Der verlorene Sohn

Novelle

Author: Paul Heyse

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 59

View: 453

Der verlorene Sohn

Author: Johann Emanuel Veith

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3837

Der verlorene Sohn

Historischer Roman

Author: Nataly von Eschstruth

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3738637257

Category: Fiction

Page: 368

View: 9414

Man nannte sie einen wunderlichen Charakter. Viele behaupteten, sie sei unliebenswürdig und kaltherzig, wenige nahmen sie in Schutz und versicherten, hinter ihrem kühlen, schroffen Wesen berge sich ein tiefes Gefühl, ein warmes und großes Empfinden, welches jedoch ängstlich versteckt werde, wie ein Licht unter dem Scheffel. Wer in seinem Elternhause nur militärische Präzision, Kommandos und soldatischen Drill gewöhnt sei, müsse ja jede weichere und zärtlichere Regung des Herzens als Gefühlsduselei und lächerliche Sentimentalität erachten. Fräulein Malwine von Ries sei das Ebenbild des Vaters, ein Soldat in Mädchenkleidern. Was Pflichtgefühl, Ehre, Rechtschaffenheit bedeute, sei ihr voll bewusst, aber die Passionen ihrer Altersgenossinnen, ein lyrisches Gedicht zu lesen, abends an dem geöffneten Fenster in Lenzesduft und Mondenschein hinaus zu schwärmen, ein Ballkleid entzückend und ein totes Vögelchen zum Herzbrechen traurig zu finden, diese schwärmerischen Anwandlungen seien ihr geradezu unverständlich und wohl auch in tiefster Seele zuwider. Ob Fräulein Malwine sich wohl jemals verlieben könne und werde? ...

Der verlorene sohn

schauspiel in vier akten ... mit einer vorrede: Ein wort über moderne stoffe im drama

Author: Heinrich Bulthaupt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 113

View: 985

Der verlorene Sohn

Author: Kees de Kort

Publisher: N.A

ISBN: 9783438041654

Category:

Page: 28

View: 4453

Werke

¬Der verlorene Sohn u.a

Author: Friedrich Wilhelm Hackländer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 263

View: 3223

Der verlorene Sohn und das Haus

Studien zu Lukas 15, 11-32 im Horizont der antiken Lehre von Haus, Erziehung und Ackerbau

Author: Wolfgang Pöhlmann

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161459979

Category: Religion

Page: 222

View: 1153

Shortened version of the author's Habilitationsschrift--Universit'at T'ubingen.

Der verlorene Sohn

Roman

Author: Tommy Wieringa

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446236813

Category: Fiction

Page: 336

View: 9098

Ludwig lebt allein mit seiner Mutter, bis die beiden bei einem heftigen Sturm ihr Haus verlieren. Von nun an ist er heimatlos, auf der Suche nach seinem eigenen Platz im Leben. Schockiert über seine Mutter, die nach Amerika reist, um ihr früheres Leben als Pornodarstellerin wieder aufzunehmen, folgt er ihr und verdient sein Geld in Los Angeles als Barpianist. In zwei Nächten erzählt Ludwig einer Zufallsbekanntschaft die Geschichte seines rastlosen Lebens. Tommy Wieringa schreibt den Roman einer Generation: eine verrückte, extreme Lebensgeschichte über den Aufbruch eines jungen Mannes ins Ungewisse.

Der verlorene Sohn

Author: Helme Heine,Gisela von Radowitz

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036991824

Category: Fiction

Page: 224

View: 8996

Nach bestandenem Abitur beschließt Thomas, nach Neuseeland zu reisen, um sich über seine Zukunft klar zu werden. Aus Geldnot und Neugier besucht er Bekannte seiner Eltern. Doch bei ihrer ersten Begegnung reagieren die Robinsons schockiert, weil Thomas ihrem toten Sohn Edward wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Nach dem ersten Schrecken wird er von ihnen jedoch liebevoll umsorgt und wächst immer mehr in die Rolle des verlorenen Sohnes hinein, bis er sogar in den Vorschlag der Robinsons, von ihnen adoptiert zu werden, einwilligt. Als die neuen Eltern dann aber wiederholt Edward in ihm suchen, er sich in dessen Exfreundin Sara verliebt und mit ihr sein eigenes Leben zu führen beginnt, ändern sich die Dinge schlagartig.

Der verlorene Sohn

Roman, Band 74 der Gesammelten Werke

Author: Karl May

Publisher: Karl-May-Verlag

ISBN: 3780215748

Category: Fiction

Page: 432

View: 6271

Ein dem Spiel ergebener Leutnant, auf dessen Gewissen eine alte Schuld lastet, verstrickt sich immer mehr in ein Netz von Verbrechen. Detektiv Franz Arndt, aus dem "Buschgespenst" dem Leser gut bekannt, nimmt sich der Sache an und bemüht sich erfolgreich um die Rehabilitierung Unschuldiger. Die vorliegende Erzählung spielt zu Beginn der 80er-Jahre des 19. Jahrhunderts. Bearbeitung aus dem Kolportageroman "Der verlorene Sohn". Weitere Titel daraus: Band 64 Das Buschgespenst, Band 65 Der Fremde aus Indien, Band 75 Sklaven der Schande, Band 76 Der Eremit.

Der verlorene Sohn

Roman

Author: Tommy Wieringa

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446236813

Category: Fiction

Page: 336

View: 5761

Ludwig lebt allein mit seiner Mutter, bis die beiden bei einem heftigen Sturm ihr Haus verlieren. Von nun an ist er heimatlos, auf der Suche nach seinem eigenen Platz im Leben. Schockiert über seine Mutter, die nach Amerika reist, um ihr früheres Leben als Pornodarstellerin wieder aufzunehmen, folgt er ihr und verdient sein Geld in Los Angeles als Barpianist. In zwei Nächten erzählt Ludwig einer Zufallsbekanntschaft die Geschichte seines rastlosen Lebens. Tommy Wieringa schreibt den Roman einer Generation: eine verrückte, extreme Lebensgeschichte über den Aufbruch eines jungen Mannes ins Ungewisse.

Der verlorene Sohn

Author: Josef Rack

Publisher: neobooks

ISBN: 3847662058

Category: Fiction

Page: 60

View: 9377

Eine in tiefster Armut lebende Familie wird durch die radikale Ausbeutung ihres herrschenden Königs um Haus und Familie gebracht. Der Sohn hat sich zur Aufgabe gemacht, das Unrecht zu rächen. Des Tyrannen todkranke Tochter bietet dazu Gelegenheit.

Der verlorene Sohn

Author: Ewald Vetter

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Prodigal son (Parable)

Page: 39

View: 3563

Der verlorene Sohn von Tibet

Roman

Author: Eliot Pattison

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841207189

Category: Fiction

Page: 522

View: 439

"Für alle, die sich gern in exotische Welten entführen lassen." Brigitte In einem geheimen Kloster feiert Shan den Geburtstag des Dalai Lama. Doch damit gerät er in einen Krieg, den die chinesischen Besatzer gegen internationale Kunsträuber führen. Als er sich weigert, für die Chinesen zu ermitteln, stellt man ihn vor eine Wahl, die ihm das Herz zerreißt ... Eliot Pattison hat mit Shan einen Helden geschaffen, der mit dem Scharfsinn eines Meisterdetektivs und der Weisheit eines buddhistischen Mönchs für die Wahrheit kämpft.

Der verlorene Sohn / Die Pfadfinderin

Gesammelte Novellen

Author: Paul Heyse

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843028443

Category: Fiction

Page: 88

View: 1531

Paul Heyse: Der verlorene Sohn / Die Pfadfinderin. Gesammelte Novellen Band 13 Der verlorene Sohn: Aus: Ein neues Novellenbuch. 9. Sammlung, Hertz, Berlin, 1871. Die Pfadfinderin: Aus: Ein neues Novellenbuch. 9. Sammlung, Hertz, Berlin, 1871. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Franz Seraph Hanfstaengl, Paul Heyse, um 1860 (Ausschnitt). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1830 in Berlin geboren macht Paul Heyse eine beispiellose Traumkarriere. Bereits als Siebzehnjähriger ist er angesehener und beliebter Teilnehmer des literarischen Salontreibens in Berlin. Frisch zum Dr. phil. promoviert holt Maximilian II. den eben 24-Jährigen 1854 nach München und stattet ihn mit einer Pension ohne Gegenleistung aus. Über Jahrzehnte treffen vor allem Heyses Novellen, es werden rund 180, den Geschmack des Publikums und den Respekt der Kritik. Hochdekoriert und bekannt mit der Prominenz seiner Zeit wird er 1910 zu Paul von Heyse geadelt und erhält als erster deutscher Belletrist den Nobelpreis. Als er am 2. April 1914 - kurz vor dem Ausbruch des ersten Weltkrieges - stirbt, ist der 84-jährige der gefeierte Star des 19. Jahrhunderts.

Der verlorene Sohn von Hieronymus Bosch 1510

gedeutet nach der verborgenen Geometrie

Author: Volker Ritters

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3732202828

Category: Art

Page: 172

View: 7289

Der "Verlorene Sohn" wird im Sinne der ur-religiösen "rituellen verborgenen Geometrie" als ein Suchender und Einzuweihender aus erkannter Gottesferne zur Gottesnähe hin dargestellt. Auf vierfach gegangener "Reise der Wandlung" erreicht er sein "Grab der Überwindung seiner körperlichen Begierden und Leidenschaften" und seinen Aufstieg zum geistigen Leben im Symbol des "Djed-Pfeilers" (des altägyptischen Zeichens der Wirbelsäule des gefallenen und auferstandenen Osiris). Dabei erfüllt er den "Kreislauf der Notwendigkeit" (des Eintretens seines Seelenfunkens in die materielle Schöpfung Satans und des Überwindens ihrer Erdverhaftung ihrer materiellen und fleischlichen Begierden). Derart entkommt der Einzuweihende der Welt des (nach Ansicht der Katharer) satanischen Weltenschöpfers Jehova in seinem Neuen Leib der "solaren Robe". Diesen Zustand des Lichtleibes erringt er, indem er aus seinem persönlichen Schatten (und Unbewussten) Inhalte (z.B. verborgene helle Momente, nämlich hier seine in der Messerscheide verborgene Messerklinge) als Lichtstrahl in sein Bewusstsein erhebt und ihn darüber hinaus als ein Leuchtlicht in bildjenseitige Höhen eines erkannten Archetyps des Geistes wandelt. Mit dem Re-Integrieren unbewusster Inhalte seines Schattens in sein Bewusstsein gestaltet er sein Individuum, das dem Zwang des dunklen, materieverhafteten Daseins entkommt. In der Verborgenen Geometrie wird das Bildgegenständliche durch Figuren, Mondsichel und Sturz (als Welt Satans) beschrieben und überstiegen.