Central Works of Philosophy v1

Ancient and Medieval

Author: John Shand

Publisher: Routledge

ISBN: 1317494423

Category: Philosophy

Page: 278

View: 8212

This collection of essays showcases the most important and influential philosophical works of the ancient and medieval period, roughly from 600 BC to AD 1600. Each chapter takes a particular work of philosophy and discusses its proponent, its content and central arguments. These are: Plato's Republic; Aristotle' Nichomachean Ethics; Lucretius' On the Nature of the Universe; Sextus Emperiicus' Outlines of Pyrrhonism; Plotinus' The Enneads; Augustine's City of God; Anselm's Proslogion; Aquinas' Summa Theologia; Duns Scotus' Ordinatio; William of Ockham's Summa Logicae .

The Bloomsbury Encyclopedia of Philosophers in America

From 1600 to the Present

Author: John R. Shook

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1472570561

Category: Philosophy

Page: 944

View: 1256

For scholars working on almost any aspect of American thought, The Bloomsbury Encyclopedia to Philosophers in America presents an indispensable reference work. Selecting over 700 figures from the Dictionary of Early American Philosophers and the Dictionary of Modern American Philosophers, this condensed edition includes key contributors to philosophical thought. From 1600 to the present day, entries cover psychology, pedagogy, sociology, anthropology, education, theology and political science, before these disciplines came to be considered distinct from philosophy. Clear and accessible, each entry contains a short biography of the writer, an exposition and analysis of his or her doctrines and ideas, a bibliography of writings and suggestions for further reading. Featuring a new preface by the editor and a comprehensive introduction, The Bloomsbury Encyclopedia to Philosophers in America includes 30 new entries on twenty-first century thinkers including Martha Nussbaum and Patricia Churchland. With in-depth overviews of Waldo Emerson, Margaret Fuller, Noah Porter, Frederick Rauch, Benjamin Franklin, Thomas Paine and Thomas Jefferson, this is an invaluable one-stop research volume to understanding leading figures in American thought and the development of American intellectual history.

Denker des Abendlandes

eine Geschichte der Philosophie

Author: Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: 9783868201277

Category:

Page: 430

View: 4127

The Works of Walter Pater

Author: Walter Pater

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108034284

Category: Literary Criticism

Page: 292

View: 8131

Walter Pater (1839-94) was the foremost Victorian writer on art and on aesthetic experience. He brought his extensive knowledge of the history of art to bear on the new problem of how to explain the very personal affective response to beauty, and raised this into a central concern of aesthetic and philosophical thought. His ideas still shape modern assumptions about how art plays on our feelings and intellectual responses. This edition of Pater's complete works was published in 1900-1 in a limited edition of 775 copies. It comprises eight volumes with an additional volume of critical essays first published in The Guardian. These lectures on Plato were a product of Pater's teaching at the University of Oxford, but underwent several rounds of revision before being published in 1893. Pater analyses several aspects of Plato's thought, his relationship with Socrates, and his major works.

Prefaces

Writing Sampler

Author: Søren Kierkegaard

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 9780691048277

Category: Philosophy

Page: 211

View: 1611

Prefaces was the last of four books by Søren Kierkegaard to appear within two weeks in June 1844. Three Upbuilding Discourses and Philosophical Fragments were published first, followed by The Concept of Anxiety and its companion--published on the same day--the comically ironic Prefaces. Presented as a set of prefaces without a book to follow, this work is a satire on literary life in nineteenth-century Copenhagen, a lampoon of Danish Hegelianism, and a prefiguring of Kierkegaard's final collision with Danish Christendom. Shortly after publishing Prefaces, Kierkegaard began to prepare Writing Sampler as a sequel. Writing Sampler considers the same themes taken up in Prefaces but in yet a more ironical and satirical vein. Although Writing Sampler remained unpublished during his lifetime, it is presented here as Kierkegaard originally envisioned it, in the company of Prefaces.

Billiards

A Genetic Introduction to the Dynamics of Systems with Impacts

Author: Valeriĭ Viktorovich Kozlov,Dmitriĭ V. Treshchëv

Publisher: American Mathematical Soc.

ISBN: 0821845500

Category: Mathematics

Page: 171

View: 7562

Starting with the work of G. D. Birkhoff, billiards have been a popular research topic drawing on such areas as ergodic theory, Morse theory, and KAM theory. Billiard systems are also remarkable in that they arise naturally in a number of important problems of mechanics and physics. This book is devoted to mathematical aspects of the theory of dynamical systems of billiard type. Focusing on the genetic approach, the authors strive to clarify the genesis of the basic ideas and concepts of the theory of dynamical systems with impact interactions and also to demonstrate that these methods are natural and effective. Recent limit theorems, which justify various mathematical models of impact theory, are key features. Questions of existence and stability of periodic trajectories of elastic billiards occupy a special place in the book, and considerable attention is devoted to integrable billiards. A brief survey is given of work on billiards with ergodic behavior. Each chapter ends with a list of problems.

Spiegel und Lampe

romantische Theorie und die Tradition der Kritik

Author: Meyer Howard Abrams

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 496

View: 1030

The Fragility of Goodness

Luck and Ethics in Greek Tragedy and Philosophy

Author: Martha C. Nussbaum

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521794725

Category: Philosophy

Page: 544

View: 5872

This book is a study of ancient views about "moral luck." It examines the fundamental ethical problem that many of the valued constituents of a well-lived life are vulnerable to factors outside a person's control, and asks how this affects our appraisal of persons and their lives. The Greeks made a profound contribution to these questions, yet neither the problems nor the Greek views of them have received the attention they deserve. This updated edition contains a new preface.

Reinventing Organizations

Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit

Author: Frederic Laloux

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800649144

Category: Fiction

Page: 356

View: 7332

Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts. Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist.“ Ken Wilber aus dem Nachwort „Die programmatische Aufforderung ‚Reinventing Organizations‘ mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden.“ Eine Leserin auf Amazon.com Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.

Indian Books in Print

Author: Sher Singh,S. N. Sadhu

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English imprints

Page: N.A

View: 3137

Das Buch des Mirdad

Author: Miẖāʾīl Nuʿaima

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3938540338

Category:

Page: 285

View: 1703

Der lange Weg zur Freiheit

Autobiographie

Author: Nelson Mandela

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031541

Category: History

Page: 864

View: 4328

»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.

Finite-Elemente-Methoden

Author: Klaus-Jürgen Bathe

Publisher: Springer Verlag

ISBN: 9783540668060

Category: Technology & Engineering

Page: 1253

View: 7699

Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder.

Überflieger

Warum manche Menschen erfolgreich sind - und andere nicht

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593405016

Category: Political Science

Page: 272

View: 5087

Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.

Lehrbuch des Āyurveda

Die Grundprinzipien

Author: Vasant Lad

Publisher: N.A

ISBN: 9783941706491

Category:

Page: 378

View: 8767

The Encyclopaedia Britannica

A Dictionary of Arts, Sciences, and General Literature

Author: Thomas Spencer Baynes

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Encyclopedias and dictionaries

Page: N.A

View: 6085