635 Tage im Eis

Die Shackleton-Expedition -

Author: Alfred Lansing

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641211050

Category: Science

Page: 320

View: 3856

Am Anfang steht der Plan von der erstmaligen Durchquerung des weißen Kontinents. Doch das gewaltige Naturwunder Antarktis wird im Jahr 1915 für die Crew der 'Endurance' zur Hölle aus Eis. Beharrlich verfolgt Expeditionsleiter Sir Ernest Shackleton bald nur noch ein Ziel: 28 Männer lebend wieder in die Zivilisation zurückzubringen. Die faszinierende Geschichte einer Irrfahrt ans Ende der Welt. "Gebt mir Scott als wissenschaftlichen Expeditionsleiter ..., gebt mir Amundsen für eine störungsfreie und effiziente Polar-Expedition, aber wenn sich das Schicksal gegen euch verschworen zu haben scheint, dann fallt auf die Knie und betet um Shackleton."

Mit der Endurance ins ewige Eis

Meine Antarktisexpedition 1914–1917

Author: Ernest Shackleton

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492972721

Category: Travel

Page: 288

View: 9201

Eine der berühmtesten Expeditionen ins Eismeer: Im Sommer 1914 stechen Sir Ernest Shackleton und seine Crew an Bord der »Endurance« in See. Das Ziel der Briten: den antarktischen Kontinent mit Hundeschlitten zu durchqueren. Doch bald schon steckt das Schiff im Packeis fest und zerbirst. Monatelang treibt die Besatzung auf einer Eisscholle durch die weiße Hölle, halb verhungert und erfroren. Shackleton ist entschlossen, seine Mannschaft lebendig nach Hause zu bringen. Und so bricht er auf, in einem winzigen Beiboot, mit fünf seiner Männer, um Hilfe zu holen. Es wird ein erbarmungsloser Wettlauf gegen den Tod.

Shackletons Führungskunst

Was Manager von dem großen Polarforscher lernen können

Author: Margot Morrell,Stephanie Capparell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644417113

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 1950

Der britische Polarforscher Ernest Shackleton und seine 27 Männer überlebten 1914 den Untergang des Schiffes «Endurance» im arktischen Packeis. Dass die Männer nach fast zweijährigem Überlebenskampf unter härtesten Bedingungen körperlich gesund und emotional stabil nach Hause zurückkehren konnten, war dem Krisenmanagement und der Führungskunst Shackletons zu verdanken. Er verwandelte eine Katastrophe in einen Triumph. Margot Morrell und Stephanie Capparell zeigen, wie Führungskräfte aus Wirtschaft, Forschung und Politik heute von Shackletons Erfahrung profitieren können.

Die Endurance

Shackletons legendäre Expedition in die Antarktis

Author: Caroline Alexander

Publisher: N.A

ISBN: 9783492405287

Category: Travel

Page: 286

View: 4434

Die schlimmste Reise der Welt

Die Antarktis-Expedition 1910-1913

Author: Apsley Cherry-Garrard

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492959083

Category: Travel

Page: 688

View: 5550

Als die Wege in die Antarktis noch »heroischen Charakter « hatten, machte sich Apsley Cherry-Garrard, Spross einer altenglischen Familie, erst 24-jährig auf, dem berühmten Polarforscher Scott zum Südpol zu folgen. Die Expedition misslang; Scott und einige seiner Gefährten verloren ihr Leben. Cherry-Garrard jedoch gelang die Heimkehr, zahnlos fast, aber von der Berufung beseelt, die Geschichte dieser unmenschlich entbehrungsreichen Mission aufzuschreiben. Die Geschichte eines Scheiterns, aber zugleich auch ein Monument der Freundschaft und des Idealismus: wie man sich in die ewige Nacht aufmacht, nur um das Ei eines Kaiserpinguins zu finden.

South with Endurance

Shackleton's Antarctic Expedition 1914-1917 : the Photographs of Frank Hurley

Author: Frank Hurley

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 074322292X

Category: Photography

Page: 320

View: 2232

The definitive collection of photographs from the Shackleton expedition includes never-before-published images from the remarkable 1914 expedition to Antarctica.

Shackletons Reise

Author: William Grill

Publisher: N.A

ISBN: 9783314103117

Category:

Page: 80

View: 1623

Die stumme Patientin

Psychothriller

Author: Alex Michaelides

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426453967

Category: Fiction

Page: 384

View: 2926

Der internationale Spannungs-Bestseller des Jahres 2019. „Ein seltenes Juwel: der perfekte Thriller. Dieser außergewöhnliche Thriller hat mein Blut zum Kochen gebracht." A.J. Finn ( #1-New-York-Times-Bestseller-Autor von "The Woman in the Window") Blutüberströmt hat man die Malerin Alicia Berenson neben ihrem geliebten Ehemann gefunden – dem sie fünf Mal in den Kopf geschossen hat. Seit sieben Jahren sitzt die Malerin nun in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Und schweigt. Kein Wort hat sie seit der Nacht des Mordes verloren, lediglich ein Bild gemalt: Es zeigt sie selbst als Alkestis, die in der griechischen Mythologie ihr Leben gibt, um ihren Mann vor dem Tod zu bewahren. Fasziniert von ihrem Fall, setzt der forensische Psychiater Theo Faber alles daran, Alicia zum Sprechen zu bringen. Doch will der Psychiater wirklich nur herausfinden, was in jener Nacht geschehen ist? Einen exzellenten, psychologischen Thriller hat der Brite Alex Michaelides, hoch erfolgreicher Drehbuchautor von "The devil you know", mit "Die stumme Patientin" geschrieben. Eine internationale Thriller-Entdeckung, die Fans von "The woman in the window" oder "Gone girl" elektrisieren und überraschen wird. Hochkarätige Thriller-Autoren wie A.J. Finn, David Baldacci, Lee Child, Joanne Harris und Black Crouch sind sich sicher: hier kommt DIE Thriller-Entdeckung des Jahres 2019. "Ein exzellenter, psychologischer Thriller: Elegant, clever und mit einer Wendung, die mich komplett überrascht hat (und um mich zu überraschen, braucht es eine Menge!) Hut ab vor Alex Michaelides. Bitte mehr!" JOANNE HARRIS "Absolut brillant ... "Die stumme Patientin" hat mir aufregende, atemlose und intensive Lesestunden gebracht - wobei ich das Ende nie vorhersehen konnte - nicht eine Sekunde lang." STEPHEN FRY „Intelligentes, durchdachtes Storytelling plus Hochspannung – ein hervorragender Thriller in jeglicher Hinsicht.” LEE CHILD

Letzte Fahrt

Die Terra-Nova-Expedition zum Südpol (1910-1913) - Tagebuch von Robert Falcon Scott

Author: Robert Falcon Scott

Publisher: e-artnow

ISBN: 8027237548

Category: Biography & Autobiography

Page: 366

View: 6164

Die Terra-Nova-Expedition (1910-1913), offiziell die British Antarctic Expedition 1910, war eine britische Expedition unter Robert Falcon Scott. Das Hauptziel war laut Scott, "den Südpol zu erreichen und für das Britische Empire die Ehre dieser Errungenschaft zu sichern". Der Auftritt von Roald Amundsens norwegischer Expedition veränderte den Charakter der Forschungsreise und führte zu einem Wettrennen um die Ersterreichung des Südpols und um das damit verbundene nationale Prestige. Die Hauptreise im Rahmen der Terra-Nova-Expedition war der Vorstoß zum Südpol. Dabei leitete Scott eine Fünf-Mann-Gruppe, die den Pol am 17. Januar 1912 erreichte - etwas mehr als einen Monat nach Amundsen. Auf dem Rückweg zum Basislager starben Scott und seine vier Begleiter an Unterernährung, Krankheit und Unterkühlung. Alles andere, darunter auch der Erfolg Amundsens, wurde in der Folge durch dieses Schicksal überschattet. Ein Suchtrupp fand ihre Leichen im November 1912. Den bei ihnen gefundenen Aufzeichnungen, insbesondere dem von Scott geführten Tagebuch, wurde sehr viel Aufmerksamkeit zuteil, da diese Unterlagen ihre Reise und insbesondere die Umstände ihres Scheiterns sehr ausführlich dokumentierten. Aus dem Tagebuch: "6. Jan. Gestern abend gerieten wir zwischen Schneefahnen - heute morgen wurden sie höher, und bald waren wir mitten in einem Meer von Eiswellen, die sich wie Angelhaken um unsere Füße legten; wir kennen sie nur zu gut! Nach den ersten 1 ½ Stunden schnallten wir unsere Schneeschuhe ab und zogen zu Fuß. Stellenweise ging es furchtbar mühsam. Am Nachmittag wurde es nicht besser, im Gegenteil! Als wir ungefähr eine Stunde marschiert waren, entdeckten wir, daß ein Schlafsack vom Schlitten gefallen war. Der Zwischenfall kostete uns mehr als eine Stunde."

Die Bounty

die wahre Geschichte der Meuterei auf der Bounty

Author: Caroline Alexander

Publisher: N.A

ISBN: 9783827001634

Category:

Page: 624

View: 7683

Lost in the Antarctic: The Doomed Voyage of the Endurance (Lost #4)

Author: Tod Olson

Publisher: Scholastic Inc.

ISBN: 1338207350

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 224

View: 948

Climb aboard the doomed ship Endurance to join famed explorer Ernest Shackleton and his crew who must battle the frigid Antarctic elements to survive being stranded at the edge of the world.

Literarische Reisen ins Eis

interkulturelle Kommunikation und Kulturkonflikt

Author: Anja Fröhling

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826029486

Category: Ice in literature

Page: 261

View: 8329

Shackleton and the Lost Antarctic Expedition

Author: B. A. Hoena,Dave Hoover,Charles Barnett, III

Publisher: Capstone

ISBN: 9780736868778

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 32

View: 1633

In graphic novel format, tells the story of Antarctic explorer Ernest Shackleton and his failed attempt to cross the coldest and windiest continent on Earth.

Too Bold for the Box Office

The Mockumentary from Big Screen to Small

Author: Cynthia J. Miller

Publisher: Scarecrow Press

ISBN: 0810885190

Category: Performing Arts

Page: 302

View: 975

In Too Bold for the Box Office, Cynthia J. Miller has assembled essays by scholars and filmmakers who examine the unique cinematic form of mockumentary. Individually, each of these essays looks at a given instance of mockumentary parody and subversion, examining the ways in which each calls into question our assumptions, pleasures, beliefs, and even our senses. Writing about national film, television, and new media traditions as diverse as their backgrounds, this volume’s contributors explore and theorize the workings of mockumentaries, as well as the strategies and motivations of the writers and filmmakers who brought them into being.

Endurance

Mein Jahr im Weltall

Author: Scott Kelly

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641211891

Category: Science

Page: 480

View: 4776

340 Tage im All - eine überirdische Abenteuergeschichte Ein Jahr lebte Scott Kelly ohne Unterbrechung im Weltraum, auf der ISS, viermal flog er ins All. Jetzt blickt er zurück auf ein Leben voller Gefahren und Abenteuer – mit der Hoffnung, dass der blaue Planet zu retten ist: »Ich habe begriffen, dass Gras wunderbar riecht und dass Regen ein Wunder ist.« Aus der kalten Ferne des Universums und der Internationalen Raumstation hat der Raumfahrt-Veteran Scott Kelly wie kein anderer gefühlt, wie kostbar das Refugium Erde ist. In seiner persönlichen Geschichte nimmt er den Leser mit in eine lebensfeindliche Welt; er erzählt von den Herausforderungen eines Langzeitflugs im All und den dramatischen Folgen für Körper und Seele. Doch im Zentrum stehen die überwältigenden Eindrücke und Erlebnisse, die Begeisterung und der Wille, mit denen Menschen ihre Träume verwirklichen. Mit dieser Kraft können sie, so mahnt Kelly, auch die Schönheit ihres einmaligen Heimatplaneten bewahren.

Shackleton's Photographer

Author: N.A

Publisher: Shane Murphy

ISBN: 0970314825

Category: Anarctica

Page: N.A

View: 6902

A richly illustrated biography of the life and times and personality of Frank Hurley and the Endurance expedition.

"Antarctic"

zwei Jahre in Schnee und Eis am Südpol

Author: Otto Nordenskjöld,Johan Gunnar Andersson,Carl Skottsberg,Carl Anton Larsen

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Antarctic regions

Page: N.A

View: 3554

The South Pole

Author: Roald Amundsen

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954273535

Category:

Page: 496

View: 1204

One hundred years ago Roald Amundsen and four fellow Norwegian explorers captured the geographical South Pole. The existence of the pole had been known before, but Amundsen and his combatants were the first humans who had the courage to undertake the dangerous voyage through ice and snow. They reached the pole a one month before Amundsen's great rival Robert Falcon Scott. The eventful and fascinating journey is described by Amundsen himself in his account The South Pole, published shortly after his return. Roald Amundsen, born in 1872 near Oslo, was one of the most successful polar explorers. Already at the age of seventeen he became part of Adrien de Gerlache's Belgica Expedition. Between 1903 and 1906 he was the first to travel the Nortwest Passage. On Nansen's famous ship Fram Amundsen undertook a dangerous expedition to the Antarctic where he captured the geographical South Pole. He died in 1928 during a flight to save the Italian explorer Umberto Nobile.