Developments in Agricultural and Industrial Ergonomics

General Studies (Vol. 1)

Author: L.P. Gite,C.R. Mehta,Nachiket Kotwaliwale,Joydeep Majumder

Publisher: Allied Publishers

ISBN: 8184244487

Category: Agricultural machinery

Page: 404

View: 2842

This book is a compilation of papers presented in the International Ergonomics Conference, HWWE-2007 held at Central Institute of Agricultural Engineering, Bhopal during December 10-12, 2007. The proceedings of HWWE 2007 titled "Developments in Agricultural and Industrial Ergonomics" has been brought out in two volumes, Vol. 1(General Studies) and Vol-2 (Women at Work). This volume contains section on Anthropometry and Work Place Design, Work and Sport Physiology, Physical Environment, Cognitive/Design Ergonomics, Ergonomics in Agriculture, Ergonomics in Industry and Occupational Health and Safety.

2005 HWWE

Author: Indian Institute of Technology, Guwahati. Dept. of Design,International Ergonomics Association,Indian Society of Ergonomics

Publisher: N.A

ISBN: 9788184241242

Category: Facility management

Page: 1102

View: 999

Papers, chiefly in the Indian context, presented at the conference, held at Indian Institute of Technology, Guwahati, during Dec. 10-12, 2005; organized by the Dept. of Design in collaboration with the International Ergonomics Association and Indian Society of Ergonomics.

Numerical Methods for Engineers

Author: Steven C. Chapra,Raymond P. Canale

Publisher: N.A

ISBN: 9789814670876

Category: Technology & Engineering

Page: 970

View: 6319

Numerical Methods for Engineers retains the instructional techniques that have made the text so successful. Chapra and Canale's unique approach opens each part of the text with sections called "Motivation" "Mathematical Background" and "Orientation". Each part closes with an "Epilogue" containing "Trade-Offs" "Important Relationships and Formulas" and "Advanced Methods and Additional References". Much more than a summary the Epilogue deepens understanding of what has been learned and provides a peek into more advanced methods. Numerous new or revised problems are drawn from actual engineering practice. The expanded breadth of engineering disciplines covered is especially evident in these exercises which now cover such areas as biotechnology and biomedical engineering. Excellent new examples and case studies span all areas of engineering giving students a broad exposure to various fields in engineering.McGraw-Hill Education's Connect is also available as an optional add on item. Connect is the only integrated learning system that empowers students by continuously adapting to deliver precisely what they need when they need it how they need it so that class time is more effective. Connect allows the professor to assign homework quizzes and tests easily and automatically grades and records the scores of the student's work. Problems are randomized to prevent sharing of answers an may also have a "multi-step solution" which helps move the students' learning along if they experience difficulty.

Pflanzenbiochemie

Author: Hans Walter Heldt,Birgit Piechulla

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662443988

Category: Science

Page: 597

View: 8728

Die „Pflanzenbiochemie" hat sich im deutschsprachigen Raum, aber auch in zahlreichen Übersetzungen als Standardlehrbuch etabliert. Birgit Piechulla, Dozentin an der Universität Rostock, zeichnet als Co-Autorin bei dieser 5. Auflage verantwortlich und hat zusammen mit Hans-Walter Heldt das Buch gründlich überarbeitet und aktualisiert. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse fanden Eingang in dieses Buch, die sich auch in neuen Abbildungen sowie der stark überarbeiteten Literatur widerspiegeln. Besonderen Wert legen die Autoren darauf, die offenen, zukunftsweisenden Fragen, die den derzeitigen Stand unseres Wissens markieren, aufzuzeigen. Aktualität sowie die klare und verständliche Didaktik komplexer Sachverhalte darzustellen -- das sind die Kennzeichen dieses Lehrbuches. Mit sorgfältig erstellten zweifarbigen Abbildungen erfüllt es einen hohen didaktischen Anspruch und reiht sich unter die besten Biochemie-Lehrbücher.

Das ICU-Buch

Praktische Intensivmedizin

Author: Paul L. Marino,Götz Geldner,Tilmann Müller-Wolff

Publisher: "Elsevier,Urban&FischerVerlag"

ISBN: 3437170325

Category: Medical

Page: 912

View: 4404

Ob Weiterbildungsassistent auf der Intensivstation oder erfahrener Arzt: das ICU-Buch - Praktische Intensivmedizin macht es Ihnen leicht, die oft sehr komplexen Vorgänge bei z.T. multimorbiden Patienten zu verstehen, die richtigen Prioritäten zu setzen und begründete diagnostische und therapeutische Entscheidungen zu treffen. Das Buch spannt den Bogen von der Physiologie über gebräuchliche Arbeitstechniken bis hin zu konkreten und klinisch begründeten Behandlungskonzepten bei speziellen Erkrankungen. Detaillierte Diagnostik und differenzierte Therapie werden problemorientiert dargestellt Die Interdisziplinäre Herangehensweise wird den oft vielschichtigen Erkrankungen gerecht Neu in der 5. Auflage: Komplett überarbeitet und aktualisiert unter Betonung neu erschienener Übersichtsartikel und klinischer Leitlinien 5 zusätzliche Kapitel: Gefäßkatheter, Berufsbedingte Expositionen, Alternative Beatmungsverfahren, Pankreatitis und Leberinsuffizienz sowie Nichtmedikamentöse Toxidrome Komplett in Farbe - das macht das Buch maximal lesefreundlich „Resümee" für die Praxis am Kapitelende unterstützt Sie bei der Umsetzung im Klinikalltag 246 neue Abbildungen und 199 neue Tabellen visualisieren die Inhalte und zeigen Ihnen alles Wichtige auf einen Blick Inhalte adaptiert entsprechend deutscher und europäischer Leitlinien/Empfehlungen sowie gesetzlicher Vorgaben

Zerebrale Ischämien

Author: Hermann J. Gelmers,Günther Krämer,Werner Hacke,Michael Hennerici

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366210993X

Category: Medical

Page: 222

View: 3217

Auf der Grundlage neuer Erkenntnisse über die verschiedenen Ursachen und Pathogenesen zerebraler Ischämien durch verbesserte diagnostische Untersuchungsmethoden wie z. B. Ultraschall, Computer-Tomographie, Magnet-Resonanz-Tomographie und Positronen-Emissions-Tomographie wird in diesem Buch die traditionelle Stadieneinteilung des Schlaganfalls ergänzt durch ätiologische Überlegungen, die Grundlage therapeutischer Maßnahmen sein sollen. Dieses Konzept wird auch deshalb der mehr deskriptiven traditionellen Einteilung vorgezogen, weil es die individuelle Krankheitsgeschichte des einzelnen Patienten besser berücksichtigt. Wie ein roter Faden zieht sich diese Überlegung durch das ganze Buch: bei der Darstellung der anatomischen Grundlagen, den pathophysiologischen Aspekten von Hirnischämie und Hirninfarkt, epidemiologischen und definitorischen Aspekten, besonders aber in den großen Kapiteln zur klinischen Symptomatologie und der detaillierten Beschreibung des zur Verfügung stehenden diagnostischen Repertoires. Topisch anatomische und dynamische Aspekte stehen im Vordergrund. Ein ausführliches Therapiekapitel, das den aktuellen Stand kritisch reflektiert, beschließt das Buch. Es wendet sich insbesondere an den klinisch und in der Praxis tätigen Internisten, Neurologen und Allgemeinmediziner, aber auch an alle anderen Disziplinen, die mit zerebralen Ischämien konfrontiert werden.

Tragwerk und Architektur

Author: Mario Salvadori

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366313900X

Category: Technology & Engineering

Page: 223

View: 4170

Direkt von Dell

die Erfolgsstrategie eines Branchenrevolutionärs

Author: Michael Dell,Catherine Fredman

Publisher: N.A

ISBN: 9783492237680

Category:

Page: 269

View: 7445

Lehrbuch der Medizinischen Physiologie

Die Physiologie des Menschen für Studierende der Medizin und Ärzte

Author: William F. Ganong

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662006278

Category: Medical

Page: 820

View: 6977

Arbeit und Erschöpfung

Welcher Wandel in der Arbeitswelt trägt dazu bei, dass Burnout häufiger auftritt?

Author: Abdussalam Meziani

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656522731

Category: Social Science

Page: 33

View: 7613

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Arbeit und Erschöpfung, Sprache: Deutsch, Abstract: „Es entsteht eine neue Form der Selbstausbeutung, weil einem niemand mehr sagt, wann es gut ist“ (Günther Voß) Ende der 1980er Jahre vollzog sich ein struktureller Wandel in der Arbeitswelt, der in Schlagwörtern wie: „neoliberale Flexibilisierung“ der Arbeits-, Organisations- und Beschäftigungsstrukturen, „Sozialabbau“, „Markt- und Kundenorientierung“, „finanzmarktgetriebene Ökonomisierung“ der Betriebe seine verbale Entsprechung hatte. Die individuellen Fähigkeiten sowie die Motivation der Mitarbeiter werden für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen immer wichtiger. Diese „Inbetriebnahme des Humankapitals“ stellt die Gestaltung einer menschengerechten Arbeitswelt vor neue Herausforderungen. Je mehr die Subjektivität der Beschäftigten in den Mittelpunkt der Wertschöpfung gestellt wird, umso deutlicher werden Ambivalenzen sichtbar, die eine hohe Selbststeuerungskompetenz der Beschäftigten erfordern. Arbeitssoziologische Studien konstatieren den Formenwandel der Arbeit als Ausgangspunkt neuer psychischer Leiden. In diesem Zusammenhang stehen auch Formen arbeitsbedingter Erschöpfung, die in der Öffentlichkeit allgemein unter dem Begriff „Burnout“ diskutiert werden. Während die Depression nicht unbedingt durch die Erwerbsarbeit induziert ist, bezieht sich Burnout hingegen ausschließlich darauf: Auch wenn sich die Symptome klinisch nicht erheblich von jener einer Depression unterscheiden, ist eine Burnout-Diagnose eher frei von Tabus und vom Stigma individuellen Versagens. „Wer ausgebrannt ist, hat scheinbar zuvor gebrannt und zeigt damit die gesellschaftlich hochgeschätzte Leistungsbereitschaft und Identifikation mit den Unternehmenszielen.“ In Angesicht der hier skizzierten Zusammenhänge gehe ich in der vorliegenden Arbeit der grundlegenden Frage nach, welche Veränderungen in der Arbeitswelt dazu beitragen, dass Burnout in den letzten Jahren verstärkt auftritt.

Leben, lieben, liften

rundum wohlfühlen mit Chemie

Author: John Emsley

Publisher: VCH

ISBN: 9783527318803

Category:

Page: 263

View: 4825

Who does not want to look better, live better, and love better? John Emsley knows the secret: Chemistry. Whether it is hair dye, condoms or functional food, it is as entertaining as it is incredible to read what this bestselling author knows. In fictive reports he describes future scenarios, while illustrative excursions take us back in time. In this way the reader becomes sensitive to the many useful, even beneficial products resulting from chemicals research. After all, who would want false teeth taken from the dead, as was the case for many people after the Battle of Waterloo in 1815? Equally unattractive is his description of the first contact lenses made of centimeter–thick glass. Chemically produced materials are now an integral part of our everyday lives, are being continually improved, and, according to the author, are much better than their reputation. After Emsley′s accounts of rotting natural cosmetics and highly allergenic henna dyes, even the most critical consumer will see chemical products in food and cosmetics in a new light.

Das physikalische Denken

Author: Jean Piaget

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783129263501

Category: Science

Page: 337

View: 7401

Diese Dinge geschehen nicht einfach so

Roman

Author: Taiye Selasi

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104026238

Category: Fiction

Page: 400

View: 2296

Es war das Buch des Jahres 2013, am meisten und am besten besprochen. Eine wahre Entdeckung: Sechs Menschen, eine Familie, über Weltstädte und Kontinente zerstreut. In Afrika haben sie ihre Wurzeln und überall auf der Welt ihr Leben: London, Accra, New York. Bis plötzlich der Vater in Afrika stirbt. Nach vielen Jahren sehen sie sich wieder und machen eine überraschende Erfahrung. Endlich verstehen sie, dass die Dinge nicht einfach ohne Grund geschehen. So wurde noch kein Familienroman erzählt.Taiye Selasi ist die neue internationale Stimme - jenseits von Afrika.

Auftritt Schweiz

Das Lesebuch

Author: Franziska Schläpfer

Publisher: Schwabe AG

ISBN: 3858819077

Category: Fiction

Page: 228

View: 9804

Kühe und Schokolade, teure Uhren und hohe Berge, Rösti und Käsefondue: Mit diesen Begriffen wird die Schweiz im Ausland oft unmittelbar in Verbindung gebracht. Dabei bietet das Land doch so viel mehr! Das von Franziska Schläpfer herausgegebene Buch macht einem interessierten Publikum die Schweiz und die Schweizer Literatur schmackhaft. Ein attraktiver, dramaturgisch abwechslungsreicher "Apéro riche" mit mal kürzeren, mal längeren Geschichten, mit Gedichten, Listen, Rezepten, Illustrationen, Comics, Fotografien und Infografiken. Schön und aufwendig gestaltet, ganz in der Schweizer Tradition von qualitativ hochwertigen Büchern, stellen uns Schweizer Autorinnen und Autoren eine moderne, fröhliche, bewegte und spannende Schweiz vor. Die Texte, die grösstenteils im Original aus den Erstausgaben wiedergegeben werden, stammen u. a. von Melinda Nadj Abonji, Peter Bichsel, Max Frisch, Eugen Gomringer, Nora Gomringer, Franz Hohler, Thomas Hürlimann, Tim Krohn, Gertrud Leutenegger, Hugo Loetscher, Angelika Overath und Robert Walser.