Auf der Suche nach Schrödingers Katze

Quantenphysik und Wirklichkeit

Author: John Gribbin

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492956777

Category: Science

Page: 336

View: 2740

Die Quantenphysik gilt als eine der größten Leistungen unserer Zeit – und als eine der erfolgreichsten. Klar und anschaulich führt John Gribbin in ihre Welt ein und erläutert von den Anfängen der Atomtheorie des 19. Jahrhunderts bis zur gegenwärtigen Forschung eine der aufregendsten Wissenschaften, ohne die weder Laser noch Computer denkbar wären.

Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum

Durch die Hintertür zur Wissenschaft

Author: Ernst Peter Fischer

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641016134

Category: Science

Page: 352

View: 2650

Durch die Hintertür zur Wissenschaft: Ernst Peter Fischer erzählt von den Schlüsselideen der großen Forscher. KURZTEXT Mandelbrots Baum, Maxwells Dämon, Schrödingers Katze, Newtons Uhrwerk, Einsteins Spuk – es gibt zahlreiche naturwissenschaftliche Ideen und Erkenntnisse, die mit einem berühmten Namen verbunden sind. Ernst Peter Fischer, der es wie kein zweiter versteht, die Faszination von Wissenschaft ebenso anschaulich wie unterhaltsam zu vermitteln, erklärt, was es mit diesen Konzepten auf sich hat und liefert so durch die Hintertür eine unterhaltsame Einführung in die modernen Naturwissenschaften. ZU DIESEM BUCH Wissenschaft wird von Menschen gemacht, und manche von ihnen haben so gute Ideen, dass ihre Namen damit verbunden werden. Maxwells Dämon ist zum Beispiel eine teuflische Figur, die versucht, grundlegende Gesetze der Physik aufzuheben, und Schrödingers Katze ist in die Welt gesetzt worden, um zu zeigen, dass wir noch lange nicht verstehen, welche Möglichkeiten die Natur den Dingen lässt. Diese und andere Beispiele bieten Raum zum freudigen Staunen und öffnen die Augen dafür, dass Naturwissenschaft viel Platz zum Wundern bereitstellt. Anschaulich und lebendig erschließt uns Ernst Peter Fischer mit seinem neuesten Buch einen persönlichen Zugang zur Wissenschaft. Wer sich entweder in die Lage des Dämons oder in die Situation der Katze versetzt, kann nun am eigenen Leib erfahren, welche Auswirkungen Naturgesetze haben und was man wissen muss, um sie verstehen zu können.

Evolution der Weltbilder

Mythische Weltanschauungen im Kontext wissenschaftsbasierter Daseinsdeutung

Author: Susanna Berndt

Publisher: disserta Verlag

ISBN: 3959353529

Category: Philosophy

Page: 236

View: 826

Generell bieten sich in der heutigen Zeit zwei Möglichkeiten, die Gegebenheiten und Ereignisse in der Welt zu deuten: im Sinne einer wissenschaftsbasierten Daseinsdeutung oder im Sinne einer mythischen Weltanschauung. Die promovierte Philosophin und Kunsthistorikerin Dr. Dr. Susanna Berndt stellt ausgewählte zentrale Merkmale und Theorien beider Weltdeutungen vor und einander gegenüber, um der Frage nachzugehen, ob sich aus der kritischen Auseinandersetzung mit den Mythen vergangener Kulturen brauchbare Impulse für einen rationalen Umgang mit auf mythischen Vorstellungen basierenden Ansichten in grundsätzlich wissenschaftsorientierten Gesellschaften gewinnen ließen. Am Beispiel ausgewählter inselkeltischer Überlieferungen legt die Fachbuchautorin dar, dass eine themenbezogene Mythenanalyse nicht nur geeignet ist, die mit ideologischen Dogmatisierungen und Instrumentalisierungen verbundenen Gefahren aufzuzeigen und durch rationale Kritik zu verringern, sondern auch dazu beitragen kann, auf kreative Weise nach vernünftigen Lösungsansätzen zu suchen – beispielsweise für menschliche Lebensprobleme wie dem Bedürfnis nach Orientierung oder für gegenwärtige soziale Konflikte im Rahmen von politischen, religiösen und ökonomischen Machtansprüchen.

Warum Punker Schildkröten lieben und ein Käfer den Namen Rumsfeld trägt

Author: Gabi & Rolf Froböse

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 373576956X

Category: Fiction

Page: 112

View: 3742

Unsere Welt ist voller kurioser und skurriler Ereignisse. In der Regel stehen diese aber abseits des Weltgeschehens und haben es schwer, im Mainstream der Berichterstattung mitzuschwimmen. Ebenso schnell geraten viele Kuriositäten rasch wieder in Vergessenheit, wobei sie doch gerade in einer Welt, die von der Negativberichterstattung dominiert wird, einen perfekten Gegenpol bilden. Um diesen weißen Fleck in der Presselandschaft ein wenig zu neutralisieren, wurde dieses Buch geschrieben. Ein paar Beispiele: Wer ein Grundstück zum Nulltarif erwerben möchte, sollte sich auf direktem Wege nach Bir Tawil begeben. Das ist nämlich ein Land, das niemandem gehört. Weniger ratsam ist es hingegen, sein Haus in Centralia zu bauen, denn unter der Stadt lodert seit vielen Jahren ein Feuer. Wer wiederum die Einsamkeit liebt, der sollte es einmal mit Unalaska versuchen – nein, dies ist wirklich kein Schreibfehler. Großstadtmüden wiederum sei der australische Ort Forrest empfohlen. Die „Gemeinde“ zählt gerade mal zwei Einwohner, sie ist aber auf den meisten Landkarten eingetragen. Wer wiederum glaubt, dass Y nur ein Buchstabe ist, wird in der französischen Region Picardie im Nordwesten Frankreichs eines Besseren belehrt. Hinter Y verbirgt sich nämlich eine Gemeinde mit derzeit 81 Einwohnern, die sich konsequenterweise als „Ypsiloniens“ bezeichnen. Mal ehrlich: Wussten Sie schon, dass Achterbahnfahren gegen Asthma hilft oder Kühe mit Namen angeredet werden möchten? Ist Ihnen bekannt, dass der Handy-Weitwurf eine eingetragene sportliche Disziplin ist und auf dem Wrack der Titanic eine neue Lebensform entdeckt wurde? Haben Sie schon einmal etwas von einem Thermometer-Huhn gehört oder von jenem Fleckchen Erde, wo man im Jahr zweimal Geburtstag feiern kann? Dann wird es Sie sicher auch nicht weiter überraschen, dass es Forschern inzwischen gelungen ist, aus Tequila Diamanten zu züchten. Das Buch ist all jenen gewidmet, die sich trotz Klimawandel, Eurokrise und Kriegsszenarien ihre Laune nicht vermiesen lassen möchten und sich stattdessen an den delikaten Nebensächlichkeiten des Lebens erfreuen wollen.

Skurrile Quantenwelt

Author: Silvia Arroyo Camejo

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9783540297208

Category: Science

Page: 246

View: 8168

Von einem jungen Ausnahmetalent verfasst: das vorliegende Buch schließt die Lücke zwischen der meist oberflächlichen, populärwissenschaftlichen Literatur und der allzu hochgestochenen Studienliteratur. Die erst 19jährige Silvia Arroyo Camejo gibt ihren Lesern - auf dem Niveau der Schulmathematik - eine Einführung in die Prinzipien der Quantenphysik und gewährt einen tiefen Einblick in die Welt des Mikrokosmos sowie in das faszinierende Gebiet der kleinsten Teilchen. "Ein erstaunliches Buch einer außergewöhnlichen Autorin! Man spürt ihre Begeisterung für die Rätsel und Merkwürdigkeiten der Mikrowelt in jedem Abschnitt." (Prof. H. Dieter Zeh)

Skurrile Quantenwelt

Author: Silvia Arroyo Camejo

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9783540297208

Category: Science

Page: 246

View: 995

Von einem jungen Ausnahmetalent verfasst: das vorliegende Buch schließt die Lücke zwischen der meist oberflächlichen, populärwissenschaftlichen Literatur und der allzu hochgestochenen Studienliteratur. Die erst 19jährige Silvia Arroyo Camejo gibt ihren Lesern - auf dem Niveau der Schulmathematik - eine Einführung in die Prinzipien der Quantenphysik und gewährt einen tiefen Einblick in die Welt des Mikrokosmos sowie in das faszinierende Gebiet der kleinsten Teilchen. "Ein erstaunliches Buch einer außergewöhnlichen Autorin! Man spürt ihre Begeisterung für die Rätsel und Merkwürdigkeiten der Mikrowelt in jedem Abschnitt." (Prof. H. Dieter Zeh)

Viele-Welten-Theorie

Weltanschauliche Deutungen der Quantentheorie

Author: Thomas Bauer

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640343654

Category: Philosophy

Page: 20

View: 5162

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Universitätssternwarte München und Lehrstuhl für Fundamentaltheologie), Veranstaltung: Hauptseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Entdeckungen in der Quantenmechanik wurde nicht nur die Physik revolutioniert sondern es begann auch ein Umdenken im Bereich ontologischen Sicht auf die Welt. Werner Heisenberg war überzeugt, „daß in der Quantentheorie die stärksten Veränderungen hinsichtlich der Wirklichkeitsvorstellung stattgefunden haben; (...). Aber die Veränderungen der Wirklichkeitsvorstellung, die die Grundlage zum Verständnis der heutigen Quantentheorie bilden, können nicht einfach eine Fortsetzung der vergangenen Entwicklung genannt werden. Hier scheint es sich um einen wirklichen Bruch in der Struktur der Naturwissenschaft zu handeln.“ Diesen Bruch, den Heisenberg und andere Physiker gesehen haben, wurde und wird noch heute von vielen Physikern nicht so gesehen. An der Debatte wird ersichtlich, dass es sich hier nicht mehr nur um physikalische oder mathematische Fragen handelt. Die Väter der Quantenmechanik führten intensive philosophische Debatten. Diese Tatsache zeigt, dass es bei der Interpretation der quantenmechanischen Vorgänge es sich auch um philosophische Deutungen handelt. Auf mathematische Formalismen und empirische Beobachtungen alleine kann man sich nicht mehr stützen. Dies wird auch dadurch belegt, dass es unter den Physikern nicht nur einheitliche Auslegungen gegeben hat und noch immer nicht gibt. Bis heute gibt es sechs unterschiedliche Auslegungen, die den mathematischen und physikalischen Formalismus je unterschiedlich interpretieren. Eine von der Kopenhagener-Deutung abweichende Interpretation ist die Viele-Welten-Theorie. In dieser Arbeit möchte ich mich dieser Auslegung vom philosophischen Standpunkt her annähern. Hierzu werde ich die Viele-Welten-Theorie erst einmal kurz vorstellen. Durch unterschiedliche Betonung verschiedener Aspekte gibt es Abweichungen von der ursprünglichen Fassung dieser Interpretation. Diese haben differente Nomenklatur, welche sehr oft durcheinander gebracht werden. Daher wird im zweiten Kapitel versucht diese Begriffe zu benennen und deren Unterschiede aufzuzeigen. Anschließend werde ich dann im dritten Kapitel mit einigen philosophischen Untersuchungen beginnen.

EndZeitKommunikation

Diskurse der Temporalität

Author: Joachim Westerbarkey

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3643101503

Category: Communication

Page: 289

View: 5241

Der Urknall und andere Katastrophen

Author: Wiebke Salzmann

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527641122

Category: Science

Page: 301

View: 4629

Physikalische Kurzgeschichten zur Entstehung unserer Welt - selektiert aus PhiuZ, logisch miteinander verknüpft und leicht verdaulich literarisch aufgearbeitet sind sie unterhaltsame, amüsante und spannende Lektüre für jeden Interessierten.

Schrödingers Katze

Einführung in die Quantenphysik

Author: Brigitte Röthlein

Publisher: N.A

ISBN: 9783423330381

Category: Quantentheorie - Einführung

Page: 124

View: 3470

Wenn Happy und Birthday getrennte Wege gehen - Männer um die 40

Author: Johannes Flöck

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104011850

Category: Fiction

Page: 384

View: 6559

Früher war alles jünger - Die Lebensfibel für den Übervierzigjährigen „Ich leide jetzt unter Gebrechen, die ich vor einem Jahr noch nicht hatte. Ich habe zum Beispiel letztens bei offenem Fenster einen Mittagsschlaf gemacht. Eine Stunde später wurde ich wach und hatte zum ersten Mal in meinem Leben Zug abbekommen! Da wurde mir klar: Ich werde jetzt schon von Luft verletzt.“ Wieso bekommt Man(n) um die 40 plötzlich einen steifen Hals? Warum nimmt Man(n) um die 40 ab, wenn Frau auf Diät ist? Und sollte Man(n) sich um die 40 liften lassen? Comedian Johannes Flöck findet überraschende und gnadenlos komische Antworten auf alle (Tabu)Fragen, die sich Männer jenseits der großen Vier-Null unweigerlich stellen, und lässt damit die junge Spaßgeneration ganz schön alt aussehen. Sein erstes Buch ist ein humorvoller Leitfaden, in dem der erfolgreiche Entertainer sein (Über-)Leben in der Midlife-Crisis beschreibt.

Literatur und Quantentheorie

Die Rezeption der modernen Physik in Schriften zur Literatur und Philosophie deutschsprachiger Autoren (1925-1970)

Author: Elisabeth Emter

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110872986

Category: Literary Criticism

Page: 368

View: 4725

Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum

Durch die Hintertür zur Wissenschaft

Author: Ernst Peter Fischer

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641016134

Category: Science

Page: 352

View: 6373

Durch die Hintertür zur Wissenschaft: Ernst Peter Fischer erzählt von den Schlüsselideen der großen Forscher. KURZTEXT Mandelbrots Baum, Maxwells Dämon, Schrödingers Katze, Newtons Uhrwerk, Einsteins Spuk – es gibt zahlreiche naturwissenschaftliche Ideen und Erkenntnisse, die mit einem berühmten Namen verbunden sind. Ernst Peter Fischer, der es wie kein zweiter versteht, die Faszination von Wissenschaft ebenso anschaulich wie unterhaltsam zu vermitteln, erklärt, was es mit diesen Konzepten auf sich hat und liefert so durch die Hintertür eine unterhaltsame Einführung in die modernen Naturwissenschaften. ZU DIESEM BUCH Wissenschaft wird von Menschen gemacht, und manche von ihnen haben so gute Ideen, dass ihre Namen damit verbunden werden. Maxwells Dämon ist zum Beispiel eine teuflische Figur, die versucht, grundlegende Gesetze der Physik aufzuheben, und Schrödingers Katze ist in die Welt gesetzt worden, um zu zeigen, dass wir noch lange nicht verstehen, welche Möglichkeiten die Natur den Dingen lässt. Diese und andere Beispiele bieten Raum zum freudigen Staunen und öffnen die Augen dafür, dass Naturwissenschaft viel Platz zum Wundern bereitstellt. Anschaulich und lebendig erschließt uns Ernst Peter Fischer mit seinem neuesten Buch einen persönlichen Zugang zur Wissenschaft. Wer sich entweder in die Lage des Dämons oder in die Situation der Katze versetzt, kann nun am eigenen Leib erfahren, welche Auswirkungen Naturgesetze haben und was man wissen muss, um sie verstehen zu können.

Relativer Quantenquark

Kann die moderne Physik die Esoterik belegen?

Author: Holm Gero Hümmler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662538296

Category: Science

Page: 234

View: 5374

Dieses Buch räumt mit der Vorstellung auf, dass esoterische und alternativmedizinische Konzepte mit der Relativitätstheorie und Quantenphysik zu begründen wären: „Die Quantenheilung basiert auf den Erkenntnissen der Quantenphysik“, heißt es in Internetseiten, Büchern und Broschüren zahlreicher Alternativmediziner. Hypnotiseure und Reiki-Meister folgern aus E = mc2, dass Materie aus der Energie der Gedanken entsteht. „Alles ist vorstellbar“, folgt in einem Buch über Schamanismus aus der Quantenmechanik. Um zwischen Grenzgebieten der Physik und Quantenunsinn unterscheiden zu können, nimmt der Autor die Leser mit auf eine Reise durch die Grundlagen der Quantenphysik und Relativitätstheorie und beschreibt, welche Hürden diese Theorien nehmen mussten, um als wissenschaftlich anerkannt zu werden. "Quarkstückchen" zeigen reale Beispiele für Kurioses und Unwissenschaftliches, das den Anschein erweckt, sich auf Quantenphysik und Relativitätstheorie zu stützen. Wer sich auf Einstein, Heisenberg oder Schrödinger beruft, beansprucht wissenschaftliche Seriosität und schreckt unangenehme Fragen ab. Was steckt aber wirklich hinter den Theorien der modernen Physik? Holm Hümmler erläutert die wichtigsten Konzepte und zeigt auf, wo Wissenschaft nur falsch verstanden und wo sie in Scheinargumenten missbraucht wird.

Schrödingers Katze

Das Universum von nebenan : eine spektakuläre Unwirklichkeit und ganz anders als jene, die Alice (im Wunderland) sah

Author: Robert Anton Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9783499235504

Category:

Page: 245

View: 7628