Der Blick durch die Wand.

Zur Geschichte des Theaterzuschauers und des Visuellen bei Diderot und Lessing.

Author: Johannes Friedrich Lehmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783793092339

Category: Theater

Page: 352

View: 9015

Mit dem Herz durch die Wand

Author: Mariana Zapata

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3736304676

Category: Fiction

Page: 592

View: 7010

Liebe spielt in einer anderen Liga Vanessa Mazur weiß, dass ihre Kündigung das einzig Richtige war! Schließlich war ihr Job als Assistentin (und Köchin und Putzfrau und Social-Media-Managerin) von Football-Superstar Aiden Graves nur als Übergangslösung gedacht. Doch jetzt steht Aiden vor ihr und bittet sie, ihn zu heiraten! Aiden? Ihren launischen, unfreundlichen - und zugegeben unheimlich attraktiven - Ex-Chef, der sie zwei Jahre lang wie Luft behandelt hat? Doch was sagt man zu einem Mann, der nicht nur gewohnt ist, immer zu bekommen, was er will, sondern auch Vanessas größtes Geheimnis kennt - und ihr Leben von einem Tag auf den anderen verändern könnte? "Mariana Zapata schreibt wie eine Königin. Sie beeindruckt mich mit jedem Buch aufs Neue!" After Dark Book Lover

Durch Die Wand!

Feministische Konzepte Zur Raumentwicklung

Author: Ruth Becker

Publisher: Centaurus

ISBN: N.A

Category: Regional planning

Page: 177

View: 5761

Durch die Wand

Von der Asylbewerberin zur Rechtsanwältin

Author: Nizaqete Bislimi,Beate Rygiert

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 383218886X

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 9885

14 Jahre lang lebten Nizaqete Bislimi und ihre Familie in Flüchtlingsunterkünften und im Status der Duldung, 14 Jahre ohne sichere Lebensperspektive, in Unsicherheit und Angst. Von der sogenannten »Kettenduldung« sind heute rund 100.000 Menschn in Deutschland betroffen. Trotz all dieser Widerstände hat es Nizaqete Bislimi mit eisernem Willen, aber auch mit der Unterstützung von vorurteilsfreien Menschen geschafft, sich ein Leben in Deutschland aufzubauen. In Deutschland werden Roma 70 Jahre nach dem Holocaust noch immer diskriminiert. »Es gibt viele erfolgreiche Roma in Deutschland. Doch die meisten geben sich nicht als Roma zu erkennen. Aus Angst vor den alten Stigmata«, sagt Nizaqete Bislimi, die selbst lange ihre Herkunft verschwieg. Und als Anwältin für Ausländer- und Asylrecht begegnen ihr immer wieder Mandanten, die ebenfalls ihre Volkszugehörigkeit verschweigen. Auch deshalb kommt in der sogenannten Mehrheitsbevölkerung nicht an, wie viele gut integrierte Roma in Deutschland leben.

Mit dem Elefant durch die Wand

Wie wir unser Unterbewusstsein auf Erfolgskurs bringen. Eine Gebrauchsanweisung

Author: Alexander Hartmann

Publisher: Ariston

ISBN: 3641153166

Category: Business & Economics

Page: 336

View: 2753

Knack den Erfolgscode! Wir sind dann am effektivsten, wenn wir tun, was wir lieben. Aber wie viele leben ihren Traum? Wie viele Menschen leben das Leben nach ihren eigenen Regeln? Und wer ist dabei finanziell unabhängig? Täglich werfen sich Millionen Menschen in die Mühlen eines »sicheren Jobs«, der sie selten ans Ziel ihrer Träume bringt. Und das nur, weil ihnen das Verständnis für unsere wichtigste treibende Kraft, für den wichtigsten Erfolgsfaktor fehlt: das Unterbewusstsein. Unterhaltsam erklärt Alexander Hartmann, wie wir unser Unterbewusstsein steuern und auf Erfolg programmieren können. Anhand neurologisch fundierter Techniken eigene Muster und Verhaltensweisen besser erkennen, verstehen und vor allem verändern – ein Buch für alle, die wachsen wollen, die Inspiration suchen, um ihrem Traum zu folgen, und funktionierende Strategien, um ihre Ziele zu erreichen.

Mit dem Kopf durch die Wand

Author: Ödön von Horváth

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843078327

Category: Drama

Page: 68

View: 7566

Ödön von Horváth: Mit dem Kopf durch die Wand Entstanden 1934. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Durch die Wand

die US-Armee, absurde Experimente und der Krieg gegen den Terror

Author: Jon Ronson

Publisher: N.A

ISBN: 9783905801163

Category:

Page: 239

View: 2005

Schreibend mit dem Kopf durch die Wand - Die Publizisten Margret Boveri und Niklaus Meienberg

Author: Juliane Matthey

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638505251

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 16

View: 9241

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, 43 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die „vielschreibende Grande Dame“ des deutschen Journalismus und das Schweizer „enfant terrible der Anklage“. Eine leidenschaftliche Patriotin und ein linker Unruhestifter. Eine Publizistin, die im Dritten Reich der Karriere zuliebe Kompromisse einging, und ein zorniger Aufdecker schamhaft verschwiegener Verstrickungen der Eidgenossen in NS-Machenschaften. Margret Boveri, geboren 1900 in Würzburg, und Niklaus Meienberg, geboren 1940 in Sankt Gallen, repräsentieren zwei Generationen, zwei Weltsichten, zwei journalistische Stile, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Und doch weisen ihre Biografien und Werke einige Parallelen auf, die es wert sind, näher betrachtet zu werden. Obwohl ihre Lebensläufe kaum vergleichbar sind, ist dies durchaus legitim - so lange sich die Betrachtungen nicht auf Banalitäten beschränken wie auf die Tatsachen, dass beide ein Geschichtsstudium absolvierten oder als Auslandskorrespondenten tätig waren. Die vorliegende Arbeit ist ein Versuch, anhand von ausgewählten Aspekten den Leben und Werken von Margret Boveri und Niklaus Meienberg näher zu kommen -und so aufzuzeigen, dass diese beiden Freigeister den Journalismus ihrer jeweiligen Zeit auf unnachahmliche Art und Weise geprägt haben. Zu Wort kommen sollen die beiden Publizisten selbst, durch Extrakte ihrer journalistischen Werke sowie Zitate aus Interviews und Memoiren, sowie einige Wegbegleiter und Zeitzeugen. Einen Rahmen sollen Auszüge aus Biographien bieten. Die Vielgestaltigkeit des verwendeten Materials bringt mit sich, dass bei der vorliegenden Arbeit historisch-kritische, literaturkritische und andere Herangehensweisen miteinander verbunden werden.

Tritt durch die Wand und werde, der du (nicht) bist

Auf den Spuren des chinesischen Denkens

Author: Kai Marchal

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957577446

Category: Political Science

Page: 352

View: 9299

"Wer gut zu gehen weiß, bleibt ohne Spuren." Kai Marchal war 22, als er dieser daoistischen Weisheit folgend in den 1990ern mit der Transsibirischen Eisenbahn nach China reiste. Dieses Land verkörperte damals für ihn das radikal Andere, einen letzten Sehnsuchtsort jenseits der westlichen Lebensform. In unserer chaotischen Gegenwart ist China längst ins Zentrum der Welt gerückt; mit dem schleichenden Niedergang des Westens wird auch die neue Führungsmacht China immer wichtiger. Doch was wissen wir eigentlich über das chinesische Denken? Suchten Daoisten, Konfuzianer und Buddhisten "nur" nach Weisheit - oder verfolgten sie ein philosophisches Projekt, das uns auch heute noch helfen kann, ein gelingendes Leben zu führen? Welche neuen Perspektiven können uns Denker wie Laozi, Wang Bi oder Wang Yangming anbieten? Das Ergebnis von Kai Marchals langjährigem Ringen mit dem Gegenstand "China", der sich uns wie kein anderer entzieht, ist ein Buch, das auf faszinierende Weise sehr unterschiedliche Genres miteinander verbindet: philosophische Einführung, literarischer Essay, Reisebericht, autobiografisches Bekenntnis.

Der Weg durch die Wand

Author: Robert Gernhardt

Publisher: N.A

ISBN: 9783596189267

Category:

Page: 108

View: 7317

Das Geheimnis von Monfort

und einfach durch die Wand ...

Author: Christine M. Reucher

Publisher: Verlag Mainz

ISBN: 3861304058

Category:

Page: 209

View: 8834

"Mit der Tür durch die Wand"

ein praxisbezogenes Training zur bewussten und aktiven Gestaltung des eigenen Lebens (nicht nur) für gering qualifizierte arbeitslose Jugendliche

Author: Florian Löbermann

Publisher: N.A

ISBN: 9783899673289

Category:

Page: 287

View: 4381

Maria Lassnig

mit dem Kopf durch die Wand : neue Bilder

Author: Maria Lassnig,Hildegund Amanshauser,Kunstmuseum Luzern

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 109

View: 3558

Mein Panther und ich oder

mit dem Kopf durch die Wand

Author: Wilfried Voigt

Publisher: N.A

ISBN: 9783833411670

Category:

Page: 305

View: 5420

Vierundvierzig Jahre j ngster deutscher Zeitgeschichte, das bedeutet Naziherrschaft, Krieg, Ausbombung, Nachkriegszeit mit Hunger, Schwarzmarkt und berlebensstrategien, Wirtschaftswunder, Entstehung und Konsolidierung zweier deutscher Staaten, Mauerbau, allm hliches Zusammenwachsen Mitteleuropas und vieles mehr. Das alles wird aus der ganz pers nlichen Sicht eines Mannes beschrieben, der Lustiges, Trauriges und Skurriles erlebte und sich vom kleinen Jungen mit Volksschulabschluss bis zum Universit tsprofessor hocharbeitete. Und weil er in seine Erinnerungen nicht nur die gro en politischen Ereignisse einf gt, sondern auch die B cher, die er gelesen, die Filme, die er gesehen und die Lieder, die er geh rt und gesungen hat, werden viele nicht mehr ganz junge Menschen darin Abschnitte und Erlebnisse ihrer eigenen Biographie wieder finden.

Der kleine Fürst 52 - Adelsroman

Mit dem Kopf durch die Wand

Author: Viola Maybach

Publisher: Kelter Media

ISBN: 3959791003

Category: Fiction

Page: 64

View: 5290

Viola Maybach's Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar von Sternberg kommt bei einem Unglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian, den jeder seit frühesten Kinderzeiten "Der kleine Fürst" nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen. »Was meinst du, Albert?«, fragte Kurt Wille. »Schaffen wir das bis heute Abend?« Die junge Frau, die er mit »Albert« angesprochen hatte, schob sich ihren Bauhelm in den Nacken und betrachtete nachdenklich den noch nicht vollendeten Brückenpfeiler. Sie hatte dunkle kurzgeschnittene Haare, ebenfalls dunkle Augen und ein sehr ausdrucksvolles Gesicht. Wer sie nur flüchtig ansah, konnte sie zunächst für einen jungen Mann halten, zumal sie wie alle anderen hier einen Blaumann trug. Erst bei näherem Hinsehen fielen der volle Mund, die weiche Rundung ihrer Wangen und ihre zarte Haut auf. »Ja«, beantwortete sie die Frage ihres Kollegen jetzt mit großer Entschiedenheit. »Wenn wir uns ranhalten, schaffen wir das!« »Ihr habt es gehört, Jungs!«, dröhnte Kurt, ein blonder Riese mit hellblauen Augen und beeindruckend breitem Kreuz. »Zeigen wir den Bürohengsten mal, wozu echte Männer imstande sind!« Er grinste. »Entschuldige, Albert, ist nicht persönlich gemeint.« »Weiß ich doch, Kurt!« Albertina von Braun lachte vergnügt, dann drehte sie sich um und ging wieder an die Arbeit. Sie war schneller als die meisten ihrer männlichen Kollegen, und sie hatte sich deren Respekt innerhalb kürzester Zeit verschafft. Als Bau-Ingenieurin war sie in eine Männerdomäne eingebrochen, aber das hatte sie vorher gewusst, und sie war bereit gewesen, einiges einzustecken für ihren Traumberuf. Als sie an ihrem ersten Arbeitstag auf der Baustelle erschienen war, hatte man sie mit verdächtiger Freundlichkeit empfangen. Sie war auf der Hut gewesen - zu Recht. Überall hatten sie ihr kleinere und größere Fallstricke ausgelegt und gespannt auf ihre Reaktion gewartet.

Katie Wildheart – Mit dem Zauberspiegel durch die Wand

Author: Stephanie Burgis

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 373365143X

Category: Juvenile Fiction

Page: 368

View: 5953

Ein wildes Herz und große Magie! »Ich war zwölf Jahre alt, als ich mir die Haare abschnitt, mich als Junge verkleidete und auszog, meine Familie vor dem drohenden Ruin zu retten. Ich schaffte es bis zum Zaun unseres Vorgartens.« Katie ist die jüngste, aber auch die einzige von drei Schwestern, die es wagt, sich gegen ihre strenge Stiefmutter aufzulehnen. Als ihre älteste Schwester Elissa mit dem finsteren, aber wohlhabenden Sir Nelville verheiratet werden soll, will Katie das um jeden Preis verhindern. Zum Glück fällt Katie ein magischer Spiegel ihrer verstorbenen Mutter in die Hände. Sie kann es kaum glauben: Offensichtlich hat sie die magischen Kräfte ihrer Mutter geerbt! Mit dem Zauberspiegel kann sie sich in andere Personen verwandeln und sogar durch Wände gehen! Aber auch der unheimliche Sir Neville ist hinter dem Zauberspiegel her. Katie gibt alles, um sich und ihre Schwestern zu retten. Ein bezauberndes Abenteuer mit einer ungestümen, mutigen Heldin, die man einfach ins Herz schließen muss.

Wu-men Hui-k'ai: Wu-men kuan. Zutritt nur durch die Wand

Author: Walter Liebenthal

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1312565837

Category: History

Page: 146

View: 6664

""Sind es Geschichten? Legenden? Eine Sammlung von Koan, werden wir belehrt, ""die popularste und meistgebrauchte"" (R.F.Sasaki); ein Beispiel- und Anleitungsbuch der Zen-Praxis also. Das freilich wurde das Wu-me kuan erst nach seiner Einburgerung in Japan, als ein Grund- und Handbuch des Zen-Buddhismus bis heute hin. Das ist wahr: Hui-ka'i sammelt ""Aufgaben"" (Kung-an, jap. Koan) Themen, Anstosse zum Nachdenken. Aufgaben stellen: das hatten schon die alten Meister getan. Neu aber sind die Antworten, die Wu-men (wie er seit Erscheinen seines Buches genannt wird) gibt, in den Kommentaren und den Versen. Wo die alten Meister nur noch drohten, da horen die Leser jetzt ein befreiendes Lachen... Die Neuauflage dieses Buches ist sowohl in Anerkennung des Lebens und Werkes von Prof. W.Liebenthal, wie auch aus unserer Uberzeugung dass diese Ubersetzung direkt aus dem chinesischen vielen Buddhologen interessieren wird, denn die verfugbaren Versionen sind meist auf japanische Ubersetzungen basiert.