Ancient Greece from Homer to Alexander

The Evidence

Author: Joseph Roisman

Publisher: Wiley-Blackwell

ISBN: 9781405127769

Category: History

Page: 688

View: 8339

With fresh, new translations and extensive introductions and annotations, this sourcebook provides an inclusive and integrated view of Greek history, from Homer to Alexander the Great. New translations of original sources are contextualized by insightful introductions and annotations Includes a range of literary, artistic and material evidence from the Homeric, Archaic and Classical Ages Focuses on important developments as well as specific themes to create an integrated perspective on the period Links the political and social history of the Greeks to their intellectual accomplishments Includes an up-to-date bibliography of seminal scholarship An accompanying website offers additional evidence and explanations, as well as links to useful online resources

The Battle of Marathon in Scholarship

Research, Theories and Controversies Since 1850

Author: Dennis L. Fink

Publisher: McFarland

ISBN: 1476615349

Category: History

Page: 240

View: 8714

This is a thorough historiographic review of the Battle of Marathon. Full use is made of the major ancient sources and the debate over the value of Herodotus. The book covers the rise of the Persian Empire, relations between the Greeks and the Persian Empire and the Ionian revolt that set the stage for the Persian expedition in 490 that led to the Battle of Marathon. The book also examines the development of the Persian and Greek military systems, weapons, armor, fighting styles and military tactics. The battle itself is described along with the many questions, controversies and conflicting theories surrounding it, including an explanation of why the Athenians were able to defeat the mighty Persian Empire. The final chapter deals with the issue of the importance of the battle. The 1190 endnotes and bibliography of more than 400 sources dating from the 1850s to 2012 will allow readers to do more research on any of the topics covered.

Mostellaria

Author: Titus Maccius Plautus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 237

View: 6328

Feldzüge Alexanders

Author: Flavius Arrianus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 154

View: 9657

Die Entdecker

Das Abenteuer des Menschen, sich und die Welt zu erkennen

Author: BOORSTIN

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 303486650X

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 826

View: 1093

Ilias und Odyssee

Author: Homerus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 7066

Alexander in Babylon

Historischer Roman

Author: Jakob Wassermann

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3743709813

Category: Fiction

Page: 144

View: 3486

Jakob Wassermann: Alexander in Babylon. Historischer Roman Erstdruck: S. Fischer Verlag Berlin, 1905 Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alexanderschlacht, Mosaik in Pompeji (Ausschnitt), um 150 v. Chr.. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Die Perser

Tragödie

Author: Aischylos

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104019525

Category: Fiction

Page: 45

View: 2546

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Ein beeindruckender Perspektivwechsel: Obwohl Aischylos selbst auf griechischer Seite gegen die Perser unter Xerxes gekämpft hatte, schildert er ihre Niederlage mit tiefstem Mitgefühl aus ihrer Sicht. Er zeigt ihre Angst, ihren Schmerz, ihre Trauer. Auf schreckliche Weise bewahrheitet sich ein Angsttraum der Perserin Atossa: Ihr Sohn, der Fürst Xerxes, wurde von den Athenern besiegt. Fast das gesamte persische Heer wurde ausgelöscht, das mächtige Reich ist zerstört. Die Trauerklagen beschwören den Geist der verstorbenen Königs Dareios herauf, der die Ursache der Katastrophe benennt.

Der Staat

Author: Platon

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849618005

Category:

Page: 725

View: 8943

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die Politeia (griechisch „Staat“), verfasst um 370 v. Chr., ist ein berühmter Dialog Platons. Sie gehört zu den am stärksten rezipierten Werken in der Geschichte der politischen Philosophie sowie der Philosophie überhaupt. Zentrales Thema der Politeia ist die Frage nach Gerechtigkeit. Die auftretenden Figuren sind Sokrates, der Greis Kephalos, dessen Sohn Polemarchos, der Sophist Thrasymachos sowie Platons Brüder Glaukon und Adeimantos. (aus wikipedia.de)

Papyri graecae magicae

Author: Karl Preisendanz,Albert Henrichs

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783598742767

Category: History

Page: 214

View: 5392

Historien

2 Bände. Griechisch - Deutsch

Author: Herodot

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 305009091X

Category: History

Page: 1446

View: 1668

Herodot (geb. um 484 v. Chr., gest. um 425) wird mit Recht der Vater der Geschichtsschreibung genannt. Er verfasste eine Urgeschichte der alten Kulturen: des Vorderen Orients, Ägyptens und Griechenlands. Die welthistorische Auseinandersetzung zwischen Persern und Griechen, die Beschreibung der Schlachten von Marathon, den Thermopylen, Salamis und Platää sind von außerordentlicher Lebendigkeit. Der Weitgereiste ist zugleich aber auch der meisterhafte Erzähler von Geschichten, die in die Weltliteratur eingegangen sind, wie z. B. das Schicksal des Krösus, Gyges und sein Ring oder der Ring des Polykrates. Herodot gehört zu den Klassikern der griechischen Literatur, zu ihren ernstesten - und schwierigsten - Autoren, trotz oder gerade wegen seiner scheinbaren Leichtigkeit. Herodots Werk birgt in sich verhaltene Größe, Leiden und Leidenschaft, Welterfahrung und tiefe Klugheit.

Märtyrer und Märtyrerakten

Author: Walter Ameling

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 9783515082341

Category: History

Page: 148

View: 7821

Seit den Ereignissen des 11. September sind M�rtyrer in aller Munde - islamische M�rtyrer. An ihnen kann man deutlich sehen, welche Kraft Leitbilder in unserer Zeit noch wecken k�nnen. Auch der christliche M�rtyrer wollte Leitbild sein und wurde als solches rezipiert. Ein M�rtyrer wollte sein Leben als Opfer fuer die Einheit der Kirche darbringen, wollte aber gleichzeitig auch die Menge der Ungl�ubigen durch sein standhaftes und fuer den Glauben werbendes Auftreten ueberzeugen. Die Wirkung der M�rtyrer beschr�nkte sich nicht auf ihr Leben und ihren Tod, sondern entfaltete sich auch schriftlich, n�mlich in den immer zahlreicher werdenden Darstellungen ihres Lebens und Sterbens, den sog. M�rtyrerakten, und schlie�lich in der Verehrung der M�rtyrer durch die Gl�ubigen. Die Beitr�ge dieses Bandes gehen den genannten Themen nach und interpretieren einige zentrale Passagen der M�rtyrerakten.

De spectaculis

Author: Quintus Septimius Florens Tertullianus

Publisher: N.A

ISBN: 9783150084779

Category: Christian ethics

Page: 119

View: 3104