Feminist Activity Book

Author: Gemma Correll

Publisher: Seal Press (CA)

ISBN: 9781580056304

Category: Games

Page: 64

View: 6857

Frustrated that your busy schedule of Smashing the Patriarchy doesn't include arts and crafts? Hoping to avenge yourself on phallic-shaped objects like colored pencils? Look no further thanThe Feminist Activity Book! It has everything you need to usher in an era of gender-equal prosperity. Featuring such activities as Feminist All-Star Trading Cards, Birth Control Bingo, How to Mix the Perfect Womanhattan, or Anti-Sexism Merit Badges,The Feminist Activity Book will fuel your feminist rage and bring you one step closer to an egalitarian utopia, or whatever.

Erwachsen werd ich (vielleicht) später

Die besten "Sarah's Scribbles"-Cartoons

Author: Sarah Andersen

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959713452

Category: Humor

Page: 112

View: 7907

Liebst du es, neue Geschäftskontakte zu knüpfen, um deiner Karriere auf die Sprünge zu helfen? Ist das Erwachsensein für dich eine aufregende neue Herausforderung, der du ohne Weiteres gewachsen bist? Bäh! Verschwinde bitte. Für alle anderen gibt es diese einzigartigen, lässig gezeichneten Comics von Sarah Andersen. In Erwachsen werd ich (vielleicht) später zeigt die junge New Yorker Künstlerin, wie wir an schönen Wochenenden unsere ganze Zeit im Internet vergeuden, wie wir uns schicke Kleidung kaufen und trotzdem wieder zum abgenutzten Lieblingspulli greifen oder wie wir manchmal einfach liegen bleiben anstatt unsere Lebenspläne in Angriff zu nehmen. Die herrlich erfrischenden Comics sind ein Spiegel unserer Weigerung, erwachsen zu werden. Ein Buch, das vielen jungen Frauen aus der Seele spricht.

Magisches Feuer

Ein Shapeshifter-Roman

Author: Christine Feehan

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641048257

Category: Fiction

Page: 576

View: 743

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Leopardenmenschen! Nach »Wilde Magie« legt die internationale Bestsellerautorin Christine Feehan ihr neues Meisterwerk vor und entführt ihre Leser in ein leidenschaftliches Abenteuer um die Gestaltwandler, die sich – halb Mensch, halb Tier – in gefährliche Raubtiere verwandeln können. Einer von ihnen, Jake, nach außen hin ein eiskalter Geschäftsmann, trifft in einem schicksalhaften Augenblick auf die schöne Emma. Scheinbar haben er und die einfühlsame junge Frau nichts gemeinsam – doch auch Emma hütet ein Geheimnis ... Der Milliardär Jake Bannaconni hat eine schwere Kindheit hinter sich: Nachdem er die Erwartungen seiner grausamen Eltern, seine magischen Fähigkeiten zu nutzen, nicht erfüllen konnte, vereinsamte er zunehmend. Was seine Eltern jedoch nicht wissen – Jake verbirgt seine gestaltwandlerische Gabe bewusst vor ihnen. Mit seiner Volljährigkeit tritt er das Erbe seines Großvaters an und wird zu einem äußerst erfolgreichen, aber auch skrupellosen Geschäftsmann. Er hat sein Leben scheinbar im Griff, bis es zu einem dramatischen Autounfall kommt und er der schönen Emma begegnet. Er verfällt der jungen Witwe und öffnet zum ersten Mal in seinem Leben einer anderen Person sein Herz. Trotz ihrer ungleichen Beziehung entbrennt eine glühende Leidenschaft, die sowohl Emma als auch Jake vor eine schwere Wahl stellt.

Drink Like a Woman

Shake. Stir. Conquer. Repeat.

Author: Jeanette Hurt

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1580056296

Category: Cooking

Page: 160

View: 4280

Cocktail marketers and male bartenders like to tell women what we want to drink—and it’s usually fruity, frilly, fancy, and pink. In Drink Like a Woman, Jeanette Hurt shakes up barroom expectations, stirs up some new ideas, and pours a lively collection of feminist cocktails that are just as varied, flavorful, and strong as women are. Sharing basic techniques, cocktail classics, hangover cures, drinking games, and more, this spirited guide takes the misogyny out of mixology by offering fun and functional tips for the at-home barista who doesn’t need a man to mix it up. She also exposes the surprisingly sexist history of cocktail culture, and offers more than 50 recipes, crafted by top women bartenders around the country, including: Anarchy Amaretto Bloody Mary Richards Nelly Bly-Tai The LBD (The Little Black Dress) Ruth’s Pink Taboo WoManhattan Zeldatini The Suffragette Sour Ride, Sally Ride Curie Royale With feisty illustrations and original recipes that call for a generous splash of female empowerment, Drink Like a Woman is sure to subvert the patriarchy, one drink at a time.

Kein Morgen ohne Sorgen

Handbuch für Verzweifelte

Author: Gemma Correll

Publisher: N.A

ISBN: 9783956141010

Category:

Page: 112

View: 3144

Wilde Mädchen

Am schönsten sind wir, wenn wir niemandem gefallen wollen

Author: Kate T. Parker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961211523

Category: Self-Help

Page: 256

View: 3866

In diesem beeindruckenden Bildband versammelt die Fotografin Kate T. Parker mehr als 175 Aufnahmen von Mädchen im Alter von 5 bis 18 Jahren. Sie porträtiert abenteuerlustige, freche und neugierige, aber auch ruhige, nachdenkliche und kreative Mädchen. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind authentisch und mutig genug, sich vor der Kamera so zu zeigen, wie sie wirklich sind: wild, frei und wunderbar! Ihre Aufnahmen beweisen, dass wahre Schönheit nichts mit einer bestimmten Körperform zu tun hat, nichts damit, ob man lächelt, seine Haare frisiert oder sich hübsch zurechtgemacht hat. Dieser unvergessliche Fotoband sprengt alle Stereotype und zeigt, dass Mädchen alles sein können, was sie wollen – solange sie sie selbst sein dürfen.

Liebe Ijeawele

Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden

Author: Chimamanda Ngozi Adichie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104905428

Category: Literary Collections

Page: 80

View: 8021

Mit fünfzehn Vorschlägen für eine feministische Erziehung wirft die Bestseller-Autorin Chimamanda Ngozi Adichie so einfache wie wichtige Fragen auf und spannt den Bogen zwischen zwei Generationen von Frauen – ein Buch für Mütter und Töchter. Chimamanda Ngozi Adichie, Feministin und Autorin des preisgekrönten Weltbestsellers ›Americanah‹, hat einen Brief an ihre Freundin Ijeawele geschrieben, die gerade ein Mädchen zur Welt gebracht hat. Ijeawele möchte ihre Tochter zu einer selbstbestimmten Frau erziehen, frei von überholten Rollenbildern und Vorurteilen. Alles selbstverständlich, aber wie gelingt das konkret? Mit ihrem Manifest ›Liebe Ijeawele. Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden‹ zeigt Chimamanda Adichie, dass Feminismus kein Reizwort ist, sondern eine Selbstverständlichkeit. Mit fünfzehn simplen Vorschlägen für eine feministische Erziehung öffnet sie auch den Blick auf die eigene Kindheit und Jugend. Die junge nigerianische Bestseller-Autorin steht für einen Feminismus, mit dem sich alle identifizieren können. We should all be feminists!

Vote Her In

Your Guide to Electing Our First Woman President

Author: Rebecca Sive

Publisher: Agate Publishing

ISBN: 1572848235

Category: Social Science

Page: N.A

View: 5682

Men are not the enemy, but they are the problem. Women are wildly underrepresented at every level of the US government: federal, state, and local. Research has shown that women in legislative and executive political positions are far more likely than men to commit to policies that benefit women and girls of all kinds, so after centuries of underrepresentation, it’s clear: our best bet for creating a system that is more fair, balanced, and just for everyone is electing our first Madam President. Donald Trump’s election didn’t mean defeat, and his policies targeting women have not silenced them. Instead, women across the country have been motivated to speak out louder than ever before. There is no more powerful example of this than the Women’s March of 2017—held just one day after Trump’s inauguration—which was a worldwide catalyst for ongoing change and a vehicle for systemic empowerment that hasn’t stopped since. Vote Her In is organized around the inspirational messages seen in protest signs carried at those record-breaking marches. Part One outlines the case for why we need to mobilize now, and Part Two provides a clear strategy for how to get there, with 13 tractable actions that women from all backgrounds can take to help get each other (or themselves) into executive political offices and work toward electing our first woman president in 2020. In Vote Her In, author Rebecca Sive has leveraged her decades of political experience to give practical guidance, not just to women seeking political office themselves, but to all women—regardless of their prior exposure to political outreach and activism—who have come together to take action in the wake of Trump’s election. This crucial book empowers every American man, woman, and girl who cares about our nation’s democratic future to join forces and harness their collective power in the run-up to 2020 and, at last, to form a more perfect union. It’s easy to feel angry, but much harder to do something about it. Sive shows us how.

The Girl-Positive Library: Inspiring Confidence, Creativity, and Curiosity in Young Women

Author: Mary Ann Harlan

Publisher: Libraries Unlimited

ISBN: 1440860645

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 161

View: 7737

Providing a model of critique useful in readers advisory, collection development, and book clubs, this title encourages the inclusion of young adult titles advancing a positive representation of girls in programming and instruction. • Looks at YA books through a feminist lens • Provides a list of recommended titles with annotations and discussion questions • Provides insights into YA books to consider for collection development and programming in an area of current interest • Includes descriptions of programming ideas to use in both school and public library settings

(Don't) Call Me Crazy

33 Voices Start the Conversation about Mental Health

Author: Kelly Jensen

Publisher: Algonquin Books

ISBN: 1616208740

Category: Young Adult Nonfiction

Page: 240

View: 4323

A Washington Post Best Children’s Book of 2018 Who’s Crazy? What does it mean to be crazy? Is using the word crazy offensive? What happens when a label like that gets attached to your everyday experiences? To understand mental health, we need to talk openly about it. Because there’s no single definition of crazy, there’s no single experience that embodies it, and the word itself means different things—wild? extreme? disturbed? passionate?—to different people. In (Don’t) Call Me Crazy, thirty-three actors, athletes, writers, and artists offer essays, lists, comics, and illustrations that explore a wide range of topics: their personal experiences with mental illness, how we do and don’t talk about mental health, help for better understanding how every person’s brain is wired differently, and what, exactly, might make someone crazy. If you’ve ever struggled with your mental health, or know someone who has, come on in, turn the pages . . . and let’s get talking.

Irre glücklich

Ein unfassbares Überlebenstraining für depressive Zeiten

Author: Jenny Lawson

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641189926

Category: Self-Help

Page: 320

View: 5127

Auf ihre unnachahmlich liebenswürdige und verrückte Art beschreibt Jenny Lawson ihren Kampf mit Depressionen und Angststörungen. Indem sie »Ja« zu absurden Möglichkeiten sagt und so alltägliche Momente wundervoll macht, findet sie ihre ganz persönliche Waffe gegen die Krankheit. Ja zu der Liebe zu einem ausgestopften Waschbären, ja zu einer Australienreise, obwohl es sie oft überfordert, auch nur das Haus zu verlassen, ja zu Voodoo-Vaginas, Ponys im Flugzeug und mitternächtlichen Katzenrodeos. In den dunklen Stunden zehrt sie von diesen Erinnerungen – eine Einstellung, die ihr Leben gerettet hat. Mit unendlich viel Humor, Mut und Ehrlichkeit will die Autorin zeigen, dass wir nicht allein sind, und uns die Stärke geben, trotz Depressionen das Leben auszukosten.

Ebbe & Blut

Alles über die Gezeiten des weiblichen Zyklus

Author: Luisa Stömer,Eva Wünsch

Publisher: GRÄFE UND UNZER

ISBN: 3833861134

Category: Health & Fitness

Page: 240

View: 5372

Eva Wünsch und Luisa Stömer nehmen in "Ebbe & Blut" kein Blatt vor den Mund. Sie erklären den weiblichen Zyklus mit viel Fachwissen und ohne falsche Scham. Es geht um "die Schönheit des Mittelschmerzes, die Ästhetik vollgebluteter Unterhosen und die Raffinesse der Eisprungphase". Wissenschaftliche Tatsachen werden von außergewöhnlichen Illustrationen unterstützt und komplizierte Abläufe in leichten Worten erklärt. Auf 240 Seiten wird dem weiblichen Zyklus so viel Platz gegönnt, wie ihm zusteht. Es geht hier nämlich nicht um "eine Schürfwunde am Knie, sondern um nichts Geringeres als die Wiege des Lebens. Und die ist sehenswert."

Eine Frau wird älter

Ein Aufbruch

Author: Ulrike Draesner

Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH

ISBN: 3641223849

Category: Fiction

Page: 208

View: 9974

Wenn Frauen nicht mehr 35, nicht mehr 45 und bald nicht mehr 55 sind... Frauen wollen immer 39 bleiben, sagte ihre Mutter und färbte sich die Haare bis weit über 80. Sie selbst hat inzwischen auf Partys manchmal den Eindruck wie ein sprechendes Möbelstück behandelt zu werden. Wie sehen sich Frauen eigentlich in der Mitte des Lebens? Mit oder ohne Mann, mit oder ohne Kind, jedenfalls mit sich veränderndem Körper, Denken, Fühlen. Ulrike Draesner hat einen glänzenden Text geschrieben, am eigenen Leben und dem anderer Frauen entlang erkundet sie die Vielschichtigkeit dieses Lebensabschnitts, in dem alles nebeneinander vorkommt: Sie weiß noch, wie sie als Mädchen unbedingt älter werden wollte. Und nun tun alle so, als gäbe es so etwas wie Wechseljahre gar nicht? Pointiert, scharfsinnig und heiter findet Draesner einen neuen Umgang mit dem Verstreichen der Jahre: Aufbruchsgeist, Feuer statt Herd. Zuhause in der eigenen Verwandlung.

Das Guerillakunst-Kit

Alles, was du brauchst, um deine Botschaft in die Welt zu bringen zum Spaß, Gemeinnutz und zur Weltherrschaft

Author: Keri Smith

Publisher: N.A

ISBN: 9783863554286

Category:

Page: 144

View: 5121

Blauer Hibiskus

Roman

Author: Chimamanda Ngozi Adichie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104033358

Category: Fiction

Page: 336

View: 9307

Chimamanda Ngozi Adichies Debut - ein Meilenstein junger Weltliteratur: Jetzt als Fischer Taschenbuch! Das Haus von Kambilis Familie liegt inmitten von Hibiskus, Tempelbäumen und hohen Mauern, die Welt dahinter ist das von politischen Unruhen geprägte Nigeria. Mit sanfter, eindringlicher Stimme erzählt die 15jährige Kambili von dem Jahr, in dem ihr Land im Terror versank, ihre Familie auseinanderfiel und ihre Kindheit zuende ging. Der erste vielgelobte Roman Adichies, verzweifelt schön und ganz gegenwartsnah.

Trauer ist das Ding mit Federn

Author: Max Porter

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446250190

Category: Fiction

Page: 112

View: 2966

Eine junge Frau ist gestorben. Ihre Kinder, zwei kleine Jungen, und ihr Mann sind noch betäubt vom Schock, haben haufenweise Beileidsbekundungen und Lasagne zum Aufwärmen entgegengenommen, die notwendigen Dinge organisiert, und nun setzt die unerträgliche Leere ein. Da klingelt es an der Tür. Totenschwarz und gefiedert bricht es herein, packt den Vater und verkündet: "Ich gehe erst wieder, wenn du mich nicht mehr brauchst." Die überlebensgroße Krähe nistet sich rücksichtslos in der Familie ein, meldet sich mit drastischem Witz zu Wort und wird dabei zu einer Art subversivem Therapeuten, eine herrlich anarchische Mary Poppins. Max Porter ist ein bildmächtiges, wildes Buch über die Trauer gelungen.

Good Night Stories for Rebel Girls

100 außergewöhnliche Frauen

Author: Elena Favilli,Francesca Cavallo

Publisher: N.A

ISBN: 9783446256903

Category:

Page: 224

View: 9944

Gute Prinzessinnen kommen ins Märchen, böse schreiben Geschichte

Von Olga, der Wilden, über Kaiserin Sisi bis zu Gloria von Thurn und Taxis

Author: Linda Rodriguez McRobbie

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641139848

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 5155

Es war einmal eine wunderschöne Prinzessin, die keine Angst hatte, sich die Hände schmutzig zu machen ... Dornröschen, Schneewittchen, Aschenputtel – Prinzessinnen sind die Heldinnen unserer Kindheit, stets tugendhaft und glücklich bis ans Lebensende ... Von wegen. Denn hinter den Palastmauern ging so Einiges vor sich: Intrigen, Giftmorde, Sexpartys und bizarre Schönheitsrituale. Dieses Lesebuch versammelt Geschichten von echten Prinzessinnen, die alles andere als märchenhaft sind. So z.B. von Olga, »der Wilden«, die mehr als 5.000 Menschen auf dem Gewissen hat. Oder von der afrikanischen Königin Nzinga, die sich einen Harem voller Männer hielt ...