Cobbett's Complete Collection of State Trials and Proceedings for High Treason

And Other Crimes and Misdemeanor from the Earliest Period to the Prese

Author: William Cobbett,David Jardine

Publisher: Nabu Press

ISBN: 9781294486503

Category:

Page: 362

View: 8273

This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book. ++++ The below data was compiled from various identification fields in the bibliographic record of this title. This data is provided as an additional tool in helping to ensure edition identification: ++++ Cobbett's Complete Collection Of State Trials And Proceedings For High Treason: And Other Crimes And Misdemeanor From The Earliest Period To The Present Time ... From The Ninth Year Of The Reign Of King Henry, The Second, A.D.1163, To ... [George IV, A.D.1820], Volume 1; Cobbett's Complete Collection Of State Trials And Proceedings For High Treason: And Other Crimes And Misdemeanor From The Earliest Period To The Present Time ... From The Ninth Year Of The Reign Of King Henry, The Second, A.D.1163, To ... [George IV, A.D.1820]; Thomas Bayly Howell William Cobbett, David Jardine Thomas Bayly Howell, Thomas Jones Howell R. Bagshaw, 1828 Trials; Trials (Treason)

Cobbett's Complete Collection of State Trials and Proceedings for High Treason and Other Crimes and Misdemeanors From the Earliest Period to the Present Time, Vol. 8

Comprising the Period From the Thirty-Second Year of the Reign of King Charles the Secon

Author: William Cobbett

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9780483978157

Category: Biography & Autobiography

Page: 708

View: 5163

Excerpt from Cobbett's Complete Collection of State Trials and Proceedings for High Treason and Other Crimes and Misdemeanors From the Earliest Period to the Present Time, Vol. 8: Comprising the Period From the Thirty-Second Year of the Reign of King Charles the Second, A. D. 1680, to the Thirty-Fourth Year of the Said Reign, A. D. 1682 And that this wer of commitment by either House of Permanent, was further re mzed by the court of Ki '8 Bench in 43 Case of Benjamin Flower, 8n'germ Re 118, p. 323, who had been committed by the l ouge of Lords. And your committee have not found the authority of a single decision to the con tra? In any court whatever. (appendix D.) our Committee also beg leave to state, that the Judges of the Common Law hare consider cd. Libels upon their courts or the proceedin tn Judicature as contempts and hate t'requt. Y Emmthed the authors and publishers of them y summary commitment. This appears from various instances stated in the Appendix (e.) which have occurred both in courts of law and equity. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Der gewaltsame Tod der Maria Stuart

Author: Barbara Glück

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638600785

Category: History

Page: 111

View: 6344

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Historisches Seminar ), 76 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 8. Februar 1587 wurde Maria Stuart, die Königin der Schotten, im großen Saal des englischen Schlosses Fotheringhay wegen Hochverrats hingerichtet. In dem kurzen Prozess, der ihrer Verurteilung vorausging, hatte man sie angeklagt, sich mit ausländischen Mächten verbündet zu haben, um Königin Elisabeth zu ermorden, und ihren eigenen Anspruch auf den englischen Thron, den sie zeitlebens immer wieder geltend gemacht habe, durchzusetzen. Maria Stuart war im Mai 1586 freiwillig nach England gekommen, in der Hoffnung von Elisabeth Unterstützung gegen ihre schottischen Untertanen zu erhalten, die sich gegen sie erhoben, sie vorübergehend gefangengenommen und zur Abdankung gezwungen hatten. Statt ihr die versprochene Hilfe bei der Rückkehr auf ihren Thron zu gewähren, hatte Elisabeth Maria widerrechtlich in Haft genommen. Neunzehn Jahre waren so vergangen, während denen Marias Hoffnung, freigelassen und in Schottland wiedereingesetzt zu werden, immer wieder enttäuscht worden war. Das komplizierte und vom psychologischen Standpunkt aus mitunter auch undurchsichtige Verhältnis zwischen Elisabeth und Maria, das schließlich mit dem Tod der einen Königin auf Befehl der anderen endete, wirft zahlreiche Fragen auf : Welche Risiken war Maria mit ihrer Reise nach England eingegangen, und inwiefern stellte Maria für Elisabeth im Leben wie im Tod ein Problem dar ? Warum hielt Elisabeth Maria neunzehn Jahre lang gefangen und ließ sie dann schließlich doch hinrichten, während sie sie zuvor stets gegenüber ihren Lords in Schutz genommen hatte ? Und warum zögerte Elisabeth so lange, bis sie eine endgültige Entscheidung über das Schicksal ihrer Cousine traf ? Um diese Fragen zu beantworten, muss man zunächst den Umständen der Reise Marias nach England nachgehen, die mit ihrer Inhaftierung endete. Zudem muss man sich ein Bild von den zahlreichen Verschwörungen machen, an denen Maria während ihrer langen Gefangenschaft beteiligt war, und ihre eigenen Motive von denen ihrer Verbündeten sowie derer, für die sie zwar das Symbol und der Fokus ihrer Hoffnungen war, deren Ziele sie selbst jedoch ablehnte, unterscheiden. Am Ende steht die Frage, weshalb Elisabeth schließlich ihr Einverständnis zu der in ihren Implikationen so problematischen öffentlichen Hinrichtung gab. Die Rolle, welche Elisabeth in dem Prozess spielte, muss dabei ebenso beleuchtet werden wie die ihrer engsten politischen Mitarbeiter.

--aus der Todeszelle

Author: Mumia Abu-Jamal

Publisher: N.A

ISBN: 9783926529626

Category: African Americans

Page: 237

View: 6583

Die Entdeckung der Vergangenheit

Ursprünge und Abenteuer der Archäologie

Author: Alain Schnapp

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608933598

Category:

Page: 424

View: 7544

Revolution und Konterrevolution in Deutschland

Author: Friedrich Engels

Publisher: tredition

ISBN: 3842414765

Category:

Page: 140

View: 5265

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

Die Macht der Psychiatrie

Vorlesungen am Collège de France 1973-1974

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518297520

Category:

Page: 595

View: 5832

In Die Macht der Psychiatrie präsentiert Michel Foucault eine Genealogie der modernen Psychiatrie und der spezifischen Wissensformen, die sie hervorgebracht hat. Man kann, so seine These, den Erkenntnissen der Psychiatrie über den Wahnsinn nur dann Rechnung tragen, wenn man sie ausgehend von den Dispositiven und Wissenstechniken analysiert, die die Behandlung der Kranken bestimmen. Foucaults brillante Untersuchung konzentriert sich vor allem auf die Frühzeit der Psychiatrie von Pinel bis Charcot und schließt mit einer Betrachtung der ”Depsychiatrisierung“ des Wahnsinns in den Neurowissenschaften und der Psychoanalyse, die über die Bewegung der Antipsychiatrie bis in die Gegenwart wirkt.

Abschied von Eldorado

eine Kolonialgeschichte

Author: Vidiadhar S. Naipaul

Publisher: N.A

ISBN: 9783548603582

Category:

Page: 447

View: 1442

Instrumente der Folter

Author: Michael Kerrigan

Publisher: N.A

ISBN: 9783899967180

Category:

Page: 187

View: 1476

Der Mensch des Barock

Author: Rosario Villari

Publisher: N.A

ISBN: 9783884004098

Category:

Page: 396

View: 1824