Anti-Oedipus

Capitalism and Schizophrenia

Author: Gilles Deleuze,Félix Guattari

Publisher: New York : Viking Press

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 400

View: 8481

This is an essential text for feminists, literary theorists, social scientists, philosophers, and others interested in the problems of contemporary Western culture.

Nietzsche

ein Lesebuch

Author: Gilles Deleuze

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Philosophy

Page: 124

View: 4393

Perceptions of Knowledge Visualization: Explaining Concepts through Meaningful Images

Explaining Concepts through Meaningful Images

Author: Ursyn, Anna

Publisher: IGI Global

ISBN: 1466647043

Category: Computers

Page: 418

View: 8555

Multisensory perception is emerging as an important factor in shaping current lifestyles. Therefore, computer scientists, engineers, and technology experts are acknowledging the comparative power existing beyond visual explanations. Perceptions of Knowledge Visualization: Explaining Concepts through Meaningful Images discusses issues related to visualization of scientific concepts, picturing processes and products, as well as the role of computing in the advancement of visual literacy skills. By connecting theory with practice, this book gives researchers, computer scientists, and academics an active experience which enhances the perception and the role of computer graphics.

Limits of the Secular

Social Experience and Cultural Memory

Author: Kaustuv Roy

Publisher: Springer

ISBN: 3319486985

Category: Religion

Page: 223

View: 4520

This book facilitates a missing dialogue between the secular and the transsecular dimensions of human existence. It explores two kinds of limits of the secular: the inadequacies of its assumptions with respect to the total being of the human, and how it curbs the ontological sensibilities of the human. Kaustuv Roy argues that since secular reason of modernity can only represent the empirical dimension of existence, humans are forced to privatize the non-empirical dimension of being. It is therefore absent from the social, imaginary, as well as public discourse. This one-sidedness is the root cause of many of the ills facing modernity. Roy contends that a bridge-consciousness that praxeologically relates the secular and the non-secular domains of experience is the need of the hour.

Incompatible Ballerina and Other Essays

Author: Charles William Johns

Publisher: John Hunt Publishing

ISBN: 1782798765

Category: Philosophy

Page: 248

View: 4360

An ontological and epistemological framework and foundation for the psychological symptom 'neurosis'.

Insights on Insincerity

How Educators Can Enhance the Classroom Experience

Author: Chris Edwards

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1475841736

Category: Education

Page: 128

View: 6727

Insights on Insincerity analyzes the concept of insincerity thematically through four types of relationships: from authority to the subordinate, the subordinate to authority, among equals, and in the self and society. Through this, references to classical literature, history, psychology, sociology, and popular culture are examined and analyzed.

Die »Passion-Betrachtungen« der Catharina Regina von Greiffenberg

im Rahmen ihres Lebenslaufes und ihrer Frömmigkeit

Author: Traugott Koch

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647564052

Category: Fiction

Page: 205

View: 1139

Die österreichische, lutherische Adlige Catharina Regina von Greiffenberg (1633–1694) ist allenfalls als Barockdichterin bekannt. Traugott Koch interpretiert zum ersten Mal ihr erbauliches Werk ausführlich. Dabei zeigt sich von Greiffenberg als große Theologin, die alle neutestamentlichen Texte samt der lutherischen Lehre direkt auf den Glauben und die Liebe des Einzelnen bezieht. Koch korrigiert zudem bisherige Irrtümer in der Biographie der Dichterin.

Dark Deleuze

Author: Andrew Culp

Publisher: N.A

ISBN: 9783944233796

Category:

Page: 113

View: 815

Libidinöse Ökonomie

Author: Jean-François Lyotard

Publisher: N.A

ISBN: 9783037340110

Category:

Page: 311

View: 1015

How Noise Matters to Finance

Author: N. Adriana Knouf

Publisher: U of Minnesota Press

ISBN: 145295321X

Category: Business & Economics

Page: 60

View: 1880

As scores of crises over the past century have shown, the stock market is manipulable and manipulated. The market is composed of human-made machines, which are affected by a lack of predictability more fundamental than the human: the noise of the material world. N. Adriana Knouf draws on historical and contemporary documents to show how noise—sonic, informatic, or otherwise—affects the ways in which financial markets function. How Noise Matters to Finance draws on different forms of financial noise, paying attention to how materiality and the interference of humans and machines causes the meanings of noise to shift over space and time. Forerunners is a thought-in-process series of breakthrough digital works. Written between fresh ideas and finished books, Forerunners draws on scholarly work initiated in notable blogs, social media, conference plenaries, journal articles, and the synergy of academic exchange. This is gray literature publishing: where intense thinking, change, and speculation take place in scholarship.

Sklavenmädchen

Roman

Author: Buchi Emecheta

Publisher: N.A

ISBN: 9783872947451

Category:

Page: 255

View: 7039

System des transzendentalen Idealismus

Author: Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843042055

Category: Philosophy

Page: 272

View: 4087

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: System des transzendentalen Idealismus Erstdruck: Tübingen (Cotta) 1800. Der Text folgt dem Abdruck in Schellings »Sämtlichen Werken«, hg. von K.F.A. Schelling, Stuttgart (Cotta) 1856-1861 (= O[riginalausgabe]). Dort wurde der Text durch Zusätze und Bemerkungen aus Schellings Handexemplar erweitert, die der Herausgeber teils in eckigen Klammern in den Text einfügte, teils in den Fußnoten mitteilte. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling: Werke. Auswahl in drei Bänden. Herausgegeben und eingeleitet von Otto Weiß, Leipzig: Fritz Eckardt, 1907. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Der Aufstand

Über Poesie und Finanzwirtschaft

Author: Franco Berardi

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 395757126X

Category: Philosophy

Page: 187

View: 6727

Wie lässt sich ein Wirtschaftssystem erklären, in dem Geld durch Geld erzeugt wird? Angesichts eines Informationskapitalismus, in dem Warenproduktion und körperliche Arbeit nur noch als Reminiszenz an alte Zeiten mitgeschleppt werden, zeigt der italienische Philosoph "Bifo" Berardi, dass wir es mit einem System zu tun haben, das vor hundert Jahren bereits von Dichtern wie Mallarmé antizipiert wurde: Der Signifikant hat den Bezug zu seinem Referenten verloren, "Schulden sind ein bloßer Akt der Sprache, ein Versprechen." Daher müssen wir zunächst lernen, die Zeichen zu lesen, sie so zu interpretieren, wie man Poesie interpretiert. Der Akt der Interpretation lehrt uns Empathie, er ist der erste Schritt zu einer neuen Solidarität, die den "erotischen Körper des gesellschaftlichen Lebens" reaktivieren kann.Ausgehend von der Finanzkrise 2008 und dem europäischen Kollaps dekonstruiert Berardi die Sprache und die Mythen des Neoliberalismus und ruft zu einer Revolution der Langsamkeit und des Rückzugs auf, mit der wir den Niedergang nicht zu fürchten brauchen.

Absoluter Gegenstoß

Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus

Author: Slavoj Žižek

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104034133

Category: Fiction

Page: 656

View: 8361

Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek schließt mit seinem neuen Buch ›Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus‹ an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung ›Weniger als Nichts‹ aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen Materialismus: In drei Teilen entfaltet er sein Vorhaben, Hegels Begriff des absoluten Gegenstoßes zu einem allgemeinen ontologischen Prinzip zu erheben. Ausgehend von einer kritischen Lektüre Badious und Althussers über eine Auseinandersetzung mit dem Hegel’schen Absoluten skizziert Žižek die Grundzüge einer Ontologie des »den«, des »Weniger-als-nichts«, um eine neue Grundlegung des dialektischen Materialismus zu formulieren. Ein so aufregender wie zentraler Beitrag zur zeitgenössischen Philosophie, mit Witz und Verve vorgetragen.

Kapitalistischer Realismus ohne Alternative?

Symptome unserer kulturellen Malaise

Author: Mark Fisher

Publisher: N.A

ISBN: 9783899654219

Category: Capitalism

Page: 118

View: 7442

Wie eine Kultur aussieht, in der der kapitalistische Realismus als tiefgreifende und omnipräsente Atmosphäre regiert, wird von Fisher analysiert - inklusive der Frage: Wo sind Alternativen zum kapitalistischen Realismus zu suchen?

Die Ökologie der Anderen

Die Anthropologie und die Frage der Natur

Author: Philippe Descola

Publisher: N.A

ISBN: 9783882210859

Category:

Page: 131

View: 2213