C. S. Lewis on Politics and the Natural Law

Author: Justin Buckley Dyer,Micah Joel Watson

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107108241

Category: Philosophy

Page: 170

View: 9355

This book shows how Lewis was interested in the truths and falsehoods about human nature and how these conceptions manifest themselves in the public square.

Pardon, ich bin Christ

Author: C. S. Lewis

Publisher: N.A

ISBN: 9783765542299

Category:

Page: 239

View: 5234

Ein Jahr mit C. S. Lewis

366 Inspirationen aus seinen Werken

Author: Clive S. Lewis

Publisher: N.A

ISBN: 9783865910318

Category:

Page: 352

View: 6610

Snow Crash

Roman

Author: Neal Stephenson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641033780

Category: Fiction

Page: 544

View: 6607

Los Angeles, eines nicht zu fernen Tages: Hiro Protagonist, ein Starprogrammierer und Pizzakurier, kommt einer Verschwörung auf die Spur, die sowohl in der realen Welt als auch im virtuellen Raum immer mehr Todesopfer fordert. Hiro taucht als Schwertkämpfer in die Cyberwelt der Zukunft ein, um dort einen Schurken aus ferner Vergangenheit zu besiegen und die »Infokalypse« zu verhindern...

Über den Schmerz

Author: Clive Staples Lewis

Publisher: N.A

ISBN: 9783765533556

Category: Pain

Page: 157

View: 4599

Über die Trauer

Author: Clive Staples Lewis,Alfred Kuoni

Publisher: N.A

ISBN: 9783491713024

Category:

Page: 80

View: 8583

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: N.A

ISBN: 9783442154517

Category:

Page: 411

View: 7321

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Überrascht von Freude

Eine Autobiografie

Author: C. S. Lewis

Publisher: Brunnen Verlag Gießen

ISBN: 3765571512

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 5273

Spannend beschreibt C. S. Lewis seinen Weg vom erklärten Atheisten zum überzeugten Christen. Das Buch kann auf zweierlei Weise eingeordnet werden: als echte Autobiografie oder als eine Art geistiger Roman, sozusagen das Forschen eines Detektivs nach dem roten Faden und dem Motiv.

Gott auf der Anklagebank

Author: Clive Staples Lewis

Publisher: N.A

ISBN: 9783765534720

Category:

Page: 127

View: 3963

Contemporary Perspectives on C.S. Lewis' 'The Abolition of Man'

History, Philosophy, Education, and Science

Author: Timothy M. Mosteller,Gayne John Anacker

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474296459

Category: Philosophy

Page: 208

View: 554

Beginning with a clear account of the historical setting for The Abolition of Man and its place within C.S. Lewis' corpus of writing, Contemporary Perspectives on C. S. Lewis' The Abolition of Man: History, Philosophy, Education and Science assesses and appraises Lewis' seminal lectures, providing a thorough analysis of the themes and subjects that are raised. Chapters focus on the major areas of thought including: philosophy, natural law, education, literature, politics, theology, science, biotechnology and the connection between the Ransom Trilogy. Drawing on Lewis' central ideas, they tackle questions such as, is The Abolition of Man hostile to scientific inquiry? Does Lewis provide an adequate rational defense of natural moral law? Do the lectures address the philosophical questions of the 21st century as Lewis sought to provide answers to philosophical questions of the 20th century? Dealing with themes across multiple areas of human inquiry, the authors bring expertise from their respective fields to bear on the core issues raised in Lewis' lectures. The result is an interdisciplinary approach that offers the first comprehensive scholarly treatment of The Abolition of Man, one of the most debated of Lewis' works.

Tolkien und C.S. Lewis

das Geschenk der Freundschaft

Author: Colin Duriez

Publisher: N.A

ISBN: 9783865060587

Category:

Page: 299

View: 3403

Zoopolis

Eine politische Theorie der Tierrechte

Author: Sue Donaldson,Will Kymlicka

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734326

Category: Nature

Page: 608

View: 7062

Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben. Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heißt konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben. »Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.

Die Reformation der Rechte

Recht, Religion und Menschenrechte im frühen Calvinismus

Author: John Witte Jr.

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3788728345

Category: Religion

Page: 422

View: 4655

Johannes Calvin entwickelte ein neues Verständnis von Rechten und Freiheiten, von Kirche und Staat, das das Rechtssystem der frühen protestantischen Staaten formte. Seine Lehren, die sich schnell in Westeuropa ausbreiteten, wurden immer wieder durch große Krisen herausgefordert: die französischen Religionskriege, die niederländische Revolte, die englische Revolution, die amerikanische Kolonisation und Revolution. In solchen Krisen waren es Anhänger Calvins, die sein Denken aktualisierten und der neuen Situation anpassten. Eine Reihe grundlegender westlicher Auffassungen von Religion und politischen Rechten, sozialem und konfessionellem Pluralismus, Föderalismus und Gesellschaftsvertrag haben im frühmodernen Calvinismus ihren Ursprung.

Selbstdarstellung

Author: Sigmund Freud

Publisher: FV Éditions

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 70

View: 2343

Zwei Themen ziehen sich durch diese Arbeit, das meiner Lebensschicksale und das der Geschichte der Psychoanalyse. Sie treten in die innigste Verbindung zueinander. Die Selbst­darstellung zeigt, wie die Psychoanalyse mein Lebensinhalt wird, und folgt dann der berechtigten Annahme, daß nichts, was mir persönlich begegnet ist, neben meinen Beziehungen zur Wissenschaft Interesse verdient.

God in the Dock

Author: C. S. Lewis

Publisher: Wm. B. Eerdmans Publishing

ISBN: 0802871836

Category: Literary Collections

Page: 416

View: 1997

"C. S. Lewis struck me as the most thoroughly converted man I ever met," observes Walter Hooper in this book's preface. "His whole vision of life was such that the natural and the supernatural seemed inseparably combined." God in the Dock contains forty-eight essays and twelve letters written by Lewis between 1940 and 1963. Ranging from popular newspaper articles to learned defenses of the faith, these pieces cover topics as varied as the logic of theism, good and evil, miracles, the role of women in the church, and ethics and politics. Many represent Lewis's first ventures into themes he would later treat in full-length books.