Author: Meenakshi Thapan

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199093385

Category: Philosophy

Page: 440

View: 5860

First in the series on Education and Society in South Asia, this volume focuses on the educational thought of a world-renowned teacher, thinker, and writer—Jiddu Krishnamurti (1895–1986). This edited volume examines Krishnamurti’s work and explores his contemporary relevance in educational endeavours and practices in different parts of the country. The contributors to the volume argue that Krishnamurti sought to change the way education is perceived, from the mere teaching of curriculum into a life-changing experience of learning from relationships and life. Through a range of essays that address diverse issues and themes, the contributors seek to uncover the practices and processes at some of the institutions that Krishnamurti established in different parts of rural and urban India. These include essays on curriculum building, inclusive education, pedagogy, debates on educational philosophy and practice, and teacher education. They help bring out the barriers and breakthroughs in the educational processes as practiced in these schools and how they may further be applied to other educational institutions.

Das bewusste Universum

Wie das Bewusstein die materielle Welt erschafft

Author: Amit Goswami

Publisher: Lüchow Verlag

ISBN: 395883034X

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 375

View: 3938

Die modernen Paradoxien der Wissenschaft lassen sich lösen - wenn man annimmt, dass das Universum nicht aus Materie, sondern aus Bewusstsein besteht. Amit Goswami zeigt in diesem längst zum Klassiker gewordenen Buch, dass die Verbindung zwischen den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft, etwa der Quantenphysik, und den uralten spirituellen Traditionen des Ostens auf ein neues, revolutionäres Weltbild hinausläuft. Das Universum ist zielgerichtet, sinn- und zweckvoll.

Buddha Mind in Contemporary Art

Author: Jacquelynn Baas,Mary Jane Jacob

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520243460

Category: Art

Page: 280

View: 7644

The relationships between Buddhist practice and the contemporary arts are explored in essays by writers from a range of disciplines and in interviews with influential artists in this timely, multifaceted volume, with contributions by Maya Lin, Stephen Batchelor, Bill Viola, Arthur Danto, and others.

Dialog mit dem Dalai Lama

wie wir destruktive Emotionen überwinden können

Author: Daniel Goleman,Friedrich Griese

Publisher: N.A

ISBN: 9783423342070

Category:

Page: 555

View: 1946

Die Zukunft ist jetzt

letzte Gespräche

Author: Jiddu Krishnamurti

Publisher: Krishnamurti Foundation Trust Ltd.

ISBN: 9783596146369

Category:

Page: 134

View: 1229

Der gute Mörder

Thriller

Author: William Shaw

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518751352

Category: Fiction

Page: 348

View: 7156

Der Police Sergeant und passionierte Vogelbeobachter William South hat zwei gute Gründe, wieso er nicht in einem Mordfall ermitteln will, der seinen Heimatort erschüttert. Die Zugvögel machen gerade Zwischenhalt an der Küste von Kent. Und er ist selbst ein Mörder. Souths Verbrechen liegt lange zurück und ist nie aufgedeckt worden, er war damals noch ein Kind und lebte in Nordirland. Doch nun scheint ihn die Vergangenheit einzuholen. Als ein Freund von South brutal ermordet aufgefunden wird, ist allzu schnell der Täter ausgemacht: Danny Fraser, ein Landstreicher, der sich anscheinend selbst gerichtet hat. South kennt ihn aus seiner Kindheit und glaubt nicht, dass er der Mörder war. Doch was hat Fraser überhaupt nach Kent verschlagen? An der Seite seiner neuen Vorgesetzten Alexandra Cupidi, einer gerade aus London zugezogenen alleinerziehenden Mutter, sucht South nach den wahren Hintergründen des Mordes. Stets erfüllt von der Angst, dass sein lange gehütetes Geheimnis gelüftet wird.

Atomtheorie und Naturbeschreibung

Author: Niels Bohr

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642649467

Category: Science

Page: 77

View: 2734

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Das Klonen und der Terror

Der Krieg der Bilder seit 9/11

Author: W. J. T. Mitchell

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518763601

Category: Computers

Page: 284

View: 4698

Die Propagandaformel vom »Krieg gegen den Terror« ist seit geraumer Zeit nicht mehr in aller Munde, wirkt jedoch untergründig fort. Aber haben wir überhaupt jemals richtig begriffen, was damit gemeint ist, und vor allem, wie subtil und mit welchen Mitteln dieser Krieg geführt wurde und wird? In seinem neuen Buch erkundet der renommierte Bildtheoretiker W. J. T. Mitchell die Sprach- und Bildpolitiken im Jahrzehnt nach 9/11 und stößt auf eine so heikle wie mächtige Konstellation aus Metaphern und Bildern, die ihre eigene furchteinflößende Realität erschafft und enorme gesellschaftliche und politische Auswirkungen hat. Letztere werden noch verstärkt durch einen anderen Begriff, der praktisch zeitgleich die Bühne des öffentlichen Diskurses betrat: das Klonen. Das Klonen und der Terror, so eine zentrale These Mitchells, weisen beunruhigende strukturelle Ähnlichkeiten auf und verschmelzen zu einem Dispositiv aus Realem und Imaginärem, Fakten und Metaphern, Überzeugungen und religiösem Glauben – zu einer gefährlichen Allianz aus Biotechnologie, Biopolitik und realer Politik, die sich in Bildern reproduziert und ins kollektive Gedächtnis eingräbt. Mitchells Buch ist ein Meisterwerk politischer Ästhetik und zugleich eine düstere Bilanz der Bush-Ära: »Der Kapuzenmann von Abu Ghraib, des Terrors verdächtig, Opfer der Folter, ein anonymer Klon, gesichtsloser Menschensohn, wird auf absehbare Zeit die Ikone unserer Zeit bleiben.«

Das Neue Denken

Die Entstehung eines ganzheitlichen Weltbildes im Spannungsfeld zwischen Naturwissenschaft und Mystik

Author: Fritjof Capra

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105608052

Category: Science

Page: 366

View: 3921

In dieser Darstellung der Entstehung eines ganzheitlichen Weltbilds, in Capras Begegnungen und Gesprächen mit den Wegbereitern der Wendezeit lernen wir jene Avantgarde der Wissenschaft kennen, die nicht mehr an das Trugbild von der Wertfreiheit der Wissenschaft glaubt, sondern die sich engagiert für eine von Verantwortung getragene Werteordnung. Capra läßt nicht nur das Denken, sondern auch die Persönlichkeit der bedeutenden Vordenker des Umbruchs in Wissenschaft und Gesellschaft hervortreten und macht damit erfahrbar, worum es ihnen in erster Linie geht: um eine menschliche Welt und eine menschenwürdige Zukunft. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Der Vampir

Roman

Author: Władysław Stanisław Reymont

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 318

View: 7937