Blut

die Kraft des ganz besonderen Saftes in Medizin, Literatur, Geschichte und Kultur

Author: Christine Knust

Publisher: kassel university press GmbH

ISBN: 3899588339

Category: Blood

Page: 268

View: 2414

Alexander der Große und die "Freiheit der Hellenen"

Studien zu der antiken historiographischen Überlieferung und den Inschriften der Alexander-Ära

Author: Gustav Adolf Lehmann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110408457

Category: History

Page: 263

View: 9928

The first part of this study addresses problems of dating and analyzing the ancient literary tradition of Alexander in the light of new papyrus evidence and a critical appraisal of the research. The second part uses major written documents from the Alexandrine period to investigate the fundamental aspects of the king’s Hellenic policy.

Sport im Blickpunkt der Wissenschaften

Perspektiven, Aspekte, Ergebnisse

Author: O. Grupe,Helmut Baitsch,Hans-Erhard Bock,M. Bolte,W. Bokler,H.-W. Heidland,F. Lotz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662002299

Category: Medical

Page: 275

View: 7170

liehe Forschungsansätze und wissenschaftliche Traditionen als gleichrangige Bestand teile wissenschaftlicher Fragestellungen gelten zu lassen, sondern auch unterschied liche weltanschaulich-philosophische Prämissen dieser Ansätze und Traditionen zu respektieren. Das schließt Parteilichkeit nicht aus, vor allem jene nicht, die den humanen Aspekt wissenschaftlicher Tätigkeit betont und ihre Verwertbarkeit für Fortschritt und Glück - was darunter im einzelnen auch immer zu verstehen is- als einen wichtigen und konstitutiven Bestandteil der wissenschaftlichen Fragestel lung selber für wichtig hält. In diesem Sinne ist die Frage, auf welche Weise und unter welchen individuellen und sozialen Bedingungen der Sport den Menschen wirklich nützt und zu ihrem Glück beiträgt, auch eine wissenschaftliche Frage; sie stellt sich in besonderem Maße, nachdem festzustellen ist, daß sich allenthalben im Bereich der Sportwissen schaft Skepsis gegenüber solchen Glaubenssätzen und Lehrmeinungen zeigt, die ohne feste empirische Grundlage und kritische Theoriebildung eine solche Bedeutung des Sports schon als gesichert annehmen. Sport und Sportwissenschaft Sport und Leibesübungen, Körperkultur und Sporterziehung (Leibeserziehung, Körpererziehung), Gymnastik, Sport-Tourismus gehören heute - das wird im vorliegenden Bericht deutlich - in der ganzen Welt zu den auffälligen sozialen Er scheinungen; zwar scheinen sie auf den ersten Blick unkompliziert, durchsichtig und verständlich für alle Menschen zu sein; sie stellen sich dar als ein Stück Solidarität auch bei unterschiedlichem weltanschaulich-politischem Standort und sind gelegent lich von geradezu archaischer Intensität und Anziehungskraft; sie werden getragen von der aktiven Betätigung, zumindest der Anteilnahme sehr vieler Menschen in vielen Teilen der Welt und haben dabei spezifische, teilweise unterschiedlich zu bewertende Funktionen medizinischer (therapeutischer, präventiver, rehabilitativer),

Kulturanthropologie des Textilen

Author: Gaby Mentges,Nina Schack,Heike Jenss,Heide Nixdorff

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Textile fabrics

Page: 482

View: 2926

Friseurfachkunde

Author: Petra Jany,Karsten Diekmann,Hanna Lipp-Thoben,Dieter Lück

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322968227

Category: Technology & Engineering

Page: 430

View: 4011

Jeder Auszubildende kennt Situationen, in denen das zu erlernende Handwerk eher die Lust zum Haare raufen als zum Haare schneiden weckt. Mit der fünften Auflage steht angehenden Friseuren ein bewährter Ratgeber und ein fundiertes Lehrbuch für die "haarigen" Momente in Schule und Salon zur Verfügung. Das Fachbuch enthält den Lernstoff aller Berufsausbildungsstufen und konzentriert sich dabei auf das Wesentliche für Prüfung und Praxis. Besondere Hilfestellung bietet das Prüfungskapitel mit vielen Tipps und Tricks aus erster Hand. Gezielte Fragen, zahlreiche Abbildungen und Lernkontrollen veranschaulichen die Inhalte und geben den richtigen Support beim Wiederholen und Einprägen des Stoffes. Die Autoren haben wichtige Themengebiete aktualisiert und den neuen Rahmenrichtlinien angepasst. "Warum wir ein solches Buch hier überhaupt vorstellen? Weil die überarbeitete Auflage vom Herbst 2001 den neuesten Rahmenrichtlinien für die Friseurausbildung entspricht. Das bedeutet, dass hier wirklich alles auf dem neuesten Stand ist. Darüber hinaus überzeugt das Buch, weil es den Autoren gelungen ist, in Chemie und Biologie komplexe Zusammenhänge anschaulich darzustellen." Clips - Das Fachmagazin für Frisöre 6/02

Erziehung, Bildung und Geschlecht

Männlichkeiten im Fokus der Gender-Studies

Author: Meike Sophia Baader,Johannes Bilstein,Toni Tholen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531191128

Category: Education

Page: 447

View: 925

Die Erziehungswissenschaft hat die theoretischen Diskussionen, die in anderen geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen um die Differenz von 'sex' und 'gender', um den radikalen Dekonstruktivismus Judith Butlers und um Fragen der Performativität und Intersektionalität geführt wurden, aufgegriffen und an diese angeschlossen. 'Doing gender' hat Studien nach sich gezogen, die die Konstruktion von Geschlecht durch Praxen rekonstruiert. Parallel hat sich in den letzten Jahren eine explizite Männlichkeitsforschung herausgebildet, die sich in interdisziplinären Arbeitszusammenhängen organisiert und stark an die theoretischen Arbeiten von Connell, aber auch an Bourdieus Konzept des 'männlichen Habitus' anschließt. Im Rahmen der Erziehungswissenschaft entstanden etwa Arbeiten zu männlicher Sozialisation, zu entgrenzter Männlichkeit und zu Vaterschaft. Den Zusammenhang von Erziehung, Bildung und Geschlecht behandelt der vorliegende Band in interdisziplinären Perspektiven, in denen neben der Erziehungswissenschaft auch die Soziologie und die Literaturwissenschaft vertreten sind.

Ärzte Lexikon

Von der Antike bis zur Gegenwart

Author: Wolfgang U. Eckart,Christoph Gradmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662058375

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 380

View: 1751

Leben und Werk der bedeutendsten Ärztinnen und Ärzte der Weltgeschichte im kompakten Überblick: - Rund 700 Biographien von Persönlichkeiten, die die Heilkunde ihrer Zeit geprägt oder sich über die Medizin hinaus einen Namen gemacht haben - Knappe, informative Texte zum raschen Nachschlagen - Großzügig ausgestattet mit anschaulichem Bildmaterial Die zweite Auflage ist rundum erneuert und jetzt noch repräsentativer: Das ideale Geschenk für Mediziner und Historiker.

Ursprung und Kontinuität

Studien zum genealogischen Wissen im Mittelalter

Author: Beate Kellner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Genealogy

Page: 557

View: 4207

Beate Kellners Studien zielen auf das Genealogische als zentrale Wissensform des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Durch die Analyse von genealogischen Strukturen aus verschiedenen Text- und Wissensfeldern soll eine 'Grammatik' des Genealogischen im Mittelalter erarbeitet werden. Im Hinblick darauf werden Konstruktionsprinzipien und Zeitvorstellungen, Argumentations- und Legitimationsstrategien sowie historisch-soziale Funktionen und Leistungen von Genealogien untersucht. Das Genealogische wird auf diese Weise als Wissens- und Machtdispositiv zugleich erschlossen. Die Analysen können an literarischen und historiographischen Texten immer wieder erhellen, dass das Genealogische als Form der gezielten Modellierung von Ursprung und Kontinuität, ja als Sache des politischen Kalküls zu sehen ist. Unter dem Anschein der Natur erweist sich Verwandtschaft damit stets auch als kulturelle Konstruktion.

Allgemeine Ökologie

Author: Ludwig Trepl

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631534755

Category: Ecology

Page: 459

View: 2117

Dieser Band der "Allgemeinen Okologie" befasst sich zunachst ausfuhrlich mit dem Populationsbegriff, der gemass dem in der Populationsgenetik ublichen Sinne verstanden wird. Im Anschluss werden Struktur und Dynamik von Populationen behandelt, unter besonderer Berucksichtigung der Regulationsmechanismen. Des weiteren wird detailliert auf das Phanomen der Territorialitat sowie auf Abundanzstrategien eingegangen. Das Buch gibt einen Uberblick uber die Forschung zur Populationsokologie und erlautert zahlreiche Aspekte, die in der Literatur bisher weitgehend vernachlassigt wurden."

Parmenides und Jona

vier Studien über das Verhältnis von Philosophie und Mythologie

Author: Klaus Heinrich

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Cynicism

Page: 221

View: 7656

Mythen des Blutes

Author: Christina von Braun,Christoph Wulf

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593383497

Category: Social Science

Page: 369

View: 9409

Blut ist seit den Anfängen der Kultur Symbol für Leben und Tod und für die körperliche Bedingtheit des Seins. Seine oft als bedrohlich erfahrene Macht ist in zahllosen Mythen und Erzählungen, Bildern und Riten festgehalten – und spielt selbst in den modernen Wissenschaften noch eine Rolle. In diesem Band werden die Metaphorik des Blutes in Judentum, Christentum und Islam sowie die Funktion des Opfers im Hinduismus und im Mittelmeerraum untersucht. Thematisiert wird darüber hinaus die Rolle des Blutes in der Geschichte der Rechtsprechung und der Medizin sowie in den modernen Sozial- und Medienwissenschaften. Mit Beiträgen unter anderem von Micha Brumlik, Walter Burkert, Ute Frevert,William K. Gilders, Brigitta Hauser-Schäublin, Eva Labouvie, Axel Michaels, Angelika Neuwirth, Philipp Sarasin, Gabriele Sorgo und Inge Stephan.

Arabismen im Deutschen

Lexikalische Transferenzen vom Arabischen ins Deutsche

Author: Raja Tazi

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110825872

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 437

View: 1799

Die Reihe Studia Linguistica Germanica (SLG), 1968 von Ludwig Erich Schmitt und Stefan Sonderegger begründet, ist ein renommiertes Publikationsorgan der germanistischen Linguistik. Die Reihe verfolgt das Ziel, mit dem Schwerpunkt auf sprach- und wissenschaftshistorischen Fragestellungen die gesamte Bandbreite des Faches zu repräsentieren. Dazu zählen u. a. Arbeiten zur historischen Grammatik und Semantik des Deutschen, zum Verhältnis von Sprache und Kultur, zur Geschichte der Sprachtheorie, zur Dialektologie, Lexikologie/Lexikographie, Textlinguistik und zur Einbettung des Deutschen in den europäischen Sprachkontext.

Transnationale Altersmigration in Europa

Sozialgeographische und gerontologische Perspektiven

Author: Claudia Kaiser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531934937

Category: Social Science

Page: 342

View: 9398

Wissensgeschichte der Architektur Band II

Vom Alten Ägypten bis zum Antiken Rom

Author: Jürgen Renn,Hermann Schlimme,Wilhelm Osthues

Publisher: epubli

ISBN: 3945561035

Category: Architecture

Page: 448

View: 2747

Wissensgeschichte der Architektur vom Alten Ägypten bis zum Antiken Rom.

Fehldiagnose Menschenrechte: oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia

BIOGRAPHISCHE BETRACHTUNGEN IM DIALOG MIT STEFAN ZWEIG -

Author: Antje - Sophia Lachenmayr

Publisher: neobooks

ISBN: 3738085084

Category: Fiction

Page: 678

View: 8083

Im vierten und letzten Teil des Lebensberichtes offenbaren sich deutlich und klar in der Spiegelung an Sophias Leben und den Folgen der Zerstörung ihrer Gesundheit die verbrecherischen Handhabungen des deutschen Staates. Als sogenannter „systemkritischer Bürger“ hat sie alles verloren und begibt sich, wie ein Heimatvertriebener im eigenen Land, auf die Flucht in das Nichts. Sie erlebt nicht nur den Eidbruch der Bundeskanzlerin gegenüber dem deutschen Volk in der inszenierten Flüchtlingskrise, sondern auch den Falscheid ihres Arztes, der sogar bei der Kriminalpolizei verzeichnet ist. Durch unterlassene Hilfeleistung und Falschaussagen begeht er nicht nur fahrlässige Körperverletzung, sondern bringt sie in schwere gesundheitliche Lebensgefahr bis an die Todesschwelle... Ein höheres Wesen wollte offenbar, dass sich die dunklen, unsichtbaren, zerstörerischen Praktiken des deutschen Staates nicht nur im Gesundheitswesen an ihrem Schicksal entlarven und doch schafft es auch einen Ausgleich: Wenige Monate vor ihrer Flucht erlebt sie in einem schweren, eigenständigen Alkoholentzug, da sie einige Zeit ihre Zuflucht im hochprozentigen Alkohol gefunden hatte, um wieder etwas schlafen zu können, eine Nahtoderfahrung und bekommt Anweisung aus einer unsichtbaren Welt, vor Zeugen auf eine Landkarte ein Dreieck durch Deutschland zu zeichnen, in dessen Mittelpunkt sich etwas sehr wichtiges ereignen wird. Ein Jahr später sollte sie dem halb vergessenen Geheiß begegnen, die Antwort bekommen. Und nicht nur dieses Rätsel löste sich, sondern auch das über 40 Jahre währende Mysterium ihrer seltenen Muskelerkrankung, die in Unkenntnis den Medizinern Anlass bot, ihre Gesundheit zu zerschlagen. Ihr 40. Geburtstag sollte prophetisch eine Zeit einläuten, die unter dem Stern einer Flucht in die Wüste des Nichts stand und sich als im christlichen Sinne „Abgeschlossene Erprobung, um Gutes oder Böses ans Licht zu bringen“ zeigt. Sie ringt während ihrer Flucht nicht nur mit den Folgen und weiteren Einbrüchen ihrer angeschlagenen Gesundheit, sondern auch mit der Bürokratie in mannigfaltiger Weise. Der Kampf um Infusionen, also die lebensnotwendige Flüssigkeit und gegen vermeintliche Gesetzeshüter im Irrgarten der Paragraphen gestaltet sich fast aussichtslos, um nicht nur einmal zu erleben, dass ein Gemordeter auch noch die Waffe, die ihn niederstreckte, zu bezahlen hat...

Fünf Jahrtausende Radfahrzeuge

2 Jahrhunderte Straßenverkehr mit Wärmeenergie. Über 100 Jahre Automobile

Author: Rudolf Krebs

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642935532

Category: Technology & Engineering

Page: 517

View: 6802

Vom Ochsenkarren der Urzeit bis zum PKW des 21. Jahrhunderts wird die Entwicklungsgeschichte der Radfahrzeuge spannend und mit technikhistorischer Genauigkeit beschrieben.

Gründungsmythen, Genealogien, Memorialzeichen

Beiträge zur institutionellen Konstruktion von Kontinuität

Author: Gert Melville,Karl-Siegbert Rehberg

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 9783412102043

Category: Historiography

Page: 300

View: 8142