Broadmoor Revealed

Victorian Crime and the Lunatic Asylum

Author: Mark Stevens

Publisher: Seaforth

ISBN: 9781781593202

Category: History

Page: 180

View: 8933

The five volumes that constitute Arthur Marder's From the Dreadnought to Scapa Flow represented arguably the finest contribution to the literature of naval history since Alfred Mahan. A J P Taylor wrote that 'his naval history has a unique fascination. To unrivalled mastery of sources he adds a gift of simple narrative . . . He is beyond praise, as he is beyond cavil.' The five volumes were subtitled The Royal Navy in the Fisher Era, 1904–1919 and they are still, despite recent major contributions from Robert Massie and Andrew Gordan, regarded by many as the definitive history of naval events leading up to and including the Great War. This first volume covers many facets of the history of the Royal Navy during the pre-war decade, including the economic and political background such as the 1906 Liberal Government hostility towards naval spending. Inevitably, however, attention moves to the German naval challenge, the arms race and the subsequent Anglo-German rivalry, and, finally, the British plans for the blockade of the German High Seas Fleet. A new introduction by Barry Gough, the distinguished Canadian maritime and naval historian, assesses the importance of Marder's work and anchors it firmly amongst the great naval narrative histories of this era. This new paperback edition will bring a truly great work to a new generation of historians and general readers.

The Case of the Chocolate Cream Killer

The Poisonous Passion of Christiana Edmunds

Author: Kaye Jones

Publisher: Pen and Sword

ISBN: 1473881404

Category: History

Page: 176

View: 4102

“The trial which terminated yesterday…revealed one of the strangest and most horrible stories possibly ever told in a court of justice.” (Morning Post). When the news broke in 1871 of a series of mysterious poisonings in Brighton, shock and horror gripped the Victorian public. Even more disturbing was the revelation that the culprit was not a common criminal but rather a local 'lady of fortune' called Christiana Edmunds. From March 1871 Christiana had sent out dozens of poisoned chocolates and sweets to Brighton’s residents. Her campaign resulted in the death of four-year-old holidaymaker Sidney Barker, and wounded countless others. Her arrest in August 1871 provoked such an emotional response from the local public that her trial was moved from Brighton to London’s Old Bailey. The prosecution anticipated an easy victory. Christiana had not confessed, but witnesses confirmed that she had purchased strychnine and their testimonies placed her at the scene of the crimes. She had a motive too, argued the prosecution; she was a scorned woman. Despite the best efforts of the defence, the jury took only one hour to convict her of the murder of Sidney Barker and the attempted murder of three others. In a last dramatic twist, Christiana was reprieved after being declared insane by the Home Office and lived out her days in Broadmoor. Alongside Christiana’s case, the book will offer a snapshot of life in Brighton, one of Victorian England’s busiest and most popular leisure resorts. However, this wholesome holiday destination also had a steamy underworld of sexual licence, which reached even seemingly secure middle-class young women.

The Wicked Boy

The Mystery of a Victorian Child Murderer

Author: Kate Summerscale

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 140885113X

Category: History

Page: 400

View: 5076

Longlisted for the CWA Gold Dagger for Non-Fiction 2017 The gripping, fascinating account of a shocking murder case that sent late Victorian Britain into a frenzy, by the number one bestselling, multi-award-winning author of The Suspicions of Mr Whicher 'Her research is needle-sharp and her period detail richly atmospheric, but what is most heartening about this truly remarkable book is the story of real-life redemption that it brings to light' John Carey, Sunday Times Early in the morning of Monday 8 July 1895, thirteen-year-old Robert Coombes and his twelve-year-old brother Nattie set out from their small, yellow brick terraced house in east London to watch a cricket match at Lord's. Their father had gone to sea the previous Friday, leaving the boys and their mother at home for the summer. Over the next ten days Robert and Nattie spent extravagantly, pawning family valuables to fund trips to the theatre and the seaside. During this time nobody saw or heard from their mother, though the boys told neighbours she was visiting relatives. As the sun beat down on the Coombes house, an awful smell began to emanate from the building. When the police were finally called to investigate, what they found in one of the bedrooms sent the press into a frenzy of horror and alarm, and Robert and Nattie were swept up in a criminal trial that echoed the outrageous plots of the 'penny dreadful' novels that Robert loved to read. In The Wicked Boy, Kate Summerscale has uncovered a fascinating true story of murder and morality – it is not just a meticulous examination of a shocking Victorian case, but also a compelling account of its aftermath, and of man's capacity to overcome the past.

Life in the Victorian Asylum

The World of Nineteenth Century Mental Health Care

Author: Mark Stevens

Publisher: Pen and Sword

ISBN: 1473842387

Category: History

Page: 176

View: 8387

Life in the Victorian Asylum reconstructs the lost world of the nineteenth century public asylums. This fresh take on the history of mental health reveals why county asylums were built, the sort of people they housed and the treatments they received, as well as the enduring legacy of these remarkable institutions. Mark Stevens, the best-selling author of Broadmoor Revealed, is a professional archivist and expert on asylum records. In this book, he delves into Victorian mental health archives to recreate the experience of entering an asylum and being treated there, perhaps for a lifetime. Praise for Broadmoor Revealed 'Superb,' Family Tree magazine 'Detailed and thoughtful,' Times Literary Supplement 'Paints a fascinating picture,' Who Do You Think You Are? Magazine

The A-Z of Victorian Crime

Author: Neil R. A. Bell,Trevor N. Bond,Kate Clarke,M.W. Oldridge

Publisher: Amberley Publishing Limited

ISBN: 1445647877

Category: History

Page: 320

View: 868

The new definitive guide to Victorian crime.

Die Psychopathen sind unter uns

Eine Reise zu den Schaltstellen der Macht

Author: Jon Ronson

Publisher: Tropen

ISBN: 3608102949

Category: Psychology

Page: 280

View: 8932

Alles beginnt mit einem mysteriösen Päckchen, das an Neurologen auf der ganzen Welt verschickt wird. Es enthält ein unheimliches Buch, eine Nachricht, aber keinen Absender! Alle sind sich einig: Hier ist ein Psychopath am Werk! Jon Ronson versucht, das Rätsel zu lösen, und begibt sich auf eine filmreife Mission, die so wahr wie gruselig ist. Seine Recherche führt ihn zu »Tony«, einem verurteilten Mörder und diagnostizierten Psychopathen, der beteuert, einer Fehldiagnose zum Opfer gefallen zu sein. Jon wird auf seiner Reise schnell klar, wo sich die meisten Psychopathen aufhalten: Sie bewegen sich inmitten der Gesellschaft, sie sitzen an den Schalthebeln der Macht, sind Firmenbosse, Politiker und spielen in der Finanzwelt eine führende Rolle - kurzum: Sie lenken sogar unsere Gesellschaft.

Trials of Passion

Crimes in the Name of Love and Madness

Author: Lisa Appignanesi

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1405515775

Category: History

Page: 448

View: 7982

This book journeys into the heart of dark passions and the crimes they impel. When passion is in the picture, what is criminal, what sane, what mad or simply bad? Brighton, 1870: A well-respected spinster infuses chocolate creams with strychnine in order to murder her lover's wife. Paris, 1880: A popular performer stalks her betraying lover through the streets of the city for weeks and finally takes aim. New York, 1906: A millionaire shoots dead a prominent architect in full view of a theatre audience. Through court and asylum records, letters and newspaper accounts,this book brings to life a period when the psychiatric professions were consolidating their hold on our understanding of what is human. An increasingly popular press allowed the public unprecedented insight into accounts of transgressive sexuality,savage jealousy and forbidden desires. With great story-telling flair, Lisa Appignanesi teases out the vagaries of passion and the clashes between the law and the clinic as they stumble towards a (sometimes reviled) collaboration. Sexual etiquette and class roles, attitudes to love, madness and gender, notions of respectability and honour, insanity and lunacy, all are at play in that vital forum in which public opinion is shaped - the theatre of the courtroom.

Erinnerungen

Author: Hans Dietrich Genscher

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: N.A

Category: Biography & Autobiography

Page: 1086

View: 8327

Wissenschaft bei Sherlock Holmes und die Anfänge der Gerichtsmedizin

Author: E. J. Wagner

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527503781

Category:

Page: 234

View: 5196

Sherlock Holmes ist nicht einfach nur ein Klassiker, mit seinen rationalen und wissenschafltichen Methoden ist er der Urvater der heute so beliebten Serien über Forensiker und Gerichtsmediziner (CSI, Der letzte Zeuge, Crossing Jordan). Da liegt es nahe, dass E.J. Wagner die Sherlock Holmes Geschichte gemeinsam mit den Anfängen der Kriminaltechnik unter die Lupe nimmt. Die Autorin beschreibt, mit welchen Aberglauben sich die Kriminalisten im 19. Jahrhundert noch herumschlagen mussten und mit welchen Tricks sie den Schurken auf die Schliche kamen. Elementar, wenn Sie sich für Forsensik, ihre Geschichte und den wohl berühmtesten Detektiven aller Zeiten interessieren.

Psychopathen

Was man von Heiligen, Anwälten und Serienmördern lernen kann

Author: Kevin Dutton

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423417781

Category: Psychology

Page: 320

View: 3158

Sind Sie ein Psychopath? Natürlich nicht. Vielleicht sind Sie eine Führungskraft oder ein sehr spiritueller Mensch. Sie haben Charme, Sie sind unerschrocken und risikofreudig, können harte Entscheidungen treffen. Sie sind sehr aufmerksam und können sich gut auf ein Ziel konzentrieren. Sie werden feststellen, dass das Eigenschaften sind, die Sie mit Psychopathen teilen. Selbstredend sind diese Eigenschaften nützlich, wenn man ein Serienmörder werden will. Aber auch im Gerichtssaal, in der Wirtschaft oder im OP. Oder im Leben eines Heiligen. Jede Medaille hat zwei Seiten. »Eine meisterhafte, sehr lesbare und unterhaltsame Darstellung der Psychopathie und ihrer Manifestationen im Alltag. Manche seiner Ideen werden kontrovers diskutiert werden, aber es ist ein höchst anregendes Buch für alle, die die ›psychopathische‹ Welt, in der sie leben, besser verstehen wollen.« Prof. Dr. Robert Hare, Erfinder der Psychopathy Checklist

Weißt du nicht, wie schön du bist?

Was geschieht, wenn Frauen das Geheimnis ihres Herzens entdecken

Author: Stacy Eldredge,John Eldredge

Publisher: Brunnen Verlag Gießen

ISBN: 3765570230

Category: Religion

Page: 288

View: 6635

"Sanfte Schönheit" oder "wilde Frau" Was macht das Wesen echter Weiblichkeit aus? Wie kann eine Frau heute selbstbewusst und erfüllt leben? John und Stacy Eldredge zeichnen ein neues Bild authentischer Weiblichkeit. Tatkraft, Mut und Selbstbewusstsein haben darin ebenso Platz wie das Bedürfnis, zu lieben und geliebt zu werden. Und welche Rolle spielt die Schönheit für das "schöne Geschlecht"? Schönheit ist keine Frage von Diätplänen und Fitnessprogrammen. Sie ist ein Wesensmerkmal jeder Frau seit Eva, oft genug verborgen hinter den Schutzmechanismen, mit denen wir uns vor den Verletzungen des Lebens schützen. Aber sie kann wieder ans Licht treten, dort, wo eine Frau ihre ureigene Bestimmung entdeckt.

Coffin Road - Tödliches Vergessen

Kriminalroman

Author: Peter May

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732550249

Category: Fiction

Page: 383

View: 5553

Wenn du jemanden getötet hättest, wüsstest du das ... Oder? Ein Mann wacht am Strand der kleinen schottischen Insel Harris auf, ohne zu wissen, wer er ist. Er trägt eine Schwimmweste und ist vollkommen durchnässt. Von den Inselbewohnern erfährt er, dass er offenbar Neal Maclean heißt und ein Buch über drei Leuchtturmwärter schreibt, die im Jahr 1900 von einer benachbarten Inselgruppe verschwanden. Auf der Suche nach seiner Erinnerung landet Neal schließlich genau dort, auf den unbewohnten Flannan Isles, wo er eine schockierende Entdeckung macht: In der verlassenen Insel-Kapelle liegt ein Mann mit eingeschlagenem Schädel. Und alles deutet daraufhin, dass Neal ihn getötet hat ... Ein atmosphärisch eindringlicher Krimi von Bestsellerautor Peter May

Der Mann, der die Wörter liebte

eine wahre Geschichte

Author: Simon Winchester

Publisher: N.A

ISBN: 9783813502251

Category: English language

Page: 283

View: 2671

Zerstört

Thriller

Author: Karin Slaughter

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641026342

Category: Fiction

Page: 512

View: 5901

Was nur hat Lena Adams veranlasst, nach Reese, in ihre Heimatstadt, zurückzukehren, an der sie beinahe zerbrochen wäre? Sara Linton ist wütend. Ihr Mann, Chief Tolliver, lässt alles stehen und liegen, um Lena, seiner besten, aber gefährlich labilen Mitarbeiterin, die als Hauptverdächtige eines bizarren Mordes in Reese verhört wird, aus der Patsche zu helfen. Wieder einmal. Dabei hätte Sara selbst jede Unterstützung gerade bitter nötig. Doch sie begleitet den Chief in eine Stadt, in der Gewalt, Drogen und Lügen so alltäglich sind, dass es selbst die beiden erfahrenen Ermittler schockiert. Und einer scheint hinter den Kulissen die Fäden zu ziehen: Lenas Ex-Freund Ethan Green. Seine Verbindungen reichen weit aus dem Gefängnis heraus – und weiter in ihr eigenes Leben hinein, als Sara und Jeffrey es sich in ihren schlimmsten Alpträumen hätten vorstellen können ...

Sentenced to Hospital

Offenders in Broadmoor

Author: Susanne Dell,Graham Robertson

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: N.A

Category: Psychiatry

Page: 180

View: 3036

The authors were given the unique opportunity to interview patients and doctors at Broadmoor Hospital (U.K). Here they describe the criminal and psychiatric histories of Broadmoor patients and the treatment they receive. They go on to discuss the procedures and decision-making process relating to patients' discharge, and present the frank opinions of patients and doctors about the hospital. Divided into two parts, the book studies patients suffering from psychotic illnesses as well as those detained under the legal category of psychopathic disorder. Based on their conclusion that compulsory detention of such offenders is unjustified, the authors recommend major changes in law and practice.

Wahnsinn

eine kleine Kulturgeschichte

Author: Roy Porter

Publisher: N.A

ISBN: 9783596171378

Category: Mental illness

Page: 238

View: 8053

Der Klapsmühlentrip

Author: Kate Millett

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462412221

Category: Biography & Autobiography

Page: 396

View: 7844

Jahrelang sorgte Kate Millett durch ihre politischen Aktivitäten, ihr öffentliches Bekenntnis zur weiblichen Homosexualität und ihre Bücher, die zu »Bibeln« der Feministinnen wurden, für Schlagzeilen. Auf dem Höhepunkt ihres Erfolges wurde sie von einer »seelischen Mißstimmung« erfaßt. Was dann folgte, war die Psychiatrierung eines Menschen: seine Zwangseinweisung in Kliniken, Selbstmordversuche – ein dreizehn Jahre lang andauerndes Martyrium. Kate Millett schildert in ergreifender Weise ihre Odyssee durch die Psychiatrie.Die amerikanische Presse urteilte: Seit Ken Keseys »Einer flog über das Kuckucksnest« hat es in der Literatur keinen solchen Aufschrei gegen psychiatrische Einrichtungen und Praktiken gegeben.

It’s teatime, my dear!

Vom Autor des Weltbestsellers »Reif für die Insel«

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641111331

Category: Fiction

Page: 480

View: 2720

Abwarten, Tee trinken, weiterreisen! Vor über dreißig Jahren beschloss der Amerikaner Bill Bryson, England zu seiner Wahlheimat zu machen und für einige Jahre dort zu leben. Damals brach er auf zu einer großen Erkundungsreise quer über die britische Insel. Inzwischen ist er ein alter Hase, was die Eigentümlichkeiten der Engländer betrifft, aber dennoch entdeckt er immer wieder Neues, was ihn fasziniert und amüsiert. Kein Wunder also, dass es ihn reizt, diese Insel erneut ausgiebig zu bereisen. Von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus bis zum schottischen Pub, von der kleinsten Absteige bis zum noblen Hotel, Bryson lässt nichts aus und beantwortet zahlreiche Fragen. Wie heißt der Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich Amerikaner und Engländer nur bedingt? Bill Bryson will noch einmal wissen, was dieses Land so liebenswert macht, und begibt sich auf den Weg – schließlich ist er wieder reif für die Insel!