AQA A-Level Sociology Themes and Perspectives

Year 1 and AS

Author: MIKE. HOLBORN HARALAMBOS (MARTIN.),Michael Haralambos,Martin Holborn

Publisher: Collins

ISBN: 9780008242770

Category:

Page: 386

View: 4448

The most up-to-date coverage and the most in-depth exam support for AQA A-level Sociology, from the bestselling authors of Sociology: Themes and Perspectives. Exam Board: AQA Level & Subject: AS and A Level Sociology (7191, 7192) First teaching: September 2015 First exams: June 2017 This Student Book provides in-depth coverage of AQA's 2015 specifications, with chapters on Education, Research methods, Methods in context and Families and households. -The clear, easy to navigate structure is precisely mapped to the AQA specification, with chapters offering the depth, detail and clarity that students need to analyse and evaluate at the highest levels. -Support the full range of learners. Regular Summary' and Key Terms' boxes recap the main points and terminology for each section to consolidate understanding. -Detailed evaluation throughout stretches those aiming for the highest grades. In Now and Then' features, the authors of groundbreaking sociological studies re-evaluate their own work in their own words, helping students assess its relevance to contemporary society. -Build the skills required for exam success with AS and A-level exam practice questions for each topic, supported by sample responses at different levels for each question and examiner guidance drawn from the findings of the first AS and A-level exams. -Up-to-date: each Student Book covers the latest research, theoretical developments and studies, as well as government policy. Contemporary issues' features present up-to-date case studies, articles and data with questions asking students to apply sociological ideas to contemporary society. -Visually engaging: photographs with captions and activities draw students into topics, while panels from Sociology in Pictures give them a memorable snapshot of key methods and studies.

AQA A Level Sociology Student Book 1 (AQA A Level Sociology)

Author: Steve Chapman,Martin Holborn,Stephen Moore,Dave Aiken

Publisher: Collins Learning

ISBN: 0008158967

Category: Education

Page: 460

View: 8677

This 4th edition of Collins’ respected AQA A-level Sociology series is updated for the 2015 AQA Sociology specifications. Covering AS and Year 1 of A-level, it will help students master the knowledge and skills they need to excel in their study and engage with contemporary society. This Student Book is approved by AQA.

Introducing Sociology for AS Level

Author: Ken Browne

Publisher: Polity

ISBN: 0745635598

Category: Social Science

Page: 432

View: 8267

The second edition of Ken Browne′s highly successful Introducing Sociology for AS–level provides in–depth and up–to–date coverage of the complete specification for AQA AS–level sociology. The first edition of this book was widely praised for its comprehensive coverage, and student–friendly style. In this second edition, all of the chapters have been revised to include new studies, reports and statistics. Key sociological terms are now systematically highlighted all the way through the book, and included in a comprehensive glossary, with fresh questions and activities added to develop and test students′ understanding further. Fuller consideration of issues of identity has been given throughout the text. More detailed advice has been provided on coursework, including a top–mark example to show students exactly what they have to do to achieve the highest grades. What′s more, two authentic exam questions are now included on every topic. Pitched at exactly the right level for AS sociology, the book provides all the tools necessary to help students achieve top grades, and a sound basis for progression to A2. A host of cartoons, photographs, graphs, tables, and spider diagrams help to enliven the text, as well as reinforcing key issues. Web sites and web–based activities are included throughout, encouraging students to engage with the most recent social changes, and developments in sociology. Although it assumes no previous knowledge of sociology, its dedicated and in–depth coverage of all the AQA′s AS topics provides a useful reference tool for the synoptic elements at A2. The second edition of Introducing Sociology for AS Level combines sociological rigour and accessibility in a way unrivalled by any other book at this level. It will be an invaluable resource to anyone following the AQA specifications.

AQA A-level Sociology - Student

Author: Dave Aiken,Steve Chapman,Martin Holborn,Stephen Moore

Publisher: Collins Educational

ISBN: 9780007597499

Category:

Page: 480

View: 9675

This 4th edition of Collins' respected AQA A-level Sociology series is updated for the 215 AQA Sociology specifications. Covering AS and Year 1 of A-level, it will help students master the knowledge and skills they need to excel in their study and engage with contemporary society. This Student Book has been entered into the AQA approval process. This textbook has been revised by our team of expert authors, who are practicing sociologists, teachers, and HE experts. It includes full coverage of Education with Methods in Context; Culture and Identity; Families and Households; Health; and Work, Poverty and Welfare. Tried and tested content works alongside new features to ensure that students: * Understand essential theories and perspectives with up-to-date explanations and key concepts defined on the page * Engage with the latest research with in-depth explorations of new and classic research studies and accompanying questions * Develop proficiency in critical analysis with up-to-date case studies and questions focused on analysis and evaluation * Acquire strong research skills with practical tasks that actively involve students in the research process * Reflect and evaluate with prompt questions integrated into the explanation * Assess progress and apply learning with extensive practice questions for every topic, including both short answer and extended writing

AQA A Level Sociology Student Book 2 (AQA A Level Sociology)

Author: Steve Chapman,Martin Holborn,Stephen Moore,Dave Aiken

Publisher: Collins Learning

ISBN: 0008158975

Category: Education

Page: 480

View: 4352

This 4th edition of Collins’ respected AQA A-level Sociology series is updated for the 2015 AQA Sociology specifications. Covering Year 2 of A-level, it will help students master the knowledge and skills they need to excel in their study and engage with contemporary society. This Student Book has been entered into the AQA approval process.

Success in Sociology: AS Student Book AQA

Author: Peter Covington

Publisher: Folens Limited

ISBN: 185008260X

Category: Sociology

Page: 300

View: 7611

Sociology teachers exercise immense teaching and pedagogical skills to 'entertain' and motivate the generation of post-16 sociology students. This title seeks to develop a teaching and learning package to support teachers.

Student Support Materials for AQA as Sociology

Families and Households

Author: Martin Holborn,Peter Langley,Liz Steel

Publisher: Collins Educational

ISBN: 9780007415984

Category: Families

Page: 126

View: 1759

From the moment the starting gun is fired on Kona's sandy beach at the Ironman World Championship, triathletes have 17 hours to cross the finish line. It's a feat marking the ultimate achievement in the sport. "17 Hours to Glory" is one of only a few books to commemorate this dramatic quest. Seventeen compelling stories allow readers to experience the competition first-hand, revealing tremendous athleticism, unbelievable capacity for suffering, and true strength of character. The personal stories of triathlon's most epic characters come to life in this book, beginning with the famous story of Julie Moss's determination to reach the finish line, paving the way for future champions like Mark Allen and Paula Newby-Fraser, and a new generation of superstars in Greg Welch and Chrissie Wellington. "17 Hours to Glory" tells the stories of a sedentary secretary with all of the wrong habits taking up triathlon to lose weight, a nun who races triathlons to bring attention to her causes, and two men with a rivalry so intense that their disabilities fade into the shadows. Injury, tough breaks, and down-to-the-wire finishes highlight years of dedication to reaching a goal. Some will become champions, some will overcome all odds just to finish, only to come back and do it again. Triathlon's most dynamic heroes are candidly portrayed in "17 Hours to Glory," a book that puts no limits on the possibilities of the human spirit.

Spaß am Widerstand

Learning to Labour

Author: Paul E. Willis

Publisher: N.A

ISBN: 9783886194896

Category:

Page: 310

View: 7860

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406727794

Category: History

Page: 459

View: 3615

Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.

Außenseiter

Zur Soziologie abweichenden Verhaltens

Author: Howard S. Becker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658012544

Category: Social Science

Page: 197

View: 9495

​ „Der Mensch mit abweichendem Verhalten ist ein Mensch, auf den diese Bezeichnung erfolgreich angewandt worden ist; abweichendes Verhalten ist Verhalten, das Menschen als solches bezeichnen“: Es ist einer der klassischen Sätze der Devianzsoziologie in einem der Klassiker des Feldes. Howard S. Becker betont fernab von alten und simplistischen Fragen danach, „warum Menschen Regeln brechen“, welche Situationen und welche Prozesse dazu führen, dass Menschen in Positionen geraten, in denen sie als „Regelbrecher“ betitelt werden, wie sie mit diesen Positionen umgehen und sich auch gegen diese wehren. „Außenseiter“ erschien erstmals 1963 in New York und wurde 1981 bei S. Fischer in deutscher Übersetzung publiziert. Seit den frühen neunziger Jahren vergriffen, liegt hier nun eine von Michael Dellwing überarbeitete und herausgegebene Version vor.

OCR AS Sociology Unit G672

Sociology of the Family

Author: Martin Holborn,Peter Langley,Fionnuala Swann

Publisher: Collins Educational

ISBN: 9780007418367

Category: Families

Page: 90

View: 5841

Three sets of ocean liners, each destined to be of three vessels, dominated the Atlantic in the Edwardian era. The race to build the biggest and the best began with Mauretania and Lusitania in 1906, followed by the White Star Line's Olympic and Titanic in 1911-12. Each of these pairs was to see a larger sister, developed as a result of changes needed or desired as a result of operating the two earlier vessels, with Cunard's being Aquitania and White Star's, the ill-fated Britannic. Germany's answer to these British behemoths was the Albert-Ballin designed trio of Imperator, Vaterland and Bismarck. Through misfortune or war, two of these vessels would sink but the others led useful lives, with Aquitania surviving two world wars before being scrapped. Designed to be the absolute engineering achievements of their time, these nine vessels dominated the Atlantic. J. Kent Layton tells the story of the Edwardian Superliners in this fabulously illustrated volume, showcasing many images previously unpublished and never before seen. Rarely can one describe a book as definitive, but this volume truly deserves the accolade.

Jenseits von Freiheit und Würde

Author: B. F. Skinner

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3688117751

Category: Psychology

Page: 222

View: 3559

In seinem höchst beunruhigenden und provokativen Buch hat B. F. Skinner aus Methoden und Resultaten seiner jahrzehntelangen Forschungsarbeit die Summe gezogen und darauf eine Analyse von Zustand und Zukunft der Gesellschaft und des einzelnen Menschen aufgebaut. Die Krise, in der sich die Weltzivilisation befindet, kann nur überwunden werden, wenn das Verhalten des Menschen von Grund auf neu motiviert wird. Die einzige Überlebenschance sieht Skinner in einer radikalen Revision der geheiligten Ideale von Freiheit und Würde. Diese machtvoll wirksamen Wertvorstellungen haben in der Geschichte stets eine wesentliche Rolle gespielt beim Kampf des Menschen gegen Tyrannei, Despotie und andere Formen autoritärer Herrschaft. Obwohl Skinner ihre wichtige historische Funktion durchaus sieht, gibt er den nahezu religiös verehrten Dogmen von Freiheit und Würde die Hauptschuld an dem gefährlichen Götzenkult, in welchem mittlerweile der Idee vom autonomen Menschen gehuldigt wird. Freiheit und Würde sind Tabus, ihre kritiklose Verinnerlichung hat schwerwiegende Folgen, vor allem weil sie uns an der hergebrachten Bestrafungsethik festhalten lassen und so die Entwicklung einer effektiveren kulturellen Praxis vereiteln.

McMafia

die grenzenlose Welt des organisierten Verbrechens

Author: Misha Glenny,Sebastian Vogel

Publisher: N.A

ISBN: 9783421058638

Category: Organized crime

Page: 528

View: 3483

Bis zu 20% des globalen Bruttosozialprodukts sollen nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank aus kriminellen Aktivitäten stammen. Jahrelang recherchierte der britische BBC-Korrespondent Misha Glenny auf den Spuren dieser erschreckenden Tatsache. Dabei führten ihn seine Wege durch die ganze Welt; überall traf er auf Verflechtungen zwischen Politik, Wirtschaft und organisiertem Verbrechen. Der Zusammenbruch des Kommunismus beschleunigte diese Entwicklung z.B. im osteuropäischen Bereich, wo Drogenhandel, Zigarettenschmuggel und Frauenhandel zu einträglichen Geschäften wurden. Instabile Staaten, Globalisierungsprozesse und die wachsenden Migrationsströme sind weitere Faktoren, die zur Ausbreitung des organisierten Verbrechens beigetragen haben. Glenny hat hier ein Buch vorgelegt, das eigentlich zur Pflichtlektüre eines jeden Politikers auf der ganzen Welt gehören sollte. Jede öffentliche Bibliothek sollte diesen Grundbestandstitel neben Roberto Saviano "Gomorra" (BA 2/08) stellen. (1)

Wirtschaft und Gesellschaft

Author: Max Weber,Wolfgang J. Mommsen

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161475580

Category: Economics

Page: 506

View: 2242

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 464

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Mathematisches Denken

Vom Vergnügen am Umgang mit Zahlen

Author: T.W. Körner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034850018

Category: Science

Page: 719

View: 6884

Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.

Die Weisheit der Vielen

Warum Gruppen klüger sind als Einzelne und wie wir das kollektive Wissen für unser wirtschaftliches, soziales und politisches Handeln nutzen können.

Author: James Surowiecki

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864705142

Category: Political Science

Page: 384

View: 339

Publikumsjoker sticht Expertenmeinung. Mit unverstelltem Blick untersucht der amerikanische Autor das Phänomen der Gruppe und ihrer klugen Entscheidungen, wenn die richtigen Voraussetzungen gegeben sind. Eine aufschlussreiche, unterhaltsame Lektüre und zugleich ein kraftvoller Kontrapunkt zur gegenwärtigen Diskussion um Eliten und einzelne Meinungsführer. "Die Weisheit der Vielen" ist faszinierend, es ist eines jener Bücher, die die Welt auf den Kopf stellen.