Awakening

How Gays and Lesbians Brought Marriage Equality to America

Author: Nathaniel Frank

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 0674737229

Category: History

Page: 456

View: 2035

Some of the most divisive contests shaping the quest for marriage equality occurred not on the culture-war front lines but within the ranks of LGBTQ advocates. Nathaniel Frank tells the dramatic story of how an idea that once seemed unfathomable—and for many gays and lesbians undesirable—became a legal and moral right in just half a century.

The Gay Marriage Generation

How the LGBTQ Movement Transformed American Culture

Author: Peter Hart-Brinson

Publisher: NYU Press

ISBN: 1479868094

Category: Social Science

Page: 320

View: 7672

The generational and social thinking changes that caused an unprecedented shift toward support for gay marriage How did gay marriage—something unimaginable two decades ago—come to feel inevitable to even its staunchest opponents? Drawing on over 95 interviews with two generations of Americans, as well as historical analysis and public opinion data, Peter Hart-Brinson argues that a fundamental shift in our understanding of homosexuality sparked the generational change that fueled gay marriage’s unprecedented rise. Hart-Brinson shows that the LGBTQ movement’s evolution and tactical responses to oppression caused Americans to reimagine what it means to be gay and what gay marriage would mean to society at large. While older generations grew up imagining gays and lesbians in terms of their behavior, younger generations came to understand them in terms of their identity. Over time, as the older generation and their ideas slowly passed away, they were replaced by a new generational culture that brought gay marriage to all fifty states. Through revealing interviews, Hart-Brinson explores how different age groups embrace, resist, and create society’s changing ideas about gay marriage. Religion, race, contact with gay people, and the power of love are all topics that weave in and out of these fascinating accounts, sometimes influencing opinions in surprising ways. The book captures a wide range of voices from diverse social backgrounds at a critical moment in the culture wars, right before the turn of the tide. The story of gay marriage’s rapid ascent offers profound insights about how the continuous remaking of the population through birth and death, mixed with our personal, biographical experiences of our shared history and culture, produces a society that is continually in flux and constantly reinventing itself anew. An intimate portrait of social change with national implications, The Gay Marriage Generation is a significant contribution to our understanding of what causes generational change and how gay marriage became the reality in the United States.

Moral Combat

How Sex Divided American Christians and Fractured American Politics

Author: R. Marie Griffith

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0465094767

Category: History

Page: 416

View: 4936

From an esteemed scholar of American religion and sexuality, a sweeping account of the century of religious conflict that produced our culture wars Gay marriage, transgender rights, birth control--sex is at the heart of many of the most divisive political issues of our age. The origins of these conflicts, historian R. Marie Griffith argues, lie in sharp disagreements that emerged among American Christians a century ago. From the 1920s onward, a once-solid Christian consensus regarding gender roles and sexual morality began to crumble, as liberal Protestants sparred with fundamentalists and Catholics over questions of obscenity, sex education, and abortion. Both those who advocated for greater openness in sexual matters and those who resisted new sexual norms turned to politics to pursue their moral visions for the nation. Moral Combat is a history of how the Christian consensus on sex unraveled, and how this unraveling has made our political battles over sex so ferocious and so intractable.

Ruth Bader Ginsburg

A Life

Author: Jane Sherron de Hart

Publisher: Knopf

ISBN: 0525521593

Category: Biography & Autobiography

Page: 752

View: 7220

The first full life—private, public, legal, philosophical—of the 107th Supreme Court Justice, one of the most profound and profoundly transformative legal minds of our time; a book fifteen years in work, written with the cooperation of Ruth Bader Ginsburg herself and based on many interviews with the justice, her husband, her children, her friends, and her associates. In this large, comprehensive, revelatory biography, Jane De Hart explores the central experiences that crucially shaped Ginsburg’s passion for justice, her advocacy for gender equality, her meticulous jurisprudence: her desire to make We the People more united and our union more perfect. At the heart of her story and abiding beliefs—her Jewish background. Tikkun olam, the Hebrew injunction to “repair the world,” with its profound meaning for a young girl who grew up during the Holocaust and World War II. We see the influence of her mother, Celia Amster Bader, whose intellect inspired her daughter’s feminism, insisting that Ruth become independent, as she witnessed her mother coping with terminal cervical cancer (Celia died the day before Ruth, at seventeen, graduated from high school). From Ruth’s days as a baton twirler at Brooklyn’s James Madison High School, to Cornell University, Harvard and Columbia Law Schools (first in her class), to being a law professor at Rutgers University (one of the few women in the field and fighting pay discrimination), hiding her second pregnancy so as not to risk losing her job; founding the Women's Rights Law Reporter, writing the brief for the first case that persuaded the Supreme Court to strike down a sex-discriminatory state law, then at Columbia (the law school’s first tenured female professor); becoming the director of the women’s rights project of the ACLU, persuading the Supreme Court in a series of decisions to ban laws that denied women full citizenship status with men. Her years on the U.S. Court of Appeals for the District of Columbia Circuit, deciding cases the way she played golf, as she, left-handed, played with right-handed clubs—aiming left, swinging right, hitting down the middle. Her years on the Supreme Court . . . A pioneering life and legal career whose profound mark on American jurisprudence, on American society, on our American character and spirit, will reverberate deep into the twenty-first century and beyond.

Conjugal Misconduct

Defying Marriage Law in the Twentieth-Century United States

Author: William Kuby

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 110716026X

Category: History

Page: 312

View: 1350

Examines the experiences of couples in controversial unions and the legal and cultural backlash against contested marital arrangements in twentieth-century America. Will appeal to readers studying marriage law, gender, sexuality, class, and race in the US and those seeking historical insight into the recent debates over the definition of marriage.

Boy Erased

Autobiografische Erzählung

Author: Garrard Conley

Publisher: Secession Verlag

ISBN: 390691027X

Category: Biography & Autobiography

Page: 335

View: 842

Was bleibt, wenn einem alles genommen, wenn sogar die Identität ausradiert werden soll? Wie erinnert man sich an die Zeit, in der man ausgelöscht werden sollte? 2004 in Arkansas im sogenannten Bible Belt der USA: Ein Bekannter outet den neunzehnjährigen Garrard Conley gegen seinen Willen vor den Eltern als homosexuell. Seit Jahren schon kämpft Conley gegen die Scham, die ihm als einzigem Sohn eines Baptistenpredigers eingeimpft ist. Er selbst ist tief verwurzelt in einer christlich-fundamentalistischen Gemeinde, in einer Gesellschaft, die die Bibel beim Wort nimmt, in der nichts geduldet wird, was nicht der unabänderlichen Norm entspricht. Unvermittelt steht er vor der Entscheidung seines Lebens: Stimmt er einer Konversionstherapie zu, einem kirchlichen Programm, das ihn in zwölf Schritten von seiner Homosexualität ›heilen‹, von unreinen Trieben säubern, seinen Glauben festigen und aus ihm einen ex-gay machen soll, oder riskiert er, seine Familie, seine Freunde und den Gott, zu dem er an jedem Tag seines Lebens gebetet hat, zu verlieren? Soll er sein äußeres Leben auslöschen oder sein Inneres? Garrard Conley spürt den komplexen Beziehungen von Familie, Glauben und Gemeinschaft nach und zeichnet dabei ein Bild von einem Amerika, mit dem wir heute mehr denn je konfrontiert sind. Doch Conley versucht dabei auch stets jene zu verstehen, die ihm aus gutem Glauben heraus so viel Schmerz zugefügt haben. Dieser Lebensbericht lässt einen frieren angesichts der Kälte, mit der Fundamentalisten in den USA anderen ihre Ideologie überstülpen. Aber Boy Erased ist auch ein Zeugnis der Liebe, die trotzdem überleben kann.

Cascades: How to Create a Movement that Drives Transformational Change

Author: Greg Satell

Publisher: McGraw Hill Professional

ISBN: 1260454029

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 4346

What does it take to change the world? This book will show you how to harness the power of CASCADES to create a revolutionary movement! If you could make a change—any change you wanted—what would it be? Would it be something in your organization or your industry? Maybe something it’s in your community or throughout society as a whole? Creating true change is never easy. Most startups don’t survive. Most community groups never get beyond small local actions. Even when a spark catches fire and protesters swarm the streets, it often seems to fizzle out almost as fast as it started. The status quo is, almost by definition, well entrenched and never gives up without a fight. In this groundbreaking book, one of today's top innovation experts delivers a guide for driving transformational change. To truly change the world or even just your little corner of it, you don’t need a charismatic leader or a catchy slogan. What you need is a cascade: small groups that are loosely connected but united by a common purpose. As individual entities, these groups may seem inconsequential, but when they synchronize their collective behavior as networks, they become immensely powerful. Through the power of cascades, a company can be made anew, an industry disrupted, or even an entire society reshaped. As Satell takes us through past and present movements, he explains exactly why and how some succeed while others fail.

Bitch Doktrin

Gender, Macht und Sehnsucht

Author: Laurie Penny

Publisher: Edition Nautilus

ISBN: 3960540574

Category: Social Science

Page: 320

View: 831

"Bitches get stuff done." Tina Fey Klug und provokant, witzig und kompromisslos sind Laurie Pennys herausragende Essays, die sie zu Recht zu einer der wichtigsten und faszinierenden Stimmen des zeitgenössischen Feminismus machen. Vom Schock der Trump-Wahl und den Siegen der extremen Rechten bis zu Cybersexismus und Hate Speech – Penny wirft einen scharfen Blick auf die brennenden Themen unserer Zeit. Denn gerade jetzt, in Zeiten sich häufender Krisen in Europa und Amerika, ist es Verpflichtung, geschlossen hinter der Gleichstellung von Frauen, People of Colour und LGBT zu stehen. Der Kampf gegen Diskriminierung ist kein Nebenschauplatz, sondern Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft. Weit davon entfernt, einen Kampf gegen "die Männer" zu führen, greift Penny den Status quo gezielt an: Es geht ihr um Fairness, Umverteilung von Vermögen, Macht und Einfluss – weitreichende Forderungen, die sie nicht abmildert, indem sie eine rosa Schleife darum bindet. Penny ruft dazu auf, sich nicht von jenen beeindrucken zu lassen, die uns den Mund verbieten und uns zu angepasster Liebenswürdigkeit zwingen wollen – sondern eine Bitch zu sein und die Stimme zu erheben.

Evolution

eine Einführung

Author: Brian Charlesworth,Deborah Charlesworth

Publisher: N.A

ISBN: 9783150187050

Category:

Page: 211

View: 7391

Evolution auf den Punkt gebracht. Eine kurze Einführung in die Prinzipien und Fragen der Entstehung und Entwicklung des Lebens auf unserem Planeten.

On the Move

Mein Leben

Author: Oliver Sacks

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644040818

Category: Psychology

Page: 448

View: 4360

Oliver Sacks war der berühmteste Neurologe der Welt. Mit seinen Fallgeschichten hat er uns einen neuen Blick auf Krankheiten und Abweichungen gelehrt: Was bei einem Patienten auf den ersten Blick als Störung erscheint, ermöglicht oft besondere Fähigkeiten der Wahrnehmung. Mit diesem Buch hat Sacks eine von fesselnder Energie getriebene Autobiographie vorgelegt. Ehrlich und anrührend beschreibt er die wichtigsten Stationen seines Lebens – das enge Großbritannien der Nachkriegszeit, das anarchische Kalifornien der frühen Sechziger, schließlich das ewig pulsierende New York. Ob er in der Forschung tätig ist oder in der klinischen Praxis, konstant bleiben die Begeisterung für die Arbeit mit den Patienten und das Schreiben darüber. Gerühmt für seine feinsinnigen Fallgeschichten, analysiert Sacks hier seinen eigenen Fall: Er erzählt von erfüllter und unerfüllter Liebe, der Beziehung zu seiner jüdischen Medizinerfamilie, zeitweiliger Drogensucht und exzessivem Bodybuilding und von unbändigen Glücksgefühlen auf den Road Trips durch die Weiten Nordamerikas. Die Lebensbilanz eines außergewöhnlichen Mediziners – und das Meisterwerk eines großartigen Erzählers.

Die Schande von Missoula

Vergewaltigung im Land der Freiheit

Author: Jon Krakauer

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492973353

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 480

View: 7040

Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig ist und die vergewaltigten Frauen ein zweites Mal traumatisiert werden. In seinem neuen Buch beschäftigt sich Jon Krakauer mit Vergewaltigungsfällen in der amerikanischen Universitätsstadt Missoula. Minutiös und doch einfühlsam skizziert er die Ereignisse, die eine ganze Gesellschaft an der Frage nach Recht und Unrecht, Wahrheit und Lüge verzweifeln lassen, er spricht mit den Beschuldigten und den Opfern und schildert packend, wie schmerzhaft die Suche nach Gerechtigkeit und Sühne bei Gericht sein kann.

Die Mutter aller Fragen

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455001785

Category: Social Science

Page: 200

View: 7662

»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

König und König

Author: Linda de Haan,Stern Nijland,Edmund Jacoby

Publisher: N.A

ISBN: 9783836952392

Category: Homosexuality

Page: 30

View: 6983

Star WarsTM - Die Sith-Lords

Author: Paul S. Kemp

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641190746

Category: Fiction

Page: 416

View: 7301

Hautnah erleben die Leser die ersten Tage von Darth Vader Anakin Skywalker ist nur noch eine entfernte Erinnerung, Darth Vaders Aufstieg ist unaufhaltsam. Der auserwählte Schüler des Imperators hat seine Treue zur dunklen Seite schnell bewiesen. Dennoch ist die Geschichte der Sith geprägt von Täuschung, Verrat und Schülern, die mit Gewalt die Stelle ihres Meisters an sich reißen wollten – und das wahre Ausmaß von Vaders Treue daher noch unbekannt. Bis jetzt. Als er sich mit Imperator Palpatine auf eine gefährliche Mission begibt, müssen die beiden Sith endlich entscheiden, ob das grausame Band, das sie verknüpft, sie zu siegreichen Verbündeten oder tödlichen Gegenspielern macht.

Weltreligionen

Author: Markus Hattstein

Publisher: N.A

ISBN: 9783833149283

Category: Religions

Page: 120

View: 9624

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 4521

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Des Fremden Kind

Author: Alan Hollinghurst

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641076080

Category: Fiction

Page: 688

View: 8860

Im Sommer 1913 verbringt der junge aristokratische Dichter Cecil Valance ein Wochenende bei der Familie seines Cambridge-Kommilitonen George Sawle. Besonders Georges kleine Schwester Daphne ist sofort von dem gut aussehenden Gentleman eingenommen, und Cecil widmet ihr ein Gedicht. Es wird zum lyrischen Symbol einer ganzen Generation. Nach Cecils Tod im Ersten Weltkrieg ranken sich immer neue Mythen und Geheimnisse um die Person und das Werk des Dichters. Cecils Leser und sogar seine Familie stehen vor einem Rätsel. In den folgenden Jahrzehnten werden nicht nur Daphne und George, sondern vor allem Cecils literarischer Nachlass von Öffentlichkeit, Biografen und Wissenschaft instrumentalisiert – entsprechend der jeweiligen literarischen und kulturellen Mode der Zeit. Doch dann macht sich ein junger Literaturfreund daran, Cecils Geheimnis zu lüften, und ein Antiquar macht eine überraschende Entdeckung ... Ein sinfonischer Roman um eine schillernde und geheimnisvolle Figur – brillant erzählt in sinnenfreudigen Bildern und kommentiert mit ironischem Witz.

Rechts blinken, links abbiegen

Author: Dorthe Nors

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036993371

Category: Fiction

Page: 192

View: 2662

Als sich Sonja mit über vierzig endlich bei der Fahrschule anmeldet, verspricht sie sich davon mehr Freiheit. Nur bereitet ihr das Schalten größere Probleme als gedacht und überhaupt läuft ihr Leben gerade nicht rund. Immer mehr sehnt sie sich an die idyllischen Orte ihrer Kindheit zurück: Wilde Singschwäne und Zugvögel will sie sehen, keine Tauben und Plastikeulen auf Nachbarbalkonen! Doch was muss passieren, damit Sonja ihr Schicksal in die Hand nimmt?