Index Medicus

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Medicine

Page: N.A

View: 8976

Demenzen in Theorie und Praxis

Author: Hans Förstl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366206507X

Category: Medical

Page: 479

View: 8433

Wie kann eine Demenz festgestellt werden? Gibt es Behandlungsmöglichkeiten? Wie funktioniert überhaupt das Gedächtnis? Welche therapeutischen Schritte kann der niedergelassene Arzt selbst einleiten bzw. durchführen? Dies sind nur einige der Fragen, die sich aufgrund der wachsenden Zahl älterer Patienten in den Praxen immer häufiger stellen. Dieses gut lesbare Kompendium bietet dem niedergelassenen Arzt zum einen die wichtigsten, d.h. praktisch relevanten Erkenntnisse über Demenzerkrankungen. Zum anderen gibt es konkrete Handlungsanweisungen für die Durchführung von Diagnostik und Therapie. Ein ausführlicher Anhang mit Testverfahren und wichtigen Adressen vervollständigt das Buch. Herausgeber und Autoren haben zu Gunsten der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft e.V. auf ihr Honorar verzichtet.

Lehrbuch Psychiatrie

Author: W. Wolfgang Fleischhacker,Hartmann Hinterhuber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3211898654

Category: Medical

Page: 587

View: 862

Das Lehrbuch listet die Krankheitsbilder anhand der ICD-10-Klassifikationen auf und stellt die psychischen Störungen hinsichtlich ihrer Epidemiologie, Psychopathologie, Ätiologie und Diagnostik, aber auch neuartiger Therapiekonzepte dar. Viele Fallbeispiele dienen dabei der Vertiefung und helfen bei der Einprägung des Stoffs. Eingeflossen sind neueste Forschungsergebnisse aus der Pharmakologie, Psychotherapie und biologischen Psychiatrie. Das Lehrbuch begleitet die Einarbeitung in das Fachgebiet während des Studiums oder in der Facharztausbildung.

Gesundheitspolitik in der Nachkriegszeit

Großbritannien und die Bundesrepublik Deutschland im Vergleich

Author: Ulrike Lindner

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486707582

Category: History

Page: 582

View: 6621

Gesundheitspolitik ist heute sowohl in Deutschland als auch in Großbritannien ein höchst kontrovers diskutiertes Thema. Viele Probleme, mit denen die Politik heute kämpft, haben ihre Wurzeln in der Nachkriegszeit, in der beide Systeme entscheidend geprägt wurden. Ulrike Lindner legt erstmals eine historische komparative Studie zur deutsch-britischen Gesundheitspolitik der Nachkriegszeit vor. Sie stellt dabei besonders die Ebene der Umsetzung von gesundheitspolitischen Maßnahmen in den Vordergrund. Vier Themenbereiche sind die Basis für den Vergleich: Tuberkulose, Kinderlähmung, Geschlechtskrankheiten und die Vorsorge für Schwangere und Säuglinge als wichtige gesundheitspolitische Problemfelder des Untersuchungszeitraums. Die Analyse der Implementierung von Gesundheitspolitik ermöglicht es, sowohl strukturelle Prägungen als auch den Einfluss gesellschaftlicher Traditionen in beiden Ländern präzise herauszuarbeiten.

Muskelkrankheiten

Author: H. Heyck

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642474691

Category: Medical

Page: 150

View: 9509

Basiswissen Psychiatrie und Psychotherapie

Author: Volker Arolt,Christian Reimer,Horst Dilling

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642165796

Category: Medical

Page: 516

View: 9230

Der Band vermittelt Basiswissen in komprimierter Form rund um psychische Störungen und gibt Antworten auf folgende Fragen: Wie unterscheiden sich Psychoanalyse und Verhaltenstherapie? Wie kann bei Bulimie geholfen werden? Was tun bei Schlafwandeln? Der Stoff ist verständlich aufbereitet und orientiert sich am Gegenstandskatalog. In zahlreichen, didaktisch aufbereiteten Fallbeispielen stellen die Autoren Bezüge zum klinischen Alltag her. Neu in der siebten Auflage: Ein erweitertes Glossar; der Teil zur Psychotherapie wurde deutlich ausgebaut. Zusätzlich erleichtern plastische Arzt-Patient Gesprächssituationen, wie psychische Störungen im Klinikalltag aussehen können.Klinische Hinweise machen auf Fallstricke und besonders wichtige Aspekte aufmerksam.

Ärzte Lexikon

Von der Antike bis zur Gegenwart

Author: Wolfgang U. Eckart,Christoph Gradmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662058375

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 380

View: 1081

Leben und Werk der bedeutendsten Ärztinnen und Ärzte der Weltgeschichte im kompakten Überblick: - Rund 700 Biographien von Persönlichkeiten, die die Heilkunde ihrer Zeit geprägt oder sich über die Medizin hinaus einen Namen gemacht haben - Knappe, informative Texte zum raschen Nachschlagen - Großzügig ausgestattet mit anschaulichem Bildmaterial Die zweite Auflage ist rundum erneuert und jetzt noch repräsentativer: Das ideale Geschenk für Mediziner und Historiker.

Grundlagen der Neuro-Psychopharmakologie

Ein Therapiehandbuch

Author: Peter Riederer,Gerd Laux

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3211854738

Category: Medical

Page: 619

View: 6888

Das Buch behandelt grundlegende theoretische und therapeutische Aspekte der Psychopharmakotherapie. Nach einem historischen Abriss werden die Arzt-Patient-Beziehung, Nutzen und Risiken sowie ethische Aspekte der Pharmakopsychiatrie dargelegt. Neben den theoretischen Grundlagen stellt der Autor juristische sowie verschiedene praktische Aspekte dar. Er geht gesondert auf die Probleme Abusus und Abhängigkeit sowie kombinierte Psychopharmakotherapie und Prädiktoren für das Ansprechen auf Psychopharmaka ein.

Handbuch qualitative Sozialforschung

Grundlagen, Konzepte, Methoden und Anwendungen

Author: Uwe Flick

Publisher: Beltz

ISBN: 9783621272292

Category:

Page: 517

View: 355

Dieses interdisziplinäre Handbuch bietet mit einer Vielzahl von Beiträgen international renommierter Fachleute einen ausführlichen Überblick über die qualitative Forschung, wobei neben der Psychologie und Soziologie auch Disziplinen wie Politikwissenschaft, Ethnologie, Geschichtswissenschaft und Psychoanalyse berücksichtigt werden.

Die Arzt-Patient-Beziehung

Author: Jutta Begenau,Cornelius Schubert,Werner Vogt

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170273868

Category: Medical

Page: 162

View: 2394

Die Begegnung zwischen Arzt und Patient ist komplex. Dies betrifft die grundlegende Asymmetrie in der Arzt-Patient-Beziehung, die, je nach Zeitgeist, von paternalistischen oder partizipativen Vorstellungen geprägt ist. Aber sie steht auch in institutionellen, bürokratischen und wirtschaftlichen Kontexten. Dieses praxisorientierte Buch ermöglicht die Reflexion der eigenen Position und die Annäherung an ein gemeinsames Behandlungsziel von Arzt und Patient. Durch Beispiele u. a. aus Gynäkologie, Psychiatrie und Onkologie werden konkrete Behandlungssituationen aus soziologischer Sicht aufgearbeitet, wodurch Spannungsfelder und Auswirkungen von Asymmetrien auf die Arzt-Patient-Beziehung erkennbar werden.

Insomnie

Schlaflosigkeit Ursachen, Symptomatik und Therapie

Author: Göran Hajak,Eckart Rüther

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662120852

Category: Medical

Page: 229

View: 3987

Erstmals erscheint mit diesem Buch eine detaillierte, auf umfangreiches Datenmaterial gegründete Darstellung des Themas Schlaflosigkeit in deutscher Sprache. Ein Leitfaden und Wegweiser für (Fach-) Ärzte und Psychologen, die Patienten mit Schlafstörungen behandeln oder, im Hinblick auf damit einhergehende Einschränkungen der Tagesbefindlichkeit, beurteilen müssen. Medikamentöse wie auch nichtpharmakologische Therapieformen der Insomnie werden ausführlich abgehandelt. Für den praktischen Arzt besonders wichtig: Inhaltsübersicht zu jedem Kapitel, Zusammenfassungen in Listen, Tabellen und Schemata; zahlreiche pragmatische Empfehlungen; Stichwortverzeichnis.