Tierische Zellkulturen

Ein Methoden-Handbuch

Author: R. Ian Freshney

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110889021

Category: Science

Page: 420

View: 3578

Tierische Zellkulturen

ein Methoden-Handbuch

Author: R. Ian Freshney

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110115604

Category:

Page: 420

View: 6008

Culture of Animal Cells

A Manual of Basic Technique and Specialized Applications

Author: R. Ian Freshney

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9780470649350

Category: Science

Page: 768

View: 555

This is the sixth edition of the leading text in the basic methodology of cell culture, worldwide. Rigorously revised, it features updates on specialized techniques in stem cell research and tissue engineering; updates on molecular hybridization, somatic cell fusion, hybridomas, and DNA transfer; new sections on vitrification and Organotypic Culture, and new chapters on epithelial, mesenchymal, neurectodermal, and hematopoietic cells; germs cells/stemcells/amniocytes; and non-mammalian/avian cells. It is written for graduate students, research and clinical scientists, and technicians and laboratory managers in cell and molecular biology labs and genetics labs. PowerPoint slides of the figures as well as other supplementary materials are available at a companion website: www.wiley.com/go/freshney/cellculture

Culture of Animal Cells

A Manual of Basic Technique and Specialized Applications

Author: R. Ian Freshney

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118873378

Category: Science

Page: 728

View: 6452

Since the publication of the sixth edition of this benchmark text, numerous advances in the field have been made – particularly in stem cells, 3D culture, scale-up, STR profiling, and culture of specialized cells. Culture of Animal Cells: A Manual of Basic Technique and Specialized Applications, Seventh Edition is the updated version of this benchmark text, addressing these recent developments in the field as well as the basic skills and protocols. This eagerly awaited edition reviews the increasing diversity of the applications of cell culture and the proliferation of specialized techniques, and provides an introduction to new subtopics in mini-reviews. New features also include a new chapter on cell line authentication with a review of the major issues and appropriate protocols including DNA profiling and barcoding, as well as some new specialized protocols. Because of the continuing expansion of cell culture, and to keep the bulk of the book to a reasonable size, some specialized protocols are presented as supplementary material online. Culture of Animal Cells: A Manual of Basic Technique and Specialized Applications, Seventh Edition provides the most accessible and comprehensive introduction available to the culture and experimental manipulation of animal cells. This text is an indispensable resource for those in or entering the field, including academic research scientists, clinical and biopharmaceutical researchers, undergraduate and graduate students, cell and molecular biology and genetics lab managers, trainees and technicians.

Culture of Animal Cells, A Manual of Basic Technique and Specialized Applications

Biology, Cell biology

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1478419024

Category: Education

Page: 50

View: 3909

Facts101 is your complete guide to Culture of Animal Cells, A Manual of Basic Technique and Specialized Applications. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Zell- und Gewebekultur

Allgemeine Grundlagen und spezielle Anwendungen

Author: Gerhard Gstraunthaler,Toni Lindl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642359973

Category: Science

Page: 354

View: 1271

Dieses Lehr- und Methodenbuch soll Studierenden und Wissenschaftlern der Biologie, Medizin, Pharmazie oder Biotechnologie sowie technischen Assistenten einen Einblick in die Zell- und Gewebekultur vermitteln. Die leicht nachvollziehbaren "Man-nehme"-Vorschriften machen den praktischen Wert des Buches aus. Exemplarisch werden die wichtigsten Grundoperationen in der tierischen und pflanzlichen Zellkultur behandelt. Der Info-Anhang enthält stöchiometrische Rechenbeispiele, ein Glossar und Lieferfirmen-Adressen. Gliederung: Grundlagen der Zell- und Gewebekultur - Die Zelle und ihre Umgebung - Routinemethoden zur Handhabung kultivierter Zellen - Spezielle Methoden - Pflanzenzellkultur. Die 7. Auflage wurde vollständig überarbeitet und erscheint jetzt in farbigem Layout. Neu sind die Kapitel „Authentifizierung humaner Zelllinien mittels DNA-Profiling" und „Serumfreie Zellkultur". Erweitert wurden die Nachweismethoden für Mycoplasmen. Den Autoren ist es wichtig, eine „good cell culture practice" zu propagieren und die Notwendigkeit einer ständigen Qualitätskontrolle bewusst zu machen.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 3947

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Pflanzenbiochemie

Author: Hans-Walter Heldt

Publisher: N.A

ISBN: 9783827404923

Category: Botanical chemistry

Page: 597

View: 825

Nunmehr liegt die 2., grA1/4ndlich A1/4berarbeitete und aktualisierte Auflage des gut eingefA1/4hrten Lehrbuches von Hans-Walter Heldt, einem der renommiertesten deutschen Pflanzenbiochemiker, vor. Der Autor spannt den Bogen von der Photosynthese A1/4ber PrimAr- und SekundArstoffwechsel sowie Phytohormone bis hin zu aktuellen Themen wie Molekulargenetik und Gentechnik. Die Pflanzenbiochemie ist auch auf vielen Feldern der angewandten Forschung von groAer Bedeutung, etwa in der Pflanzenzucht und Biotechnologie sowie der Wirkstoff-Forschung an Pflanzen. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse fanden Eingang in dieses Buch, und an vielen Stellen zeigt der Autor die Grenzen unseres derzeitigen Wissens auf. Kompetenz und AktualitAt, klare Darstellung und gute VerstAndlichkeit - das sind die Kennzeichen dieses Lehrbuches. Mit sorgfAltig erstellten zweifarbigen Abbildungen erfA1/4llt es einen hohen didaktischen Anspruch und reiht sich unter die besten Biochemie-LehrbA1/4cher. ((Foto wie auf 1. Auflage, liegt sicherlich in Produktion als Film)) Prof. Dr. Hans-Walter Heldt, Jahrgang 1934, leitet die Abteilung fA1/4r Biochemie der Pflanze am Albrecht-von-Haller-Institut fA1/4r Pflanzenwissenschaften der UniversitAt GAttingen. Seine Forschungsinteressen gelten dem Photosynthese-Stoffwechsel hAherer Pflanzen und dem Metabolitentransport. FA1/4r seine Arbeiten wurde er 1993 mit dem Max-Planck-Forschungspreis ausgezeichnet. Dozentenstimmen zur 1. Auflage: ”Das Buch hat den Mut, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen und notfalls auf die letzten Feinheiten und Varianten zu verzichten. Trotzdem bleibt die Darstellung korrekt, und sie ist auf dem aktuellen Stand. Das ist genau das, was die Studenten brauchen.>Pflanzenbiochemie aus einem GuA; in der Tiefe und in der Breite mit groAem VerstAndnis fA1/4r Regulation und Funktionen in der ganzen Pflanze. Auf so etwas haben wir lange gewartet.

Gentechnologie für Einsteiger

Author: Terence A. Brown

Publisher: Springer

ISBN: 9783827413024

Category:

Page: 409

View: 6347

T. A. Browns "Gentechnologie fA1/4r Einsteiger" hat sich in mehreren Auflagen international als StandardeinfA1/4hrung in die Genklonierung und DNA-Analyse etabliert. Das Grundlagenlehrbuch setzt nur wenig Kenntnisse in Molekularbiologie und Genetik voraus und erlAutert in klarer Sprache sowohl die fundamentalen Prinzipien der wichtigsten gentechnologischen Methoden als auch die immer breiter werdende Palette ihrer Anwendungen. Die groAe Bedeutung der Gentechnologie fA1/4r die Grundlagenforschung und fA1/4r neue Entwicklungen in Biotechnologie und Medizin wird klar herausgearbeitet. Aoeber 250 zweifarbige Illustrationen erleichtern das VerstAndnis des Stoffes und machen die Konzepte und Arbeitstechniken der Gentechnologen anschaulich. Die neue Auflage ist vollstAndig A1/4berarbeitet und enthAlt zwei neue Kapitel. Eines prAsentiert die Methoden, mit denen man ganze Genome sequenziert, und beschreibt, was man aus den gewonnenen Sequenzinformationen ablesen kann. Das zweite widmet sich den Anwendungen der Gentechnologie in der Gerichtsmedizin - ein spannendes und aufschlussreiches Beispiel des Einsatzpotenzials der DNA-Analyse. Der groAen Bedeutung der Polymerasekettenreaktion (PCR) entsprechend wird diese Technik jetzt in einem frA1/4hen Abschnitt des Buches behandelt und durchgehend stArker berA1/4cksichtigt.

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 4989

Zell- und Gewebekultur

Allgemeine Grundlagen und spezielle Anwendungen

Author: Gerhard Gstraunthaler,Toni Lindl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642359973

Category: Science

Page: 354

View: 2902

Dieses Lehr- und Methodenbuch soll Studierenden und Wissenschaftlern der Biologie, Medizin, Pharmazie oder Biotechnologie sowie technischen Assistenten einen Einblick in die Zell- und Gewebekultur vermitteln. Die leicht nachvollziehbaren "Man-nehme"-Vorschriften machen den praktischen Wert des Buches aus. Exemplarisch werden die wichtigsten Grundoperationen in der tierischen und pflanzlichen Zellkultur behandelt. Der Info-Anhang enthält stöchiometrische Rechenbeispiele, ein Glossar und Lieferfirmen-Adressen. Gliederung: Grundlagen der Zell- und Gewebekultur - Die Zelle und ihre Umgebung - Routinemethoden zur Handhabung kultivierter Zellen - Spezielle Methoden - Pflanzenzellkultur. Die 7. Auflage wurde vollständig überarbeitet und erscheint jetzt in farbigem Layout. Neu sind die Kapitel „Authentifizierung humaner Zelllinien mittels DNA-Profiling" und „Serumfreie Zellkultur". Erweitert wurden die Nachweismethoden für Mycoplasmen. Den Autoren ist es wichtig, eine „good cell culture practice" zu propagieren und die Notwendigkeit einer ständigen Qualitätskontrolle bewusst zu machen.

Culture of Human Tumor Cells

Author: Roswitha Pfragner,R. Ian Freshney

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 0471270628

Category: Science

Page: 452

View: 1976

This comprehensive resource provides stepwise protocols for the in vitro cultivation of the major types of human tumors. Written in a reader-friendly style, this book is organized by specific tumor, discussing cultures for lung, gastric, colorectal, pancreas, bladder, prostate, ovary, cervix, mammary carcinoma, myoepithelium, squamous, melanoma, lymphoma, glioma, and neuroendocrine tumors. Detailed techniques for initiation, propagation, and characterization of established cell lines are presented. Drug treatment, selection, differentiation, assays for malignant cells, risks, and applications are discussed. An extensive listing of vendors for equipment and other cell culture products is also included.

Atlas of Living Cell Cultures

Author: Toni Lindl,Rosemarie Steubing

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527669930

Category: Science

Page: 521

View: 1173

The first atlas in many years giving researchers a good visual reference of the status of their cell lines. Given the increasing importance of well defined cellular models in particular in biomedical research this is a sorely needed resource for everyone performing cell culture.

Immobilisierte Biokatalysatoren

Eine Einführung

Author: Winfried Hartmeier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662078627

Category: Science

Page: 206

View: 4956

Obwohl oder gerade weil eine kaum mehr überschaubare Zahl von Publi kationen auf dem Gebiet der Immobilisierung von Biokatalysatoren existiert, ist es für den Anfänger, der einen Einstieg sucht, auf diesem Gebiet oft schwer, geeignete Informationen aus der Flut von Originalarbeiten herauszufinden. Einige gute, fast immer aber eng lischsprachige Monographien sind entweder außerordentlich umfang reich und teuer, oder sie behandeln nur ausgewählte Teilaspekte der Immobilisierung. Dem will die vorliegende Einführung abhelfen. Sie soll dem Leser zu einem raschen Überblick verhelfen und ihm den inzwischen abgesicherten Kenntnisstand nach Art eines kurzen Lehr buches vermitteln. Das Buch ist aus Erfahrungen in Vorlesungen, Praktika und Kursen entstanden. Es soll sich maßgeblich an Lernende wenden, auch wenn "Immobilisierte Biokatalysatoren" bisher noch nicht zum Stan dardrepertoire der Lehre an deutschen Universitäten und Fachhoch schulen gehören. Es ist jedoch die Oberzeugung des Autors, daß sich dies in den kommenden Jahren mit der wachsenden Bedeutung dieses Gebietes und mit der allgemeinen Etablierung der Biotechnologie an den Hochschulen ändern wird. Ober den Kreis der Studenten und Dozen ten hinaus wendet sich die Einführung aber auch an die vielen Natur wissenschaftler und Techniker der industriellen Praxis, die sich mit immobilisierten Biokatalysatoren befassen und sich dazu ein ent sprechendes Grundwissen aneignen wollen.

Allgemeine Botanik

Author: Wilhelm Nultsch

Publisher: N.A

ISBN: 9783133833103

Category: Botany

Page: 602

View: 3493

Molekulare Zellbiologie

Author: Arnold Berk,David Baltimore,Harvey Lodish,James Darnell,Paul Matsudaira,S. Lawrence Zipursky

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110810573

Category: Science

Page: 1491

View: 1494

Allgemeine Mikrobiologie

Author: Georg Fuchs

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3132418870

Category: Science

Page: 752

View: 8997

Das Standardwerk der Mikrobiologie – aktuell und umfassend Hier erfährst du alles, was du im Biologiestudium über Mikrobiologie wissen musst: - die verschiedenen Mikroorganismen im Überblick - allgemeiner Zellstoffwechsel mit Biosynthesen und Abbau organischer Verbindungen - unterschiedliche Stoffwechselleistungen der verschiedenen Mikroorganismen - Genetik und Molekularbiologie - Ökologie, Symbiose, Antagonismus - Systematik der Mikroorganismen, mit Vernetzung zum Stoffwechselkapitel - Biogeochemie und marine Mikrobiologie - Einführung in die medizinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten - Biotechnologie, inkl. Informationen zu Fermentationstechnik und Lebensmittelbiologie - Anhang mit den wichtigsten thermodynamischen Grundlagen des Stoffwechsels - Vokabularium mit den wichtigsten ins Deutsche übersetzten Fachausdrücken Großes Format, übersichtliches Layout, bewährtes didaktisches Konzept: - viele Bilder und Grafiken, komplett farbig - klar formulierter Haupttext - spannend und verständlich geschrieben - verschiedenfarbige Boxen mit vertiefendem Wissen und Methoden Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Sicherheit und Risiko in Fels und Eis

Band 2

Author: Pit Schubert

Publisher: Bergverlag Rother GmbH

ISBN: 9783763360185

Category:

Page: 320

View: 4463

Pit Schuberts Reihe »Sicherheit und Risiko in Fels und Eis« ist ein wahrer Klassiker. In drei Bänden beschreibt er Erlebnisse und Ergebnisse aus der alpinen Unfall- und Sicherheitsforschung und hat damit sicher schon viele Bergsteiger davor bewahrt, fatale Fehler zu begehen, für die andere zuvor oft mit ihrer Gesundheit oder gar ihrem Leben bezahlt haben. In Band II kommen insbesondere »Klettersteige« und alles, was damit in Zusammenhang steht, ausführlich zur Sprache – zusätzlich zu den Themen Wandern, Hochtouren und Klettern, die ebenfalls wieder einen hohen Stellenwert haben. Außerdem werden den Bergsteigern, Fels- und Eiskletterern Forschungsergebnisse des Sicherheitskreises des Deutschen Alpenvereins zugänglich gemacht. Pit Schuberts Credo ist: Aus Unfällen lernen. Er beschreibt viele außergewöhnliche, mitunter fast exotisch anmutende Unfälle, mit dem Ziel, andere von Ähnlichem abzuhalten. In sachlich-trockenem Ton, mit einer Prise Bergsteiger-Galgenhumor gewürzt, hat Schubert ein ungemein spannend zu lesendes wie auch lehrreiches Kompendium zusammengestellt. Dass die Begebenheiten nicht nur tragisch, sondern oft auch erheiternd sind, untermalen die pointierten Karikaturen von Georg Sojer. Ein wichtiges Werk auf dem alpinen Büchermarkt, das in keiner Bergsteigerbibliothek fehlen sollte!

Papyros Ebers

Das älteste Buch über Heilkunde

Author: H. Joachim

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3111521761

Category: History

Page: 234

View: 3980