Die Vernetzung der Welt

Ein Blick in unsere Zukunft

Author: Eric Schmidt,Jared Cohen

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644030618

Category: Political Science

Page: 448

View: 9429

Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

Der Mensch ohne Inhalt

Author: Giorgio Agamben

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768506

Category: Philosophy

Page: 160

View: 4341

In den späten sechziger Jahren nahm Giorgio Agamben an Martin Heideggers Seminaren im südfranzösischen Le Thor teil. Damals entstand auch sein erstes Buch L’uomo senza contenuto, das 1970 erstmals erschien. Selbstbewußt und radikal stürzt er sich auf klassische Positionen der Ästhetik, er konfrontiert Platon, Kant und Hegel mit Künstlern und Autoren der Klassischen Moderne. In einer Zeit, in der die Kunst nicht länger die Funktion hat, das Wesen der Wirklichkeit zur Erscheinung zu bringen, wird sie zu einer selbstzerstörerischen Kraft, der Künstler, so Agamben, zu einem »Menschen ohne Inhalt«. Agambens erstes Buch liegt nun endlich auch auf Deutsch vor. »Agamben hat die verwaiste Stelle des Meisterdenkers eingenommen.« Die Welt

Das Zeitalter des Irrationalen

Politik, Kultur und Okkultismus im 20. Jahrhundert

Author: James Webb

Publisher: N.A

ISBN: 9783865391520

Category:

Page: 608

View: 8559

Die Weltanschauung der indischen Denker

Mystik und Ethik

Author: Albert Schweitzer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406700896

Category: Philosophy

Page: 256

View: 3351

Albert Schweitzers Einführung in die Weltanschauung der indischen Denker ist inzwischen ein Klassiker. Knapp, verständlich und kompetent erklärt der Theologe und Arzt das religiöse und philosophische Denken der Inder von den Upanischaden über Buddhismus und Jainismus bis hin zum modernen Neohinduismus. Aber das Buch ist mehr als eine informative Einführung: Schweitzer setzt sich kritisch mit den indischen Heilslehren auseinander. Er erklärt die grundsätzlichen Unterschiede zwischen westlichem und indischem Denken und geht der Frage nach, wie es zu der Welt- und Lebensverneinung in Indien kommen konnte. Sein Buch richtet sich an alle, die sich für die Ethik der Weltreligionen interessieren. In der vorliegenden Neuausgabe werden erstmals deutschsprachige Ergänzungen von Albert Schweitzer publiziert, die bisher nur in einer Rückübersetzung aus dem Englischen zugänglich waren.

Blutiges Eis

Thriller

Author: Giles Blunt

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426555646

Category: Fiction

Page: 400

View: 3126

Ausgezeichnet von den Crime Writers of Canada als bester Thriller des Jahres 2004 Eines Morgens, im dicksten, klebrig-feuchten Januarnebel, verschlägt es Ivan Bergeron die Sprache: Sein Hund legt ihm einen abgerissenen Arm vor die Füße. Zunächst glauben Detective John Cardinal und seine Kollegin Lise Delorme von der Polizei in Algonquin Bay, der Mann sei von Bären zerrissen worden. Doch schon bald entdeckt Cardinal in einer abgelegenen Trapperhütte weitere Körperteile. Kurze Zeit später wird im Wald eine zweite Leiche gefunden – nackt, überzogen von einer dünnen Eisschicht ... »Wem bei diesem Krimi nicht das Blut in den Adern gefriert, hat ein Herz aus Stein.« Schweizer Illustrierte Blutiges Eis von Giles Blunt: Spannung pur im eBook!

Das Calcutta-Chromosom

Roman

Author: Amitav Ghosh

Publisher: N.A

ISBN: 9783442724895

Category:

Page: 285

View: 8063

Handschlag mit dem Teufel

die Mitschuld der Weltgemeinschaft am Völkermord in Ruanda

Author: Roméo Dallaire

Publisher: N.A

ISBN: 9783866740235

Category: Genocide

Page: 650

View: 4833

Necroville

Roman

Author: Ian McDonald

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641173094

Category: Fiction

Page: N.A

View: 1466

Willkommen in Necroville! Im 21. Jahrhundert hat die Nanotechnologie die Welt verändert: Die Gesetze von Geburt und Tod sind außer Kraft gesetzt. Wer stirbt, kann problemlos wiedererweckt werden. Inzwischen machen die Wiedererweckten ein Drittel der Weltbevölkerung aus. Aber sie werden zu Stigmatisierten, zu Bewohnern gigantischer Städte, den Necrovilles, in denen sie unter ihresgleichen leben können. Sie entwickeln ihre ganz eigene, absolut fremdartige Kultur - mit furchtbaren Konsequenzen ...

Stradbrokes Traumzeit

Geschichten

Author: Oodgeroo Noonuccal

Publisher: N.A

ISBN: 9783861420750

Category: Aboriginal Australians

Page: 80

View: 4565

Die okkulten Wurzeln des Nationalsozialismus

Author: Nicholas Goodrick-Clarke

Publisher: N.A

ISBN: 9783937715483

Category:

Page: 261

View: 7932

Stand der Nationalsozialismus unter okkulten Einflüssen? Welche Rolle spielten geheimnisvolle Gruppierungen, wie die >Thule-Gesellschaft, Lanz von Liebenfels ́Neuer Templer Orden, die Edda-Gesellschaft oder Guido von Lists Armanen? Wer war der seltsame völkische Seher Weisthor, der als Rasputin Himmlers galt? Diese faszinierende Studie

Eine Geschichte der Neugier

die Kunst des Reisens 1550-1800

Author: Justin Stagl

Publisher: Böhlau Verlag Wien

ISBN: 9783205994626

Category: Anthropology

Page: 413

View: 5126

Mein Buch behandelt zum erstenmal zusammenfassend die Techniken (und Methodologien) der Sozial- und Kulturforschung vormoderner gesellschaften. Im Unterschied zur vorherrschenden meinung geht es davon aus, dass es irgendeine Form empirischer Forschung auf diesen gebieten in allen menschlichen Gruppen und Gesellschaftsformen gegeben haben muss, da diese sich ansonsten nicht an andere gruppen sowie an die eigenen inneren Wandlungen hätten anpassen können. Ich unterscheide drei grundlegende Forschungstechniken: (1 ) das reisen, (2) die Umfrage und (3) das Sammeln und Interpretieren konkreter Objekte. Kapitel I-III folgen der Entwicklung dieser Techniken von den archaischen Gesellschaften über die frühen Hochkulturen (exemplifiziert durch den Alten Orient, Ägypten, Israel und die griechisch-römische Welt) und das Mittelalter bis zum Europa der Frühen Neuzeit. Das Zentrum des Buches bildet die Periode vom Späthumanismus bis wir "wissenschaftlichen revolution" (ca. 1570-1660), als alle drei Techniken verfeinert und zwei von ihnen, das Reisen und das Sammeln, zu formalen Kunstlehren wurden. In dieser Periode begannen auch die traditionellen Hemmnisse der Akkumulation der Resultate empirischer Sozial- und Kulturforschung und damit der Herausbildung der Sozial- und Kulturwissenschaften, nämlich die Geheimhaltung und der Aktualismus, nachzugeben. Dies hat meiner Ansicht nach wesentlich zur Vorherrschaft des Westens über die anderen Weltkulturen beigetragen. Kapitel IV-VIII behandeln Einzelprobleme der darauffolgenden Periode von der "wissenschaftlichen Revolution" bis zur Epochenschwelle der Moderne (ca. 1660-1800). Sie hängen untereinander eng zusammen und fügen den Allgemeinaussagen der Kapitel I-III signifikante und lebensnahe Details hinzu.

Barbaren, Ketzer und Artisten

Welten des Mittelalters

Author: Arno Borst

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Civilization, Medieval

Page: 683

View: 1513

Der alte Gringo

Author: Carlos Fuentes,Maria Bamberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783518222843

Category:

Page: 203

View: 8459

Karte der Wildnis

Author: Robert Macfarlane

Publisher: N.A

ISBN: 9783957571014

Category:

Page: 303

View: 1594