Ancient Greece from Homer to Alexander

The Evidence

Author: Joseph Roisman

Publisher: Wiley-Blackwell

ISBN: 9781405127769

Category: History

Page: 688

View: 7991

With fresh, new translations and extensive introductions and annotations, this sourcebook provides an inclusive and integrated view of Greek history, from Homer to Alexander the Great. New translations of original sources are contextualized by insightful introductions and annotations Includes a range of literary, artistic and material evidence from the Homeric, Archaic and Classical Ages Focuses on important developments as well as specific themes to create an integrated perspective on the period Links the political and social history of the Greeks to their intellectual accomplishments Includes an up-to-date bibliography of seminal scholarship An accompanying website offers additional evidence and explanations, as well as links to useful online resources

The Battle of Marathon in Scholarship

Research, Theories and Controversies Since 1850

Author: Dennis L. Fink

Publisher: McFarland

ISBN: 1476615349

Category: History

Page: 240

View: 6835

This is a thorough historiographic review of the Battle of Marathon. Full use is made of the major ancient sources and the debate over the value of Herodotus. The book covers the rise of the Persian Empire, relations between the Greeks and the Persian Empire and the Ionian revolt that set the stage for the Persian expedition in 490 that led to the Battle of Marathon. The book also examines the development of the Persian and Greek military systems, weapons, armor, fighting styles and military tactics. The battle itself is described along with the many questions, controversies and conflicting theories surrounding it, including an explanation of why the Athenians were able to defeat the mighty Persian Empire. The final chapter deals with the issue of the importance of the battle. The 1190 endnotes and bibliography of more than 400 sources dating from the 1850s to 2012 will allow readers to do more research on any of the topics covered.

Historien

2 Bände. Griechisch - Deutsch

Author: Herodot

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 305009091X

Category: History

Page: 1446

View: 8348

Herodot (geb. um 484 v. Chr., gest. um 425) wird mit Recht der Vater der Geschichtsschreibung genannt. Er verfasste eine Urgeschichte der alten Kulturen: des Vorderen Orients, Ägyptens und Griechenlands. Die welthistorische Auseinandersetzung zwischen Persern und Griechen, die Beschreibung der Schlachten von Marathon, den Thermopylen, Salamis und Platää sind von außerordentlicher Lebendigkeit. Der Weitgereiste ist zugleich aber auch der meisterhafte Erzähler von Geschichten, die in die Weltliteratur eingegangen sind, wie z. B. das Schicksal des Krösus, Gyges und sein Ring oder der Ring des Polykrates. Herodot gehört zu den Klassikern der griechischen Literatur, zu ihren ernstesten - und schwierigsten - Autoren, trotz oder gerade wegen seiner scheinbaren Leichtigkeit. Herodots Werk birgt in sich verhaltene Größe, Leiden und Leidenschaft, Welterfahrung und tiefe Klugheit.

German for Reading Knowledge

Author: Hubert Jannach,Richard Alan Korb

Publisher: Heinle & Heinle Pub

ISBN: 9780838478356

Category: Foreign Language Study

Page: 326

View: 2624

GERMAN FOR READING KNOWLEDGE, FOURTH EDITION develops the fundamental skills graduate students need to read authentic German texts on a variety of subjects related to humanities. The Fourth Edition includes improved grammar explanations, contextualized exercises, new high-interest readings, and a section on choosing the right dictionary.

Die Fragmente

Griechisch - Deutsch

Author: Parmenides

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050091452

Category: History

Page: 208

View: 5560

Parmenides, um 500 v. Chr. in Unteritalien lebend, ist neben Xenophanes aus Kolophon und Heraklit aus Ephesos der älteste der griechischen Denker, von dessen Überlegungen wir eine genauere Vorstellung gewinnen können. Seine Wirkung auf die Geschichte der Philosophie bis in die Gegenwart lässt sich kaum abschätzen: Er ist, wie die Griechen sagen würden, der "Erfinder" der Ontologie, er entdeckte die Sphäre der Logik und gab als Erster eine umfassende Beschreibung und Deutung der empirischen Welt. Die von Ernst Heitsch vorgelegte Ausgabe der wörtlich erhaltenen Fragmente gibt eine neue Übersetzung und versucht durch einleitende Erläuterungen zentraler Begriffe und durch Erklärung eines jeden Fragments, dem modernen Leser einen Zugang zu den faszinierenden Anfängen der europäischen Philosophie und Wissenschaft zu vermitteln.

Die Perser

Griechisch und deutsch

Author: Aischylos

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110358093

Category: Literary Criticism

Page: 104

View: 2488

Die Fragmente

Author: Xenophanes

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110360519

Category: Literary Criticism

Page: 203

View: 4858

Augustus und seine Zeit

Author: Werner Eck

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406666876

Category: Biography & Autobiography

Page: 128

View: 5089

Am Tag, an dem Augustus bestattet wurde, kamen alle öffentlichen und privaten Geschäfte zum Stillstand. Ganz Rom und Hunderttausende von Menschen aus ganz Italien beteiligten sich an den Trauerfeierlichkeiten. Die Leiche wurde auf einem Prunkbett auf den Scheiterhaufen gesetzt. Darüber ruhte, für alle sichtbar, ein aus Wachs gefertigtes Abbild des Toten. Als das Feuer aufloderte, stieg ein Adler in den Himmel – ein Zeichen dafür, daß der Verstorbene zu den Göttern erhoben worden war. Ein Senator bestätigte später unter Eid, er habe die Seele des Verstorbenen zu den Göttern auffahren sehen. Livia, Augustus’ Witwe, belohnte den Zeugen mit einer Million Sesterzen. Wer war dieser Mensch, der damals unter die Götter aufgenommen worden sein soll? Ein Willkürherrscher? Ein Friedensfürst? Ein Neugestalter von Staat, Heer, Gesellschaft und Kultus, kurzum – der Neugestalter der römischen Welt? Werner Eck bietet in seiner fesselnden Biographie Antworten auf diese und viele weitere Fragen zur Machtpolitik des Augustus.

Antike und moderne Demokratie

Author: Moses I. Finley,Arnaldo Momigliano

Publisher: N.A

ISBN: 9783150099667

Category: Athens (Greece)

Page: 144

View: 6597

Die Entdecker

Das Abenteuer des Menschen, sich und die Welt zu erkennen

Author: BOORSTIN

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 303486650X

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 826

View: 3009

Warum soll ich denn tanzen?

Dionysisches im Chor der griechischen Tragödie

Author: Albert Henrichs

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110960362

Category: History

Page: 77

View: 9909

Kulturgeschichte Griechenlands in der Antike

Author: Paul Cartledge

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476044556

Category: History

Page: 380

View: 2719

"Paul Cartledge hat ein Weltklasse-Team zusammengebracht, welches das Bildmaterial als integralen Bestandteil der Darstellung behandelt" (Oliver Taplin). Dieses Buch will die antike griechische Kultur in ihrer ganzen Vielfalt darstellen und den Glanz Griechenlands von der Antike bis in unsere Zeit vor Augen führen. 300 meist farbige Abbildungen sind das Herzstück dieser Kultur- und Mentalitätsgeschichte, einer Übersetzung aus der renommierten Reihe "Cambridge Illustrated History". Die Abbildungen sind sorgfältig ausgewählt und ausführlich kommentiert. Zusammen mit historischen Karten, Fallbeispielen und "Schaukästen" machen Sie die vielen Facetten der griechischen Geschichte auf unterhaltende und faszinierende Weise anschaulich. Die neun britischen und amerikanischen Wissenschaftler schildern nicht nur die Geschichte der Kriege und der großen Kulturleistungen, sondern auch die Geschichte des alltäglichen und festtäglichen Lebens, der sozialen, wirtschaftlichen und umweltbedingten Aspekte der griechischen Kultur. So wird zum einen die enorme kulturbildende Kraft der Griechen deutlich, die die Entfaltung der westlichen Zivilisation bis heute bestimmt hat, zum anderen sind die Grenzen und die Fremdheit dieser Kultur aus heutiger Sicht eindrucksvoll nachzuvollziehen. Zeittafel, Glossar, ein Who's Who der wichtigsten Persönlichkeiten u.a. komplettieren diesen Band, der auch für den schulischen und universitären Unterricht Material in großer Fülle zu bieten hat.

Alexander in Babylon

Historischer Roman

Author: Jakob Wassermann

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3743709813

Category: Fiction

Page: 144

View: 1052

Jakob Wassermann: Alexander in Babylon. Historischer Roman Erstdruck: S. Fischer Verlag Berlin, 1905 Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alexanderschlacht, Mosaik in Pompeji (Ausschnitt), um 150 v. Chr.. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Problemata Physica

Author: N.A

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3050048700

Category: Philosophy

Page: 766

View: 8693

Die "Problemata Physica" stellen ein Konglomerat von nacharistotelischen Schriften dar, deren Hauptteil im Wesentlichen im 3. Jahrhundert v. Chr. von Angehörigen des Peripatos im Anschluss an echte aristotelische Aufzeichnungen zum Gebrauch in der Schule selbst zusammengestellt wurden. Die in 36 Bücher eingeteilte Sammlung ist von besonderem Interesse, weil das hier behandelte Material aus den verschiedensten Bereichen – Medizin, Zoologie, Botanik, Musik – einzig in dieser Quelle überliefert worden ist und Aufschluss über die Geschichte dieser Wissenschaften gibt.

Die Dorier

Author: Karl Otfried Müller

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Dorians

Page: N.A

View: 1596

Märtyrer und Märtyrerakten

Author: Walter Ameling

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 9783515082341

Category: History

Page: 148

View: 7547

Seit den Ereignissen des 11. September sind M�rtyrer in aller Munde - islamische M�rtyrer. An ihnen kann man deutlich sehen, welche Kraft Leitbilder in unserer Zeit noch wecken k�nnen. Auch der christliche M�rtyrer wollte Leitbild sein und wurde als solches rezipiert. Ein M�rtyrer wollte sein Leben als Opfer fuer die Einheit der Kirche darbringen, wollte aber gleichzeitig auch die Menge der Ungl�ubigen durch sein standhaftes und fuer den Glauben werbendes Auftreten ueberzeugen. Die Wirkung der M�rtyrer beschr�nkte sich nicht auf ihr Leben und ihren Tod, sondern entfaltete sich auch schriftlich, n�mlich in den immer zahlreicher werdenden Darstellungen ihres Lebens und Sterbens, den sog. M�rtyrerakten, und schlie�lich in der Verehrung der M�rtyrer durch die Gl�ubigen. Die Beitr�ge dieses Bandes gehen den genannten Themen nach und interpretieren einige zentrale Passagen der M�rtyrerakten.

Mithras

Kult und Mysterium

Author: Manfred Clauss

Publisher: N.A

ISBN: 9783805345811

Category: Mithraism

Page: 192

View: 9802

De spectaculis

Author: Quintus Septimius Florens Tertullianus

Publisher: N.A

ISBN: 9783150084779

Category: Christian ethics

Page: 119

View: 2972