Dignity

The Essential Role it Plays in Resolving Conflict

Author: Donna Hicks

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300166389

Category: Dignity

Page: 221

View: 7270

The desire for dignity is universal and powerful. It is a motivating force behind all human interaction--in families, in communities, in the business world, and in relationships at the international level. When dignity is violated, the response is likely to involve aggression, even violence, hatred, and vengeance. On the other hand, when people treat one another with dignity, they become more connected and are able to create more meaningful relationships. Surprisingly, most people have little understanding of dignity, observes Donna Hicks in this important book. She examines the reasons for this gap and offers a new set of strategies for becoming aware of dignity's vital role in our lives and learning to put dignity into practice in everyday life. Drawing on her extensive experience in international conflict resolution and on insights from evolutionary biology, psychology, and neuroscience, the author explains what the elements of dignity are, how to recognize dignity violations, how to respond when we are not treated with dignity, how dignity can restore a broken relationship, why leaders must understand the concept of dignity, and more. Hicks shows that by choosing dignity as a way of life, we open the way to greater peace within ourselves and to a safer and more humane world for all.

Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

Author: Atul Gawande

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035849

Category: Self-Help

Page: 336

View: 2900

Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

Wie man Freunde gewinnt

Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden

Author: Dale Carnegie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031479

Category: Self-Help

Page: 304

View: 3968

Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...

Leading with Dignity

How to Create a Culture That Brings Out the Best in People

Author: Donna Hicks

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300240856

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 5625

What every leader needs to know about dignity and how to create a culture in which everyone thrives This landmark book from an expert in dignity studies explores the essential but under-recognized role of dignity as part of good leadership. Extending the reach of her award-winning book Dignity: Its Essential Role in Resolving Conflict, Donna Hicks now contributes a specific, practical guide to achieving a culture of dignity. Most people know very little about dignity, the author has found, and when leaders fail to respect the dignity of others, conflict and distrust ensue. She highlights three components of leading with dignity: what one must know in order to honor dignity and avoid violating it; what one must do to lead with dignity; and how one can create a culture of dignity in any organization, whether corporate, religious, governmental, healthcare, or beyond. Brimming with key research findings, real-life case studies, and workable recommendations, this book fills an important gap in our understanding of how best to be together in a conflict-ridden world.

Power: Die 48 Gesetze der Macht

Kompaktausgabe

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446435530

Category: Political Science

Page: 256

View: 4228

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Der Energy Bus

Steigen Sie ein und tanken Sie positive Energie für Beruf und Privatleben

Author: Jon Gordon

Publisher: VCH

ISBN: 9783527506057

Category:

Page: 157

View: 1177

Der Autor arrangiert seine Gesichte der "positiven Energie" um die Metapher eines Busses, welcher sinnbildlich für das Leben eines jeden Einzelnen steht und stellt zehn konkrete Handlungsmaxime für ein positiveres und glücklicheres Leben vor. Um zu diesen Empfehlungen zu gelangen, begleiten wir George, der als Teamleiter bei einem Glühbirnenfabrikanten arbeitet. George hat nicht nur auf der Arbeit seinen Weg verloren. Als ehemals gefeierter Günstling seinen Chefs steht er mittlerweile nicht nur unter Dauerstress sondern auch auf der Abschussliste. Das wirkt sich auch auf sein Privatleben aus. Zu wenig Zeit für seine Kinder und zu wenig Zuwendung für seine Frau führen immer wieder zu Spannungen in der einst so harmonischen Beziehung. Seine Existenz ist nicht viel mehr als ein Scherbenhaufen. Bis zu dem Tag, als ihn ein platter Reifen zwingt, den Bus zu nehmen und er auf die Busfahrerin Joy trifft. Was er in diesem Moment noch nicht weiß: Joy und die Passagiere ihres Busses haben es sich zur Aufgabe gemacht, gescheiterte Existenzen wie George mittels zehn einfacher Regeln wieder auf den rechten Weg zu führen. Zunächst reagiert George sehr ablehnend, doch schließlich lässt er sich auf die "Behandlung" der ewig lächelnden Busfahrerin ein und kann schon bald erste Erfolge verzeichnen. Letzten Endes rettet die Fahrt im "Energy Bus" nicht nur seinen Job und seine Ehe, sondern macht ihn auch zu einem glücklicheren Menschen.

Humanistic Management

Protecting Dignity and Promoting Well-Being

Author: Michael Pirson

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108509738

Category: Business & Economics

Page: N.A

View: 2243

In a world facing multiple crises, our foundational institutions are failing to offer effective solutions. Drawing on the emerging consilience of knowledge, Michael Pirson debunks the fundamental yet outdated assumptions of human nature that guide twentieth-century management theory and practice - as captured in the 'economistic' paradigm - and instead provides an urgently needed conceptual and practical 'humanistic' framework, based on the protection of human dignity and the promotion of well-being. By outlining the science-based pillars of this innovative system, Pirson provides a twenty first-century model for the responsible twenty first-century leader seeking sustainable ways to organize in a world of crisis. Highlighting relevant applications for research, practice, teaching and policy, this book is ideal for graduate students and professionals seeking to develop their understanding of responsible business, business ethics and corporate responsibility.

Die Nacht

Erinnerung und Zeugnis

Author: Elie Wiesel

Publisher: N.A

ISBN: 9783451060144

Category:

Page: 157

View: 2752

Erfolgreich verhandeln mit Gefühl und Verstand

Author: Roger Fisher,Daniel Shapiro

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593441233

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 5645

Verhandeln? Bitte mit Gefühl! Noch immer herrscht der weitverbreitete Irrglaube, Verhandlungen müssten möglichst rational geführt, Emotionen weitestgehend ausgeklammert werden. Roger Fisher (Mitautor des Bestsellers "Das Harvard-Konzept") und Daniel Shapiro (Autor von "Verhandeln. Die neue Erfolgsmethode aus Harvard") zeigen, dass diese Herangehensweise nicht nur impraktikabel, sondern auch wenig Erfolg versprechend ist. Denn der Mensch ist ein emotionales Wesen und egal ob Freude, Wut oder Angst: Gefühle sind fester Bestandteil unseres Denkens und Handelns, die auch in sachlichen Verhandlungen nicht abgeschaltet werden können. Fisher und Shapiro zeigen, dass sich Emotionen sogar positiv auf das Verhandlungsergebnis auswirken: Wer die Bedeutung und Anzeichen der wichtigsten emotionalen Grundbedürfnisse erkennt, kann sie gezielt aktivieren und ansprechen und dadurch den Verhandlungsverlauf positiv beeinflussen.

Die Rechenmaschine und das Gehirn

Author: John von Neumann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486819666

Category: Computers

Page: 77

View: 4195

"The Computer and the Brain" war der Titel von John von Neumanns letzter hinterlassener Arbeit, in der er den wechselseitigen Beziehungen zwischen der Rechenmaschine und dem menschlichen Denk- und Nervensystem nachgeht. Diese Arbeit gibt ein zusammengefaßtes Zeugnis seiner eindringlichen und unorthodoxen Denkweise. John von Neumann gilt heute als einer der Pioniere der modernen Rechentechnik.

Dignity Matters

Psychoanalytic and Psychosocial Perspectives

Author: Susan S. Levine

Publisher: Karnac Books

ISBN: 1782202153

Category: Psychology

Page: 230

View: 7643

This book explores an ethical value central to all mental health professions. Although “dignity” appears near the beginning of many codes of ethics, it has been largely unexamined in the professional literature. Potter Stewart famously declared about pornography that we can’t define it but we know it when we see it. Likewise with dignity. This book addresses that gap. The book considers the role of dignity as an ethical dimension of practice: in individual psychotherapeutic and psychoanalytic work; in the therapeutic community; and in groups, organizations and nations. It outlines dignity in individual development and families, the role of dignity violations in the understanding and treatment of trauma, and how dignity and its violations can be a powerful force in conflict resolution. The book will also address dignity in relations to specific populations, with chapters on the African-American and the LGBT experiences. Listening, with the question of dignity in mind, offers a fresh non-pathologizing framework for the practitioner. Dignity Matters: Psychoanalytic and Psychosocial Perspectives inaugurates a conversation about the fostering or preclusion of dignity in the resolution of conflicts – from the intrapsychic to the international. This book will have wide appeal for use in graduate curricula in the mental health fields. With contributions by Salman Akhtar, Stanley Coen, M. Gerard Fromm, Donna Hicks, Dorothy Evans Holmes, Richard P. Kluft, Robert Kravis, Eli Marcovitz, Kenneth A. Richman, and Susan C. Vaughan.

Die Illusion des Ich

on the taboo against knowing who you are

Author: Alan Watts

Publisher: N.A

ISBN: 9783442217175

Category:

Page: 223

View: 8899

The Reality of Human Dignity in Law and Bioethics

Comparative Perspectives

Author: Brigitte Feuillet-Liger,Kristina Orfali

Publisher: Springer

ISBN: 3319991124

Category: Law

Page: 318

View: 2773

Adopting an interdisciplinary perspective, this volume explores the reality of the principle of human dignity – a core value which is increasingly invoked in our societies and legal systems. This book provides a systematic overview of the legal and philosophical concept in sixteen countries representing different cultural and religious contexts and examines in particular its use in a developing case law (including of the European Court of Human Rights and of the Inter-American Court of Human Rights). Whilst omnipresent in the context of bioethics, this book reveals its wider use in healthcare more generally, treatment of prisoners, education, employment, and matters of life and death in many countries. In this unique comparative work, contributing authors share a multidisciplinary analysis of the use (and potential misuse) of the principle of dignity in Europe, Africa, South and North America and Asia. By revealing the ambivalence of human dignity in a wide range of cultures and contexts and through the evolving reality of case law, this book is a valuable resource for students, scholars and professionals working in bioethics, medicine, social sciences and law. Ultimately, it will make all those who invoke the principle of human dignity more aware of its multi-layered character and force us all to reflect on its ability to further social justice within our societies.

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Author: Margot Lee Shetterly

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959676433

Category: History

Page: 416

View: 6445

1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist

In die Nacht hinein

Roman

Author: Michael Cunningham

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641052173

Category: Fiction

Page: 320

View: 6243

Was bleibt in der Mitte des Lebens vom Leben übrig, wenn plötzlich alles Bisherige in Frage gestellt wird? Was bleibt, wenn sich in der Mitte des Lebens plötzlich ganz neue Möglichkeiten auftun, die alles Bisherige in Frage stellen? In seinem neuen Roman begleitet Michael Cunningham ein verheiratetes Paar durch eine Zeit voller Verlockungen und Ängste. Und wie in seinem pulitzerpreisgekröntem Roman »Die Stunden« huldigt er dem Rätsel des Lebens, der Mannigfaltigkeit der Welt und der Kraft der Liebe. Peter und Rebecca Harris, Mittvierziger aus Soho, Manhattan, haben beide Karriere in der Kunstwelt gemacht: er als Galerist, sie als Herausgeberin einer Kunstzeitschrift. Sie sind wohlhabend, ihre Tochter geht auf ein College in Boston, sie haben einen großen, interessanten Freundeskreis – ja, sie gehören zu den »happy few« und haben allen Grund, glücklich zu sein. Da kommt Rebeccas wesentlich jüngerer Bruder Ethan zu Besuch, der ihr verwirrend ähnlich sieht. Ethan wird allgemein nur Missy genannt, ein Kosewort für »das Missgeschick «, weil seine Geburt alles andere als geplant war. Missy ist ein sehr gutaussehender und kluger junger Mann, aber er weiß nicht, was er aus seinem Leben machen soll und möchte mit Hilfe von Peter einmal die Welt der Kunst kennenlernen. Doch Missys Gegenwart verunsichert Peter zusehends; er hinterfragt plötzlich die Bedeutung seiner Künstler, den Wert seiner Arbeit und Karriere, seine Ehe – seine ganze sorgfältig aufgebaute Welt. Erst als er durch ein Fegefeuer der Versuchungen und Sinnkrisen gegangen ist, erkennt er, wie viel ihm sein bisheriges Leben, sein bisheriges Glück wirklich bedeuten.

Nein sagen und trotzdem erfolgreich verhandeln

Vom Autor des Harvard-Konzepts

Author: William Ury

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593382849

Category: Law

Page: 288

View: 5899

Seit mehr als 25 Jahren gilt die Methode des Harvard-Konzepts als die erfolgreichste aller Verhandlungstechniken. Ihr Ziel ist, mit dem Verhandlungspartner zu einem gemeinsamen Ja zu kommen. Doch um unsere Interessen zu wahren, müssen wir häufig ein klares Nein aussprechen. Wie lässt sich aber ein Nein so vermitteln, dass es unser Gegenüber nicht verstimmt und damit negativ auf uns und das Gesamtergebnis zurückfällt? Der weltbekannte Verhandlungsexperte William Ury zeigt, wie Sie aus diesem Dilemma herauskommen: mit einem positiven Nein! Ob Sie Konditionsgespräche oder Gehaltsverhandlungen führen oder den Auftrag eines wichtigen Kunden ablehnen müssen - mit dieser einfachen Methode kann jeder ein Nein so vermitteln, dass unser Gegenüber nicht vor den Kopf gestoßen und ein erfolgreiches Ergebnis erzielt wird.