Der Besuch

Author: Antje Damm

Publisher: N.A

ISBN: 9783895652950

Category:

Page: 36

View: 9638

Der Besuch

Author: Hedwig Munck

Publisher: TESSLOFF Verlag

ISBN: 9783788632908

Category:

Page: 16

View: 9780

Der Besuch im Carcer

Humoreske

Author: Ernst Eckstein

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 53

View: 4369

Der Besuch

Roman

Author: Hila Blum

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827077575

Category: Fiction

Page: 416

View: 5550

Es ist der Sommer der nicht so fernen Katastrophen. Eine ungewöhnlich hartnäckige Hitze liegt über Jerusalem, ein Wohnhaus stürzt ein, ein Junge verschwindet. Nili und Nataniel haben eine Woche ohne Kinder vor sich, als ein Anruf aus Paris die empfindliche Balance ihres Lebens stört. Duclos, ein französischer Millionär, kommt nach Israel und will sie treffen. Jahre zuvor war er ihnen bei einem unseligen Vorfall in einem Pariser Sternerestaurant zu Hilfe gekommen. Nie haben sie einander eingestanden, was an diesem Abend wirklich geschah. Hila Blums Debüt erzählt nicht nur die Geschichte dieses Paares, Nili und Nataniel, ihrer verborgenen Seiten, Sehnsüchte und nie offenbarten Geheimnisse; es ist ein Roman, der das Porträt einer modernen Familie zeichnet. Blum spürt die Risse in der Fassade auf, Momente der Unsicherheit, die man vielleicht zu schnell kaschiert, Gefühle, die man zu rasch unterdrückt hat. Ein großer Familienroman aus Israel, eine Autorin, deren Stilgefühl und klarer, kluger Blick verblüffen.

Der Besuch

Author: Jeremias Gotthelf

Publisher: Severus Verlag

ISBN: 3958550908

Category: Fiction

Page: 44

View: 5846

Die junge Stüdeli zieht aus ihrem kleinen Dorf zu ihrem Ehemann hinauf in die Berge. Doch die Eingewöhnung fällt ihr schwer, zu sehr vermisst sie ihre Familie und Heimat. Der neue Wohlstand und die Andersartigkeit der Menschen setzen ihr zunehmend zu. Doch je mehr Zeit vergeht, desto stärker merkt sie, wie ihr die neue Umgebung ans Herz wächst. Jeremias Gotthelf (1797-1854) ist das Pseudonym des Schweizer Schriftstellers Albert Bitzius. Er beschreibt die Geschichte und Entwicklung einer jungen Frau aus dem Emmental. Sehr natur- und heimatverbunden zeichnet er ein faszinierendes Bild des ländlichen Lebens in der Schweiz des 19. Jahrhundert.

Der Besuch der alten Dame

Author: Friedrich Dürrenmatt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Foreign Language Study

Page: 152

View: 2292

Konflikte und Konfliktlösungen in Friedrich Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame"

Author: Markus Busche

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638196518

Category: Literary Criticism

Page: 23

View: 4356

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Philipps-Universität Marburg (Germanistik und Kunstwissenschaften), Veranstaltung: HS: Komödie: Die Dramatisierung lösbarer Konflikte, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Stück „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt. Dabei sollen insbesondere die im Stück auftretenden Konflikte, sowohl Konflikte zwischen den einzelnen handelnden Personen als auch eventuelle innere Konflikte, die nur eine Person betreffen, im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen. Es soll die Frage gestellt werden, ob und wie diese Konflikte gelöst werden. Bei der Untersuchung der Konflikte und Konfliktlösungen werden auch dramentheoretische Gesichtspunkte berücksichtigt, in diesem Fall die Merkmale der Komödie und der komischen Konfliktlösungen. Um jedoch diese Aspekte berücksichtigen zu können, ist es unvermeidlich, sich zunächst mit Friedrich Dürrenmatts Komödientheorie zu befassen. Dies ist im Zusammenhang mit dem „Besuch der alten Dame“ besonders interessant, weil Dürrenmatt sein Stück im Untertitel als eine „tragische Komödie“ bezeichnet und es daher auch notwendig ist, das Werk sowohl nach komischen als auch nach tragischen Elementen zu untersuchen. Deshalb steht zu Beginn der Arbeit eine Zusammenfassung einiger dramaturgischer Gedanken von Dürrenmatt, die ich bei der Analyse des Stückes für relevant halte. Anschließend werde ich kurz die Handlung zusammenfassen und auf die wichtigsten Charaktere der Komödie und auf die einzelnen Konflikte eingehen. Am Schluss steht die Frage, ob und wie sich Dürrenmatts komödientheoretische Ausführungen im „Besuch der alten Dame“ wiederfinden. 1 Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame. Eine tragische Komödie. In: Dürrenmatt, Friedrich: Werkausgabe. Band 5. Zürich 1980

Das Motiv der Gerechtigkeit in Dürrenmatts Tragikomödie "Der Besuch der alten Dame"

Author: Sebastian Jähring

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 365657622X

Category: Literary Criticism

Page: 18

View: 1887

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 13,2, Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Tragikomödie „Der Besuch der alten Dame“ verhalf dem Schweizer Autor Friedrich Dürrenmatt zum internationalen Durchbruch. Seit der Uraufführung 1956 hat das Stück an Aktualität nichts verloren und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Entstanden in der Zeit des Wirtschaftswunders der 50er Jahre, thematisiert das Stück die damit verbundenen Auswüchse in Form des moralischen Verfalls, die Ohnmacht der kulturellen Traditionen vor der neuen „Geldmacht“ und die damit verbundene Korrumpierbarkeit der Gesellschaft. Dürrenmatt bezeichnet sich selbst als Diagnostiker, nicht als Therapeut. Er hinterlässt ein irritiertes Publikum, ohne letztendlich Lösungsvorschläge auf die aufgezeigten gesellschaftlichen Probleme zu präsentieren. Die Zuschauer selbst sollen damit zum Nachdenken und zur kritischen Reflexion der angeführten Probleme angeregt werden.

Der Besuch der Königin

Ein historischer Köln-Krimi

Author: Jo Thun

Publisher: neobooks

ISBN: 3847658026

Category: Fiction

Page: 209

View: 8783

Köln im Jahre 1194. Die Stadt fiebert dem Besuch der englischen Königin Eleonore entgegen, die in Speyer ihren Sohn Richard Löwenherz aus der Gefangenschaft befreien will. Da wird am Rhein ein Toter gefunden. Der Stadtvogt Stephan von Breym muss der Ehefrau, die gerade erst ein Kind zur Welt gebracht hat, die schreckliche Nachricht überbringen. Dann wird auch noch Johannas sechsjähriger Stiefsohn entführt. Was haben diese Vorfälle mit Königin Eleonore zu tun?

Der besuch aus dem Elysium

romantisches drama in einem aufzug

Author: Franz Werfel

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 22

View: 6749

Der Besuch der Kaiserin

Author: Daisy Goodwin

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644539618

Category: Fiction

Page: 544

View: 1748

Schicksalhafte Begegnungen Charlotte Baird interessiert sich mehr für Fotografie als dafür, einen Ehemann zu finden. Doch als der charmante Bay Middleton auftaucht, verliebt sie sich in ihn. Er zählt zu den besten Reitern Englands, ist jedoch mittellos und nicht von Stand. Bay scheint der Einzige zu sein, der in Charlotte nicht nur die reiche junge Erbin sieht, sondern ihre unkonventionellen Ansichten und ihren feinen Witz zu schätzen weiß. Als die legendäre Pytchley-Jagd ansteht, erhält Bay einen Auftrag, um den ihn alle beneiden: Er soll Kaiserin Sisi auf der Jagd begleiten. Charlottes Freude darüber schwindet schnell. Denn die Kaiserin gilt nicht umsonst als die schönste Frau ihrer Zeit. Und sie ist Bay in einer Weise zugetan, die die Zukunft aller bedrohen könnte. «Exzellent und absolut fesselnd. Höchst unterhaltsam.» (The Times) «Eine überaus vergnügliche Lektüre.» (Mail on Sunday) «Ein bezaubernder, wunderschön geschriebener Pageturner.» (Publishers Weekly) «Zeitlos, spannend, absolut überzeugend. Ein großartiger Roman.» (Richard and Judy Book Club)

Der Besuch im Karzer / Die Mädchen des Pensionats

Humoreske

Author: Ernst Eckstein

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861994828

Category: Fiction

Page: 52

View: 1577

Ernst Eckstein: Der Besuch im Karzer / Die Mädchen des Pensionats. Humoreske Der Besuch im Karzer: Erstdruck: Leipzig, J. F. Hartknoch 1875 als »Der Besuch im Carcer«. Mit 6 Original-Illustrationen von Gustav Sundblad. Die Humoreske gilt als Vorbild für den Film »Die Feuerzangenbowle«. Die Mädchen des Pensionats: Erstdruck: Leipzig, J. F. Hartknoch 1876. Mit 5 Original-Illustrationen von Gustav Sundblad. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Der Besuch

zwei dunkle Geschichten

Author: Justin Lehmann-Koch

Publisher: BoD E-Short

ISBN: 3734725445

Category: Fiction

Page: 41

View: 4455

Der Besuch: Sandra betrachtet Jahre nach ihrer Schulzeit ein Foto eines Klassenkameraden. Sie erinnert sich, dass Tom immer recht seltsam gewesen war. Da ist es ein ziemlich komischer Zufall, dass er ausgerechnet jetzt anruft. Als Tom zu Besuch kommt, muss Sandra feststellen, dass nicht nur ihre Haustiere verrückt spielen ... Frauenabend: Linda spürt, dass ihre Beziehung zu Michael nicht mehr so ist wie früher. Sie hat den Verdacht, dass er ihr fremdgeht. Also täuscht sie vor, einen Abend mit ihren Freundinnen zu verbringen, um ihrem Mann heimlich hinterherzuspionieren. Doch manche Geheimnisse sind so schlimm, dass man niemals von selbst drauf kommen würde ... Inhalt: Horror, Psycho, Grusel, Geister, Seelenwanderung, Angst, Misstrauen, Serienkiller

Theresienstadt - Inszenierung eines Schauspiels

Der Besuch des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes (IKRK) am 23. Juni 1944

Author: Carola Rennoch

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638007227

Category: History

Page: 29

View: 9626

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Friedrich Meinecke Institut), Veranstaltung: Antisemitismus, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung “Adolf Hitler schenkt den Juden eine Stadt”, schrieb Heydrich in seinem Artikel über Theresienstadt, der in den Zeitungen aller von den Deutschen beherrschten Gebiete erschien, die Juden könnten bis Kriegsende in diesem Ghetto leben. Als “Altersghetto” wurde Theresienstadt deklariert, als Lager für prominente Juden, doch starb niemand eines natürlichen Todes, niemand konnte sein Leben unter humanitären Bedingungen fristen. Vielmehr war es ein Lager, aus dem die Häftlinge deportiert wurden, ein Sammellager, ein Umschlagplatz, ein Durchgangslager. So wurde es angelegt. In der Sprache der Nationalsozialisten hieß das Ghetto Theresienstadt “jüdisches Siedlungsgebiet” : eine Verharmlosung der menschenunwürdigen Bedingungen, die im Lager herrschten. Als Nachrichten über die Judenvernichtung und die Behandlung der Juden in den Konzentrationslagern nach außen sickerten, diente Theresienstadt in einer breit angelegten Propaganda als “Musterghetto”. Damit sollten internationale Organisationen wie das Internationale Komitee des Roten Kreuzes getäuscht und der Prozess der Massenvernichtung der Juden verschleiert werden, um ihn ungehindert fortsetzen zu können. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, zu veranschaulichen, wie die Täuschung des IKRK durch die Verschleierung der Tatsachen im Ghetto Theresienstadt durch Maßnahmen der SS-Kommandantur am 23. Juni 1944 funktionierte. Dazu wird der von Maurice Rossel, Vertreter des IKRK und Mitglied dieser Delegation, verfasste Bericht im Mittelpunkt der Arbeit stehen. Zu jedem von Rossel beschriebenen Punkt werden die realen Zustände, die im Lager herrschten, gegenübergestellt, und so die Rolle Theresienstadts in der NS-Propaganda verdeutlicht: ein “Musterghetto”, das die “Gräuelpropaganda” der internationalen Presse und Organisationen widerlegen sollte. Für diesen Zweck wurde das Ghetto einer Zivilisierung und “Stadtverschönerung” unterzogen, die all jene Zustände verbergen sollte, die den Mitgliedern des IKRK augenblicklich die Wahrheit über das “Ghetto Theresienstadt” signalisiert hätten. Da das IKRK als internationale Organisation dem Täuschungsmanöver der SS-Kommandantur ausgesetzt war, soll seine Bedeutung und Funktionsweise erläutert werden. Das trägt zum besseren Verständnis der Hintergründe des Geschehens bei. Wieso kontrollierte das IKRK das Ghetto Theresienstadt? Wie ging dieser Besuch vonstatten und welche Ereignisse gingen ihm voraus?

Der Besuch des Wanderers

beinahe eine Weihnachtsgeschichte

Author: Christian Krippenstapel

Publisher: BookRix

ISBN: 373684994X

Category: Fiction

Page: 12

View: 2749

""So ein Sauwetter!", fluchte er und hielt die Tür auf. Der Wanderer lächelte: "Könnte schlimmer sein! Ist ja nicht besonders kalt dabei." "Naja, auch wieder wahr! Ich bin ja nicht so oft länger unterwegs." "Das ist zum großen Teil Gewöhnungssache", bestätigte sein Gast, der das Wasser von seinem blauen Mantel schüttelte, bevor er ihn seinem Gastgeber übergab." Ein Mann, der schon bessere Zeiten gesehen hat, beherbergt einen Wanderer in der ungemütlichen Mittwinternacht. Während sie bei dünnem Kaffee und krümeligen Keksen zusammen sitzen kommen sie ins Gespräch über Menschen, Gott und die Welt. Aber die Nacht birgt noch eine Übertraschung ...

Lektüreschlüssel. Friedrich Dürrenmatt: Der Besuch der alten Dame

Reclam Lektüreschlüssel

Author: Franz-Josef Payrhuber

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159600793

Category: Education

Page: 90

View: 6784

Der Lektüreschlüssel erschließt Friedrich Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame". Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige Verständniszugänge: * Erstinformation zum Werk * Inhaltsangabe * Personen (Konstellationen) * Werk-Aufbau (Strukturskizze) * Wortkommentar * Interpretation * Autor und Zeit * Rezeption * "Checkliste" zur Verständniskontrolle * Lektüretipps mit Filmempfehlungen