Biogeodynamics of Pollutants in Soils and Sediments

Risk Assessment of Delayed and Non-Linear Responses

Author: Wim Salomons,William M. Stigliani

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642794181

Category: Nature

Page: 352

View: 2219

In the USA, Western and Central Europe, there are many large-scale polluted sites that are too large to be cleaned up economically with available technologies. The pollution is caused by heavy industries to soils and sediments in waterways and reservoirs. Since these areas are expected to remain polluted for many years, it is necessary to take a long-term view to insure that the capacity to retain the contaminants is not diminished and to understand the potential for large-scale contaminant mobilization at these sites triggered by changing environmental conditions. This book provides information for predicting long-term changes and making risk assessments and describes the approach of geochemical engineering to handling large-scale polluted sites.

Contaminated Rivers

A Geomorphological-Geochemical Approach to Site Assessment and Remediation

Author: Jerry R. Miller,Suzanne M. Orbock Miller

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9781402056024

Category: Science

Page: 418

View: 2618

This book provides an introductory understanding of fluvial geomorphic principles and how these principles can be integrated with geochemical data to cost-effectively characterize, assess and remediate contaminated rivers. The book stresses the importance of needing to understand both geomorphic and geochemical processes. Thus, the overall presentation is first an analysis of physical and chemical processes and, second, a discussion of how an understanding of these processes can be applied to specific aspects of site assessment and remediation. Such analyses provide the basis for a realistic prediction of the kinds of environmental responses that might be expected, for example, during future changes in climate or land-use.

Bulletin of the International Society of Soil Science

Bulletin de L'Association Internationale de la Science Du Sol. Mitteilungen Der Internationalen Bodenkundlichen Gesellschaft

Author: International Society of Soil Science

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Soil science

Page: N.A

View: 6685

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 3083

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Handbuch Angewandte Limnologie

Limnologische Grundlagen - Gewässerbelastungen - Restaurierung - Aquatische Ökotoxikologie - Gewässerschutz - Bewertung

Author: Christian E. W. Steinberg,Wolfgang Calmano,Helmut Klapper,Rolf -Dieter Wilken

Publisher: VCH

ISBN: 9783527321315

Category:

Page: 3202

View: 6701

Forthcoming Books

Author: Rose Arny

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 9251

Auf dem Weg nach Tabou

Texte 1990-1994

Author: Christa Wolf

Publisher: N.A

ISBN: 9783423121811

Category:

Page: 342

View: 5252

Geowissenschaften und Umwelt

Author: Jörg Matschullat,German Müller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642790216

Category: Science

Page: 364

View: 6994

Chemische Ökotoxikologie

Author: Harun Parlar,Daniela Angerhöfer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642973124

Category: Technology & Engineering

Page: 384

View: 7274

Chemische Substanzen in der Umwelt sind vielfältigen chemischen Reaktionen und Transportvorgängen unterworfen. Sie wirken auf Pflanze, Tier und Mensch ein, und sie beeinflussen einzelne Organismen oder komplexe Ökosysteme. Die Ökotoxikologie erfaßt, beschreibt und bewertet diese Vorgänge. H. Parlar gibt in seinem aus Vorlesungen entwickelten Lehrbuch der Chemischen Ökotoxikologie einen Überblick über Konzepte und Strategien zur Beurteilung der Umweltrelevanz von Chemikalien. Der Autor betont die Ökosystemforschung und den interdisziplinären Charakter des Gebietes.

Schwermetalle in Böden

Analytik, Konzentration, Wechselwirkungen

Author: Brian J. Alloway

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642583849

Category: Nature

Page: 540

View: 3234

Schwermetalle sind von Natur aus in allen Böden vorhanden. Die jeweiligen Gehalte sind dabei abhängig von den in den bodenbildenden Ausgangsgesteinen vorhandenen Konzentrationen, von den chemischen Eigenschaften der einzelnen Schwermetalle und von der Entwicklungsgeschichte der Böden. Von einer wirklichen Belastung für den Boden kann daher nur bei zusätzlich anthropogen verursachtem Schwermetalleintrag gesprochen werden. Der erste Teil des Buches führt in die natürlichen Bodenprozesse sowie in die Chemie der Metalle und deren Analytik ein. Der Hauptteil beinhaltet detaillierte Informationen zu den einzelnen Schwermetallen, deren spezifischen Wechselwirkungen mit Böden und Pflanzen und zeigt Möglichkeiten der Melioration bzw. Sanierung auf.

Was ist und wozu betreiben wir Kritik in der Sozialen Arbeit?

Disziplinäre und interdisziplinäre Diskurse

Author: Bettina Hünersdorf,Jutta Hartmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 353118962X

Category: Social Science

Page: 349

View: 3678

Wo gesellschaftliche Verhältnisse unabänderlich erscheinen und Alternativen zur Wahrnehmung gesellschaftlicher Wirklichkeit kaum formulierbar sind, zielt die Auseinandersetzung mit dem Thema Kritik darauf, Handlungsspielräume zu öffnen. Was aber ist Kritik genau? Die philosophische Frage nach den Bedingungen der Möglichkeit von Kritik und deren Bedeutung für die Beobachtung von Wirklichkeit erscheint für die Soziale Arbeit zunächst sehr abstrakt. Die Beiträge des Bande zeigen, wie aus unterschiedlichen theoretischen und interdisziplinären Bezügen Kritik formuliert werden kann und welche Bedeutungen diese für die Soziale Arbeit entfalten.

Praktikum der Analytischen Geochemie

Author: Hartmut Heinrichs,Albert G. Herrmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642612865

Category: Science

Page: 669

View: 1257

Das Praktikum der Analytischen Geochemie behandelt die quantitative Analyse von natürlichen und anthropogenen Substanzen mittels chemisch-instrumenteller Verfahren. Das Buch enthält viele bisher unveröffentlichte Daten und ist das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrungen der Autoren in Forschung und Lehre. Der Teil I Grundlagen informiert über die Entnahme und Vorbehandlung von Proben, die Beurteilung von Analysedaten, über Referenzproben, Anforderungen an analytische Einrichtungen sowie über die Grundlagen der Gravimetrie, Titrimetrie, Spektralphotometrie, AAS, AES, ICP-AES, ICP-MS und Verdampfungsanalyse. Im Teil II Analysemethoden werden Aufschlußverfahren sowie detaillierte Arbeitsanleitungen zur quantitativen Bestimmung von 52 Elementen beschrieben. Abschnitte über Kontaminationen bei der Probevorbereitung und Analyse sowie über die Beseitigung von Laborabfällen ergänzen die Ausführungen. Angesprochen werden mit dieser aktuellen Publikation Studierende, Forscher und Praktiker, vor allem in den Geowissenschaften, der Umweltforschung, der Analytischen Chemie und in den verwandten Fachgebieten. In den letzten 15 Jahren hat die Bedeutung der analytischen Geochemie in Lehre, Forschung und Praxis wesentlich zugenommen. So sind neben die bisherigen geowissenschaftlichen Arbeitsrichtungen die Umweltgeochemie und die Oberflächen- sowie die Untergrund-Deponien als neue Fachgebiete getreten. Das Praktikum der Analytischen Geochemie trägt dieser Entwicklung Rechnung. Es behandelt die quantitative Analyse von natürlichen und anthropogenen Substanzen mittels chemisch-instrumenteller Verfahren. Ferner wird ausführlich auf die Bedeutung der Entnahme und Vorbehandlung von natürlichen Proben eingegangen. Das Buch enthält zahlreiche bisher unveröffentlichte Daten und beruht auf jahrzentelanger Erfahrung der Autoren in Forschung und Lehre. Es ist deshalb im Lehrbetrieb und zum Gebrauch in Laboratorien gleichermaßen geeignet. Studierenden, Forschern und Praktikern, vor allem in den Geowissenschaften, der Umweltforschung, der Analytischen Chemie und in den verwandten Fachdisziplinen ist es ein unentbehrliches Lehrbuch und Nachschlagewerk. Das vorliegende Lehrbuch bildet die Basis für das Studium der natürlichen und im Verlauf geologischer Zeiten stabilisierten Stoffkreisläufe in der Lithosphäre, Hydrosphäre sowie Atmosphäre, deren Beeinflussung durch anthropogene Stoffe sowie deren Bedeutung für die Langzeitsicherheit unterirdischer Deponielokalitäten. Es richtet sich vor allem an Geowissenschaftler, Chemiker, Chemotechniker und Laboranten.

Umweltgeochemie

Herkunft, Mobilität und Analyse von Schadstoffen in der Pedosphäre

Author: A.V. Hirner,H. Rehage,M. Sulkowski

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364293711X

Category: Science

Page: 836

View: 8496

Dieses Buch wendet sich an Chemiker, Geo- und Biowissenschaftler im Hauptstudium ebenso wie an Praktiker in Industrie und im öffentlichen Dienst, die Altlasten oder Abfälle bewerten müssen. Für diesen Leserkreis sollen die fachlichen Grundlagen vertieft, die Prioritäten praxisbezogenen Handelns anhand ausgewählter Themenkreise vermittelt und durch ein umfangreiches Literaturverzeichnis effektive Einstiegshilfen für Spezialprobleme gegeben werden. Bei der Beschreibung analytischer Probleme und Methoden sowie der administrativen Regelungen wird ein praxisorientierter Blickwinkel gewählt. Der Leser soll in die Lage versetzt werden, differenzierte Bewertungen kontaminierter Festkörper auf der Grundlage von Schadstoffmobilität und Vorsorgeprinzip zu erstellen und die Flut der Umweltdaten kritisch zu hinterfragen und zu bewerten.

Systematische Zoologie

Author: Volker Storch,Ulrich Welsch

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827411129

Category: Science

Page: 854

View: 8560

Dieses bewährte Standardwerk bietet auf verständliche und interessante Weise einen Überblick über das gesamte Tierreich. Die Systematik basiert auf Erkenntnissen der Morphologie und Entwicklungsgeschichte, aber auch auf Befunden aus Molekularbiologie, Biochemie, Physiologie, Verhaltenslehre, Evolutionsforschung und Tiergeographie. Das didaktische Konzept einer bildlichen Darstellung von Lebensräumen wurde in der aktualisierten 6. Auflage fortgeführt. 250 Tierarten lassen sich auf diese Weise in ökologische Beziehung zu anderen Tieren und ihrer Umwelt setzen. Einige der vielleicht 1,5 Millionen Tierarten sind wegen ihrer speziellen Biologie oder wegen ihrer medizinischen sowie wirtschaftlichen Bedeutung für den Menschen besonders auffallend. Die Besonderheiten von 300 ausgewählten, oft heimischen Arten werden durch hinterlegte Grauraster besonders hervorgehoben. Bestimmte Tierarten hatten oder haben einen starken Einfluss auf die kulturelle Entwicklung der Menschheit. Auf diese Zusammenhänge wird besonders eingegangen. Eine wesentliche Neuerung der 6. Auflage sind die vorwiegend elektronenmikroskopischen Fotos. Die Neuauflage wird Studierenden der Biowissenschaften sowie Lehrenden an Hochschulen und Gymnasien, aber auch allen naturkundlich Interessierten als verlässliche und spannend zu lesende Informationsquelle gute Dienste leisten.