Belle: The True Story of Dido Belle

Author: Paula Byrne

Publisher: HarperCollins UK

ISBN: 0007548117

Category: History

Page: 304

View: 5087

The inspiration behind the powerful new film starring Gugu Mbatha-Raw, Tom Wilkinson and Emily Watson, this is the story of Dido Belle, whose adoption by an aristocratic family challenged the conventions of 18th century England.

Belle

The True Story Behind the Movie

Author: Paula Byrne,Maggie Mash

Publisher: N.A

ISBN: 9780007565733

Category: Audiobooks

Page: 5

View: 9941

Dido Belle appears, in her famous portrait alongside her 'sister' and companion Lady Elizabeth Murray, a vision of aristocratic virtue. But she was no normal 18th-century lady, and this was no common painting. Adopted and raised by Lord Mansfield - one of the most powerful men of the day - her mixed race and illegitimacy became the controversy of English high society.

Swing Time

Roman

Author: Zadie Smith

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316001

Category: Fiction

Page: 640

View: 6807

»Nicht nur Freundschaft, sondern die ganze verrückte, ungerechte Welt wird einem präzisen prüfenden Blick unterzogen.« New York Magazine.Beim Tanzunterricht lernen sich zwei kleine Mädchen kennen und werden Freundinnen. Beide träumen davon, Tänzerinnen zu werden. Doch nur die eine hat Talent. Die andere hat Ideen: über Rhythmus und Zeit, über schwarze Haut und schwarze Musik, über Stammeszugehörigkeit, Milieu, Bildung und Chancengleichheit. Als sich die beiden Mädchen zum ersten Mal begegnen, fühlen sie sich sofort zueinander hingezogen. Die gleiche Leidenschaft fürs Tanzen und für Musicals verbindet sie, doch auch derselbe Londoner Vorort und die Hautfarbe. Ihre Wege trennen sich, als Tracey tatsächlich Tänzerin wird und erste Rollen in Musicals bekommt. Ihre Freundin wiederum jettet als Assistentin der berühmten Sängerin Aimee um die Welt. Als Aimee in Afrika eine Schule gründen will, reist sie ihr voraus und lässt sich durch das Land, in dem ihre Wurzeln liegen, verzaubern und aus dem Rhythmus bringen. Dieser grandiose Roman von Zadie Smith, der in den USA und in Großbritannien von Presse und Publikum gefeiert wird, erzählt am Beispiel zweier Freundinnen vom Siegen und Scheitern, vom Beginnen und Enden. »Bewegend, lustig und wahrhaftig analysiert dieser Roman mit der Eleganz von Fred Astaire oder Michael Jackson Themen wie Hautfarbe und Weltpolitik.« Kirkus Reviews

Dido Elizabeth Belle: A Biography

Author: Fergus Mason

Publisher: BookCaps Study Guides

ISBN: 162917260X

Category: Biography & Autobiography

Page: 100

View: 1647

Dido Elizabeth Belle was born in 1761. It would be nearly 100 years before slavery was abolished. The date would be of little importance if not for one important factor: Belle's father was white, but her mother was African. It was an unthinkable act for the time, and Belle's life was destined for only bad things. But remarkably bad things did not happen. Belle was sent to live with her uncle, the Earl of Mansfield; here she was raised as a free woman and given the same privileged upbringing as her cousins. This book tells the inspiring true story of Dido Elizabeth Belle, and how the life of a woman most people have never heard helped pave the way for future change.

Memory and Enlightenment

Cultural Afterlives of the Long Eighteenth Century

Author: James Ward

Publisher: Springer

ISBN: 331996710X

Category: Social Science

Page: 251

View: 9205

This book illuminates how the ‘long eighteenth century’ (1660-1800) persists in our present through screen and performance media, writing and visual art. Tracing the afterlives of the period from the 1980s to the present, it argues that these emerging and changing forms stage the period as a point of origin for the grounding of individual identity in personal memory, and as a site of foundational traumas that shape cultural memory.

Slavery in Small Things

Slavery and Modern Cultural Habits

Author: James Walvin

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1119166225

Category: History

Page: 288

View: 7749

Slavery in Small Things: Slavery and Modern Cultural Habits isthe first book to explore the long-range cultural legacy of slavery through commonplace daily objects. Offers a new and original approach to the history of slavery by an acknowledged expert on the topic Traces the relationship between slavery and modern cultural habits through an analysis of commonplace objects that include sugar, tobacco, tea, maps, portraiture, print, and more Represents the only study that utilizes common objects to illustrate the cultural impact and legacy of the Atlantic slave trade Makes the topic of slavery accessible to a wider public audience

The Life and Times of Mary, Dowager Duchess of Sutherland

Power Play

Author: Catherine Layton

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1527512924

Category: History

Page: 447

View: 8559

This definitive biography depicts one Victorian woman’s struggle to stay afloat in a rising tide of prurient scandalmongering and snobbery. Could it be that this woman’s character and circumstances informed Oscar Wilde’s social comedies? She was the daughter of a leading Conservative Oxford don, vilified as an arrogant fortune-hunter. Her liaison dangereuse with a Duke resulted in ostracism by Queen Victoria’s cronies, as well as protracted, widely publicised legal disputes with his family. One battle put her in Holloway Gaol for six weeks. Her supporters, over time, included Disraeli, the Khedival family of Egypt, the de Lesseps, and Sir Albert Kaye Rollit (a promoter of women’s suffrage, later her third husband). Her life and that of her family drew in British and European colonialism, and even Reilly, the “Ace of Spies”. Various previously untapped letters, diaries and journals allow the reader to navigate through the sensationalist fog of the primarily Liberal press of her time. The book will appeal to anyone interested in Victorian and journalism history, and gender and celebrity studies.

Eine englische Liebe

Roman

Author: Daisy Goodwin

Publisher: N.A

ISBN: 9783499256745

Category:

Page: 523

View: 795

Die reiche Amerikanerin Mrs. Cash scheint mit der Heirat ihrer Tochter Cora und einem englischen Herzog am Ziel ihrer Träume. Während Cora Ivo tatsächlich liebt, gibt es Gerüchte, dass der verarmte Herzog sie nur des Geldes wegen geheiratet hat.

Wiedersehen mit Brideshead

Die heiligen und profanen Erinnerungen des Captain Charles Ryder

Author: Evelyn Waugh

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257603436

Category: Fiction

Page: 464

View: 4800

›Wiedersehen mit Brideshead‹ ist das englische Gegenstück zum amerikanischen ›Großen Gatsby‹: das Porträt der Schönen und Reichen in den Jahren zwischen den Weltkriegen, die Chronik einer Vertreibung aus dem Paradies bei Anbruch der modernen Zeit – und die Geschichte einer unmöglichen Liebe.

Kick

The True Story of JFK's Sister and the Heir to Chatsworth

Author: Paula Byrne

Publisher: William Collins

ISBN: 9780007548149

Category:

Page: 352

View: 7905

The remarkable life of the vivacious, clever - and forgotten - Kennedy sister, who charmed the English aristocracy and was almost erased from her family history. When Kathleen Kennedy sailed to England after her father had been appointed Ambassador to Great Britain in 1938, her wit, aloofness and sexual charisma at once became the source of endless fascination for the British public. 'Kick' became the star of the family and the press loved her, London magazine Queen headlining her as 'America's Most Important Debutante'. Her meeting at a summer garden party with a shy, tall, handsome man called 'Billy' who it transpired was the heir to the Duke of Devonshire and Chatsworth, the most eligible bachelor in England, became first an intrigue and soon a scandal for the Kennedys. She was Catholic and he an Anglican. But Kick had fallen in love with Billy, and with England. In 1944, they were married. In September Billy was killed in combat with the British Army. Widowed as Lady Hartington, Kathleen Kennedy remained in England after the loss of her husband until her own tragic death. In 'Kick', Paul Byrne tells the story of a woman who was more than simply the second sister of Jack, Bobby and Ted: a feisty and unique product of two countries, she was the force of personality the Kennedys rarely mentioned, a life long hidden from the legendary family history.

Northanger Abbey

Roman

Author: Jane Austen

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 3641033586

Category: Fiction

Page: 320

View: 7168

Ein Meisterwerk der geistreichen Unterhaltung – ironisch, spritzig, klug «Northanger Abbey» ist ein Glanzstück der geistreichen Unterhaltung. Vorrangig als Satire auf den Schauerroman gedacht, zeigt der Roman die Meisterin der leben digen Dialoge und der ironischen Figuren zeichnung auf der Höhe ihrer Kunst. «Von scharfer Zunge, aber zärt lichem Herzen» (Virginia Woolf), zündet Jane Austen hier einmal mehr ein Feuer werk an Pointen. Catherine Morland ist zwar jung, doch weder auffallend hübsch noch besonders elegant oder wenigstens vermögend, und obendrein ein wahrer Ausbund an Naivität. Roman heldinnen sehen gemeinhin anders aus. Die Schöntuereien koketter Freun dinnen verwechselt sie mit Zuneigung, die Gefallsucht eitler Gecken mit standesgemäßer Noblesse. Doch die Erfahrung lehrt sie alsbald, daß nicht alles edel ist, was glänzt. Indem sie sich auf ihr Gefühl und ihre intuitive Menschenkenntnis verläßt, gelangt sie schließlich zu jenem fröhlichen Eigensinn, der das andere Geschlecht im Nu zu bezaubern vermag. Jane Austen (1775-1817) ist eine Klassikerin eigenen Ranges. Niemand stiftet auf amüsantere Weise unter Liebenden zuerst Verwirrung und zuletzt Ehen. Auch in «Northanger Abbey» geht es um das, was Männer und Frauen aneinander zweifeln läßt und sie nach vielen Bewährungs proben in beidseits gereiftem Verständnis zusammenführt. «Bleibend frisch, aufmüpfig bissig, klar komponiert sind die Gesellschaftsbilder Jane Austens», schreibt Hans Pleschinski im Nachwort: «nie zähflüs sig sentimental, sondern stets mit der ironischen Brechung, daß das Leben auch als aufwendige Komödie gesehen werden kann.» Mit „Northanger Abbey“ sind nunmehr sämtliche Austen-Romane in unserer Bibliothek der Weltliteratur erhältlich.

Eragon

Das Vermächtnis der Drachenreiter

Author: Christopher Paolini

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3641023025

Category: Young Adult Fiction

Page: 736

View: 4234

Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte ... Als Eragon auf der Jagd einen glänzenden blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Doch plötzlich rührt sich der Stein. Feine Risse zeichnen sich auf seiner Oberfläche ab – ein Drachenjunges entschlüpft der Schale und es beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt ... Über Nacht wird Eragon in eine schicksalhafte Welt voller Magie und Macht geworfen. Elfen, Zwerge und Monster bevölkern Alagaesia, dessen grenzenlos grausamer Herrscher das Volk unterjocht. Mit nichts als einem Schwert und den Ratschlägen seines Lehrmeisters stellt sich Eragon dem Kampf gegen das Böse. An seiner Seite Saphira, der blaue Drache. Wird Eragon das Erbe der legendären Drachenreiter antreten können? Das Schicksal aller liegt in seiner Hand ...

Die Bounty

die wahre Geschichte der Meuterei auf der Bounty

Author: Caroline Alexander

Publisher: N.A

ISBN: 9783827001634

Category:

Page: 624

View: 3646

Fairview - Willkommen, Chief Justice!

Author: Lars Hermanns

Publisher: neobooks

ISBN: 3738067582

Category: Fiction

Page: 272

View: 9999

Die Ermordung seiner Frau verschlägt Detective Lieutenant William Justice vom Drogendezernat des NYPD nach Fairview, eine Kleinstadt im Norden Georgias, wo ihm die Stelle des Police Chiefs angeboten wird. Dort treffen zwei Welten aufeinander. Er soll das lokale Police Department neu organisieren und stößt auf Widerstand aus den eigenen Reihen. Während er sich einlebt und Freundschaften schließt, kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall mit tödlichem Ausgang.

Höllentage auf See

In den Händen von somalischen Piraten - gerettet von Navy Seals

Author: Captain Richard Phillips,Stephan Talty

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641128641

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 4497

Captain Phillips – ab 14. November im Kino Am 8. April 2009 wird der Albtraum eines jeden Kapitäns wahr: Um 7.30 Uhr Ortszeit wird das Containerschiff Maersk Alabama 300 Seemeilen vor der Küste Somalias von Piraten angegriffen. Um seine Crew zu retten, weist Richard Phillips die Männer an, sich in einer Kabine zu verstecken, und begibt sich freiwillig in die Gewalt der Piraten. Fünf Tage lang wird er als Geisel in einem Rettungsboot gedemütigt, gequält und gefoltert: vier Männer gegen einen, ein Kampf um Leben und Tod. Bis in der Dunkelheit auf einmal Schüsse knallen ... – Ein packender Countdown auf offener See: spannungsgeladen, actionreich, wagemutig. Captain Phillips fährt seit über dreißig Jahren zur See. Beladen unter anderem mit 17 Tonnen Nahrungsmitteln für das World Food Programme, führt die Route seines Containerschiffes diesmal von Salalah im Oman über den Golf von Aden und den Indischen Ozean nach Mombasa, Kenia. Die Fahrt verläuft friedlich, bis am achten Tag das Unglaubliche geschieht: Rasend schnell nähert sich ein vermeintliches Fischerboot. Mit einer langen weißen Leiter wird der Frachter geentert. Und vier mit Maschinengewehren bewaffnete Piraten stürmen an Bord. Ihnen gegenüber stehen der Captain und seine 20 Mann starke Besatzung – unbewaffnet. Ihre einzige Chance: Sie kennen das Schiff, die Piraten nicht. Vor allem begreift Captain Phillips eins: Dies ist der Moment, wo Willensstärke mehr zählt als jede Waffe.

Leb wohl, Königin!

Roman

Author: Chantal Thomas

Publisher: N.A

ISBN: 9783608935950

Category:

Page: 292

View: 7304

Diese alte Sehnsucht

Roman

Author: Richard Russo

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832185410

Category: Fiction

Page: 352

View: 5185

Großes amerikanisches Erzählkino Jack Griffin wollte niemals werden wie seine Eltern. Seit dreißig Jahren ist er verheiratet, hat eine wohlgeratene Tochter und wurde nach seiner Karriere als Hollywood-Drehbuchautor Professor an einem kleinen College im Nordosten. Doch nun ist er Mitte fünfzig und erkennt, dass ihn die Lebensmuster seiner wunderbar scheußlichen Eltern längst eingeholt haben. Der Pulitzer-Preisträger Richard Russo, der in den USA schon seit Langem zu den bedeutenden Schriftstellern zählt, zeigt in seinem facettenreichen Roman, dass wir den Rollenbildern, denen wir zu entfliehen suchen, niemals ganz entkommen: Wir wiederholen sie – oder verkehren sie in ihr Gegenteil. ›Diese alte Sehnsucht‹ führt ebenso unterhaltsam wie kunstvoll vor, dass Familie dort ist, wo uns das Schlimmste, aber auch das Beste geschieht. »Eine romantische Komödie aus der Lebensmitte, voller Humor und Zuversicht.« The Guardian