Flavor and Soul

Italian America at Its African American Edge

Author: John Gennari

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022642846X

Category: History

Page: 296

View: 5629

In the United States, African American and Italian cultures have been intertwined for more than a hundred years. From as early as nineteenth-century African American opera star Thomas Bowers—“The Colored Mario”—all the way to hip-hop entrepreneur Puff Daddy dubbing himself “the Black Sinatra,” the affinity between black and Italian cultures runs deep and wide. Once you start looking, you’ll find these connections everywhere. Sinatra croons bel canto over the limousine swing of the Count Basie band. Snoop Dogg deftly tosses off the line “I’m Lucky Luciano ’bout to sing soprano.” Like the Brooklyn pizzeria and candy store in Spike Lee’s Do the Right Thing and Jungle Fever, or the basketball sidelines where Italian American coaches Rick Pitino and John Calipari mix it up with their African American players, black/Italian connections are a thing to behold—and to investigate. In Flavor and Soul, John Gennari spotlights this affinity, calling it “the edge”—now smooth, sometimes serrated—between Italian American and African American culture. He argues that the edge is a space of mutual emulation and suspicion, a joyous cultural meeting sometimes darkened by violent collision. Through studies of music and sound, film and media, sports and foodways, Gennari shows how an Afro-Italian sensibility has nourished and vitalized American culture writ large, even as Italian Americans and African Americans have fought each other for urban space, recognition of overlapping histories of suffering and exclusion, and political and personal rispetto. Thus, Flavor and Soul is a cultural contact zone—a piazza where people express deep feelings of joy and pleasure, wariness and distrust, amity and enmity. And it is only at such cultural edges, Gennari argues, that America can come to truly understand its racial and ethnic dynamics.

Mit anderen Worten

Wie ich mich ins Italienische verliebte

Author: Jhumpa Lahiri

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644049610

Category: Biography & Autobiography

Page: 144

View: 3863

Die amerikanische Bestsellerautorin Jhumpa Lahiri («Das Tiefland», «Einmal im Leben») hat ein gewagtes Experiment unternommen. Als Sprecherin zweier Sprachen, Englisch und Bengalisch, machte sie sich auf, eine dritte so gut zu lernen, dass sie sie nicht nur fließend sprechen, sondern sogar darin schreiben konnte: das Italienische. Dies ist die Geschichte eines kulturellen und linguistischen Abenteuers. Mit zwei Sprachen wuchs Jhumpa Lahiri auf: In der Familie wurde Bengalisch gesprochen, Lesen und Schreiben lernte sie auf Englisch in den USA. In beiden Sprachen fühlte sie sich nie ganz beheimatet. Doch dann, während einer Florenzreise 1994 – eine jähe, wilde Affäre mit dem Italienischen, einer Sprache, die neue Freiheit, Abenteuer und Unabhängigkeit verhieß. Doch gleich wurden die jungen Liebenden wieder getrennt: Lahiri kehrte zurück nach New York, und jahrelang hielten nur ein kleines Lexikon in ihrer Handtasche sowie der knappen Lebenszeit abgerungene Privatstunden bei wechselnden Lehrerinnen die Flamme am Brennen. Bis sie 2013 – ihr Leben als freie Schriftstellerin machte es möglich – Hals über Kopf mit der gesamten Familie nach Rom zog. Und nun wurde aus Leidenschaft Lebensernst ... Dies ist ein sehr persönliches Buch, die präzise Auseinandersetzung einer Schriftstellerin mit einer Fremdsprache, die langsam zur eigenen Sprache wird, und mit einem Land, das ihre neue Heimat werden soll. Italien! Rom! Die Geschichte! Die Lebensart! Zugleich berührt es große Fragen: Heimat, Identität, was ist das überhaupt, woraus entsteht es? Lahiri tauchte so tief in die Fremdheit der neuen Sprache und Kultur ein, bis sie in der Lage war, ihr erstes Buch auf Italienisch zu schreiben. Hier ist es – im tiefsten Sinne des Wortes eine Liebesgeschichte.

Ignaz oder die Verschwörung der Idioten

Roman

Author: John Kennedy Toole

Publisher: N.A

ISBN: 9783423209069

Category: Mothers and sons

Page: 477

View: 5818

Ignaz J. Reilly - ein 'Wirrkopf von Gottes Gnaden, ein fetter Don Quijote, ein perverser Thomas von Aquin' und in der Tat einer der originellsten Helden, den die amerikanische Literatur je hervorgebracht hat. Eines Tages nun wird dieser sich bisher stoisch jeder produktiven Betätigung verweigernde Fleischberg von seiner Mutter gezwungen, sich nach einem Job umsehen. Reillys berufliche Odyssee führt ihn von einer heruntergekommenen Hosenfabrik - in der er das Problem der Ablage mit Hilfe des Papierkorbs löst und eine Revolte unter den schwarzen Arbeitern anzettelt - ins French Quarter von New Orleans, wo ihm ein fahrbare Wurststand anvertraut wird. Aber auch dieser Beruf bietet keine Zukunft, denn als Hot-Dog-Verkäufer ist er sein bester Kunde. Ignaz trägt sich indes bald mit neuen Plänen - Er wird eine Partei gründen, eine Partei der Sodomiten.

The Routledge History of Italian Americans

Author: William J. Connell,Stanislao G. Pugliese

Publisher: Routledge

ISBN: 1135046700

Category: Social Science

Page: 660

View: 4086

The Routledge History of Italian Americans weaves a narrative of the trials and triumphs of one of the nation’s largest ethnic groups. This history, comprising original essays by leading scholars and critics, addresses themes that include the Columbian legacy, immigration, the labor movement, discrimination, anarchism, Fascism, World War II patriotism, assimilation, gender identity and popular culture. This landmark volume offers a clear and accessible overview of work in the growing academic field of Italian American Studies. Rich illustrations bring the story to life, drawing out the aspects of Italian American history and culture that make this ethnic group essential to the American experience.

Das kleine Buch der großen Liebe

Author: Jacob Needleman

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105617922

Category: Family & Relationships

Page: 184

View: 4991

»Welche Bedeutung unser Leben auch haben mag, es wäre sinnlos ohne die Liebe.« Wir glauben zu wissen, was Liebe ist. Doch: Wissen wir es wirklich? Warum streiten wir? Worauf können wir vertrauen? Das kleine Buch der großen Liebe erklärt uns, was wir wirklich voneinander wollen und bringt uns so dem großen Glück ein Stück näher. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Working Toward Whiteness

How America's Immigrants Became White: The Strange Journey from Ellis Island to the Suburbs

Author: David R. Roediger

Publisher: Hachette UK

ISBN: 078672210X

Category: History

Page: 416

View: 9926

How did immigrants to the United States come to see themselves as white? David R. Roediger has been in the vanguard of the study of race and labor in American history for decades. He first came to prominence as the author of The Wages of Whiteness, a classic study of racism in the development of a white working class in nineteenth-century America. In Working Toward Whiteness, Roediger continues that history into the twentieth century. He recounts how ethnic groups considered white today -- including Jewish-, Italian-, and Polish-Americans -- were once viewed as undesirables by the WASP establishment in the United States. They eventually became part of white America, through the nascent labor movement, New Deal reforms, and a rise in home-buying. Once assimilated as fully white, many of them adopted the racism of those whites who formerly looked down on them as inferior. From ethnic slurs to racially restrictive covenants -- the real estate agreements that ensured all-white neighborhoods -- Roediger explores the mechanisms by which immigrants came to enjoy the privileges of being white in America. A disturbing, necessary, masterful history, Working Toward Whiteness uses the past to illuminate the present. In an introduction to the 2018 edition, Roediger considers the resonance of the book in the age of Trump, showing how Working Toward Whiteness remains as relevant as ever even though most migrants today are not from Europe.

Angst vorm Fliegen

Roman

Author: Erica Jong

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843709998

Category: Fiction

Page: 480

View: 5618

Die Schriftstellerin Isadora Wing reist trotz ihrer Flugangst mit ihrem Mann Bennett, einem Psychoanalytiker, nach Wien. Dort lernt sie seinen Kollegen Adrian kennen, mit dem sie eine leidenschaftliche Affäre beginnt. Hin und her gerissen zwischen diesen beiden Männern, erkennt Isadora am Ende ihres Abenteuers, dass auch das Ausleben ihrer erotischen Phantasien sie noch nicht zu einem freien Menschen macht.

Junge Männer im Feuer

Roman

Author: Norman Maclean

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310560958X

Category: Fiction

Page: 378

View: 7589

Am 5. August 1949 setzt ein Flugzeug über den rauhen Bergen von Montana 15 Fallschirmspringer des Forstdienstes ab. Ihre Aufgabe: die Bekämpfung eines zunächst ungefährlich eingestuften Waldbrandes in einer unwegsamen Schlucht. »Smokejumpers« waren die jungen Männer dieser Mannschaft, Feuerspringer, und die meisten von ihnen erstickten, verbrannten oder erlagen ihren schweren Brandwunden. Nur zwei entkamen dem Inferno und überlebten die Katastrophe. Mehr als ein Vierteljahrhundert später greift Norman Maclean die ungeschriebene Geschichte dieses Feuers auf und entdeckt darin alle Elemente einer klassischen Tragödie. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 4190

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Das Spiel der Götter (1)

Die Gärten des Mondes

Author: Steven Erikson

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641089778

Category: Fiction

Page: 800

View: 2294

Das malazanische Imperium ist ein Moloch, der sich mit Hilfe seiner Magier und Soldaten unerbittlich ausbreitet. Jetzt soll die letzte freie Stadt fallen. Doch eine ominöse Macht verweigert den Truppen der Kaiserin den letzten Sieg: Über Darujhistan schwebt aus heiterem Himmel eine riesige Festung und versetzt alle Welt in helle Aufregung ...

Vom Winde verweht

der berühmte Klassiker

Author: Margaret Mitchell

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843707685

Category: Fiction

Page: 1120

View: 5847

Keine andere Liebesgeschichte hat das Publikum auf der ganzen Welt so mitgerissen wie diese große Saga um die verwöhnte Scarlett O'Hara und ihren zynischen Verehrer Rhett Butler.Mit einzigartiger Intensität zeichnet Margaret Mitchell nach, wie eine große Liebe zerbricht und lässt gleichzeitig eine längst vergangene Epoche lebendig werden. Die Südstaatlerin Scarlett O'Hara ist jung und vom Leben verwöhnt. Als Tochter eines Plantagenbesitzers lebt sie im Luxus auf dem Familiengut Tara, und es mangelt ihr nicht an Verehrern. Doch der Ausbruch des Bürgerkriegs verändert mit einem Schlag alles. Plötzlich muss Scarlett mit aller Kraft um die Erhaltung ihres Familienbesitzes kämpfen. Ein Mann taucht immer wieder in ihrem Leben auf und steht ihr in den Wirren der Nachkriegszeit bei: der skrupellose Kriegsgewinnler Rhett Butler. Zwischen ihm und Scarlett entwickelt sich eine große Liebe, doch beide sind auch viel zu stolz und eigensinnig, um diese Liebe zu leben... Margaret Mitchells Klassiker wurde sofort nach Erscheinen im Jahre 1936 zum Bestseller und hat seitdem Millionen Leser auf der ganzen Welt begeistert. Die legendäre Verfilmung drei Jahre später machte Vivien Leigh als Scarlett und Clark Gable als Rhett zum berühmtesten Liebespaar der Filmgeschichte.

Aretha Franklin

Queen of Soul

Author: Mark Bego

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3841901506

Category: Biography & Autobiography

Page: 315

View: 5852

Aus ihrem Privatleben hat die 20-fache Grammy-Gewinnerin Aretha Franklin immer ein Geheimnis gemacht. Bestsellerautor Mark Bego gelingt es trotzdem, ein ebenso faszinierendes wie privates Porträt der Queen of Soul zu zeichnen. Das Buch handelt von ihren musikalischen Erfolgen, den Männern ihres Lebens, dem lebenlangen Kampf gegen Esssucht und Übergewicht, ihrer Flugangst und ihren Fehden mit anderen Stars. Sämtliche Originialalben werden detailliert und kenntnisreich beschrieben und die Musik in den Kontext der jeweiligen Zeit gesetzt. Ein Buch, das jeden Musik- und Soulfan begeistern wird.

Benito Cereno (Basiert auf wahren Begebenheiten)

Author: Herman Melville

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027211719

Category: Fiction

Page: 161

View: 8919

Diese Ausgabe von "Benito Cereno" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Herman Melville (1819-1891) war ein amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist. Melvilles Moby-Dick gilt als einer der bedeutendsten Romane der Weltliteratur. Aus dem Buch: "Im Jahre 1799 lag Kapitän Amasa Delano aus Duxbury in Massachusetts, Kommandeur eines großen, als Frachter fahrenden Robbenfängers, mit einer wertvollen Ladung im Hafen der Insel St. Maria vor Anker - eines kleinen, wüsten und unbewohnten Eilands am südlichen Ende der langen chilenischen Küste. Er hatte den Hafen angelaufen, um Wasser zu fassen. Am zweiten Tag in aller Morgenfrühe, als er noch in seiner Koje lag, kam sein Steuermann zu ihm und meldete, ein fremdes Schiff laufe in die Bucht ein. Der Schiffsverkehr in jenen Gewässern war damals noch nicht so zahlreich wie heute. Der Kapitän erhob sich, zog sich an und ging an Deck."

Mein russisches Abenteuer

Author: Jens Mühling

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832186255

Category: Travel

Page: 352

View: 2502

Vor zehn Jahren lernt der Journalist Jens Mühling in Berlin den russischen Fernsehproduzenten Juri kennen. Die Begegnung verändert sein Leben. Juri verkauft deutschen Sendern erfundene Geschichten über Russland, er sagt: »Die wahren Geschichten sind noch viel unglaublicher als alles, was ich mir ausdenken könnte.« Seitdem reist Jens Mühling immer wieder nach Russland, getrieben von der Idee, diese wahren Geschichten zu finden. Die Menschen, denen er auf seinen Reisen begegnet, wirken wie ausgedacht. Aber sie sind das wahre Russland. Eine Einsiedlerin, die seit ihrer Geburt in der Taiga lebt und erst als Erwachsene erfahren hat, dass es jenseits der Wälder eine Welt gibt. Ein Mathematiker, der 1000 Jahre der russischen Geschichte für erfunden hält. Ein Priester, der in der atomar verseuchten Sperrzone von Tschernobyl predigt. ›Mein russisches Abenteuer‹ ist eine Reiseerzählung, die durch das heutige Russland führt. Aus sehr persönlicher Perspektive porträtiert Jens Mühling eine Gesellschaft, deren Lebensgewohnheiten, Widersprüche, Absurditäten und Reize im Ausland nach wie vor wenigen vertraut sind.

Cosmopolis

Roman

Author: Don DeLillo

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306081

Category: Fiction

Page: 208

View: 4232

Don DeLillos Meisterwerk nun im Kino Als »Cosmopolis« 2003 erschien, wurde der Roman international als literarisches Meisterwerk gefeiert, das DeLillos Rang als einer der wichtigsten Autoren der Welt abermals unterstrich. Heute wirkt DeLillos Roman im Angesicht der weltweiten Finanzkrise beinahe prophetisch und ist aktueller denn je. David Cronenberg hat »Cosmopolis« nun mit Robert Pattinson und Juliette Binoche verfilmt. Die Geschichte: Eric Packer, 28 Jahre alt, ist ein reicher, gewissenloser Börsenspekulant. Unterwegs in seiner Stretchlimousine zu einem Friseurtermin, führt ihn sein Weg über die 47. Straße quer durch Manhattan. Das Herz von New York steht an diesem Frühlingstag im April 2000 kurz vor dem totalen Kollaps. Der amerikanische Präsident ist in der Stadt, gewalttätige Globalisierungsgegner demonstrieren und ein Sufi-Rapper wird unter großer Anteilnahme seiner Anhänger zu Grabe getragen. Mitten durch dieses Chaos schleicht Packer mit seinen Sicherheitsbeamten, seiner Frau, seiner Liebhaberin und seinem Leibarzt im Schritttempo voran, ohne wirklich vorwärts zu kommen – und am Ende seiner 24-stündigen Odyssee durch Manhattan verliert er mehr, als er sich je hat vorstellen können. »Schwindelerregend intelligent geschrieben, ein irritierendes Buch von großer diagnostischer Qualität« (Frankfurter Rundschau)

Blacksad

Artic Nation / [aus dem Franz. von Stefan Kaumkötter. Red.: Dirk Rehm]

Author: Juan Díaz Canales,Juanjo Guarnido

Publisher: N.A

ISBN: 9783551747624

Category:

Page: 56

View: 1897

Die Musik Afrikas

Author: Joseph H. Kwabena Nketia

Publisher: N.A

ISBN: 9783795902551

Category: Music

Page: 337

View: 2527

Solange du lebst

Roman

Author: Louise Erdrich

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734407

Category: Fiction

Page: 396

View: 9631

Mit ihrer Schwärmerei für die neue Lehrerin, die Nonne Mary Anita Buckendorf, löst Evelina bei ihrem Großvater düstere Erinnerungen aus. Einstmals wurde in der Stadt eine weiße Siedlerfamilie massakriert. Weil man die Täter nicht fand, hängte man kurzerhand ein paar Indianer auf. Großvater konnte sich retten. Er weiß um die Schuld der Buckendorfs und er kennt die komplizierten Liebes- und Verwandtschaftsverhältnisse, mit denen die Menschen in der Stadt seit jener Zeit verbunden sind: der ehrbare Richter, die ehebrecherische Ärztin, der indianische Pfarrer, der Teufelsgeiger, der gewalttätige Sektengründer. Atemlos lauscht Evelina den Berichten ihres Großvaters, des großen Geschichtenerzählers und Legendenbewahrers. Louise Erdrich erzählt die Geschichte einer Stadt mit einem dunklen Geheimnis, das seit fast einhundert Jahren auf den Menschen lastet. Liebes- und Abenteuerroman – und ein Generationenporträt voller Leidenschaft, Schuld und Sühne.