Chartography

The Weird and Wonderful World of Infographics

Author: Stephen Wildish

Publisher: Summersdale Publishers LTD - ROW

ISBN: 1783729163

Category: Design

Page: 144

View: 497

Interesting Information + Slick Graphics = This Infographic Book This is the super-stylish book you didn’t know you needed until you saw it. Packed with weird and wonderful visual information, it is guaranteed to entertain and help you look at things in a completely new way.

A Short History of Britain in Infographics

Author: Ray Hamilton

Publisher: Summersdale Publishers LTD - ROW

ISBN: 1786851725

Category: History

Page: 160

View: 8541

THE HISTORY OF BRITAIN AS YOU’VE NEVER SEEN IT BEFORE. Take a whistle-stop journey through time to discover the remarkable people, places, artefacts and events that make up the story of Britain through the ages. Discover the stomach-churning scope of Henry VIII’s voluminous diet, learn about the engineering excellence behind the Supermarine Spitfire and brush up on your knowledge of iconic British TV and radio programmes. These and many more fascinating facts are presented in this beautifully designed infographic guide to the best bits of Blighty!

Das BilderBuch -

des nützlichen und unnützen Wissens

Author: David McCandless

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641091993

Category: Political Science

Page: 256

View: 1681

Sehen und verstehen – was Sie in diesem Buch entdecken, wird Ihnen nicht mehr aus dem Kopf gehen. Noch nie war Wissen so schön anzusehen. Noch nie waren Zusammenhänge so leicht zu durchschauen. Das Visualisierungsgenie David McCand less erschafft aus Zahlen, Daten und Fakten einzigartige und unvergessliche Grafiken und Bilder, die unsere Synapsen zum Schwingen bringen. In welchem Land werden die meisten Bücher gelesen? Welcher Bart passt zu welchem Gesicht? Welche Musikstile beeinflussen sich wie? Welche Moralvorstellungen verbinden sich mit welcher Religion? Was verbraucht mehr Kalorien: Blümchensex oder Lesen? Welche alternativen Heilmethoden haben welche wissenschaftliche Evidenz? David McCandless ist einer der angesagtesten Informationsdesigner und gehört zu einer neuen Generation von Journalisten. Er setzt spannende Fakten ebenso überzeugend ins Bild wie komplizierte Zusammenhänge. Mithilfe von Farben und Formen macht er Wissen sichtbar. So entsteht aus über einhundert originellen Bildern ein Kaleidoskop aus nützlichem und unnützem Wissen, das einfach Spaß macht. Hoher Spaßfaktor! Ein »Lesegenuss« voller Anregungen und Überraschungen, bestens als Geschenk geeignet.

Visualize This!

Author: Nathan Yau

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527760229

Category: Statistics / Graphic methods / Data processing

Page: 422

View: 9749

A guide on how to visualise and tell stories with data, providing practical design tips complemented with step-by-step tutorials.

Vargic's Miscellany of Curious Maps

Author: Martin Vargic

Publisher: Michael Joseph

ISBN: 9780718181147

Category: Cartography

Page: 144

View: 8762

EXPLORE THE WORLD AS YOU NEVER KNEW IT WITH VARGIC'S ASTONISHING MISCELLANY OF CURIOUS MAPS. This Atlas includes four fold out whole printed maps AND a double sided removable poster showing The Map of Stereotypes and The Map of Video Websites. *** Vargic's Miscellany is a collection of 64 maps and infographics. See the world mapped out by stereotypes; discover the Internet in cartographical form; marvel at the maps of global technology and culture; and explore the world through infographics and statistics. This wonderful and strange atlas is a treasure trove of interesting, unexpected and bizarre facts - a glorious celebration of our big beautiful diverse world. Includes: The Map of Stereotypes Maps of Internet, YouTube and Gaming Maps of Literature, Music and Sport The Map of Separatist Europe 51 infographic maps - from lighting strikes to sexual partners, heavy metal bands to tractors And many more . . .

Kunst

die ganze Geschichte

Author: Stephen Farthing

Publisher: N.A

ISBN: 9783832193850

Category: Art

Page: 576

View: 3018

Atlas der erfundenen Orte

Die größten Irrtümer und Lügen auf Landkarten

Author: Edward Brooke-Hitching

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423432446

Category: History

Page: 256

View: 347

Zu schön, um wahr zu sein Kalifornien als Insel, versunkene Königreiche und das irdische Paradies – diese und andere gefühlte Fakten haben Kartografen quer durch die Jahrhunderte fein säuberlich in ihren Atlanten festgehalten. Dabei hatten manche dieser Phantome ein erstaunlich langes Leben. Nach einer im 17. Jahrhundert der Phantasie entsprungenen Insel im Golf von Mexiko etwa hat man bis 2009 gesucht. Dann gab man sich geschlagen. Wo nahm der Irrglaube seinen Anfang? Warum wurden geografische Orte aufgezeichnet, die es gar nicht gab? Und was faszinierte die Menschen an all den bizarren Geschichten und Gestalten? Die hier vorgestellten historischen Karten präsentieren neben mancher tatsächlichen Entdeckung von Reisenden und Forschern vor allem Erfindungen und Irrtümer. Zusammen mit spannenden Begleittexten ergeben sie ein amüsantes Buch zum Blättern, Staunen und Wundern.

Paris versus New York

Author: Vahram Muratyan

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641088984

Category: Self-Help

Page: 224

View: 1253

Eine Hommage an zwei Weltstädte Als der Autor sein Online-Reisejournal »Paris versus New York« startete, hatte er keine Ahnung, dass die Seite bald zur viel bestaunten Attraktion werden sollte, mit mehr als 1,5 Millionen Zugriffen in wenigen Monaten, hoch geschätzt von klugen Kritikern. Aus diesem Erfolg erwuchs die Idee zu diesem hinreißenden Buch. Einzigartige und feine Beobachtungen werden in klare Linien gefasst, präzise Porträts der beiden Städte in ihren Eigenarten entstehen. Jede Doppelseite ist zugleich aufregende Entdeckung und Begegnung mit vertrauten Details beider Städte.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 8907

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Wo ist Thursday Next?

Roman

Author: Jasper Fforde

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423418389

Category: Fiction

Page: 400

View: 8453

Der 6. Band der Kultserie um Thursday Next - jetzt im Taschenbuch Panik in der BuchWelt: ein Krieg der Genres scheint bevorzustehen. Nur Thursday Next kann mit ihren speziellen diplomatischen Fähigkeiten das Schlimmste verhindern. Doch kurz vor den Friedensgesprächen verschwindet sie spurlos. Es ist nun an BuchThursday, der geschriebenen Version von Thursday Next, die bisher ein beschauliches Dasein in einem ruhigen Eckchen der Fantasy führte, die Lage zu retten. Tatsächlich kommt sie einer finsteren Verschwörung auf die Spur. Dann stürzt zu allem Überfluss ein eBook ab, die Trümmer verunstalten die halbe BuchWelt. Schon werden die Metaphern knapp ...

Längengrad

Die wahre Geschichte eines einsamen Genies, welches das größte wissenschaftliche Problem seiner Zeit löste

Author: Dava Sobel

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827072360

Category: Biography & Autobiography

Page: 240

View: 9274

John Harrison, ein schottischer Uhrmacher, setzte sich ein ehrgeiziges und unmöglich erscheinendes Ziel: eine Methode zu ersinnen, die es Seeleuten ermöglicht, den genauen Längengrad ihrer Position auf See zu bestimmen. Über vierzig Jahre arbeitete Harrison wie besessen an der Herstellung eines perfekten Chronometers und kam schließlich — trotz Missgunst und zahlreicher Anfeindungen — zum Erfolg. Dava Sobels in luzider Prosa erzählte Geschichte dieser wissenschaftlichen Gralssuche wurde ein überwältigender internationaler Erfolg.

Der Mensch und seine Zeichen

Schriften, Symbole, Signets, Signale

Author: Adrian Frutiger

Publisher: N.A

ISBN: 9783937715636

Category: Signs and symbols

Page: 359

View: 526

75 Years of Marvel Comics

Author: Roy Thomas,Marvel Comics Group.New York, NY.

Publisher: N.A

ISBN: 9783836548441

Category:

Page: 720

View: 7282

Das Leben in 5 Sekunden

200 Biographien von Gott bis Pippi Langstrumpf

Author: Matteo Civaschi,Gianmarco Milesi

Publisher: N.A

ISBN: 9783596030743

Category:

Page: 256

View: 8326

Das Buch der Fragen

Author: Gregory Stock

Publisher: N.A

ISBN: 9783760787398

Category:

Page: 200

View: 5038

Dry

Author: Jarrod Shusterman,Neal Shusterman

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733651537

Category: Juvenile Fiction

Page: 336

View: 6929

Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr. Niemand glaubte, dass es soweit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben. Neal und Jarrod Shusterman zeigen auf beängstigende Weise, wie schnell jegliche Form von Zivilisation auf der Strecke bleibt, wenn Menschen wie du und ich von heute auf morgen gezwungen werden, um den nächsten Schluck Wasser zu kämpfen. Neal Shusterman, geboren 1962 in Brooklyn, USA, studierte in Kalifornien Psychologie und Theaterwissenschaften. Alle seine Romane sind internationale Bestseller und wurden vielfach ausgezeichnet. In Deutschland liegen bisher seine Serien »Vollendet« und »Scythe« vor. Die »Vollendet-Serie« umfasst folgende Bände: Vollendet – Die Flucht Vollendet – Der Aufstand Vollendet – Die Rache Vollendet – Die Wahrheit (erscheint voraussichtlich März 2019) Die »Scythe«-Serie umfasst folgende Bände: Scythe – Die Hüter des Todes Scythe – Die Rache der Gerechten Band 3 erscheint voraussichtlich im Herbst 2019

Simplicity

Die zehn Gesetze der Einfachheit

Author: John Maeda

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783827430595

Category: Science

Page: 100

View: 348

Weniger ist mehr, sagt man oft. Doch allzu häufig gilt auch: Einfach ist verdammt schwer. Dieses erhellende kleine Buch präsentiert die zehn Gesetze der Einfachheit für Wirtschaft, Technologie, Design und Alltag. "Simplicity" ist der Rettungsanker in einem Meer immer komplexerer Prozesse und zunehmend unüberschaubarer Funktionalitäten. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Menschen heutzutage gegen eine Technologie rebellieren, die ihnen zu kompliziert geworden ist, ob es sich um DVD-Recorder mit verwirrend vielfältigen Funktionen handelt oder um Software mit 75-MB-"Read me"-Anleitungen. Doch es gibt Gegenentwürfe: So hat das klare, extrem reduzierte Design des iPod den Welterfolg dieses kleinen Geräts begründet. Manchmal geraten wir allerdings in das "Simplicity"-Paradox: Wir möchten etwas, das einfach zu verstehen und leicht zu benutzen ist, aber dennoch soll es alle denkbaren hochkomplexen Aufgaben erfüllen. In diesem erfrischend kurzen und pointierten Buch stellt uns John Maeda zehn Gesetze vor, mit denen sich Einfachheit und Komplexität in Einklang bringen lassen – Leitlinien, wie wir aus Weniger Mehr machen können. Der Professor am renommierten Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und weltweit gefragte Grafikdesigner erkundet die Frage, wie wir das Konzept der "Verbesserung" so umdefinieren können, dass es nicht zwangsläufig Mehr bedeutet. Maedas erstes Gesetz heißt "Reduzieren", denn es ist nicht notwendigerweise hilfreich, neue technologische Features hinzuzufügen, bloss weil wir es könnten. Aber diejenigen Eigenschaften, die wir brauchen, sollten in einer vernünftigen Hierarchie organisiert sein (Gesetz 2), so dass die Nutzer nicht von Funktionen abgelenkt werden, die sie gar nicht brauchen. Maedas kompakter Führer zur „Simplicity“ im digitalen Zeitalter verdeutlicht, wie dieses Konzept zum Eckpfeiler von Organisationen und ihren Produkten werden kann – und warum es sich als treibende Kraft für Wirtschaft und Technologie erweisen wird. Wir können vieles vereinfachen, ohne Bedeutung und Nutzen einzubüßen. Und die Balance zwischen diesen Polen erreichen wir mit dem 10. Gesetz: "Einfachheit heißt, das Offensichtliche zu entfernen und das Bedeutsame hinzuzufügen."