Exploring Classical Greek Construction Problems with Interactive Geometry Software

Author: Ad Meskens,Paul Tytgat

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3319428632

Category: Mathematics

Page: 185

View: 8678

In this book the classical Greek construction problems are explored in a didactical, enquiry based fashion using Interactive Geometry Software (IGS). The book traces the history of these problems, stating them in modern terminology. By focusing on constructions and the use of IGS the reader is confronted with the same problems that ancient mathematicians once faced. The reader can step into the footsteps of Euclid, Viète and Cusanus amongst others and then by experimenting and discovering geometric relationships far exceed their accomplishments. Exploring these problems with the neusis-method lets him discover a class of interesting curves. By experimenting he will gain a deeper understanding of how mathematics is created. More than 100 exercises guide him through methods which were developed to try and solve the problems. The exercises are at the level of undergraduate students and only require knowledge of elementary Euclidean geometry and pre-calculus algebra. It is especially well-suited for those students who are thinking of becoming a mathematics teacher and for mathematics teachers.

Mathematics and the Aesthetic

New Approaches to an Ancient Affinity

Author: Nathalie Sinclair,William Higginson

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9780387381459

Category: Mathematics

Page: 288

View: 7318

This collection of essays explores the ancient affinity between the mathematical and the aesthetic, focusing on fundamental connections between these two modes of reasoning and communicating. From historical, philosophical and psychological perspectives, with particular attention to certain mathematical areas such as geometry and analysis, the authors examine ways in which the aesthetic is ever-present in mathematical thinking and contributes to the growth and value of mathematical knowledge.

Abstract Algebra

An Interactive Approach, Second Edition

Author: William Paulsen

Publisher: CRC Press

ISBN: 1498719791

Category: Mathematics

Page: 619

View: 9040

The new edition of Abstract Algebra: An Interactive Approach presents a hands-on and traditional approach to learning groups, rings, and fields. It then goes further to offer optional technology use to create opportunities for interactive learning and computer use. This new edition offers a more traditional approach offering additional topics to the primary syllabus placed after primary topics are covered. This creates a more natural flow to the order of the subjects presented. This edition is transformed by historical notes and better explanations of why topics are covered. This innovative textbook shows how students can better grasp difficult algebraic concepts through the use of computer programs. It encourages students to experiment with various applications of abstract algebra, thereby obtaining a real-world perspective of this area. Each chapter includes, corresponding Sage notebooks, traditional exercises, and several interactive computer problems that utilize Sage and Mathematica® to explore groups, rings, fields and additional topics. This text does not sacrifice mathematical rigor. It covers classical proofs, such as Abel’s theorem, as well as many topics not found in most standard introductory texts. The author explores semi-direct products, polycyclic groups, Rubik’s Cube®-like puzzles, and Wedderburn’s theorem. The author also incorporates problem sequences that allow students to delve into interesting topics, including Fermat’s two square theorem.

Choice

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Academic libraries

Page: N.A

View: 4953

Geometrie und Billard

Author: Serge Tabachnikov

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642319254

Category: Mathematics

Page: 165

View: 7267

Wie bewegt sich ein Massenpunkt in einem Gebiet, an dessen Rand er elastisch zurückprallt? Welchen Weg nimmt ein Lichtstrahl in einem Gebiet mit ideal reflektierenden Rändern? Anhand dieser und ähnlicher Fragen stellt das vorliegende Buch Zusammenhänge zwischen Billard und Differentialgeometrie, klassischer Mechanik sowie geometrischer Optik her. Dabei beschäftigt sich das Buch unter anderem mit dem Variationsprinzip beim mathematischen Billard, der symplektischen Geometrie von Lichtstrahlen, der Existenz oder Nichtexistenz von Kaustiken, periodischen Billardtrajektorien und dem Mechanismus für Chaos bei der Billarddynamik. Ergänzend wartet dieses Buch mit einer beachtlichen Anzahl von Exkursen auf, die sich verwandten Themen widmen, darunter der Vierfarbensatz, die mathematisch-physikalische Beschreibung von Regenbögen, der poincaresche Wiederkehrsatz, Hilberts viertes Problem oder der Schließungssatz von Poncelet.​

Mathematik im mittelalterlichen Islam

Author: J. L. Berggren

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783540766889

Category: Mathematics

Page: 200

View: 4433

Die Mathematik im mittelalterlichen Islam hatte großen Einfluss auf die allgemeine Entwicklung des Faches. Der Autor beschreibt diese Periode der Geschichte der Mathematik und bezieht sich dabei auf die arabischsprachigen Quellen. Zu den behandelten Themen gehören Dezimalrechnen, Geometrie, ebene und sphärische Trigonometrie, Algebra sowie die Approximation von Wurzeln von Gleichungen. Das Buch wendet sich an Mathematikhistoriker und -studenten, aber auch an alle Interessierten mit Mathematikkenntnissen der weiterführenden Schule.

Unser mathematisches Universum

Auf der Suche nach dem Wesen der Wirklichkeit

Author: Max Tegmark

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843710783

Category: Mathematics

Page: 520

View: 6989

„Max Tegmark, Prophet der Parallelwelten, flirtet mit der Unendlichkeit.“ ULF VON RAUCHHAUPT, FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG WORUM GEHT ES? Max Tegmark entwickelt eine neue Theorie des Kosmos: Das Universum selbst ist reine Mathematik. In diesem Buch geht es um die physikalische Realität des Kosmos, um den Urknall und die „Zeit davor“ und um die Evolution des Weltalls. Welche Rollen spielen wir dabei – die Wesen, die klug genug sind, das alles verstehen zu wollen? Tegmark findet, dieses Terrain sollte nicht länger den Philosophen überlassen bleiben. Denn die Physiker von heute haben die besseren Antworten auf die ewigen Fragen. WAS IST BESONDERS? „Eine hinreißende Expedition, die jenseits des konventionellen Denkens nach der wahren Bedeutung von Realität sucht.“ BBC „Tegmark behandelt die großen Fragen der Kosmologie und der Teilchenphysik weitaus verständlicher als Stephen Hawking.“ THE TIMES WER LIEST? • Jeder, der das Universum verstehen will • Die Leser von Richard Dawkins und Markus Gabriel

Science News Letter

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Science

Page: N.A

View: 1836

International Books in Print, 1995

Author/Title

Author: [Anonymus AC01219643],Barbara Hopkinson

Publisher: K G Saur Verlag Gmbh & Company

ISBN: 9783598221309

Category: Literary Criticism

Page: 2180

View: 373

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 9512

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Issues in Discovery, Experimental, and Laboratory Medicine: 2011 Edition

Author: N.A

Publisher: ScholarlyEditions

ISBN: 1464963509

Category: Medical

Page: 3453

View: 9874

Issues in Discovery, Experimental, and Laboratory Medicine: 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Discovery, Experimental, and Laboratory Medicine. The editors have built Issues in Discovery, Experimental, and Laboratory Medicine: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Discovery, Experimental, and Laboratory Medicine in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Discovery, Experimental, and Laboratory Medicine: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Science News

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Science

Page: N.A

View: 1346

Das Spiel der Götter (1)

Die Gärten des Mondes

Author: Steven Erikson

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641089778

Category: Fiction

Page: 800

View: 484

Das malazanische Imperium ist ein Moloch, der sich mit Hilfe seiner Magier und Soldaten unerbittlich ausbreitet. Jetzt soll die letzte freie Stadt fallen. Doch eine ominöse Macht verweigert den Truppen der Kaiserin den letzten Sieg: Über Darujhistan schwebt aus heiterem Himmel eine riesige Festung und versetzt alle Welt in helle Aufregung ...

Forthcoming Books

Author: Rose Arny

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1808

Die Augen der Haut

Architektur und Die Sinne

Author: Juhani Pallasmaa

Publisher: N.A

ISBN: 9780982225196

Category: Architecture

Page: 110

View: 5805

Architektur kann inspirierend und einnehmend sein, sie kann sogar im Sinne Goethes -das Leben steigern-. Wie kommt es aber, dass architektonische Entwurfe am Zeichentisch oder am Computer-Bildschirm zwar meist recht gut aussehen, in der gebauten Realitat jedoch oft enttauschen? Die Antwort hierfur, behauptet Juhani Pallasmaa, findet sich in der Vorherrschaft des Visuellen, die alle Bereiche von Technologie- und Konsumkultur umfasst und so auch in die Architekturpraxis und -lehre Einzug gehalten hat. Wahrend unsere Erfahrung der Welt auf der Kombination aller funf Sinne beruht, berucksichtigt die Mehrheit der heute realisierten Architektur gerade mal einen den Sehsinn. Die Unterdruckung der anderen Erfahrungsbereiche hat unsere Umwelt sinnlich verarmen lassen und ruft Gefuhle von Distanz und Entfremdung hervor. Erstmalig 1996 (in englischer Sprache) veroffentlicht, ist "Die Augen der Haut" inzwischen zu einem Klassiker der Architekturtheorie geworden, der weltweit zur Pflichtlekture an den Architekturhochschulen gehort. Das Buch besteht aus zwei Essays. Der erste gibt einen Uberblick uber die Entwicklung des okularzentrischen Paradigmas in der westlichen Kultur seit der griechischen Antike sowie uber dessen Einfluss auf unsere Welterfahrung und die Eigenschaften der Architektur. Der zweite Essay untersucht, welche Rolle die ubrigen Sinne bei authentischen Architekturerfahrungen spielen, und weist einen Weg in Richtung einer multisensorischen Architektur, welche ein Gefuhl von Zugehorigkeit und Integration ermoglicht. Seit der Erstveroffentlichung des Buchs hat die Rolle des Korpers und der Sinne ein gesteigertes Interesse in der Architekturphilosophie und Architekturlehre erfahren. Die neue, uberarbeitete und erganzte Ausgabe dieses wegweisenden Werks wird nicht nur Architekten und Studenten dazu anregen, eine ganzheitlichere Architektur zu entwerfen, sondern auch die Wahrnehmung des interessierten Laien bereichern. -Seit "Architektur Erlebnis" (1959) des danischen Architekten Steen Eiler Rasmussen hat es keinen derart pragnanten und klar verstandlichen Text mehr gegeben, der Studenten und Architekten in diesen kritischen Zeiten dabei helfen kann, eine Architektur des 21. Jahrhunderts zu entwickeln.- Steven Holl Juhani Pallasmaa ist einer der angesehensten finnischen Architekten und Architekturtheoretiker. In allen Bereichen seiner theoretischen und gestalterischen Tatigkeit welche Architektur, Grafik Design, Stadteplanung und Ausstellungen umfasst betont er stets die zentrale Rolle von Identitat, Sinneserfahrung und Taktilitat."