Die Welt der Elementarteilchen

Author: Kenneth W. Ford

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642949606

Category: Science

Page: 242

View: 8415

Dieses Buch handelt von Ideen, nicht von experimentellen oder theoretischen Methoden. Es ist ein Versuch zu zeigen, wie sich, nach den Entdeckungen dieses Jahrhunderts insbesondere im Bereich des sehr Kleinen, die Welt in den Augen des modernen Physikers darstellt. Natürlich werden einige wichtige Experimente beschrieben, aber im großen und ganzen wird darauf verzichtet, die komplizierten Metho den zu erörtern, die heute zur Untersuchung des Subatomaren ange wandt werden, um dafür um so ausführlicher auf die Struktur der Theorien und auf die Vorstellungen eingehen zu können, die die Grundlage unseres Verständnisses der Vorgänge bilden, die gegenwärtig die Front der physikalischen Forschung darstellen. Es bedürfte eines eigenen Buches, um den komplizierten und großartigen Geräten gerecht zu werden, die die Natur zwingen, unsere Fragen über die Welt der Elementarteilchen zu beantworten - ein Buch, das geschrieben werden sollte. Ich bitte den Leser dieses Buches zweierlei im Auge zu behalten . . Erstens, die Physik ist eine experimentelle Wissenschaft. Jede Theorie, jeder Begriff und jede Vorstellung über die Natur beruht letzten Endes auf experimentellen Tatbeständen, darauf, was in der Natur geschieht. Alle Abstraktionen und gedanklichen Konstruktionen haben kein ande res Ziel, als experimentelle Fakten in einfacher und übersichtlicher Weise zu beschreiben.

Bis(s) ins Innere des Protons

Ein Science Slam durch die Welt der Elementarteilchen, der Beschleuniger und Supernerds

Author: Boris Lemmer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642377149

Category: Science

Page: 291

View: 7301

„Bei vielen seiner witzigen Ideen, Physik humorvoll zu erklären, war ich echt sauer. Ich dachte mir: Warum zum Teufel bin ich da nicht drauf gekommen ...“ Vince Ebert, Diplomphysiker und Komiker ~ Geben Sie's zu, wir alle fragen gerne mal: „Was ist da drin?“. Und einige, die hören mit dem Fragen einfach nicht mehr auf. Sie haken nach, bis es als Antwort nur noch gibt: „Das war’s, kleiner geht’s nicht mehr.“ Da wo's klein wird, wird die Welt plötzlich ganz verrückt: Aus purer Energie werden Teilchen erzeugt. Materieteilchen bekommen Geschwister aus Antimaterie. Teilchen, die es eigentlich gar nicht geben dürfte, entstehen plötzlich aus dem Nichts. Das ist die Welt der Teilchenphysik. Teilchenphysiker bauen die größten Experimente aller Zeiten, um die kleinsten Teilchen des Universums zu untersuchen. Sie gehen an die Grenzen des technisch Machbaren und überschreiten dabei die Grenzen unserer Länder. Wer das alles auch so spannend findet wie die Teilchenphysiker selbst, ist herzlich eingeladen, dieses Buch zu lesen. Wer glaubt, dass man ohne ein Studium in der Teilchenphysik nichts versteht, der auch. Quantenfeldtheorien, Teilchenbeschleuniger, Higgs-Mechanismus und Co werden hier nämlich statt durch fiese Formeln mit Hilfe von Affen, Enten, Igeln, Bibern und anschaulichen Bildern erklärt (die fiesen Formeln gibt's auch ab und zu - aber in Kästen, für die, die's wissen wollen). Und mit Hilfe von verlinkten Videos kann man dann auch noch direkt eintauchen in die Welt des CERN, des LHC Teilchenbeschleunigers und des ATLAS Experiments. Viel Spaß dabei! *** Über den Autor: Boris Lemmer mag Elementarteilchen. Weil er schon immer wissen wollte, woraus die Welt zusammengebaut ist, entschloss er sich zu einem Physikstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen und promoviert zur Zeit an der Georg-August-Universität Göttingen. Er arbeitet am ATLAS-Experiment, einem der beiden großen Allzweckdetektoren am weltgrößten Teilchenbeschleuniger LHC am Forschungszentrum CERN in Genf. Das Jahr 2012 verbrachte er am CERN und feierte mit seinen Kollegen unter anderem die Entdeckung des Higgs-Teilchens. Weil er seine Forschung so spannend findet, erzählt er gerne davon. Am liebsten so, dass es jeder versteht. Forschung zu vermitteln ist sein großes Hobby. Daher ist er auch ein großer Fan der Science Slams, bei denen er selbst mehrfach mitmachte und 2011 die deutsche Meisterschaft gewann.

Faszinierende Physik

Ein bebilderter Streifzug vom Universum bis in die Welt der Elementarteilchen

Author: Benjamin Bahr,Jörg Resag,Kristin Riebe

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662453487

Category: Science

Page: 304

View: 4491

Von den Rätseln der Quantenwelt bis zum Polarlicht - von Schwarzen Löchern bis zum GPS-System -von Teilchenbeschleunigern, dem Higgs und der Supersymmetrie bis zum Foucaultschen Pendel – dieses Buch bietet einen packenden Streifzug durch die spannendsten und aktuellsten Themen der modernen Physik! Auf jeweils einer Doppelseite wird dem Leser dabei mit vielen Bildern ein kompakter und klar verständlicher Einstieg in jeweils ein Thema und den Stand der Forschung geboten – und so insgesamt etwa 140 verschiedene Themen beleuchtet und jedes treffend erläutert. Dabei liegt die besondere Stärke des Buches in der klaren Sprache und den Erklärungen, die nahezu ganz ohne Formeln auskommen – begleitet von atemberaubenden und weltweit eingeholten Bildern renommierter Forscher und Institute, die uns die Schönheit unserer Welt vor Augen führen. 'Zu erkennen, was die Welt im Innersten zusammenhält' – das hat auch Benjamin Bahr, Jörg Resag und Kristin Riebe angetrieben, Physik zu studieren – und so entstand dieses moderne Lesebuch zum Blättern und Entdecken, zum Lesen und Träumen – als gemütliches, aber auch kluges Sachbuch, fürs Bett, für den Couchtisch, zum Genießen, Verlieben und Verschenken.

Faszinierende Physik

Ein bebilderter Streifzug vom Universum bis in die Welt der Elementarteilchen

Author: Benjamin Bahr,Jörg Resag,Kristin Riebe

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662453487

Category: Science

Page: 304

View: 4420

Von den Rätseln der Quantenwelt bis zum Polarlicht - von Schwarzen Löchern bis zum GPS-System -von Teilchenbeschleunigern, dem Higgs und der Supersymmetrie bis zum Foucaultschen Pendel – dieses Buch bietet einen packenden Streifzug durch die spannendsten und aktuellsten Themen der modernen Physik! Auf jeweils einer Doppelseite wird dem Leser dabei mit vielen Bildern ein kompakter und klar verständlicher Einstieg in jeweils ein Thema und den Stand der Forschung geboten – und so insgesamt etwa 140 verschiedene Themen beleuchtet und jedes treffend erläutert. Dabei liegt die besondere Stärke des Buches in der klaren Sprache und den Erklärungen, die nahezu ganz ohne Formeln auskommen – begleitet von atemberaubenden und weltweit eingeholten Bildern renommierter Forscher und Institute, die uns die Schönheit unserer Welt vor Augen führen. 'Zu erkennen, was die Welt im Innersten zusammenhält' – das hat auch Benjamin Bahr, Jörg Resag und Kristin Riebe angetrieben, Physik zu studieren – und so entstand dieses moderne Lesebuch zum Blättern und Entdecken, zum Lesen und Träumen – als gemütliches, aber auch kluges Sachbuch, fürs Bett, für den Couchtisch, zum Genießen, Verlieben und Verschenken.

Jenseits der Nanowelt

Leptonen, Quarks und Eichbosonen

Author: Hans Günter Dosch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540266739

Category: Science

Page: 296

View: 6619

Dies ist eine hervorragende Einführung in die Teilchenphysik und ebenso ein Repetitorium für Studenten im Prüfungssemester und für Lehrer an Gymnasien. Der Autor, der als Forscher wesentliche Entwicklungen der Teilchenphysik begleitet hat und der als herausragender Lehrer gilt, wählt die Geschichte der Teilchenphysik als roten Faden. Die Begriffe und die Theorien werden in großer Klarheit präsentiert, und die Experimente werden herangezogen, um Erfolg und Misserfolg auf dem Weg zum Standardmodell zu illustrieren. Der mathematische Apparat wird klein gehalten, so dass das Buch auch den interessierten Laien in seinen Bann ziehen wird.

Wie man Elementarteilchen entdeckt

Vom Zyklotron zum LHC - ein Streifzug durch die Welt der Teilchenbeschleuniger

Author: Carl Freytag,Wolfgang W. Osterhage

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662499568

Category: Science

Page: 256

View: 3389

Dieses Buch erklärt die physikalischen Grundlagen und die Technologien der Elementarteilchenforschung und beschreibt allgemeinverständlich Teilchenbeschleuniger und -detektoren sowie ihr Zusammenspiel. An einigen Meilensteinen der Forschung – von der Erzeugung von Transuranen über die Entdeckung exotischer Mesonen bis zum Higgs-Boson – zeigen die Autoren den Weg von der Theorie über das Experiment zum Forschungsergebnis auf. Gravitonen, Higgs-Teilchen, Neutrinos und Quarks – das Interesse an den kleinsten uns bekannten Teilchen ist seit Jahrzehnten ungebrochen und rückt damit auch die Laboratorien in den Blick, die an die Grenzen der Physik vorstoßen: Neben dem größten Experimentierfeld, das wir haben – dem Universum selbst - sind es die gigantischen Maschinen der Elementarteilchenphysik in Großforschungseinrichtungen wie dem CERN und dem DESY. Mit ihnen versuchen Forscher weltweit unter Einsatz extrem hoher Energien Zustände zu simulieren, wie sie zum Beginn unseres Universums kurz nach dem Urknall herrschten. Anschaulich und klar geschrieben richtet sich dieses Buch an alle, die wissen wollen, wie man entdeckt, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Elementarteilchen

Bausteine der Materie

Author: Harald Fritzsch

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406508462

Category:

Page: 124

View: 5972

Elementarteilchen

Roman

Author: Michel Houellebecq

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832187715

Category: Fiction

Page: 358

View: 4443

Michel Houellebecqs visionärer Gesellschaftsroman - erstmals auch als E-Book! ELEMENTARTEILCHEN ist der unmoralische Roman eines großen Moralisten: Michel Houellebecq berichtet in präziser Sprache und mit minuziöser Sachlichkeit vom glücklosen Leben der Halbbrüder Bruno und Michel, erst in der französischen Provinz, dann in Paris. Sie teilen eine egoistisch lieblose Mutter aus der 68er Generation, die sich ihrer sexuellen Selbstverwirklichung ausschweifend widmet – und sie teilen ihre von kalter Einsamkeit geprägte lebenslange Verstörung. Bruno, der Ältere, wird zum sexmanischen Opfer seiner fanatisch-verzweifelten Obsessionen. Michel ist Molekularbiologe und verbringt sein autistisches Forscherleben zwischen Supermarkt und Psychopharmaka – bis er in einem gentechnischen Institut in Irland das unsterbliche und geschlechtslose menschliche Wesen klont – die Vision jenseits des Egoismus und sexuellen Elends. Mit Michel und Bruno entwirft Michel Houellebecq zwei Lebensläufe am „Ende der alten Ordnung". ELEMENTARTEILCHEN ist ein visionärer Gesellschaftsroman, voll Verachtung für den Fin-de-siècle-Materialismus und ein Abgesang auf unsere Zeit.

Bis(s) ins Innere des Protons

Ein Science Slam durch die Welt der Elementarteilchen, der Beschleuniger und Supernerds

Author: Boris Lemmer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642377149

Category: Science

Page: 291

View: 8864

„Bei vielen seiner witzigen Ideen, Physik humorvoll zu erklären, war ich echt sauer. Ich dachte mir: Warum zum Teufel bin ich da nicht drauf gekommen ...“ Vince Ebert, Diplomphysiker und Komiker ~ Geben Sie's zu, wir alle fragen gerne mal: „Was ist da drin?“. Und einige, die hören mit dem Fragen einfach nicht mehr auf. Sie haken nach, bis es als Antwort nur noch gibt: „Das war’s, kleiner geht’s nicht mehr.“ Da wo's klein wird, wird die Welt plötzlich ganz verrückt: Aus purer Energie werden Teilchen erzeugt. Materieteilchen bekommen Geschwister aus Antimaterie. Teilchen, die es eigentlich gar nicht geben dürfte, entstehen plötzlich aus dem Nichts. Das ist die Welt der Teilchenphysik. Teilchenphysiker bauen die größten Experimente aller Zeiten, um die kleinsten Teilchen des Universums zu untersuchen. Sie gehen an die Grenzen des technisch Machbaren und überschreiten dabei die Grenzen unserer Länder. Wer das alles auch so spannend findet wie die Teilchenphysiker selbst, ist herzlich eingeladen, dieses Buch zu lesen. Wer glaubt, dass man ohne ein Studium in der Teilchenphysik nichts versteht, der auch. Quantenfeldtheorien, Teilchenbeschleuniger, Higgs-Mechanismus und Co werden hier nämlich statt durch fiese Formeln mit Hilfe von Affen, Enten, Igeln, Bibern und anschaulichen Bildern erklärt (die fiesen Formeln gibt's auch ab und zu - aber in Kästen, für die, die's wissen wollen). Und mit Hilfe von verlinkten Videos kann man dann auch noch direkt eintauchen in die Welt des CERN, des LHC Teilchenbeschleunigers und des ATLAS Experiments. Viel Spaß dabei! *** Über den Autor: Boris Lemmer mag Elementarteilchen. Weil er schon immer wissen wollte, woraus die Welt zusammengebaut ist, entschloss er sich zu einem Physikstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen und promoviert zur Zeit an der Georg-August-Universität Göttingen. Er arbeitet am ATLAS-Experiment, einem der beiden großen Allzweckdetektoren am weltgrößten Teilchenbeschleuniger LHC am Forschungszentrum CERN in Genf. Das Jahr 2012 verbrachte er am CERN und feierte mit seinen Kollegen unter anderem die Entdeckung des Higgs-Teilchens. Weil er seine Forschung so spannend findet, erzählt er gerne davon. Am liebsten so, dass es jeder versteht. Forschung zu vermitteln ist sein großes Hobby. Daher ist er auch ein großer Fan der Science Slams, bei denen er selbst mehrfach mitmachte und 2011 die deutsche Meisterschaft gewann.

Geschlechterforschung und Naturwissenschaften

Einführung in ein komplexes Wechselspiel

Author: Kirsten Smilla Ebeling,Sigrid Schmitz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531900919

Category: Social Science

Page: 388

View: 2044

Dieses Buch schließt eine Lücke zwischen der Geschlechterforschung und den Naturwissenschaften. Es bietet eine systematische Einführung für Studierende der Naturwissenschaften, die sich in die Geschlechterforschung einarbeiten wollen, und für Studierende der Gesellschafts- und Kulturwissenschaften, welche die Geschlechterforschung der Naturwissenschaften kennen lernen wollen. Es richtet sich an eine interdisziplinäre LeserInnenschaft und kann als Lehrmaterial für die Gender Studies genutzt werden. Der erste Teil liefert in anschaulichen Beispielen einen Einstieg in geschlechterperspektivische Analysen der Biologie, Chemie, Mathematik und Physik. Im zweiten Teil werden zentrale Theorien und Begrifflichkeiten der Geschlechterforschung erläutert, die für die Analysen der naturwissenschaftlichen Disziplinen benötigt werden.

Vom Universum zu den Elementarteilchen

Eine erste Einführung in die Kosmologie und die fundamentalen Wechselwirkungen

Author: Ulrich Ellwanger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642157998

Category: Science

Page: 192

View: 4589

In dem Buch werden die größten Rätsel der Physik verständlich dargestellt – von den Grundlagen der modernen Elementarteilchenphysik und Kosmologie bis zur Stringtheorie und aktuellen Forschungsfragen. Enthalten sind Einführungen in die spezielle und allgemeine Relativitätstheorie, die klassische und Quanten-Feldtheorie, wesentliche Aspekte werden anhand einfacher Berechnungen verständlich gemacht. Dafür werden keine höheren Mathematik- oder Physik-Kenntnisse vorausgesetzt. Das Buch ist auch für Abiturienten und Studienanfänger geeignet.

Was Ist Die Welt?

Zur Philosophischen Interpretation Der Physik

Author: Stefan Bauberger

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170211827

Category: Philosophy

Page: 256

View: 1537

Nichts pragt das heutige Weltbild starker als die Naturwissenschaften. Eine Reflexion auf die Ergebnisse der modernen Physik eroffnet deshalb einen aktuellen Zugang zu den klassischen Fragen der Philosophie, der viele Selbstverstandlichkeiten uber die Welt in Frage stellt. Die Elementarteilchenphysik fuhrt zu einem holistischen und dynamischen Verstandnis der Welt. Die Relativitatstheorie widerspricht dem intuitiven Verstandnis von Raum und Zeit. In der Thermodynamik taucht die Frage nach dem Verstandnis von Naturgesetzen auf. In der Quantentheorie wird die Vorstellung von einer objektiven Realitat fraglich. Die moderne Kosmologie fuhrt zu einer neuen Auffassung von Schopfung. Die Chaostheorie tragt zum physikalischen Verstandnis von Leben und seiner Einmaligkeit bei.

Quantenfische

Die Stringtheorie und die Suche nach der Weltformel

Author: Dieter Lüst

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406622860

Category: Science

Page: 381

View: 7525

Die Stringtheorie und die Suche nach der Weltformel. Der heißeste Kandidat für die Entwicklung einer Weltformel, die alle physikalischen Phänomene erklären kann, ist die Stringtheorie. Der international bekannte theoretische Physiker Dieter Lüst zeigt: Sollte sie sich als richtig erweisen, so würde das die Kosmologie und unser Verständnis über den Ursprung der Naturgesetze dramatisch verändern. «Einfallsreich und mitreißend – alles über Superstrings, über die Hypothese einer Weltformel und über das kosmische Multiversum.» (Harald Fritzsch)

Die Kraft der Naturgesetze

Emergenz und kollektive Fähigkeiten von den Elementarteilchen bis zur menschlichen Gesellschaft

Author: Günter Dedié

Publisher: tredition

ISBN: 3849579026

Category: Science

Page: 260

View: 2713

Es gibt ein naturwissenschaftliches Prinzip, das die Entwicklung der Welt vom Urknall bis hin zum Geist und zu den menschlichen Sozialordnungen durchgängig erklärt: Die Emergenz. Sie verbindet die materielle Welt mit der Welt des Geistes. Die Emergenz basiert auf der spontanen Selbstorganisation einfacher Elemente zu komplexen Systemen, die völlig neue Strukturen aufweisen, und deren kollektive Eigenschaften und Fähigkeiten ganz anders sind als die der Elemente. Die Strukturen, Eigenschaften und Fähigkeiten der Systeme lassen sich aus denen der Elemente in der Regel nicht berechnen. Die Emergenz ist in der Natur der Normalfall und nicht die Ausnahme, von den Elementarteilchen durch alle Ebenen der Welt bis hinauf in die Ebene des Geistes und der menschlichen Gesellschaft. Unsere Welt hat sich Schritt für Schritt aus emergenten Systemen entwickelt, vom Urknall bis in die Gegenwart, und entwickelt sich ständig weiter. Das Buch behandelt am Anfang die Konzepte und Begriffe der Emergenz. Anschließend ist die erste Hälfte dem Wirken der Emergenz in der unbelebten Natur gewidmet, von den fundamentalen Teilchen und Kräften, den Atomen und ihrem Aufbau, den Festkörpern, den kollektiven Quanteneffekten und den chaotischen Prozessen bis hin zu den Molekülen. Ein kleiner Ausflug in die selbstorganisierten Vorgänge des Weltalls darf natürlich nicht fehlen. In der zweite Hälfte wird das Wirken der Selbstorganisation in der Welt der Lebewesen beschrieben, von der Entstehung und Entwicklung des Lebens über Viren, Bakterien, Pflanzen und Tiere bis zum Menschen, seinem Geist und der menschlichen Gesellschaft. Diese Entwicklung hat nachweislich nicht auf der Basis des blinden Zufalls von Mutationen und der Selektion beim Kampf ums Dasein stattgefunden. Sie ist sehr viel stärker durch kooperative Prozesse der Selbstorganisation wie Symbiosen, Ko-Evolutionen und soziale Kooperationen bestimmt worden. Die Kraft der Selbstorganisation und der Erfolg der emergenten Systeme kommt aus der großen Anzahl und Vielfalt der Elemente, die symbiotisch zusammenwirken. Es ist höchste Zeit, diese Erkenntnis zum Allgemeingut zu machen und die ethischen und moralischen Regeln der menschlichen Gesellschaft danach neu auszurichten. "...ein sehr schöner, sehr verständlicher Text. Er entwickelt sich von Kapitel zu Kapitel bestens und geradezu spannend!" Prof. Dr. Josef H. Reichholf, Autor zahlreicher Bücher und Siegmund-Freud-Preisträger der Dt. Akad. f. Sprache und Dichtung.

Café Andromeda

eine fantastische Reise durch die moderne Physik

Author: Stefan Jäger

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593370712

Category:

Page: 205

View: 8583

Astro- und Mikrophysik in spannende Science-Fiction Geschichte eingebettet: Die Zwillinge Jan und Miri geraten in eine turbulente Science-Fiction Geschichte. Unversehens finden sie sich im Raumschiff Magellanus des jugendlich-draufgängerischen Captains Zero und damit auf dem Weg ins weitläufige All. Sie werden hautnah konfrontiert mit neuesten Erkenntnissen der Physik, mit Relativitätstheorie, Quantenphysik, Zeitdehnung, Raumkrümmung, Quarks, schwarzen Löchern und anderen Dingen. Und dabei öffnen sich kosmologische Fragen, wie das mit dem Urknall gewesen sein könnte. Die Geschichte wird jugendnah und spannend entwickelt. Es ist gut, wenn die Leserschaft die fiktionalen Teile von den wissenschaftlich fundierten Vorstellungen auseinander zu halten vermag. Ab 14 Jahren, ausgezeichnet, Ruedi W. Schweizer.

Die Erschaffung der Welt Band 3

Rette die Welt um Dich

Author: Arcady Petrov

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3735744508

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 388

View: 8794

"Rette die Welt um dich" ist der dritteTeil der Petrov-Trilogie "Die Erschaffung der Welt". Das Buch beschreibt in lebhafter und bildreicher Sprache den Werdegang Petrovs zu und auf seinem "neuen Weg", die Zusammenarbeit und Entwicklung mit anderen Wissenschaftlern und Heilern sowie Beispiele aus seiner Praxis. Historische Entwicklungen werden zum Vergleich herangezogen. Ein interessanter Einblick in Leben und Arbeit des in Russland sehr bekannten Leiters mehrerer Hellseher-Schulen.

Erfassung der Wirklichkeit

eine interpretationsrealistische Erkenntnistheorie

Author: Hans Lenk

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826017438

Category: Hermeneutics

Page: 173

View: 6369

Die Weltmaschine

Der LHC und der Beginn einer neuen Physik

Author: Don Lincoln

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827424631

Category: Science

Page: 286

View: 9603

Der Large Hadron Collider – eine Entdeckungsmaschine „Herzlich willkommen in einer neuen Welt: der Welt der Teilchen, Kräfte und der Physiker. Sie werden in diesem Buch nicht nur riesige Maschinen und kleinste Teilchen kennenlernen, sondern auch eine Vorstellung von den Menschen bekommen, die jeden Tag voller Begeisterung jene Teilchen und Kräfte erforschen. Und eins müssen Sie gleich zu Anfang über uns Physiker wissen: Unser Alltag besteht nicht nur aus der Suche nach Antworten, sondern auch aus der Suche nach neuen, tiefer gehenden Fragen. Aber keine Sorge: Don Lincoln, ein waschechter Physiker, der sogar an der Entdeckung eines neuen Teilchens beteiligt war, stellt keineswegs nur Fragen, er gibt auch viele Antworten. Die deutsche Ausgabe seines Buches könnte kaum zu einem besseren Zeitpunkt erscheinen: Die „Weltmaschine“ Large Hadron Collider läuft inzwischen sehr erfolgreich, und Physiker aus der ganzen Welt sind derzeit kräftig dabei, Daten zu sammeln; deren Auswertung wird uns hoffentlich Antworten auf einige der Fragen und ungelösten Rätsel bescheren, die Don hier vorstellt. Wenn Sie also schon immer wissen wollten, was dieser Large Hadron Collider (wir nennen ihn kurz „LHC“) eigentlich ist, wie er funktioniert und warum es ihn überhaupt gibt, wird Ihnen sein Buch ein großes Stück weiterhelfen. Und wenn Sie dann in ein paar Jahren von der Entdeckung des Higgs-Teilchens am CERN lesen oder das Wort „Supersymmetrie“ in den Medien die Runde macht, wissen Sie mehr über das Abenteuer, das zu diesen Entdeckungen und damit zu einer „neuen Physik“ geführt hat. Und Sie wissen auch, dass mit jeder Entdeckung wieder ganz neue Fragen kommen und neue Abenteuer beginnen!“ Rolf-Dieter Heuer, CERN-Generaldirektor, im Geleitwort zur deutschen Ausgabe Die Weltmaschine ist ein erstklassiger Überblick über das derzeit leistungsstärkste Werkzeug der Hochenergiephysiker. Scientific American Book Club Brillant räumt Lincoln mit dem bekannten Mythos auf, der LHC sei allein zur Entdeckung des Higgs-Bosons oder „Gottesteilchens“ gebaut worden. Dies ist ein viel weiter reichendes Projekt ... Seine frischen Analogien und Einsichten machen dieses Buch sehr lesbar. New Scientist _____ Unter der Grenze zwischen Frankreich und der Schweiz läuft ein Teilchenbeschleuniger mit der höchsten Energie, die je ein von Menschen gebauter Beschleuniger erreicht hat: der Large Hadron Collider (LHC). Am 10. September 2008 nahm er, begleitet von einem gewaltigen Medieninteresse weltweit, seinen Betrieb auf. Ähnlich große internationale Aufmerksamkeit erregte dann neun Tage später der Vorfall, der zur vorübergehenden Abschaltung und notwendigen Reparatur der hochkomplexen Apparatur führte. Inzwischen ist die „Weltmaschine“, wie sie auch genannt wird, wieder in Betrieb, läuft einwandfrei und liefert vielversprechende Ergebnisse. Mit der nach und nach gesteigerten Leistung beginnt sich am Horizont bereits eine „neue Physik" abzuzeichnen. Durch die Kollision von Teilchen, die sehr viel kleiner sind als Atome, kann der LHC Bedingungen erzeugen, wie sie vermutlich unmittelbar nach dem Urknall in unserem Universum geherrscht haben. Die Physiker hoffen mit dem LHC unser Universum besser zu verstehen, den fundamentalen Kräften der Natur auf die Spur zu kommen und möglicherweise das letzte noch fehlende Puzzleteil im Standardmodell der Physik – das Higgs-Boson – zu finden. Don Lincoln erläutert in diesem Buch, wie der Beschleuniger funktioniert und welche Entdeckungen man sich von ihm erhofft: So werden wir in den nächsten Jahren manch Neues über die Physik der Elementarteilchen erfahren und vielleicht die Natur der dunklen Materie entschlüsseln, supersymmetrische Teilchen finden, Anzeichen für zusätzliche Raumdimensionen erkennen und den Ursprung der Masse in unserem Universum verstehen. Tausende von Physikern auf der ganzen Welt forschen am LHC, und bisher kann niemand mit Gewissheit sagen, welche Geheimnisse dieses internationale Großforschungsprojekt enthüllen wird. Doch wie auch immer diese Entdeckungen im Einzelnen aussehen mögen, die Ergebnisse der LHC-Experimente werden unser Verständnis vom Kosmos grundlegend verändern und die Forscher – ob Amateure oder Fachwissenschaftler – für viele Jahre zu neuen Ideen anregen.

Taschenbuch der Mathematik

Author: Eberhard Zeidler,Wolfgang Hackbusch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3835101234

Category: Mathematics

Page: 1310

View: 7037

Das Vieweg+Teubner Taschenbuch der Mathematik erfüllt aktuell, umfassend und kompakt alle Erwartungen, die an ein mathematisches Nachschlagewerk gestellt werden. Es vermittelt ein lebendiges und modernes Bild der heutigen Mathematik. Als Taschenbuch begleitet es die Bachelor-Studierenden vom ersten Semester bis zur letzten Prüfung und der Praktiker nutzt es als ständiges und unentbehrliches Nachschlagewerk in seinem Berufsalltag. Das Taschenbuch bietet alles, was in Bachelor-Studiengängen im Haupt- und Nebenfach Mathematik benötigt wird. Der Text für diese Ausgabe wurde stark überarbeitet. Zu spezielle Inhalte wurden herausgenommen und dafür Themen der Wirtschaftsmathematik und Algorithmik hinzugenommen. Das Vieweg+Teubner Handbuch der Mathematik (eAusgabe) enthält darüberhinaus ergänzendes und weiterführendes Material für das Masterstudium.