AQA A-level History: The Quest for Political Stability: Germany 1871-1991

Author: Steve Ellis,Alan Farmer

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1471837785

Category: History

Page: 308

View: 5501

AQA approved Enhance and expand your students' knowledge and understanding of their AQA breadth study through expert narrative, progressive skills development and bespoke essays from leading historians on key debates. - Builds students' understanding of the events and issues of the period with authoritative, well-researched narrative that covers the specification content - Introduces the key concepts of change, continuity, cause and consequence, encouraging students to make comparisons across time as they advance through the course - Improves students' skills in tackling interpretation questions and essay writing by providing clear guidance and practice activities - Boosts students' interpretative skills and interest in history through extended reading opportunities consisting of specially commissioned essays from practising historians on relevant debates - Cements understanding of the broad issues underpinning the period with overviews of the key questions, end-of-chapter summaries and diagrams that double up as handy revision aids

A/AS Level History for AQA The Quest for Political Stability: Germany, 1871–1991 Student Book

Author: Nick Pinfield,Lucien Jenkins

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107566088

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 208

View: 2778

A new series of bespoke, full-coverage resources developed for the AQA 2015 A/AS Level History. Written for the AQA A/AS Level History specifications for first teaching from 2015, this print Student Book covers The Quest for Political Stability: Germany, 1871-1991 Breadth component. Completely matched to the new AQA specification, this full-colour Student Book provides valuable background information to contextualise the period of study. Supporting students in developing their critical thinking, research and written communication skills, it also encourages them to make links between different time periods, topics and historical themes.

The Quest for Political Stability

Germany 1871-1991

Author: Steve Ellis,Alan Farmer

Publisher: N.A

ISBN: 9781471837760

Category:

Page: 272

View: 1579

Enhance and expand your students' knowledge and understanding of their AQA breadth study through expert narrative, progressive skills development and bespoke essays from leading historians on key debates. - Builds students' understanding of the events and issues of the period with authoritative, well-researched narrative that covers the specification content - Introduces the key concepts of change, continuity, cause and consequence, encouraging students to make comparisons across time as they advance through the course - Improves students' skills in tackling interpretation questions and essay writing by providing clear guidance and practice activities - Boosts students' interpretative skills and interest in history through extended reading opportunities consisting of specially commissioned essays from practising historians on relevant debates - Cements understanding of the broad issues underpinning the period with overviews of the key questions, end-of-chapter summaries and diagrams that double up as handy revision aids

„Der ganze Verlag ist einfach eine Bonbonniere“

Ullstein in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Author: David Oels,Ute Schneider

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110337215

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 440

View: 5466

Following major successes in the press business, the Ullstein Verlag strategically expanded its catalog after 1903 to encompass diverse forms of entertainment literature and popular non-fiction. This book takes an interdisciplinary and nuanced look at the diversity of the publishing house's offerings in the context of the cultural, societal, and media environment of the day.

My Revision Notes: AQA AS/A-level History: Democracy and Nazism: Germany, 1918–1945

Author: Alan Farmer

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1471876233

Category: Study Aids

Page: 112

View: 7074

Target success in AQA AS/A-level History with this proven formula for effective, structured revision; key content coverage is combined with exam preparation activities and exam-style questions to create a revision guide that students can rely on to review, strengthen and test their knowledge. - Enables students to plan and manage a successful revision programme using the topic-by-topic planner - Consolidates knowledge with clear and focused content coverage, organised into easy-to-revise chunks - Encourages active revision by closely combining historical content with related activities - Helps students build, practise and enhance their exam skills as they progress through activities set at three different levels - Improves exam technique through exam-style questions with sample answers and commentary from expert authors and teachers - Boosts historical knowledge with a useful glossary and timeline

Grenzen grammatischer Willkür bei Wittgenstein

Author: Henrik Voß

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110328836

Category: Philosophy

Page: 291

View: 7794

Wittgensteins Grammatikbegriff ist eigentümlich weit gefasst, das heißt er beinhaltet nicht nur die Regeln für die Anordnung von Wörtern, sondern letztlich alles, was zur Bedeutung eines Begriffes beiträgt. Wittgenstein sieht Grammatik als gleichermaßen mit Willkürlichem und mit Nicht-Willkürlichem verwandt an, wobei der Willkür durch die menschliche Natur und soziale Praktiken Grenzen gesetzt sind. Dieses Buch untersucht genau diese Grenzen mit den Mitteln und Ergebnissen der neuesten linguistischen und kognitionswissenschaftlichen Forschung näher, um die zunächst recht spekulativ anmutenden Argumente Wittgensteins für die Möglichkeit alternativer Grammatiken in Bereichen wie den Farben, der Arithmetik u.a. zu prüfen und über deren Ergebnisse Rückschlüsse zu ziehen auf Grammatiken allgemein und deren Willkürlichkeit.

Die Kreuzzüge

Author: Thomas S. Asbridge

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608946482

Category: Christianity and other religions

Page: 807

View: 8284

Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).

Der Pauli-Jung-Dialog und seine Bedeutung für die moderne Wissenschaft

Author: Harald Atmanspacher,Hans Primas,Eva Wertenschlag-Birkhäuser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642793231

Category: Science

Page: 356

View: 3052

Der vorliegende Band enthält eine Sammlung von Beiträgen zum Problem der Wechselwirkung zwischen Geist und Materie, einem der zentralen Probleme europäischer Geistesgeschichte. Die Blickwinkel, die dabei eingenommen werden, sind vorrangig die der Physik und der Psychologie. Die Wechselwirkung dieser Gebiete wird so deutlich wie nie zuvor im Dialog zwischen zwei Forscherpersön lichkeiten dieses Jahrhunderts sichtbar: dem Physiker Wolfgang Pauli (1900- 1958) und dem Psychologen Carl Gustav Jung (1875-1961). In zahlreichen Brie fen und Manuskripten Paulis, die erst in den letzten Jahren allgemein zugänglich wurden, finden sich bemerkenswerte und wichtige Beiträge zu diesem Dialog, die das Verständnis des Zusammenhanges von Geist und Materie in einem neuen Licht erscheinen lassen. Um den durch Pauli und Jung begonnenen Dialog fortzusetzen und weiter fruchtbar zu machen, ist das interdisziplinäre Gespräch zwischen Physikern und Psychologen nötig. Diesem Zweck diente eine von der Eidgenössischen Techni sehen Hochschule Zürich (der Hochschule, an der Pauli tätig war) und dem C.G.Jung-Institut Zürich (das Jung gegründet hat) gemeinsam veranstaltete Tagung im Centro Stefano Franscini (Monte Verita, Ascona) vom 13. bis 18. Juni 1993. Sie stand unter dem Thema Das Irrationale in den Naturwissenschaften: Wolf gang Paulis Begegnung mit dem Geist der Materie und wurde von Pier Luigi Luisi initiiert und organisiert. Als Berater fungierten Paul Brutsehe, Hans Primas und Eva Wertenschlag-Birkhäuser. Berichte und Kommentare zu dieser Tagung wurden in Heft 4/1993 der Zeitschrift Gaia veröffentlicht.

Fettklößchen

Boule de suif Novelle

Author: Guy de Maupassant

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384307464X

Category: Fiction

Page: 52

View: 9252

Guy de Maupassant: Fettklößchen. Boule de suif Novelle »Boule de suif«. Entstanden 1879, Erstdruck 1880. Hier in der Übersetzung von Georg von Ompteda, erstmals erschienen unter dem Titel »Dickchen«. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Pierre-Auguste Renoir, Studie einer Frau mit gelbem Hut.. Gesetzt aus Minion Pro, 12 pt.

Wilhelm II.

Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers

Author: Christopher Clark

Publisher: DVA

ISBN: 3641037247

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 2252

Das Leben des letzten deutschen Kaisers Christopher Clark folgt der Karriere des letzten deutschen Kaisers: die schwierige Jugend bei Hof, die Etablierung seiner Macht sowie seine politischen Auseinandersetzungen und Ziele. Mit dem Ersten Weltkrieg endet auch die Herrschaft Wilhelms II. Der Kaiser dankt ab und muss den Rest seines Lebens im Exil verbringen. Clarks sorgfältig recherchiertes Buch bietet eine neue, zuweilen provokante Interpretation des Monarchen und seiner dreißig Jahre währenden Regentschaft. Hätte Deutschland einen anderen Weg eingeschlagen, wenn ein anderer Herrscher als Wilhelm II. das Land ins 20. Jahrhundert geführt hätte? Inwieweit prägte seine Persönlichkeit die deutschen Geschicke? Christopher Clark nimmt zunächst Wilhelms Kindheit und Jugend in den Blick. Vater und Großvater, und damit zwei politische Lager – das progressive und das reaktionäre – stritten um die Erziehung des Prinzen. 1888 folgte Wilhelm seinem Vater auf den Thron. Clark untersucht Wilhelms außen- wie innenpolitisches Wirken und betrachtet schließlich auch dessen Rolle im Sommer 1914. Nach dem verlorenen Krieg und seiner Abdankung wurde Wilhelm II. zum Objekt des Hasses. Und noch heute ist sein Image weitgehend negativ. Clarks Ziel ist es nicht, Wilhelm II. zu rehabilitieren. Und doch fragt er zu Recht, ob die Geschichtsschreibung nicht zu einer Dämonisierung des letzten deutschen Kaisers beigetragen hat. 150. Geburtstag Wilhelms II. am 27. Januar 2009.

Islamische Grenzen und Grenzübergänge

Author: Benedikt Reinert,Johannes Thomann

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783906770192

Category: Islam and culture

Page: 288

View: 4050

Die in diesem Band vereinigten Arbeiten sind aus einer Vortragsreihe an der Universitat Zurich hervorgegangen, die zum Ziel hatte, ein breiteres Publikum mit der grossen Spannweite islam-wissenschaftlicher Forschung vertraut zu machen. Die Beitrage fugen sich zu einem zeitlich, geographisch und thematisch weitgefacherten Panorama der islamischen Kulturgeschichte zusammen. So werden das Aufgreifen und Verwerten religioser Motive des benachbarten Christentums, die Auseinandersetzung mit der antiken Philosophie und Wissenschaft sowie der interreligiose Dialog ebenso thematisiert wie Versuche zur Adaptation moderner europaischer Bildungstraditionen und das Spannungsfeld von personlicher Frommigkeit und religionspolitischem Willen."

Religion und Grenzen in Indien und Deutschland

auf dem Weg zu einer transnationalen Historiographie

Author: Monica Juneja,Margrit Pernau

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3899715284

Category: History

Page: 475

View: 2126

This volume is an original approach to the discussion of expanding the study of comparativism to world history. A total of 19 contributions study the interdependency of religion and national demarcations in India and Germany in the 19th and 20th centuries. The focus is on persons who held the power to define ideas and methodical concepts. Even today comparativism is nearly always shaped by concepts developed within European history. This volume is based on the assumption that a comparison can fulfil the function of a dialogue between historiographers and scientific cultures, with the goal of introducing European concepts and experiences to foreign experiences. This innovative approach allows us to explore the potential of comparativism in a completely new way. German text.

Zahra's paradise

die Grüne Revolution im Iran und die Suche einer Mutter nach ihrem Sohn ; eine Geschichte

Author: Amir,Khalil

Publisher: N.A

ISBN: 9783868731033

Category:

Page: 255

View: 8317

Während der Proteste gegen die gefälschten Wahlen vom 16. Juni 2009 im Iran verschwindet der junge Mann Mehdi spurlos. Seine Mutter und sein Bruder - ein Blogger - machen sich auf eine verzweifelte Suche nach ihm: im Internet, in den Krankenhäusern, in den Gefängnissen und auf den Friedhöfen der Islamischen Republik. Sie geben die Hoffnung nicht auf und versuchen, die Erinnerung an den verlorenen Sohn und Bruder wachzuhalten. Dabei kämpfen sie mutig gegen die Institutionen, um die Wahrheit zu erfahren, und stoßen auf eine dunkle Welt des Grauens.

Die Abenteuer des Hadschi Baba aus Ispahan: Orientalischer Abenteuerroman

Author: James Morier

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 8026860284

Category: Humor

Page: 232

View: 9093

James Morier (1780-1849) war ein britischer Diplomat, Reisender und Schriftsteller. Hadschi Baba, der Barbiersohn aus Isphahan, erzählt seine erstaunliche Karriere von der Barbierstube bis in den hohen Staatsdienst. Durch Bauernschläue und Verschmitztheit schafft er es, Sekretär des persischen Gesandten zu werden. Im Laufe seines Lebens passt er sich mehr und mehr dem Verhalten der Mächtigen an und versteht es zunehmend, Situationen zum eigenen Vorteil auszunutzen. Als liebenswerter Gauner lernt er, die Spielregeln einer habgierigen und selbstsüchtigen Welt zu seinem eigenen Vorteil zu nutzen, ohne aber dabei zu einem rücksichtslosen oder gefährlichen Schurken zu werden.

Widerstreit und Harmonie

Trentiner Vorlesungen

Author: Paul Feyerabend

Publisher: Passagen

ISBN: N.A

Category: Philosophy

Page: 171

View: 8197

Übergangsriten

Author: Arnold Van Gennep

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593378367

Category: Rites and ceremonies

Page: 258

View: 4403

Betriebsamkeit als Literatur

Prosa der Weimarer Republik zwischen Massenpresse und Buch

Author: Sebastian Marx

Publisher: N.A

ISBN: 9783895287305

Category: Betriebsamkeit Motiv

Page: 323

View: 7565