Faces of the Rainforest

The Yanomami

Author: Valdir Cruz,Kenneth Good,Vicki Goldberg

Publisher: powerHouse Books

ISBN: N.A

Category: Photography

Page: 143

View: 9093

The Yanomami, native to Venezuela and Brazil, are believed to be descendants of those who migrated over the Bering land bridge some 20 centuries ago and have been residents of the Amazon for the past 15,000 years. Though they are the last remaining society untouched by modernisation, interference from outsiders has incontestably altered the fragile future of their people. This prophetic and haunting portrait is made all the more hallucinatory by the knowledge that this ancient culture is on the brink of extinction. With 91 duotone photos plus a map.

Library Journal

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Libraries

Page: N.A

View: 2665

Includes, beginning Sept. 15, 1954 (and on the 15th of each month, Sept.-May) a special section: School library journal, ISSN 0000-0035, (called Junior libraries, 1954-May 1961). Also issued separately.

Books in Print 2009-2010

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9780835250191

Category: Publishers' catalogs

Page: N.A

View: 977

Forsetas

Das Erbe der Lusitania

Author: Carsten Dohme

Publisher: neobooks

ISBN: 3847698338

Category: Fiction

Page: 220

View: 3460

1915. Der Luxusdampfer Lusitania wird von dem Unterseeboot U-20 vor der irischen Küste angegriffen. An Bord befinden sie die junge Lærke Bennet und ihr Mann, der Wissenschaftler Thomas Bennet. Zusammen sind sie auf dem Weg nach Großbritannien, im Gepäck eine Erfindung, welche die entscheidende Wende in dem in Europa tobenden Krieg bringen soll. 2014. Der kanadische Ozeanograph Richard Boyle wird mit seinem Team nach Dänemark entsandt, um dort Forschungsarbeiten für ein Windkraftunternehmen durchzuführen. Richard will die Gelegenheit nutzen, um in der rauen Schönheit der dänischen Westküste ein paar entspannte Wochen im Kreise seiner Familie zu verbringen. Soweit der Plan. Als er auf die Geheimnisse eine der größten Schiffskatastrophen des 20. Jahrhunderts, den Untergang der Lusitania stößt, stolpert Richard von einem Abenteuer in das Nächste. Es entbrennt ein Kampf auf Leben und Tod. Die Familie gerät zwischen die Fronten von skrupellosen Bankern, Waffenhändler, Terroristen und Geheimdiensten. Mit Forsetas – Das Erbe der Lusitania hat die Gecko-Publishing ein klassisches Konzept der Romanliteratur aufgegriffen, das uns in den letzten Jahrzehnten verloren gegangen schien, obwohl es zu den schönsten Formen des geschriebenen Wortes zählt – dem Abenteuerroman. Erinnern Sie sich noch, als es beim Spiel draußen auf dem Hof oder im Wald darum ging, wer Winnetou oder James Bond, Pippi Langstrumpf oder Catwoman sein durfte? Sie sind jetzt zwar ein paar Jahre älter, aber es macht noch genauso viel Spaß, in die Rolle der Helden unserer Kindheit zu schlüpfen. Wenn Sie Ihre Familie dabei haben möchten – kein Problem. Sie werden im Buch genügend kleine und große Helden vorfinden. Mit dem Schriftsteller Carsten Dohme haben wir einen Autor gefunden, der in der Lage ist, die »alte« und die »neue« Welt im wahrsten Sinne des Wortes miteinander zu vernetzen, Fiktion und Wirklichkeit miteinander verschmelzen zu lassen, das Meer, die Strände und die Menschen Dänemarks zu einem Teil der Kulisse für die Romanhandlung werden zu lassen. Museen liefern Fakten. Forsetas regt die Fantasie an. Mit dem Roman können Sie als Leser wahlweise am Nordseestrand liegen oder im geistigen Gewand von Richard Boyle mit einem Tauchboot das Wrack von U-20 untersuchen. Sie können in ein jütländisches Fischlokal gehen oder einen Zeitsprung in den prunkvollen Speisesaal der Lusitania unternehmen. Sie können im Bunkermuseum von Hanstholm die Informationstafeln zu den Exponaten lesen oder als Svenja Jacobson für den dänischen Geheimdienst Ihre Gegenspieler durch Gänge und Tunnel jagen.

Mulo

Roman

Author: Darcy Ribeiro

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 456

View: 8169

Belletristik : Brasilien ; Grossgrundbesitzer - Karriere.

Crowd and Art - Kunst und Partizipation im Internet

Author: Manuela Naveau

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839436788

Category: Art

Page: 306

View: 4667

Welchen Beitrag kann Kunst mittels Beteiligung durch »die Anderen« in einer vernetzten Realität leisten und was hat dies mit Wissen oder Nicht-Wissen zu tun? An der Schnittstelle von Kunsttheorie, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft und Technologiegeschichte untersucht Manuela Naveau das Wesen von partizipativer Kunst im Internet. Dabei führt sie in die Welt computergestützter Partizipationsmodelle ein und reflektiert Begrifflichkeiten wie Masse und Crowd, Publikum und »die Anderen«. Im Besonderen geht sie auf verschiedene Formen von unwissentlicher und unfreiwilliger Teilnahme ein und regt zu einer dringend notwendigen Diskussion um die Entwicklung wirksamer Gestaltungsoptionen in einer Zeit enorm schnell fortschreitender Digitalisierungs- und Transformierungsprozesse an. Mit einem Vorwort von Gerfried Stocker.

Schatz Kunst 800 bis 1800

Author: Ekkehard Schmidberger,Michaela Kalusok,Hessisches Landesmuseum (Kassel, Germany)

Publisher: N.A

ISBN: 9783932353543

Category: Decorative arts

Page: 399

View: 3737

Migo

Roman

Author: Darcy Ribeiro

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 563

View: 3127

Der Mitternachtszirkus

Roman

Author: Darren Shan

Publisher: N.A

ISBN: 9783426624319

Category:

Page: 283

View: 7286

Sonst bist du dran

eine Erzählung zum Thema "Gewalt in der Schule"

Author: Renate Welsh

Publisher: N.A

ISBN: 9783401027852

Category: Bullying

Page: 127

View: 3272

Mein Leben, meine Freiheit

die Autobiographie

Author: Ayaan Hirsi Ali

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Muslim women

Page: 493

View: 4617

In ihrer Autobiografie erzählt die äEuropäerin des Jahres 2006ä, wie aus einem Flüchtling aus Afrika eine weltweit geachtete Freiheitskämpferin wurde und warum sie trotz aller Gefahren weitermacht.