Atopias

Manifesto for a Radical Existentialism

Author: Frédéric Neyrat

Publisher: Lit Z Fup

ISBN: 9780823277551

Category: Philosophy

Page: 128

View: 2827

Atopias is a manifesto for a radical existentialism that restores the place of the outside that contemporary theory underestimates. Neyrat calls this outside "atopia": not utopia, a dreamt place out of the world, but atopia, the internal outside that is at the core of every being. Atopia is neither an object that an object-oriented ontology might formalize, nor the matter that new materialisms might identify. Atopia is what constitutes the eccentric existence of every being. Etymologically, to exist means "to be outside" and Atopias argues that every entity is outside, thrown in the world without ontological anchor. In this regard, a radicalized existentialism no longer privileges human beings, as Sartre and Heidegger did, but considers existence a universal condition of every being. Now, when our denial of any outside is at its most damaging, is the moment for such a radical existentialism. Only an atopian philosophy-a bizarre, extravagant, heretic philosophy-can rechannel our fear of the outside. Breaking the immanence in which we are trapped, Atopias opens new ways to consider human and animal subjectivity, language, politics, and metaphysics.

Stream 04

Les Paradoxes du vivant / The Paradoxes of the Living

Author: Collectif

Publisher: Art Book Magazine Distribution

ISBN: 2954096985

Category: Technology & Engineering

Page: 496

View: 5093

Stream 04 explore la figure du vivant comme clé des défis contemporains. Dépasser le simple constat de l’ère Anthropocène impose de chercher la position pour agir au-delà des dualismes modernes en articulant de nouvelles relations au vivant, paradoxales et parfois antagonistes. Ce qui paraissait inerte s’avère animé, l’individu se révèle écosystème, le vivant s’artificialise et la technique prend vie. À l’heure des grands dérèglements climatiques, un repositionnement par rapport aux autres formes d’existence semble salutaire. Notre planète est vivante ; plus que jamais, habiter le monde signifie cohabiter. Prendre en considération le vivant, penser et construire avec et pour la nature est notre nouvelle frontière. Notre condition contemporaine est paradoxale : nous avons gagné une humilité en tant qu’homme, nous n’avons plus de droit naturel et nous craignons les conséquences de nos actes, mais la situation nous force à considérer des moyens d’intervenir sur le vivant. Selon quelle représentation de la nature, suivant quelles approches, quelles méthodes et jusqu’à quel point ? Les visions s’opposent, mais les enjeux sont passionnants et les réponses complexes. Contributeurs : Les philosophes Augustin Berque, Graham harman, Catherine et Raphaël Larrère, Timothy Morton, Pierre Musso, Roland Schaer, Marion Waller, Chris Younès, / eduardo Kohn Les artistes Michel Blazy, Olafur Eliasson, Loris Gréaud, Haru Ji & Graham Wakefield, Ariane Michel, Laurent Petit, Timur Si Qin Les critiques d'art Jens Hauser, Laurent Le Bon, Thomas Schlesser Les chercheurs Gilles Bœuf, Timothée Boitouzet, David Edwards, Donald Ingber, François Képès, Carlos Moreno, Joseph Paradiso, Dominique Boullier Les paysagistes Anita Berrizbeitia, Gilles Clément, Catherine Mosbach Les architectes Philippe Chiambaretta, Anna Dyson, Yona Friedman, Ariane Lourie Harrison, Léa Mosconi, Jana Revidin Publié par l’agence PCA-STREAM, le livre-revue Stream explore sur un rythme biennal les grands enjeux contemporains. Via les contributions de chercheurs, penseurs et artistes issus de champs disciplinaires variés, Stream analyse les conditions de l’architecture et de l’urbanisme de demain, préfigurant l’évolution des pratiques sociétales et façons d’habiter le monde. Stream 01 et 02 approfondissaient les relations culture/économie puis l’évolution de nos rapports au travail, tandis que Stream 03 pensait l’avènement de l’Anthropocène. Publication bilingue (français / anglais)

Das terrestrische Manifest

Author: Bruno Latour

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518758047

Category: Political Science

Page: 150

View: 655

Eine Serie politischer Unwetter hat die Welt durcheinandergebracht. Die Instrumente, mit denen wir uns früher orientierten, funktionieren nicht mehr. Verstanden wir Politik lange als einen Zeitstrahl, der von einer lokalen Vergangenheit in eine globale Zukunft führen würde, realisieren wir nun, dass der Globus für unsere Globalisierungspläne zu klein ist. Der Weg in eine behütetere Vergangenheit erweist sich ebenfalls als Fiktion. Wir hängen in der Luft, der jähe Absturz droht. In dieser brisanten Situation gilt es zuallererst, wieder festen Boden unter den Füßen zu gewinnen und sich dann neu zu orientieren. Bruno Latour unternimmt den Versuch, die Landschaft des Politischen neu zu vermessen und unsere politischen Leidenschaften auf neue Gegenstände auszurichten. Jenseits überkommener Unterscheidungen wie links und rechts, fortschrittlich und reaktionär plädiert er für eine radikal materialistische Politik, die nicht nur den Produktionsprozess einbezieht, sondern auch die ökologischen Bedingungen unserer Existenz.

Habermas-Handbuch

Author: Hauke Brunkhorst,Regina Kreide,Cristina Lafont

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476052230

Category: Philosophy

Page: 392

View: 1921

Bekanntester deutscher Philosoph der Gegenwart. Seit mehr als fünfzig Jahren prägt Jürgen Habermas das intellektuelle Leben Deutschlands und darüber hinaus. Mit seinem Werk nimmt er entscheidenden Einfluss auf die Wissenschaften, auf Politik und aktuelle gesellschaftliche Diskussionen. Neben einem Überblick zur Biografie stellt das Handbuch Habermas intellektuelle Kontexte, wie z. B. die Frankfurter Schule, vor und beleuchtet die wichtigsten Stationen seines komplexen Werkes. Der Schlussteil informiert über Begriffe und Konzepte, die sich durch das gesamte Werk ziehen.

Making things talk

die Welt hören, sehen, fühlen

Author: Tom Igoe

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868991638

Category: Computers

Page: 486

View: 8885

Es macht Spaß, elektronische Dinge zu bauen, die mit der realen Welt interagieren. Aber so richtig cool wird’s erst, wenn die Dinge anfangen sich untereinander zu unterhalten. Mit 33 leicht nachzubauenden Projekten wird dir in Making Things Talk – Die Welt hören, sehen, fühlen gezeigt, wie du deine Gadgets dazu bringst, mit dir und mit der Umwelt zu kommunizieren. Das Buch ist genau für die geschrieben, die zwar nur wenig technische Erfahrung, dafür aber umso mehr geekige Neugierde mitbringen. Lass Mikrocontroller, PCs, Server und Smartphones miteinander quatschen. Vielleicht willst du deinen Freunden zeigen, wie man das Wetter aus unterschiedlichen Teilen der Welt clever darstellen kann. Vielleicht bist du aber auch eine Künstlerin, die ihren Skulpturen mechanisches Leben einhauchen möchte. In diesem Standardwerk lernst du, wie man Geräte-Netzwerke schafft, die sich Daten teilen und auf Befehle von außen reagieren. Mit ein wenig Elektronikgrundwissen, preiswerten Mikrocontrollern und ein paar Netzwerkmodulen baust du coole Projekte: Blink - Dein allererstes Programm Monski Pong - Steuere ein Computerspiel mit einem flauschigen, pinkfarbenen Stoffäffchen Internet-Luftqualitätsmesser - Bau eine Internet-Messstation für Luftqualität Giftwarnung in der Werkstatt - Verwende ein XBee-Modul, Sensoren und ein Stofftier, um dich vor giftigen Dämpfen warnen zu lassen. Bluetooth GPS - Bau einen batteriebetriebenes GPS-Gerät, das via Bluetooth seinen Standort mitteilt. Tweets mit RFID - Lese einen Twitter-Stream via RFID-Tags.

Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben

Author: Friedrich Nietzsche

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3946619169

Category: Philosophy

Page: 104

View: 7322

Die Historie ist mehr als nur Geschichtsschreibung und -forschung: sie ist ein Antrieb für das Lebens, motiviert es und liefert das Sinngerüst. Nietzsche hält kein Plädoyer gegen die Geschichte, sondern betont, dass Geschichte unverzichtbar ist für ein kultur- und wertorientiertes Leben. Gleichzeitig darf sich das Leben nicht der Geschichte beugen, muss in der Gegenwart stehen und zielgerichtet die Zukunft im Auge behalten. Nietzsche verlangt mit der Neuorientierung der Historie einen neuen Begriff der Kultur, der - wie vieles bei ihm - auf der Vorstellung des antiken Eros beruht. So bedeutet Genealogie für Nietzsche nicht historische Forschung, sondern kritische Erklärung von Gegenwartsphänomenen anhand theoretischer Ableitungen aus der Geschichte. Im Mittelpunkt steht eine »Deplausibilisierung« (E. Müller) bisheriger Narrative durch historisch gestützte psychologische Thesen. Großen Einfluss hat dieses Konzept Nietzsches auf Michel Foucault.

Zur Psychologie Des Unheimlichen (1906)

Author: Ernst Jentsch

Publisher: Literary Licensing, LLC

ISBN: 9781498174763

Category:

Page: 18

View: 7085

This Is A New Release Of The Original 1906 Edition.

Der Aufstand

Über Poesie und Finanzwirtschaft

Author: Franco Berardi

Publisher: N.A

ISBN: 9783957570925

Category:

Page: 187

View: 5629

Der Eiffelturm

Author: Roland Barthes

Publisher: N.A

ISBN: 9783518466322

Category:

Page: 60

View: 338

Die Fruhchristlichen Mosaiken Von Ravenna

Bild Und Bedeutung

Author: Jutta Dresken-Weiland

Publisher: N.A

ISBN: 9783795430245

Category: Christian art and symbolism

Page: 320

View: 8033

Die Mosaiken Ravennas gehoren zu den bedeutendsten Kunstwerken der Welt. Ihre Qualitat und ihre Farbenpracht faszinieren seit ihrer Entstehung zwischen dem 5. und dem 7. Jh. Dieses Buch stellt die Frage nach der Bedeutung dieser Bilder, ihren Eigenarten und den Botschaften, die sie sowohl dem antiken als auch dem modernen Betrachter ubermitteln. Er untersucht die Funktion der Mosaiken, die sie in den verschiedenen Gebauden erfullen, und die Interpretationen, die sie in ihren liturgischen Kontexten und durch die Menschen der ausgehenden Antike erfahren. Zahlreiche Vergleichsbeispiele ordnen die Mosaiken in den Kontext der spatromischen Kunst ein. So bietet das vorliegende Buch auf aktuellem Forschungsstand und flussig geschrieben neue Einsichten in einen der faszinierendsten Bildkomplexe der fruhchristlichen Zeit. Die letzte grundliche Behandlung dieser Mosaiken liegt 40 Jahre zuruck.

Einführung in Die Textlinguistik

Author: Wolfgang U. Dressler

Publisher: Max Niemeyer Verlag

ISBN: N.A

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 136

View: 1603

Based on lectures given at Ohio State University and at the Universit'at Wien, 1971.

Die Lust am Text

Author: Roland Barthes,Ottmar Ette

Publisher: N.A

ISBN: 9783518270196

Category: Literature

Page: 502

View: 9223

Berliner Chronik

Author: Walter Benjamin

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843025606

Category: Fiction

Page: 56

View: 9428

Walter Benjamin: Berliner Chronik Sammlung von Beiträgen über Berlin, 1932 geschrieben. Vorläufer der »Berliner Kindheit um neunzehnhundert«. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Lovis Corinth, Eisbahn im Berliner Tiergarten, 1909. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Das Leben Mohammeds, des arabischen Propheten

Nach dem Englischen des Washington Irving

Author: Washington Irving

Publisher: tredition

ISBN: 3842418825

Category: Fiction

Page: 272

View: 7643

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

Bowling am Tiber

Author: Michelangelo Antonioni

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Fiction

Page: 138

View: 6672

Mammon Inc

Roman

Author: Hwee Hwee Tan

Publisher: N.A

ISBN: 9783548604916

Category:

Page: 315

View: 2960

Die Souveränität der Kunst

ästhetische Erfahrung nach Adorno und Derrida

Author: Christoph Menke

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aesthetics

Page: 311

View: 1684

Roland Barthes

eine Biographie

Author: Louis-Jean Calvet

Publisher: N.A

ISBN: 9783518405208

Category:

Page: 376

View: 8612