Barbra Streisand. Steve Schapiro and Lawrence Schiller

Author: Patt Morrison,Lawrence Grobel

Publisher: N.A

ISBN: 9783836563239

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 8009

On set, on the road, and in the studio, photographers Steve Schapiro and Lawrence Schiller capture Barbra Streisand as her Hollywood star rises. Unveiling rare and seminal moments from the darling of Broadway's life and work, Streisand is revealed to be more than any single talent--not just a singer, dancer, or actor--but rather a consummate...

Barbra Streisand by Steve Schapiro and Lawrence Schiller

Author: Steve Schapiro,Lawrence Schiller,Nina Wiener,Patt Morrison,Lawrence Grobel

Publisher: Taschen America Llc

ISBN: 9783836542401

Category: Photography

Page: 356

View: 6101

Pitch perfect: From Funny Girl to A Star Is Born, the meteoric rise of Barbra StreisandIn 1970 Barbra Streisand published a story in Life magazine titled "Who Am I Anyway?" It was the very question two leading photojournalists of the day—Steve Schapiro and Lawrence Schiller—were also asking as they photographed her during her first five years in Hollywood, working to get beneath the veneer and capture "the real Barbra." Brimming with photographs—over half of which have never been published before—and stories behind the shots from Schapiro and Schiller, this is a must-have collection for any Streisand fan. All the best movies of Streisand's first Hollywood decade are here: Funny Girl, On a Clear Day You Can See Forever, The Way We Were, The Owl and the Pussycat, Up the Sandbox, Funny Lady, and A Star Is Born. So too are her loves, directors, confidantes, and costars: Elliott Gould, William Wyler, Sydney Pollack, Vincente Minnelli, Cis Corman, Omar Sharif, Kris Kristofferson, and, of course, Robert Redford. Through it all a picture emerges not of a singer who could act, but of an actress who could sing, write, direct, dance, and do just about anything she put her mind to.Limited to a total of 1,200 numbered copies signed by Steve Schapiro and Lawrence Schiller, this book is available as Collector's Edition (No. 201-1,200), and also in two Art Editions of 100 copies each (No. 1-100 with a print signed by Steve Schapiro, and No. 101-200 with a print signed by Lawrence Schiller).

50 Photo Icons

die Geschichte hinter den Bildern

Author: Hans-Michael Koetzle

Publisher: N.A

ISBN: 9783836526913

Category: Photographs

Page: 304

View: 5000

Der gestohlene Klimt

Wie sich Maria Altmann die Goldene Adele zurückholte

Author: Elisabeth Sandmann

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458750738

Category: Biography & Autobiography

Page: 142

View: 4766

Elisabeth Sandmann erzählt in diesem Buch die Geschichte eines der größten Kunstskandale des 20. Jahrhunderts: Im Jahr 1907 schuf Gustav Klimt in Wien die »Goldene Adele«. Das Porträt von Adele Bloch-Bauer befand sich in Familienbesitz, bis es im Zuge der Enteignung jüdischen Besitzes von den Nazis geraubt wurde. Alle Bemühungen der Erben, es nach Kriegsende zurückzubekommen, scheiterten, ihre Forderungen wurden über Jahrzehnte hinweg von offizieller Seite abgewiesen. Bis sich Maria Altmann, Adeles Nichte, im hohen Alter dazu entschloss, in höchster Instanz den Staat Österreich zu verklagen – und schließlich das fast Undenkbare erreichte: die rechtmäßige Rückgabe der Kunstwerke. Die Geschichte um die »Goldene Adele« ist die eines beispiellosen Unrechts, das noch lange nach dem Nationalsozialismus fortbestand – aber auch die einer sensationellen Restitution: »Ich habe immer gehofft, dass die Gerechtigkeit ihren Lauf nimmt. Und genau das ist geschehen.« Maria Altmann

»Aus euch wird nie was«

Erinnerungen. Aufgezeichnet von Norbert Mayer

Author: Elisabeth Orth,Norbert Mayer

Publisher: Amalthea Signum Verlag

ISBN: 3902998822

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 4924

»Ich weiß um die Vergänglichkeit jedes Abends - aber sie erfüllt mich mit Stolz.« Vor 50 Jahren hatte Elisabeth Orth ihr Debüt am Burgtheater in Wien. Sie spielte damals, nach Stationen in Ulm und München, die Luise in Schillers „Kabale und Liebe“. Seither hat sie an diesem Haus viele Dutzend klassische wie moderne Rollen gestaltet, ist Ehrenmitglied und seine Doyenne. Das Burgtheater ohne Orth? Kaum vorstellbar. Dabei hat es sich die Tochter der großen Bühnenstars Paula Wessely und Attila Hörbiger nicht leicht gemacht mit ihrer Berufswahl. Wie die Katze schlich sie um den heißen Brei, ehe sie den skeptischen Eltern erklärte, dass sie sich am Max Reinhardt Seminar beworben habe und auch genommen worden sei. In ihren Erinnerungen erzählt Elisabeth Orth über ihre Familie, ihre Kindheit im Krieg, ihre Jugend in der Nachkriegszeit, über die Jahre in Deutschland und die zweimalige Rückkehr nach Wien. Ganz nah kommt der Leser ihr in diesen Erzählungen.

Brief an meine Schwester

Author: Leslie Malton,Roswitha Quadflieg

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 384121035X

Category: Biography & Autobiography

Page: 240

View: 8542

Das Mädchen mit den sprechenden Augen Die berührende Geschichte zweier Schwestern, von denen eine mit Gesundheit und Schönheit gesegnet ist, die andere eine rätselhafte Behinderung hat. Aufwühlend und emotional erzählt die erfolgreiche Schauspielerin Leslie Malton die Geschichte ihrer Schwester Marion und ihre eigene -- die Geschichte einer außergewöhnlichen selbstlosen Schwesternliebe, die nicht frei ist von den Schatten der Schuld und Gewissensnot. 1957. Ein Amerikaner und eine Wienerin lernen sich kennen, sie verlieben sich und heiraten. In Washington D.C. wird 1958 ihre erste Tochter, Leslie, geboren, elfeinhalb Monate später folgt Marion – fast ein Zwilling. Etwa ein Jahr nach Marions Geburt stockt ihre Entwicklung, sie verlernt, was sie gerade gelernt hat, verliert die Sprache – verliert fast alles. Die Odyssee zwischen Ärzten und diversen Einrichtungen beginnt. Niemand kann dem kleinen Mädchen helfen. Erst 2012 liest Leslie Malton – längst eine berühmte Schauspielerin – einen Zeitungsartikel über das Rett-Syndrom. Plötzlich hat die Behinderung einen Namen. Leslie Malton trifft sich mit Betroffenen und deren Angehörigen, wird Botschafterin der "Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland". In diesem berührenden Buch erzählt Leslie Malton die Geschichte ihrer Schwester und ihre eigene, die Geschichte einer selbstlosen Schwesternliebe, die sich über Krankheit und Kontinente hinwegsetzt.

Pages from the Glossies

Facsimiles, 1956-1998

Author: Helmut Newton

Publisher: Scalo Verlag Ac

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 543

View: 536

World-renowned photographer Helmut Newton gives us a unique view of changing fashion styles and magazine layouts with a never-before-seen variety of images published from the late 1950s to the late 1990s. 360 color and b&w illustrations.

Stille Orte der Schweiz

verborgene Winkel, verträumte Landschaften

Author: Heinz Storrer

Publisher: N.A

ISBN: 9783859326446

Category: Landscape photography

Page: 191

View: 3245

In Bd. 2, S. 120-137: Das Spiegel-Labyrinth hinten im Tal: Wägital, Schwyz; S. 156-173: Das Herz der Schweiz schlägt nordisch: Melchsee-Frutt, Obwalden.

Filme der 30er

Author: Jürgen Müller

Publisher: N.A

ISBN: 9783822840078

Category:

Page: 576

View: 7819

Dietrich & Riefenstahl

Die Geschichte zweier Jahrhundertfrauen

Author: Karin Wieland

Publisher: N.A

ISBN: 9783423347891

Category:

Page: 623

View: 6186