ARM Assembly Language

Fundamentals and Techniques, Second Edition

Author: William Hohl,Christopher Hinds

Publisher: CRC Press

ISBN: 1498782671

Category: Computers

Page: 453

View: 9704

Delivering a solid introduction to assembly language and embedded systems, ARM Assembly Language: Fundamentals and Techniques, Second Edition continues to support the popular ARM7TDMI, but also addresses the latest architectures from ARM, including CortexTM-A, Cortex-R, and Cortex-M processors—all of which have slightly different instruction sets, programmer’s models, and exception handling. Featuring three brand-new chapters, a new appendix, and expanded coverage of the ARM7TM, this edition: Discusses IEEE 754 floating-point arithmetic and explains how to program with the IEEE standard notation Contains step-by-step directions for the use of KeilTM MDK-ARM and Texas Instruments (TI) Code Composer StudioTM Provides a resource to be used alongside a variety of hardware evaluation modules, such as TI’s Tiva Launchpad, STMicroelectronics’ iNemo and Discovery, and NXP Semiconductors’ Xplorer boards Written by experienced ARM processor designers, ARM Assembly Language: Fundamentals and Techniques, Second Edition covers the topics essential to writing meaningful assembly programs, making it an ideal textbook and professional reference.

Rechnerorganisation und Rechnerentwurf

Die Hardware/Software-Schnittstelle

Author: David Patterson,John LeRoy Hennessy

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110446065

Category: Computers

Page: 833

View: 3379

Mit der deutschen Übersetzung zur fünfter Auflage des amerikanischen Klassikers Computer Organization and Design - The Hardware/Software Interface ist das Standardwerk zur Rechnerorganisation wieder auf dem neusten Stand - David A. Patterson und John L. Hennessy gewähren die gewohnten Einblicke in das Zusammenwirken von Hard- und Software, Leistungseinschätzungen und zahlreicher Rechnerkonzepte in einer Tiefe, die zusammen mit klarer Didaktik und einer eher lockeren Sprache den Erfolg dieses weltweit anerkannten Standardwerks begründen. Patterson und Hennessy achten darauf, nicht nur auf das "Wie" der dargestellten Konzepte, sondern auch auf ihr "Warum" einzugehen und zeigen damit Gründe für Veränderungen und neue Entwicklungen auf. Jedes der Kapitel steht für einen deutlich umrissenen Teilbereich der Rechnerorganisation und ist jeweils gleich aufgebaut: Eine Einleitung, gefolgt von immer tiefgreifenderen Grundkonzepten mit steigernder Komplexität. Darauf eine aktuelle Fallstudie, "Fallstricke und Fehlschlüsse", Zusammenfassung und Schlussbetrachtung, historische Perspektiven und Literaturhinweise sowie Aufgaben. In der neuen Auflage sind die Inhalte in den Kapiteln 1-5 an vielen Stellen punktuell verbessert und aktualisiert, mit der Vorstellung neuerer Prozessoren worden, und der Kapitel 6... from Client to Cloud wurde stark überarbeitetUmfangreiches Zusatzmaterial (Werkzeuge mit Tutorien etc.) stehtOnline zur Verfügung.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 3931

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Struktur Und Interpretation Von Computerprogrammen/ Structure and Interpretation of Computer Programs

Eine Informatik-einfhrung/ a Computer Science Introduction

Author: Harold Abelson,Julie Sussman,Gerald Jay Sussman

Publisher: Springer

ISBN: 9783540423423

Category: Computers

Page: 682

View: 3720

Die Übersetzung der bewährten Einführung in die Informatik, entstanden am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wird seit Jahren erfolgreich in der Lehre eingesetzt. Schritt für Schritt werden Konstruktion und Abstraktion von Daten und Prozeduren dargestellt. Von der Modularisierung bis zum Problemlösen mit Registermaschinen werden verschiedene Programmierparadigmen entwickelt und die effektive Handhabung von Komplexität gezeigt. Als Programmiersprache wird SCHEME verwendet, ein Dialekt von LISP. Alle Programme laufen in jeder dem IEEE-Standard entsprechenden SCHEME-Implementierung.

Finite-Elemente-Methoden

Author: Klaus-Jürgen Bathe

Publisher: Springer Verlag

ISBN: 9783540668060

Category: Technology & Engineering

Page: 1253

View: 8502

Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder.

Die Kunst der JavaScript-Programmierung

Eine moderne Einführung in die Sprache des Web

Author: Marijn Haverbeke

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864911915

Category: Computers

Page: 240

View: 9408

Das Buch ist eine Einführung in JavaScript, die sich auf gute Programmiertechniken konzentriert. Der Autor lehrt den Leser, wie man die Eleganz und Präzision von JavaScript nutzt, um browserbasierte Anwendungen zu schreiben. Das Buch beginnt mit den Grundlagen der Programmierung - Variablen, Kontrollstrukturen, Funktionen und Datenstrukturen -, dann geht es auf komplexere Themen ein, wie die funktionale und objektorientierte Programmierung, reguläre Ausdrücke und Browser-Events. Unterstützt von verständlichen Beispielen wird der Leser rasch die Sprache des Web fließend 'sprechen' können.

C und C++ für Embedded Systems

Author: Friedrich Bollow,Matthias Homann,Klaus-Peter Köhn

Publisher: Hüthig Jehle Rehm

ISBN: 9783826659492

Category:

Page: 572

View: 1462

Die C++-Programmiersprache

Author: Bjarne Stroustrup

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827316608

Category: C+

Page: 1068

View: 8008

Make: Elektronik

Eine unterhaltsame Einführung für Maker, Kids und Bastler

Author: Charles Platt

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 396088060X

Category: Technology & Engineering

Page: 472

View: 3612

Möchtest du Elektronik-Grundwissen auf eine unterhaltsame und geschmeidige Weise lernen? Mit diesem Buch tauchst du sofort in die faszinierende Welt der Elektronik ein. Entdecke die Elektronik und verstehe ihre Gesetze durch beeindruckende Experimente: Zuerst baust du etwas zusammen (oder machst etwas absichtlich kaputt) ... dann erst kommt die Theorie! Vom Einfachen zum Komplexen: Du beginnst mit einfachen Anwendungen und gehst dann zügig über zu immer komplexeren Projekten: vom einfachen Stromkreis zum Integrierten Schaltkreis (IC), vom simplen Alarmsignal zum programmierbaren Mikrocontroller. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und über 500 farbige Abbildungen und Fotos helfen dir dabei, Elektronik einzusetzen – und zu verstehen. Was auf dich wartet: • Entdecken durch kaputt machen: Experimentiere mit Komponenten und lerne durch Fehler • Schaff dir deine eigene, coole Arbeitsumgebung mit den Werkzeugen, die du wirklich brauchst • Erwirb Wissen über elektronische Bauelemente und ihre Bedeutung für Schaltkreise • Bau eine Alarmanlage, Lichterketten, Elektronik-Schmuck, Audioprozessoren, ein Reflextestgerät und ein Kombinationsschloss • Erhalte klare, leicht verständliche Erklärungen über das, was du tust, und warum du es so machst. Neu in der 2. Auflage: • Komplett neuer Text, mit vielen neuen und überarbeiteten Projekten • Weniger und preiswertere Elektronikkomponenten • Jetzt auch mit Arduino-Experimenten

Eine Tour durch C++

Die kurze Einführung in den neuen Standrad C++11

Author: Bjarne Stroustrup

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446439838

Category: Computers

Page: 200

View: 9161

EINE TOUR DURCH C++ // - Dieser Leitfaden will Ihnen weder das Programmieren beibringen noch versteht er sich als einzige Quelle, die Sie für die Beherrschung von C++ brauchen – aber diese Tour ist wahrscheinlich die kürzeste oder einfachste Einführung in C++11. - Für C- oder C++-Programmierer, die mit der aktuellen C++-Sprache vertrauter werden wollen - Programmierer, die in einer anderen Sprache versiert sind, erhalten ein genaues Bild vom Wesen und von den Vorzügen des modernen C++ . Mit dem C++11-Standard können Programmierer Ideen klarer, einfacher und direkter auszudrücken sowie schnelleren und effizienteren Code zu schreiben. Bjarne Stroustrup, der Designer und ursprüngliche Implementierer von C++, erläutert die Details dieser Sprache und ihre Verwendung in seiner umfassenden Referenz „Die C++-Programmiersprache“. In „Eine Tour durch C++“ führt Stroustrup jetzt die Übersichtskapitel aus der Referenz zusammen und erweitert sie so, dass auch erfahrene Programmierer in nur wenigen Stunden eine Vorstellung davon erhalten, was modernes C++ ausmacht. In diesem kompakten und eigenständigen Leitfaden behandelt Stroustrup – neben Grundlagen – die wichtigsten Sprachelemente und die wesentlichen Komponenten der Standardbibliothek. Er präsentiert die C++-Features im Kontext der Programmierstile, die sie unterstützen, wie die objektorientierte und generische Programmierung. Die Tour beginnt bei den Grundlagen und befasst sich dann mit komplexeren Themen, einschließlich vieler, die neu in C++11 sind wie z.B. Verschiebesemantik, einheitliche Initialisierung, Lambda-Ausdrücke, verbesserte Container, Zufallszahlen und Nebenläufigkeit. Am Ende werden Design und Entwicklung von C++ sowie die in C++11 hinzugekommenen Erweiterungen diskutiert. Programmierer erhalten hier – auch anhand von Schlüsselbeispielen – einen sinnvollen Überblick und praktische Hilfe für den Einstieg. AUS DEM INHALT // Die Grundlagen // Benutzerdefinierte Typen // Modularität // Klassen // Templates // Überblick über die Bibliothek // Strings und reguläre Ausdrücke // E/A-Streams // Container // Algorithmen // Utilities // Numerik // Nebenläufigkeit // Geschichte und Kompatibilität

Modellierung von eingebetteten Systemen mit UML und SysML

Author: Andreas Korff

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827416902

Category: Computers

Page: 296

View: 1837

Gerade bei der Entwicklung eingebetteter Systeme haben die Zusammenarbeit in domänenübergreifenden Teams sowie der Wunsch nach Zertifizierbarkeit und Wiederverwertbarkeit der Entwicklungsergebnisse einen hohen Stellenwert. Dabei spielt die Modellierung der verschiedenen Sichten auf das zukünftige System eine bedeutende Rolle, und seit der tiefgreifenden Überarbeitung der UML in UML 2 und der Spezifikation der SysML ist die objektorientierte Analyse und das Design auch von Eingebetteten Systemen mit den grafischen Modellierungssprachen der Object Management Group (OMG) sehr gut möglich. Leider definieren beide Modellierungssprachen nur die sprachliche und grafische Notation, geben aber kaum Hilfe zur Nutzung entsprechend eines Entwicklungsprozesses. Das vorliegende Buch soll dem Leser anhand griffiger Beispiele die unterschiedlichen Diagramme der UML und der SysML als nützliche Perspektiven bei der Entwicklung eingebetteter Systeme erklären und geht dabei auf die unterschiedlichen Projektphasen und die Notationselemente in den einzelnen Diagrammen ein. UML-Profile und ein Ausblick auf neue Vorgehensweisen wie Executable UML als Gastkapitel runden den Überblick ab.

Moderne Betriebssysteme

Author: Andrew S. Tanenbaum

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827373427

Category: Betriebssystem

Page: 1239

View: 8965

Der LaTeX-Begleiter

Author: Frank Mittelbach,Michel Goossens

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783868940886

Category:

Page: 1137

View: 9274

Compiler

Prinzipien, Techniken und Werkzeuge

Author: Alfred V. Aho

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827370976

Category: Compiler

Page: 1253

View: 1556

W.U.R. Werstands universal Robots

Author: Karel Čapek

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3743704048

Category: Drama

Page: 104

View: 1148

Karel Čapek: W.U.R. Werstands universal Robots Originaltitel: »R.U.R. Rossum's Universal Robots«. Erstdruck 1920. Hier in der deutschen Übersetzung von Otto Pick, Prag, 1922. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Computerarchitektur

Strukturen, Konzepte, Grundlagen

Author: Andrew S. Tanenbaum

Publisher: N.A

ISBN: 9783827371515

Category: Computer architecture

Page: 829

View: 1715