Der Circle

Roman

Author: Dave Eggers

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462308203

Category: Fiction

Page: 560

View: 2591

»Das ›1984‹ fürs Internetzeitalter« Zeit online - jetzt als E-Book für nur 9,99€ Leben in der schönen neuen Welt des total transparenten Internets: Mit Der Circle hat Dave Eggers einen hellsichtigen, hochspannenden Roman über die Abgründe des gegenwärtigen Vernetzungswahns geschrieben. Ein beklemmender Pageturner, der weltweit Aufsehen erregt. Huxleys Schöne neue Welt reloaded: Die 24-jährige Mae Holland ist überglücklich. Sie hat einen Job ergattert in der hippsten Firma der Welt, beim »Circle«, einem freundlichen Internetkonzern mit Sitz in Kalifornien, der die Geschäftsfelder von Google, Apple, Facebook und Twitter geschluckt hat, indem er alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die einfach alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz – so ein Ziel der »drei Weisen«, die den Konzern leiten – wird es keinen Schmutz mehr geben im Internet und auch keine Kriminalität. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, wo Sterneköche kostenlose Mahlzeiten für die Mitarbeiter kreieren, wo internationale Popstars Gratis-Konzerte geben und fast jeden Abend coole Partys gefeiert werden. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit einem mysteriösen Kollegen ändert alles ...Mit seinem neuen Roman Der Circle hat Dave Eggers ein packendes Buch über eine bestürzend nahe Zukunft geschrieben, einen Thriller, der uns ganz neu über die Bedeutung von Privatsphäre, Demokratie und Öffentlichkeit nachdenken und den Wunsch aufkommen lässt, die Welt und das Netz mögen uns bitte manchmal vergessen. »Ein brandaktueller Roman über unsere Gegenwart – wunderbar« FAZ »Eggers futuristischer Silicon-Valley-Horror ist kein Orwell’sches 2084, sondern eine der Wirklichkeit nur wenig vorauseilende, im Grunde ziemlich realistisch anmutende Vision.« NZZ

Der Circle : Roman

Author: Dave Eggers

Publisher: N.A

ISBN: 9783462046755

Category: German language

Page: 559

View: 3470

Huxleys ”Schöne neue Welt“ reloaded: Die 24-jährige Mae Holland ist überglück-lich. Sie hat einen Job ergattert in der hippsten Firma der Welt, beim ”Circle“, einem freundlichen Internetkonzern mit Sitz in Kalifornien, der die Geschäftsfelder von Google, Apple, Facebook und Twitter geschluckt hat, indem er alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die einfach alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz - so ein Ziel der ”drei Weisen“, die den Konzern leiten - wird es keinen Schmutz mehr geben im Internet und auch keine Kriminalität. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, wo Sterneköche kostenlose Mahlzeiten für die Mitarbeiter kreieren, wo internationale Popstars Gratis-Konzerte geben und fast jeden Abend coole Partys gefeiert werden. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit einem mysteriösen Kollegen ändert alles ... Mit seinem neuen Roman ”Der Circle“ hat Dave Eggers ein packendes Buch über eine bestürzend nahe Zukunft geschrieben, einen Thriller, der uns ganz neu über die Bedeutung von Privatsphäre, Demokratie und Öffentlichkeit nachden-ken und den Wunsch aufkommen lässt, die Welt und das Netz mögen uns bitte manchmal vergessen.

Die Initiationsgeschichte der Figur Mae Holland in "The Circle" im System der sozialen Überwachung

Author: Anne Dippl

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668556105

Category: Literary Criticism

Page: 25

View: 7046

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,0, Universität Passau, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit den Smartphones ist eine Kamera jederzeit schnell zur Hand. Jeder kann jeden aufnehmen, oder selbst aufgenommen werden. Nicht nur außergewöhnliche Momente, sondern auch Alltagssituationen kommen so auf die große Bühne, können potenziell weltweit auf die Screens und Bildschirme geholt werden. Und all das geschieht freiwillig. Denn die Menschen wollen immer mehr teilen und auch an anderen teilhaben. In den Hintergrund rückt dabei oft das Bewusstsein, dass durch das Teilen in sozialen Medien mehr als der bloße Satz, das bloße Bild ankommt. Der Aufenthaltsort, die Vorlieben, das familiäre Umfeld, Konsumgewohnheiten, Kleidungsstil, Hobbies, Alltagsablauf – all das steht zwischen den Zeilen der einzelnen Posts, die letztendlich ein Gesamtbild der Person zeigen. Natürlich ein verzerrtes Bild, denn die Selbstdarstellung in der Öffentlichkeit unterliegt klar der sozialen Erwünschtheit – es wird nur preisgegeben was positive Resonanz erwarten lässt – und doch ein Bild, das viele Schlüsse zulässt. Jeder Akteur ist in der heutigen, mediatisierten Welt und besonders in den sozialen Medien gleichzeitig Überwacher und Überwachter. Obwohl es klar als Form der Überwachung zu sehen ist, wird diese gegenseitige soziale Kontrolle oft nicht als solche wahrgenommen. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit ebendiesem Phänomen der sozialen Überwachung im Roman "Der Circle". Diese findet hier ebenfalls durch soziale Medien schleichend und unbewusst statt. In "Der Circle" wird die Überwachungsform an der zentralen Figur Mae Holland und ihrer Entwicklung während des Romans aufgezogen. "Der Circle" ist dabei eine Initiationsgeschichte, die deutlich macht wie durch das Experimentieren mit sozialen Medien die Ablösung vom Ausgangssystem der Privatheit bis hin zur Neuordnung der Welt durch soziale Überwachung stattfindet. Im Nachfolgenden soll geklärt werden wie und in welchem figurenbezogenem Kontext sich im Roman "Der Circle" das System der sozialen Überwachung darstellt. Außerdem wird aufgezeigt wie dieses System auf die Entwicklung der Figur Mae Holland einwirkt, die einen Initiationsprozess durchläuft.

"Der Circle". Eine postdigitale Dystopie

Author: Cedric Feldmann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668512914

Category: Literary Criticism

Page: 14

View: 8154

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: "Alles, was passiert, muss bekannt sein." Mit diesen Worten führt Bailey, einer der drei Weisen im Circle, das System SeeChange ein, mit dem es innerhalb der Handlung fortan möglich ist, sich online mittels hochauflösender Kameratechnik alle Orte der Welt anzusehen. Diese Präsentation markiert in der Geschichte den Beginn eines unausweichlichen, rasend schnellen Prozesses hin zur totalen Transparenz und gleichzeitigen Kontrolle staatlicher Belange durch ein Privatunternehmen. Freilich, so würden Mitarbeiter argumentieren, zum Wohle des Fortschritts und der ökonomischen Rentabilität. Die vorliegende Arbeit soll zeigen, dass es sich bei "The Circle" um eine innerhalb des postdigitalen Zeitalters literarisch ästhetische und dabei bewusst erschreckend real wirkende Inszenierung handelt. Für die Explikation der erzählerischen Raffinesse und die damit einhergehende Entkräftung vieler Kritiker ist eine erzähltheoretische Analyse unabdinglich: Auf welche Art und Weise werden bestimmte Elemente eingesetzt? Inwiefern verfolgt die Zeichnung von "flachen" Charakteren möglicherweise eine übergeordnete Intention? Wissenschaftliche Werke zum postdigitalen (Medien-)Zeitalter, insbesondere zum neuartigen Phänomens des Social-Web, das hier offensichtlich eine wesentliche Rolle zur Machtübernahme des Privatunternehmens spielt, helfen zudem bei einer adäquaten Einordung der lebensweltlichen Bezüge. Dabei darf natürlich das Verhältnis zwischen Romandhandlung und gegenwärtigem Referenzrahmen nicht unberücksichtigt bleiben.

Die Quadratur des Circles

Roman

Author: M. T. Rauser

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3739219238

Category: Fiction

Page: 256

View: 7931

Der Circle, das coolste IT-Unternehmen der Welt, will die perfekte Welt erschaffen: Jeder macht dort stets alles richtig, niemand muss mehr etwas bereuen. Denn das, was richtig ist, sagt einem der Circle - Big Data sei Dank! Joshua erkennt die Gefahren dieser Vision: Es droht die totale Entmündigung aller, der Verlust jeder Freiheit. Er beschließt, gegen den Circle mit dessen eigenen Mitteln zu kämpfen. Der Roman "Die Quadratur des Circles" zeigt eine Welt, in der Konzerne wie Google, Amazon, Facebook und Apple über jeden von uns alles wissen: was wir wann und wo machen, wofür wir uns interessieren, wovon wir träumen - und all das, von dem sogar unsere engsten Freunde nichts ahnen. Utopie oder Hölle? Oder beides zugleich? Der Circle, das coolste IT-Unternehmen der Welt, will die perfekte Welt erschaffen: Jeder macht dort stets alles richtig, niemand muss mehr etwas bereuen. Denn das, was richtig ist, sagt einem der Circle - Big Data sei Dank! Joshua erkennt die Gefahren dieser Vision: Es droht die totale Entmündigung aller, der Verlust jeder Freiheit. Er beschließt, gegen den Circle mit dessen eigenen Mitteln zu kämpfen. Der Roman "Die Quadratur des Circles" zeigt eine Welt, in der Konzerne wie Google, Amazon, Facebook und Apple über jeden von uns alles wissen: was wir wann und wo machen, wofür wir uns interessieren, wovon wir träumen - und all das, von dem sogar unsere engsten Freunde nichts ahnen. Utopie oder Hölle? Oder beides zugleich?

Die Mitternachtstür

Author: Dave Eggers

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733651391

Category: Juvenile Fiction

Page: 368

View: 9688

Der erste Kinderroman von Nr.1-SPIEGEL-Bestsellerautor Dave Eggers Als Gran mit seinen Eltern in eine verschlafene Kleinstadt zieht, kriegt er zuerst einmal einen Schreck: In den Straßen klaffen Risse, die Häuser stehen schief, und alles scheint seinen Halt verloren zu haben. Dann begegnet er der geheimnisvollen Catalina und sieht, wie sie an einem Berghügel eine geheime Tür öffnet und sich Zugang zu einem unterirdischen Labyrinth aus Tunneln verschafft. Gran erfährt, dass die Stadt vom Versinken bedroht ist und dass er und Catalina die Einzigen sind, die sie noch retten können ... »Eggers erster Kinderroman ist ein herzerwärmendes Werk von allegorischer Kraft.« The Guardian Dave Eggers über »Die Mitternachtstür«: »Ich hatte mir vorgenommen, ein Buch zu schreiben, das ich als Kind gerne gelesen hätte: mit vielen Abenteuern, mit Humor und Geheimnissen, und das auch einen hibbeligen Leser bei der Stange halten würde.« Mit einer Umschlagzeichnung von Einar Turkowski

Circle

Author: Stephan Purtschert

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3743104687

Category: Fiction

Page: 232

View: 8189

Spannung, Dialoge und Komplexität stetig steigernd. Die Handlung und Geschichte spielt sich in den USA ab. Der Inhalt: Konzernbosse, der 30 erfolgreichsten internationalen Konzerne der Welt, treffen sich in Boston um über einen Hacker-Angriff und einer möglichen Erpressung zu beraten, um dann schlussendlich eine Entscheidung zu fällen. Präsident und Erfinder des Circles, Don Brenner (Hauptfigur), geht seinen eigenen Weg und beauftragt Jim Stayli, dessen Problem sich anzunehmen. Ex-Soldat Francis Tenner und Alkoholiker, bekommt einen Tag nach der Sitzung, unerwartet einen Anruf von Jim Stayli, und wird für einen Auftragsmord engagiert. Die Situation gerät immer mehr ausser Kontrolle, mit nachträglichen, fatalen Folgen. Lassen Sie sich auf ein Abenteuer ein, welches Definitiv Eins ist. Viel Spass beim lesen ... Besten Dank. Für Ihr Interesse an meiner Fantasie. Realistisch und Möglich zugleich. Stephan Purtschert

Ein Hologramm für den König

Roman

Author: Dave Eggers

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306863

Category: Fiction

Page: 352

View: 1409

Ein literarischer Messerwurf ins Herz unserer Zeit – ein Mann, den die Globalisierung an den Abgrund drängt Dave Eggers ist einer der interessantesten, engagiertesten und wagemutigsten Schriftsteller der Gegenwart. Das darf, das muss man so sagen. Sein neuer Roman erzählt die anrührende, absurde Geschichte von Alan Clay, einem amerikanischen Geschäftsmann kurz vor dem Bankrott, der mitten in der Wüste von Saudi-Arabien auf den alles rettenden Deal hofft.Alan Clay ist ein Mann der Old-Economy, der nicht ganz ohne eigenes Zutun so gut wie ausrangiert ist und nun darum kämpft, die Studiengebühren seiner Tochter bezahlen und einen Rest seiner Würde bewahren zu können. Er hat noch eine Chance, um seiner Finanzlage und damit seinem Leben die entscheidende Wendung zu geben: Für eine amerikanische IT-Firma fliegt er mit einem Team von jungen Leuten nach Saudi-Arabien. Dort, wo mitten in der Wüste eine funkelnde Wirtschaftsmetropole entstehen soll, wollen sie dem saudischen König ihre hochentwickelte IT-Technik vorführen, mit der sie die Stadt versorgen möchten. In einem Zelt am Rande der riesigen Baustelle, aus der eines Tages die Stadt erwachsen soll, kämpfen sie nicht nur mit drückender Hitze und wackligem WiFi, sondern warten auf einen König, der einfach nicht kommt.»Ein Hologramm für den König« ist ein Roman über das, was die globalisierte Wirtschaft mit dem Menschen macht. Mit großer Empathie und herrlich absurder Komik erzählt, zielt er mitten ins Herz der heutigen Zeit. Vielschichtig, traurig, rührend. Ein literarischer Meilenstein.

Eure Väter, wo sind sie? Und die Propheten, leben sie ewig?

Roman

Author: Dave Eggers

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462309188

Category: Fiction

Page: 224

View: 2553

Nach dem Nr.-1-Bestseller »Der Circle« der neue Roman von Dave Eggers In »Der Circle« entwarf Dave Eggers das düstere Szenario einer durch und durch digitalisierten Welt. In seinem neuen Roman, der in der kalifornischen Wüste spielt, erörtert seine Hauptfigur die brennendsten Fragen unserer Zeit. Thomas ist ein Getriebener, der Antworten sucht. Antworten auf die Fragen, die er sich als junger weißer Amerikaner, der aus vielen Rastern fällt, stellt. Und Thomas hat nur ein Mittel, diese Antworten zu finden: Er fragt. Er entführt nach und nach Menschen in eine stillgelegte Militäranlage weit ab von der Zivilisation, kettet sie dort in alten Baracken an und fragt. Fragt einen Astronauten, warum er nie zum Mars geflogen ist. Fragt einen Kongressabgeordneten, wie er die Zukunft des Landes sieht. Fragt seine Mutter, warum sie ihn auf ein Leben vorbereitet hat, das nicht existiert. Und er fragt, warum sein Freund Don unschuldig sterben musste. Thomas gerät immer tiefer in den Strudel der Sinnfrage, bis er den Verstand vollkommen zu verlieren droht. In manchmal sokratisch anmutenden Dialogen lässt Dave Eggers diesen verzweifelten jungen Amerikaner von der Leine, der herausfinden will, worin seine Aufgabe auf diesem Planeten besteht. Dabei werden all die großen Fragen unseres Daseins gestellt, während die sprichwörtliche Bombe tickt.

Bis an die Grenze

Roman

Author: Dave Eggers

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316028

Category: Fiction

Page: 492

View: 6563

Eine Mutter auf der Flucht – ein Roadtrip ans Ende der Zivilisation »Bis an die Grenze« ist ein berührender, warmherziger Roman, in dessen Zentrum Josie steht, eine alleinerziehende Mutter, die mitsamt ihren beiden Kindern aus den Zwängen ihres Vorstadtlebens flieht und sich in der Wildnis Alaskas neu zu finden sucht. Dave Eggers Porträt einer Frau, die hin- und hergerissen ist zwischen dem Wunsch nach Konformität und nach Freiheit, ist hochkomisch, wahrhaftig und ungemein aktuell. Josie, eine Zahnärztin, die ihre Praxis hat schließen müssen, bekommt Panik, als ihr Exmann darum bittet, die gemeinsamen Kinder seiner neuen Verlobten vorstellen zu dürfen. Sie packt die Kinder und flieht mit ihnen an den entlegensten Ort, der für sie ohne Pass erreichbar ist: Alaska. Die Reise in dem angemieteten, abgetakelten Wohnmobil durch die Wildnis rüttelt die Familie durcheinander. Der achtjährige Paul übernimmt die fürsorgliche Vaterrolle in der Familie, während die fünfjährige Ana Chaos und Zerstörung magisch anzieht. Was sich zunächst wie ein Abenteuerurlaub am Ende der Welt anfühlt, wird schnell zur verzweifelten Flucht, nicht zuletzt vor einem Lauffeuer, das in der Region ausgebrochen ist. Doch nicht nur das Feuer scheint Josie auf den Fersen zu sein, sie kämpft auch gegen die imaginären sowie realen Geister ihrer Vergangenheit und muss dafür bis an ihre Grenze gehen.

Der Mönch von Mokka

Author: Dave Eggers

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462315552

Category: Fiction

Page: 384

View: 2258

»Eine fesselnde, eine triumphale Abenteuergeschichte!« Los Angeles Times Ein junger Mann aus San Francisco, als Kind aus dem Jemen eingewandert, entdeckt die uralte Kaffeetradition seiner Heimat wieder. Mokhtar Alkhanshali möchte unter fairen Bedingungen im Jemen Kaffee anbauen und in die USA exportieren. Als 2015 die Bomben der Saudis sein Leben bedrohen, muss Mokhtar einen Weg aus dem Land finden. Er schafft es unter dramatischen Umständen zu entkommen und kann schließlich in den USA seine Firma eröffnen, die heute weltweit einen der besten Kaffees produziert, der zu fairen Preisen für alle an der Produktion Beteiligten verkauft wird und seinen Landsleuten zu einem besseren Leben verhilft. Dave Eggers erzählt die spannende Lebensgeschichte dieses jungen Einwanderers und zeigt damit exemplarisch ein Leben zwischen zwei Welten.

Circles of Support

Author: Alina Kirschniok

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531172484

Category: Social Science

Page: 182

View: 5897

Der Angriff

Wie der islamistische Terror unseren Wohlstand sprengt

Author: Ulrich Schäfer

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593411598

Category: Social Science

Page: 312

View: 669

Die islamistischen Terroristen wollen nicht bloß Menschen töten, sondern unseren Wohlstand zerstören. Im Namen Allahs führt al-Kaida einen Wirtschaftskrieg und zielt damit ins Herz unserer Gesellschaft. Doch auch zehn Jahre nach den monströsen Attacken des 11. September 2001 ignorieren Politiker und Geheimdienste diese Gefahr. Ulrich Schäfer enthüllt, welchen teuflischen Plan die islamistischen Terroristen tatsächlich verfolgen. Er zeigt, wo wir ansetzen müssen, um den Angriff auf unseren Wohlstand abzuwehren. Denn eines ist sicher: Auch nach dem Tod von Osama bin Laden geht der Terror weiter!

Drohnenland

Kriminalroman

Author: Tom Hillenbrand

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462307932

Category: Fiction

Page: 432

View: 7637

Alles wird überwacht. Alles ist sicher. Doch dann geschieht ein Mord, der alles infrage stellt. Wozu Zeugen vernehmen, wenn all ihre Bewegungen und Gespräche bereits auf einer Festplatte archiviert sind? Warum Tatorte begehen, wenn fliegende Polizeidrohnen bereits alles abfotografiert haben? Als ein Brüsseler Parlamentarier auf einem Feld nahe der Hauptstadt ermordet aufgefunden wird, glaubt Kommissar Aart van der Westerhuizen zunächst, den Fall mithilfe des beinahe allwissenden Europol-Fahndungscomputers und der brillanten Forensikerin Ava Bittmann rasch lösen zu können. Und tatsächlich gibt es verblüffend schnell einen Verdächtigen. Doch dann entdeckt er immer mehr Hinweise darauf, dass die digitale Datenspur manipuliert wurde – und gerät in eine Verschwörung, die ganz Europa in seinen Grundfesten zu erschüttern droht.

Im Saal der Mörder

Author: P. D. James

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426404591

Category: Fiction

Page: 528

View: 9703

»Von Britanniens regierender Queen of Crime: ein Krimi der alten Schule, so schaurig wie schön.« Der Spiegel Ein kleines Privatmuseum im vornehmen Londoner Stadtteil Hampstead wird Schauplatz grausamer Verbrechen. Sie scheinen im Zusammenhang mit Bluttaten aus der Vergangenheit zu stehen, die im berühmten »Saal der Mörder« des Museums dokumentiert werden: Einer der uneinigen Erben des Museumsgründers wird verbrannt aus seinem Jaguar geborgen, die Leiche einer Frau in einem Koffer entdeckt, nachdem ihr Handy klingelte, und schließlich streckt der unbekannte Täter seine Finger auch nach Tally Clutton aus, der liebenswerten, resoluten alten Dame, die als guter Geist des Hauses in einem Cottage hinter dem Museum wohnt. Im Saal der Mörder von P. D. James: Spannung pur im eBook!

Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation

Band 1: Handbuch zur Einführung in die Informationswissenschaft und -praxis - Band 2: Glossar

Author: Rainer Kuhlen,Thomas Seeger,Dietmar Strauch

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110964112

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 951

View: 4328

The Others: Sie sind unter uns

Thriller

Author: Jess Haines

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641045363

Category: Fiction

Page: 384

View: 7036

Vampirjägerin wider Willen Vampire? Sollen ihr bloß vom Hals bleiben! Privatdetektivin Shiarra hat für Kreaturen der Nacht nicht viel übrig. Doch ihr neuer Auftrag macht einen gefährlich attraktiven Vampir zu ihrem Feind, einen trotteligen Zauberer zu ihrem Verbündeten — und sie selbst zur Zielscheibe eines übermächtigen Gegners ...

Die KiWi-Preview Herbst 2014

Heute lesen, was morgen erscheint

Author: Kiwi

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462308173

Category: Fiction

Page: 328

View: 5710

Heute lesen, was morgen erscheint: KiWi Preview Herbst 2014, das Gratis-Lesebuch von Kiepenheuer & Witsch Stöbern Sie in unserem kommenden Verlagsprogramm und lesen Sie schon jetzt in unseren Herbsttiteln! Die KiWi Preview ist ein kostenloses Lesebuch mit Mehrwert: Ein eBook von knapp 500 Seiten, mit exklusiven Vorab-Leseproben, Hintergründen zu den Büchern, mit Weblinks zu Autorenseiten und Terminen – und mit der Möglichkeit, die vorgestellten Herbsttitel zu gewinnen. Die KiWi Preview Herbst 2014 bietet Ihnen eine erste Auswahl an Titeln aus dem 2. Halbjahr 2014: Als Sommerkrimi gibt es Neues aus der Bretagne von Jean-Luc Bannalec: “Bretonisches Gold“, den dritten Fall für Kommissar Dupin. Für Spannung sorgen ebenfalls Klara Nordin, die in „Totenleuchten“ den Polarkreis auf die Krimilandkarte bringt, Maxim Leo, der mit „Waidmannstod“ eine Treibjagd in der mörderischen Mark Brandenburg eröffnet, sowie Dan Sehlberg mit „Mona“, einem visionären Thriller aus Schweden.Wir begrüßen in der Belletristik neue Autoren im Programm von Kiepenheuer & Witsch, nämlich Arnon Grünberg, Jonathan Crown, Verena Güntner und Stefanie Kremser mit ihren wunderbar unterhaltsamen und literarischen Büchern.Zwei bei KiWi vertraute Romanciers sorgen für große Romane in diesem Herbst: Dave Eggers schreibt mit „Der Circle“ das „1984“ für unser Internetzeitalter und Sofi Oksanen wird mit „Als die Tauben verschwanden“ der Star der Frankfurter Buchmesse (Gastland Finnland).Außerdem veröffentlichen wir neu Julian Barnes‘ „Geschichte der Welt in 10 1⁄2 Kapiteln“ und entdecken ein Zeitzeugnis sondergleichen: einen „Leitfaden für britische Soldaten in Deutschland 1944“. Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Gewinnspiel und heute schon viel Spaß mit den Büchern von morgen!

Bar Bibel

Author: Cihan Anadologlu

Publisher: N.A

ISBN: 9783766722805

Category:

Page: 240

View: 5421