Composite Materials - Fabrication

Author: John Wanberg

Publisher: Wolfgang Productions

ISBN: 9781935828662

Category: Transportation

Page: 144

View: 3112

Composite Fabrication Handbook #3 continues this practical, hands-on series on composites with helpful how-to projects that cover a variety of topics geared toward assisting home-builders in completing their composite projects. Handbook #3 starts off where Handbook #2 ended, expanding on mold-making techniques including special methods for creating molds and composite copies of existing parts, fabricating molds from clay models, and making advanced mold systems using computer modeling software. Several alternative methods of fabricating one-off parts are presented in this book, including molding over frameworks and human forms, as well as using stock composites to build simple structures. Hands-on projects include an automotive body panel, (formed by using an existing panel to make the mold), a camper shell, and a hollow-body guitar. Composite repairs are also covered in this book, along with a primer on computer-aided analysis of composites structures and an inside look at how professional fabricators build high tech composite parts for aerospace, racing and the sports industries. Composite Materials handbook #3 demonstrates advanced mold making techniques, including the use of routers and CNC machines in the making of molds. The use of silicone-compression molds, to form complex shapes, is also included. This is the book for anyone who’s ready to advance beyond the methods and projects presented in Handbooks #1 and #2. Like those two books, this one documents a variety of projects that can be duplicated in your shop or garage. Take your composite fabrication skills to the next level with Composite Materials Handbook #3.

Composite Materials

Fabrication Handbook #1

Author: John Wanberg

Publisher: Romeii

ISBN: 1929133766

Category: Transportation

Page: 144

View: 3403

From explanations of what a composite is, to demonstrations on how to actually utilize them in various projects, this book provides a simple, concise perspective on molding and finishing techniques to empower even the most apprehensive beginner.

The Street Rodder's Handbook

A Step-by-step Guide on how to Build a Show-winning Street Rod

Author: Frank Oddo

Publisher: Penguin

ISBN: 9781557884091

Category: Transportation

Page: 192

View: 2840

A comprehensive guide to designing and building street rods, customs, and lead sleds. Includes hundreds of photographs and practical tips, plus safe working and design factors. It covers all areas of the car, including chassis, suspension, frame, engine, bodywork, paint, and drivetrain. This guide also details how to choose a car and make critical planning decisions. It shows how to properly equip a workshop and lists tool and parts suppliers.

Materials Selection in Mechanical Design: Das Original mit Übersetzungshilfen

Easy-Reading-Ausgabe

Author: Michael F. Ashby

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827417626

Category: Technology & Engineering

Page: 648

View: 3848

Das englischsprachige, weltweit anerkannte Standardwerk zur Werkstoffauswahl - als neuer Buchtyp speziell für die Bedürfnisse deutschsprachiger Leser angepasst! Der Zusatznutzen, den dieses Buch bietet ist das Lesen und Lernen im englischen Original zu erleichtern und gleichzeitig in die spezielle Fachterminologie einzuführen und zwar durch: - Übersetzungshilfen in der Randspalte zur Fachterminologie und zu schwierigen normalsprachlichen Ausdrücken - Ein zweisprachiges Fachwörterbuch zum raschen Nachschlagen

Moderne Betriebssysteme

Author: Andrew S. Tanenbaum

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827373427

Category: Betriebssystem

Page: 1239

View: 4739

Rohrverschraubungen

Author: DIN e.V.

Publisher: Beuth Verlag GmbH

ISBN: 9783410179184

Category: Technology & Engineering

Page: 522

View: 1531

Die aktualisierte Auflage dieser Dokumentensammlung enthält insgesamt 70 DIN-Normen und Norm-Entwürfe nationaler, europäischer und internationaler Gültigkeit, die überwiegend in der Fluidtechnik ihre Verwendung finden. Spezifiziert werden sowohl gelötete wie lötlose Rohrverschraubungen verschiedener Gebrauchsbereiche, nahtlose Stahlrohre, Einschraubzapfen, Leitungsanschlüsse für die Fluidtechnik, allgemeine Anwendungen etc. Neu aufgenommen wurden die Normenreihen DIN EN ISO 1179 und DIN EN ISO 19879 (als Ersatz für DIN 3859-3). Die DIN EN ISO 8434-4 ist der Nachfolger der DIN ISO 8434-1, die DIN 74305-2 wurde ohne Ersatz zurückgezogen. Normen über Rohrverschraubungen im Bereich der Kältetechnik sind nicht Gegenstand dieses DIN-Taschenbuches.

Numerical Methods for Engineers

Author: Steven C. Chapra,Raymond P. Canale

Publisher: N.A

ISBN: 9789814670876

Category: Technology & Engineering

Page: 970

View: 8830

Numerical Methods for Engineers retains the instructional techniques that have made the text so successful. Chapra and Canale's unique approach opens each part of the text with sections called "Motivation" "Mathematical Background" and "Orientation". Each part closes with an "Epilogue" containing "Trade-Offs" "Important Relationships and Formulas" and "Advanced Methods and Additional References". Much more than a summary the Epilogue deepens understanding of what has been learned and provides a peek into more advanced methods. Numerous new or revised problems are drawn from actual engineering practice. The expanded breadth of engineering disciplines covered is especially evident in these exercises which now cover such areas as biotechnology and biomedical engineering. Excellent new examples and case studies span all areas of engineering giving students a broad exposure to various fields in engineering.McGraw-Hill Education's Connect is also available as an optional add on item. Connect is the only integrated learning system that empowers students by continuously adapting to deliver precisely what they need when they need it how they need it so that class time is more effective. Connect allows the professor to assign homework quizzes and tests easily and automatically grades and records the scores of the student's work. Problems are randomized to prevent sharing of answers an may also have a "multi-step solution" which helps move the students' learning along if they experience difficulty.

Kraftfahr Technisches Taschenbuch

Author: Robert Bosch GmbH

Publisher: Springer

ISBN: 9783662220733

Category: Technology & Engineering

Page: 887

View: 7099

Das Kraftfahrtechnische Wörterbuch ist ein handliches Nachschlagewerk mit knapp gefaßten Beiträgen, die einen Einblick in den gegenwärtigen Stand der Kfz-Technik geben.

Regelung elektrischer Antriebe

Author: Werner Leonhard

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642573282

Category: Technology & Engineering

Page: 462

View: 7024

Leistungselektronisch gespeiste und mikroelektronisch geregelte elektrische Antriebe sind dynamisch hochwertige und universell einsetzbare elektromechanische Energiewandler, die heute in vielfältigen Ausführungsformen in weiten Bereichen von Drehmoment, Drehzahl und Leistung zur Verfügung stehen. Von besonderer Bedeutung sind kommutatorlose Drehstrom-Regelantriebe, die erst mit vektoriellen Verfahren und einer digital verwirklichten Regelungstechnik möglich wurden. Das Buch enthält eine zusammenfassende theoretische Darstellung elektrischer Regelantriebe einschließlich der leistungselektronischen Umrichter, von klassischen Gleichstromantrieben bis zu digital geregelten Drehstromantrieben. Die beschriebenen Verfahren werden durch experimentelle Ergebnisse belegt; Anwendungen sind anhand von Beispielen diskutiert.

Die Eule der Minerva in Hegels Rechtsphilosophie

Author: Jens Petersen

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 311043296X

Category: Law

Page: 208

View: 9753

Die Vorrede der Hegelschen Rechtsphilosophie endet mit einem denkwürdigen Bild: "Wenn die Philosophie ihr Grau in Grau malt, dann ist eine Gestalt des Lebens alt geworden, und mit Grau in Grau lässt sie sich nicht verjüngen, sondern nur erkennen; die Eule der Minerva beginnt erst mit der einbrechenden Dämmerung ihren Flug."Was ist mit diesem Rätselwort gemeint? Und was bedeutet es für die Rechtsphilosophie? Während über die erste Frage seit jeher nachgedacht wird, ist kaum je thematisiert worden, warum ein Wort dieser Dignität gerade in der Vorrede der Grundlinien der Philosophie des Rechts seinen Platz hat. Mit der Vorrede zur Rechtsphilosophie und ihrem berühmten Bild der Eule der Minerva hat Hegel freilich nicht nur sein System gekrönt, sondern zugleich dessen sichtbarsten Angriffspunkt geschaffen. Die mit der Vernunft gleichgesetzte Gerechtigkeit, um die es Hegel zu tun ist, gerät unter dem Systemzwang zu einem nachträglichen Konstrukt, das durch die Eule der Minerva zugleich methodisch begründet und bildhaft verbrämt wird. Die Weltgeschichte bietet indes als Weltgericht keine Gerechtigkeitsgewähr. Nietzsche, für den "bei Hegel alles nichtswürdiges Grau ist" und dem die Weltgeschichte nicht das Weltgericht, sondern "ein Lärm um die letzten Neuigkeiten ist", wird Hegels Philosophie der Abenddämmerung die Morgenröte entgegensetzen.

Stille Zeile Sechs

Roman

Author: Monika Maron

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104001723

Category: Fiction

Page: 219

View: 5954

Die DDR Mitte der achtziger Jahre: Rosalind Polkowki, zweiundvierzigjährige Historikerin, beschließt, ihren Kopf von der Erwerbstätigkeit zu befreien und ihre intellektuellen Fähigkeiten nur noch für die eigenen Interessen zu nutzen. Herbert Beerenbaum, ein ehemals mächtiger Funktionär, bitet ihr eine Gelegenheitsarbeit: Rosalind soll ihm die gelähmte rechte Hand ersetzen und seine Memoiren aufschreiben. Trotz Rosalinds Vorsatz, nur ihre Hand, nicht aber ihren Kopf in den Dienst dieses Mannes zu stellen, kommt es zu einem Kampf um das Stück Geschichte, das beider Leben ausmacht. Die Auseinandersetzung mit Beerenbaum lässt Rosalind etwas ahnen von den eigenen Abgründen und den Fähigkeiten zur Täterschaft.

Baustoff Atlas

Author: Manfred Hegger,Volker Auch-Schwelk,Matthias Fuchs,Thorsten Rosenkranz

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3034614489

Category: Architecture

Page: 280

View: 1914

Eine Übersicht für Architekten, die auch die Bedeutung der Baustoffwahl für die sinnliche Wahrnehmung von Architektur wie Haptik, Geruch, Farbe, Oberflächenstruktur berücksichtigt, gab es bisher nicht. Mit dem Baustoff Atlas wird diese Lücke nun geschlossen. Als ein auf die Interessen von Architekten und Bauingenieuren gleichermassen abgestimmtes Grundlagenwerk wird er alle genannten Betrachtungsebenen vereinen. Dabei werden sowohl grundsätzliche Nachhaltigkeitsfragen wie Lebensdauer, Umweltbelastung und Stoffkreisläufe erörtert als auch Materialinnovationen vorgestellt. Alle wesentlichen herkömmlichen und neuartigen Baustoffe werden hinsichtlich Herstellung, Verarbeitung, Oberflächen, Anschlüssen und Kenndaten umfassend dokumentiert. Internationale Beispiele, deren Erscheinungsbild sich häufig aus jeweils einem Material definiert, veranschaulichen die Anwendung in der Architektur. Der Baustoff Atlas unterstützt damit die tägliche Arbeit von Architekten und Ingenieuren bei der Baustoffauswahl auf eine umfassende, zugleich anschauliche und anregende Weise.

Logik der Baukunst

Author: Christian Norberg-Schulz

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602042

Category: Architecture

Page: N.A

View: 7714

2016 Neue Herausgeberschaft Elisabeth Blum, Jesko Fezer, Günther Fischer, Angelika Schnell Die nicht zu Unrecht legendär genannte Schriftenreihe zu Geschichte und Theorie von Architektur und Städtebau wurde 1963 von Ulrich Conrads gegründet und seit den frühen 1980er Jahren zusammen mit Peter Neitzke herausgegeben. Sie ist mit inzwischen über 150 Bänden die umfangreichste deutschsprachige Buchreihe zu diesen Themen. Mit dem Tod der beiden langjährigen Herausgeber Ulrich Conrads (2013) und Peter Neitzke (2015) hat ein neues HerausgeberInnengremium seine Arbeit aufgenommen: Elisabeth Blum, Jesko Fezer, Günther Fischer, Angelika Schnell. Als künftige HerausgeberInnen versuchen wir auf Kurs zu bleiben. Die ursprüngliche Zielsetzung der Reihe, eine Bestandsaufnahme der baulichen und städtebaulichen Ideen und Realisierungen des 20. Jahrhunderts zu leisten, wurde bereits in herausragender Weise erfüllt. Die Bauwelt Fundamente repräsentieren geradezu die Ideengeschichte des Planens und Bauens jener Zeit bis in die Gegenwart hinein. Diese gilt es in die Zukunft hinein fortzuschreiben. In gleicher Weise besteht der zweite, direkt im Namen verankerte Anspruch der Reihe unvermindert fort: nicht Tagesmeinungen, sondern Fundamente – Verbindliches und Grundlegendes – aber auch Thesen- und Streitschriften zu den brennenden architektonischen und städtebaulichen Themen der Zeit zu veröffentlichen. Komplexe Zusammenhänge zu durchdringen und probeweise einzuordnen bildet die Voraussetzung fruchtbarer Diskurse und zukunftsfähiger Auseinandersetzungen. Die Bauwelt Fundamente-Reihe legt als Forum solcher Diskurse und Beiträge ihren Fokus unvermindert auf die Bereiche Architektur und Urbanismus, ergänzt durch die immer notwendige historische Aufarbeitung wichtiger Fragen und Texte und den Blick darüber hinaus in andere kulturelle und gesellschaftliche Gefilde. Eine stärker internationale Ausrichtung und der Wunsch nach mehr Autorinnen sind hierbei selbstverständlich. Die grafische Gestaltung der Reihe von Helmut Lortz wird in Bezug auf seine ursprünglichen Anliegen beibehalten: Wie sich das für eine Arbeitsbücherei gehört, bleiben die Bauwelt Fundamente einfach ausgestattet: Schwarz/weiß das Signet sowie die Bildmotive von Vorder- und Rückseite und der 11-Zeiler mit konzentrierter Information zum Inhalt. Damit wenden sich die Bauwelt Fundamente auch weiterhin an alle, die Anteil nehmen an der kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklung, in deren Kontext Städte, Häuser und Dinge entstehen und die wiederum Kontexte schaffen für die Welt. „Architekten hätten sich, heißt es – oder hofft man – immer schon, über die Grenzen ihres Berufs hinaus, für die Welt interessiert." (1) (1) Peter Neitzke, Manuskript seiner Rede „Nicht mit dem Rücken zur Gesellschaft" anlässlich der 50-Jahrfeier der Bauwelt Fundamente in Berlin, 2013

Karmann-Ghia

Coupé & Cabriolet

Author: Malcolm Bobbitt

Publisher: N.A

ISBN: 9783898803502

Category:

Page: 102

View: 9694

Aufbauend auf der technischen Basis des unverwüstlichen VW Käfer kam 1955 der erste Karmann-Ghia auf den Markt - und fuhr sich mit seiner attraktiven, sportlich-eleganten Karosserie direkt in die Herzen des Publikums. Ob als Coupé oder Cabriolet, er blieb fast 20 Jahre fester Bestandteil der Modellpalette und musste zum Leidwesen vieler Liebhaber dieses Autos schliesslich abtreten, als die Wolfsburger den revolutionären Wandel zum Golf vollzogen. Dieses neue Buch widmet sich detailliert der ungewöhnlichen Karmann-Ghia Story und geht sowohl auf den klassischen Typ 14 wie auch den von 1961-69 produzierten Typ 34 ein, der auf den Technikkomponenten des größeren VW 1500 fusste und niemals serienmässig als Cabriolet erhältlich war. Heute werden alle Karmann-Ghia Modelle als Liebhaberfahrzeuge hoch geschätzt und in restauriertem Zustand zu stattlichen Preisen gehandelt. Das Buch ist umfangreich mit historischem und aktuellem Bildmaterial versehen und wird abgerundet durch eine Kaufberatung sowie einen ausführlichen Datenteil.

Konstruktionen von Europa

die europäische Identität und die Kulturpolitik der Europäischen Union

Author: Gudrun Quenzel

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 9783899424140

Category: Europe

Page: 303

View: 1255

Triumph

Sport und Eleganz

Author: Bill Piggott,Dorko M. Rybiczka

Publisher: N.A

ISBN: 9783868520880

Category:

Page: 176

View: 8252