Einführung in die Festkörperphysik

Author: Philip Hofmann

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527674659

Category: Science

Page: 250

View: 9542

Solch eine kurze, und knappe Einführung in die Festkörperphysik gab es noch nicht: In kompakter und leicht verständlicher Form führt der Autor den Leser and Phänomene und Konzepte heran, wobei trotz der Kürze mit Kapiteln zu Magnetismus, Halbleitern, Supraleitern, Dielektrischen Materialien und Nanostrukturen alle wichtigen Gebiete abgedeckt werden. Die gelungene didaktische Aufbereitung ermöglicht Studenten der Material- und Ingenieurwissenschaften, Chemie und Physik einen leichten Zugang zum Thema. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen die Zusammenhänge und machen das Erklärte gut verständlich. Verständnisfragen und Aufgaben unterstützen beim Einprägen des Stoffs.

Festkörperphysik

Einführung in die Grundlagen

Author: Harald Ibach,Hans Lüth

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662072114

Category: Science

Page: 483

View: 1057

Festkörperphysik

Eine Einführung in die Grundlagen

Author: H. Ibach,H. Lüth

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642966098

Category: Science

Page: N.A

View: 7844

Einführung in die Festkörperphysik

Author: Konrad Kopitzki,Peter Herzog

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322917975

Category: Science

Page: 484

View: 6155

Studierende der Physik, die mit den grundlegenden Gesetzmäßigkeiten und Betrachtungsweisen in der Festkörperphysik vertraut werden möchten, erhalten mit diesem Lehrbuch eine grundlegende Einführung. Die behandelten Themen werden kompakt und exakt vorgestellt.

Einführung in die Festkörperphysik

Author: Konrad Kopitzki,Peter Herzog

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783835101449

Category: Science

Page: 485

View: 7850

Studierende der Physik, die mit den grundlegenden Gesetzmäßigkeiten und Betrachtungsweisen in der Festkörperphysik vertraut werden möchten, erhalten mit diesem Lehrbuch eine grundlegende Einführung. Die behandelten Themen werden kompakt und exakt vorgestellt.

Grundlagen der Festkörperphysik

Author: Christian Weissmantel,Claus Hamann

Publisher: N.A

ISBN: 9783540090724

Category: Solid state physics

Page: 807

View: 2285

Die Festkörperphysik ist in den letzten Jahrzehnten zu einer relativ eigenständigen und außerordentlich umfangreichen Disziplin innerhalb der Physik ge'Y0rden. An ihrer weiteren dynamischen Entwicklung wird im internationalen Maßstab mit großen Forschungskapazitäten auf einem hohen theoretischen Niveau und unter Nutzung einer modernen experimentellen Technik gearbeitet. Ein entsprechender wissenschaftlicher Vorlauf gerade auf diesem Gebiet ist auch für die Volkswirtschaft der DDR von erheblicher Bedeutung, tragen doch die Forschungsergebnisse der Festkörperphysik in immer stärkerem Maße zur Entstehung bzw. Vervollkommnung wichtiger Gebiete der Technik bei: Die Halbleitertechnik und die Mikroelektronik leiten sich weitgehend aus der gezielten Nutzung festkörperphysikalischer Erkennt­ nisse und Methoden ab; aber auch die meisten anderen Zweige der Technik werden durch die Festkörperphysik wissenschaftlich befruchtet. Das gilt beispielsweise für die Technik der Werkstoffbe- und -verarbeitung, für den Maschinenbau, die Elektro­ technik und die Konsumgüterindustrie, ferner für die Filmindustrie, wichtige Teil­ gebiete der technischen Chemie, wie etwa die Katalyse, oder für den wissenschaft­ lichen Gerätebau. Indem wissenschaftliche Erkenntnisse über die Eigenschaften und Veränderungen von Festkörpern gewonnen werden, ergeben sich wachsende Mög­ lichkeiten für die Optimierung technischer Prozesse und für die Entwicklung besserer Werkstoffe und Erzeugnisse. Auf vielen Gebieten, z. B. der Rechentechnik, der Nachrichtentechnik, des Fernsehens, der Konsumelektronik u. a. , ist zu verfolgen, wie festkörperphysikalische Forschung zu einer Generationsfolge von immer vollkommene­ ren Produkten beiträgt. Auf diese Weise hat die Festkörperphysik auch maßgeblichen Anteil an der Verbesserung der Materialökonomie, der Erhöhung der Zuverlässigkeit und des Gebrauchswertes verschiedenster Erzeugnisse.

Leiter, Halbleiter, Supraleiter

Eine kompakte Einführung in Geschichte, Entwicklung und Theorie der Festkörperphysik

Author: Rudolf Huebener

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662532816

Category: Technology & Engineering

Page: 245

View: 2332

Das vorliegende Buch gibt eine kompakte Einführung in die Grundlagen der Festkörperphysik, wobei der Schwerpunkt auf den elektrischen und magnetischen Materialeigenschaften liegt. Leser werden nicht nur die kompakte und anschauliche Herangehensweise schätzen, sondern auch die kurzen Abschnitte über die Forschungsgeschichte der Festkörperphysik, die mit wegweisenden Forschern wie Max Planck, Albert Einstein aber auch Heike Kamerlingh Onnes, Eugene Wigner oder Frederick Seitz verbunden ist. Diese helfen dabei, die Entwicklung der Festkörperphysik und ihre unterschiedlichen Theorien und Modelle verstehen und einordnen zu können. Das Buch richtet sich an Studierende der Physik, Ingenieurwissenschaften und Materialwissenschaften bis zum Bachelor. Es kann durch seine anschaulichen Erklärungen und seinen didaktischen Ansatz auch als motivierende Vorstufe und unterstützendes Begleitwerk beim Studium anspruchsvollerer Lehrbücher der Festkörperphysik benutzt werden. Die zweite Auflage wurde korrigiert und um Abschnitte zu magnetische Verunreinigungen und dem Kondo-Effekt ergänzt.

Leiter, Halbleiter, Supraleiter - Eine Einführung in die Festkörperphysik

Für Physiker, Ingenieure und Naturwissenschaftler

Author: Rudolf Huebener

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642348793

Category: Science

Page: 208

View: 3613

In der 2. Hälfte des vorigen Jahrhunderts erfuhr die Festkörperphysik und Materialwissenschaft einen großen Aufschwung und etablierte sich als wichtiges und eigenständiges Fach. Das vorliegende Buch gibt eine Einführung in die Grundlagen der Festkörperphysik, wobei auch die beteiligten Personen und ihr Umfeld beleuchtet werden. Der Schwerpunkt liegt bei den elektrischen und magnetischen Materialeigenschaften. Die Zielgruppe Das Buch richtet sich an Studenten im Fach Physik, Ingenieurwissenschaften und Materialwissenschaften bis zum Bachelor. Es kann durch seine anschaulichen Erklärungen und seinen didaktischen Ansatz auch als motivierende Vorstufe und unterstützendes Begleitwerk beim Studium anspruchsvollerer Lehrbücher der Festkörperphysik benutzt werden. Ein Grundlagenwerk für Studierende der Festkörperphysik und Anwender, die mit Leitern, Halbleitern oder Supraleitern umgehen. Geeignet zur Wiederholung und Prüfungsvorbereitung.​

Festkörperphysik

Author: Siegfried Hunklinger

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 311056775X

Category: Science

Page: 674

View: 7865

Das anerkannte Lehrbuch behandelt alle aktuellen Teilgebiete der Festkörperphysik und führt anschaulich in die grundlegenden Gesetzmäßigkeiten ein. Konsequente Berücksichtigung finden zudem ungeordnete Festkörper, die in der Wissenschaft zunehmend an Bedeutung gewinnen. Zur Illustration von experimentellen Ergebnissen zeigt der Autor nicht nur schematische Darstellungen, sondern präsentiert in erster Linie Originaldaten. Hierdurch sollen nicht zuletzt auch die Schwierigkeiten verdeutlicht werden, denen ein Experimentalphysiker in der Praxis gegenübersteht. Die vorliegende 5. Auflage wurde umfassend überarbeitet und ergänzt.

Festkörperphysik

Aufgaben und Lösungen

Author: Rudolf Gross,Achim Marx,Dietrich Einzel,Stephan Geprägs

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110566354

Category: Science

Page: 338

View: 1892

Erst beim Lösen von Aufgaben stellen sich Fragen, die man meint geklärt und verstanden zu haben. Zur Ergänzung des anerkannten Lehrbuchs Festkörperphysik von Rudolf Gross und Achim Marx dient das vorliegende Übungsbuch mit über 100 Aufgaben und kompletten Musterlösungen zu allen großen Gebieten der modernen Festkörperphysik. Anhand ausführlicher Lösungswege ermöglicht es sowohl eine Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse als auch die Selbstkontrolle des erlernten Stoffs. Die erfahrenen Dozenten leiten Studierende dazu an, sich physikalisches Wissen selbst zu erarbeiten und Hindernisse bei der Findung des eigenen Lösungswegs zu überwinden. Die einzelnen Lösungsschritte sind nachvollziehbar und verständlich formuliert, wobei zahlreiche Abbildungen die bearbeiteten Themen zusätzlich veranschaulichen. Die zweite Auflage des Übungsbuchs wurde sorgfältig aktualisiert und mit neuen Aufgaben bereichert.

Einführung in die Struktur der Materie

Kerne, Teilchen, Moleküle, Festkörper

Author: Johann Konrad Bienlein,Roland Wiesendanger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322801160

Category: Science

Page: 564

View: 363

Aufbauend auf einer Vorlesung zur Atom- und Quantenphysik erhalten Sie eine Einführung in die Struktur der Materie. Kompakt und leicht verständlich werden Sie auf eine Spezialisierung in einem der Teilgebiete vorbereitet.

Molekülphysik und Quantenchemie

Einführung in die experimentellen und theoretischen Grundlagen

Author: Hermann Haken,Hans C. Wolf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662088320

Category: Science

Page: 416

View: 2500

Dieses Lehrbuch wendet sich an Studenten der Physik, der Physikalischen Chemie und der Theoretischen Chemie. Aufbauend auf Grundkenntnissen der Atom- und Quantenphysik vemitteln die Autoren den Stoff, der zum Grundwissen eines jeden Physikstudenten gehört. Für den Studenten der Chemie bedeuten die in diesem Buch vorgestellten Konzepte das theoretische Grundgerüst für sein Fachgebiet. Dieses Gerüst befähigt ihn, den ungeheuren Erfahrungsschatz der Chemie auf wenige Prinzipien, nämlich die der Quantentheorie, zurückzuführen. Zwei untrennbar miteinander verknüpfte Themenbereiche werden behandelt: die chemische Bindung und die physikalischen Eigenschaften der Moleküle. Erstmals behandelt ein Lehrbuch die Molekülphysik und Quantenchemie in dieser Kombination mit der Zielsetzung, das Grundlegende und Typische herauszuarbeiten, und so dem Studenten einen Überblick über dieses so wichtige und reizvolle Gebiet zu vermitteln. Darüber hinaus vermittelt das Buch Ausblicke auf neue Entwicklungen, etwa die Erforschung der Photosynthese, die Physik supramolekularer Funktionseinheiten und die molekulare Mikroelektronik.

Theoretische Festkörperphysik

Von den klassischen Modellen zu modernen Forschungsthemen

Author: Gerd Czycholl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540747907

Category: Science

Page: 498

View: 1254

Kompakte und vollständige Einführung in die moderne Festkörperphysik. Studierende sollten für die Lektüre Kenntnisse der klassischen Mechanik, Elektrodynamik, Quantenmechanik und Statistischen Physik besitzen, wie sie im Grundkurs Theoretische Physik an deutschsprachigen Universitäten bis zum Ende des 6. Fachsemesters vermittelt werden. Die 3., aktualisierte Auflage erläutert den Formalismus der 2. Quantisierung (Besetzungszahldarstellung), der für die Behandlung von Vielteilchen-Effekten unumgänglich ist. Von den klassischen Gebieten über die Anwendung bis hin zur aktuellen Forschung – zahlreiche Übungsaufgaben und Lösungen helfen beim Lernen.

Atom- und Quantenphysik

Einführung in die experimentellen und theoretischen Grundlagen

Author: Hermann Haken,Hans Christoph Wolf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642185193

Category: Science

Page: 534

View: 6984

"...Einer der Vorteile dieses Lehrbuchs beruht auf der Zusammenarbeit zwischen Experimentalphysiker und Theoretiker als Autoren, wobei beide international bekannte und geschätzte Wissenschaftler sind. Dadurch kommen beide Aspekte der Quantenphysik, die entscheidenden Experimente und das mathematische Gerüst, zur Geltung..." (Physikalische Blätter)

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Physikalische Grundlagen

Author: Günter Gottstein

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642366031

Category: Technology & Engineering

Page: 634

View: 9528

Die modernen Konzepte der physikalischen Metallkunde sind gleichermaßen grundlegend für das Verständnis auch aller nichtmetallischen Werkstoffe. Deswegen liegt es nahe, die klassisch nach den Werkstoffen Metall, Keramik, Glas und Kunststoff differenzierten Wissensgebiete unter der verbindenden Bezeichnung Materialwissenschaft und Werkstofftechnik gemeinsam abzuhandeln. Von dieser Feststellung ausgehend führt dieses Lehrbuch zwar zunächst in die Allgemeine Metallkunde ein, darüber hinaus legt es aber auch die Grundlagen für die gesamte Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Im Mittelpunkt steht dabei der naturwissenschaftliche Aspekt der Materialkunde, ohne dass ihr ingenieurwissenschaftlicher Anteil vernachlässigt wurde. Dieses Konzept wird auch in der aktuellen 4. Auflage erfolgreich umgesetzt. Modernen Entwicklungen wurde vor allem durch Erweiterungen über neue Werkstoffe, wie z.B. dünne Filme, metallische Gläser oder Nanoröhrchen Rechnung getragen. Außerdem wurde jedes Kapitel durch Übungsaufgaben mit Lösungen erweitert.