Food from the Fire

The Scandinavian flavours of open-fire cooking

Author: Niklas Ekstedt

Publisher: Pavilion Books

ISBN: 1911216600

Category: Cooking

Page: 240

View: 1514

The crackling of birch, the sizzle of the pot and the scent of wood smoke in the air... the relaxed style that typifies Scandinavian open-fire cooking is explored in this cool new cookbook from Michelin-starred chef, Niklas Ekstedt, who is famed for cooking over wood only. This innovative selection of recipes highlights the best of modern Nordic food, themed around ancient cooking methods. Fire pits are easy and affordable to source, even portable types are available for those with limited outdoor space, and wood is re-emerging as a fuel source. Considering how little specialist equipment is required, the flavours achievable with this back to basics method of cooking are outstanding. Niklas’ book naturally features plenty of fire-building tips, aromatic smoking recipes, pickling and preserving techniques, but he doesn’t expect you to go foraging for ingredients or to give up cooking in a traditional kitchen – a cast iron skillet over a gas flame will produce similar results. Easy to find ingredients mix with easy cooking techniques to produce delicious family feasts and food for sharing. From simple ember-baked salmon with cucumber and fennel, to flame-roasted celeriac with brown butter and hazlenuts, to a Skånsk apple pie, this is food to excite the appetite of the modern cook and inspire your next family or party gathering.

Culinary Turn

Aesthetic Practice of Cookery (in collaboration with Anneli Käsmayr and in editorial cooperation with Raphaela Reinmann)

Author: Nicolaj van der Meulen,Jörg Wiesel,Raphaela Reinmann

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839430313

Category: Social Science

Page: 328

View: 6213

Kitchen, cooking, nutrition, and eating have become omnipresent cultural topics. They stand at the center of design, gastronomy, nutrition science, and agriculture. Artists have appropriated cooking as an aesthetic practice - in turn, cooks are adapting the staging practices that go with an artistic self-image. This development is accompanied by crisis of eating behaviour and a philosophy of cooking as a speculative cultural technique. This volume investigates the dimensions of a new culinary turn, combining for the very first time contributions from the theory and practice of cooking.

Ginger Pig

natürlich Fleisch

Author: Tim Wilson,Fran Warde

Publisher: N.A

ISBN: 9783832194031

Category:

Page: 335

View: 467

Salz. Fett. Säure. Hitze

Die vier Elemente guten Kochens.

Author: Samin Nosrat

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956142829

Category: Cooking

Page: 472

View: 3437

Samin Nosrat verdichtet ihre reiche Erfahrung als Köchin und Kochlehrerin zu einem so einfachen wie revolutionären Ansatz. Es geht dabei um die vier zentralen Grundlagen guten Kochens: Salz, Fett, Säure und Hitze. Salz – das die Aromen vertieft. Fett – das sie trägt und attraktive Konsistenzen ermöglicht. Säure – die alle Aromen ausbalanciert. Und Hitze – die die Konsistenz eines Gerichts letztendlich bestimmt. Wer mit diesen vier Elementen souverän umgeht, kann exzellent kochen, ohne sich an Rezepte klammern zu müssen. Voller profundem Wissen, aber mit leichter Hand und gewinnendem Ton führt Nosrat in alle theoretischen und praktischen Aspekte guten Kochens ein, vermittelt Grundlagen und Küchenchemie und verrät jede Menge inspirierender Tipps und Tricks. In über 100 unkomplizierten Rezepten wird das Wissen vertieft und erprobt: frische Salate, perfekt gewürzte Saucen, intensiv schmeckende Gemüsegerichte, die besten Pastas, 13 Huhn-Varianten, zartes Fleisch, köstliche Kuchen und Desserts. Samin Nosrats Rezepte ermuntern zum Ausprobieren und zum Improvisieren. Angereichert mit appetitanregenden Illustrationen und informativen Grafiken ist dieses Buch ein unverzichtbarer Küchenkompass, der Anfänger genauso glücklich macht wie geübte Köche.

Happy Food

Warum Mangold vor Depressionen schützt und Walnüsse schlau machen

Author: Niklas Ekstedt,Henrik Ennart

Publisher: Südwest Verlag

ISBN: 3641232732

Category: Cooking

Page: 240

View: 6542

Essen Sie sich glücklich Glück beginnt im Darm. Denn die dort ansässigen Bakterien entscheiden mit, ob wir uns niedergeschlagen oder fröhlich, ängstlich oder zuversichtlich fühlen. Mediziner und Wissenschaftler haben in den vergangenen Jahren weitreichende Erkenntnisse darüber gewonnen, welche Zusammenhänge zwischen Ernährung, Darm und Gehirn bestehen und wie die richtigen Lebensmittel sogar bei Depressionen helfen können. Die beiden Autoren, Schwedens bekanntester Sternekoch Niklas Ekstedt und der renommierte Wissenschaftsjournalist Henrik Ennart, haben in ihrem Buch alle relevanten Erkenntnisse zusammengefasst und Rezepte daraus entwickelt, die großartig schmecken und leicht umzusetzen sind. Damit können Sie sich mit jeder Mahlzeit etwas Gutes tun, sich fitter und ausgeglichener fühlen und Ihre Stimmung und Ihr Wohlbefinden deutlich verbessern.

A Modern Way to Cook

Über 150 schnelle vegetarische und vegane Rezepte für jeden Tag

Author: Anna Jones

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641199107

Category: Cooking

Page: 352

View: 2708

Vegetarisch kochen muss nicht kompliziert sein! Anna Jones, der Shootingstar der vegetarischen Küche, stellt 150 schnelle Rezepte vor, die im Handumdrehen zubereitet sind und einfach köstlich schmecken. Ihre raffinierten Gerichte für jeden Tag sind in nur 15, 20, 30 oder 40 Minuten auf dem Tisch. Dazu gibt es jede Menge schnelle Frühstücksideen, Desserts und Rezepte für die Vorratsküche. Unkomplizierte Zubereitung, unglaublicher Geschmack – so kocht man heute!

The Oxford Companion to Food

Author: Alan Davidson

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 019104072X

Category: Cooking

Page: 960

View: 5646

the best food reference work ever to appear in the English language ... read it and be dazzled' Bee Wilson, New Statesman First published in 1999, the ground-breaking Oxford Companion to Food was an immediate success and won prizes and accolades around the world. Its blend of serious food history, culinary expertise, and entertaining serendipity, was and remains unique. Interest in food, cooking, and the culture surrounding food has grown enormously in the intervening period, as has the study of food and food history. University departments, international societies, and academic journals have sprung up dedicated to exploring the meaning of food in the daily lives of people around the world, alongside an ever-increasing number of articles, books, programmes, and websites in the general media devoted to the discussion of food, making the Oxford Companion to Food more relevant than ever. Already a food writing classic, this Companion combines an exhaustive catalogue of foods, be they biscuits named after battles, divas or revolutionaries; body parts (from nose to tail, toe to cerebellum); or breads from the steppes of Asia or the well-built ovens of the Mediterranean; with a richly allusive commentary on the culture of food, expressed in literature and cookery books, or as dishes peculiar to a country or community. While building on the Companion's existing strengths, Tom Jaine has taken the opportunity to update the text and alert readers to new perspectives in food studies. There is new coverage of attitudes to food consumption, production and perception, such as food and genetics, food and sociology, and obesity. New entries include terms such as convenience foods, drugs and food, Ethiopia, leftovers, medicine and food, pasta, and many more. There are also new entries on important personalities who are of special significance within the world of food, among them Clarence Birdseye, Henri Nestlé, and Louis Pasteur. In its new edition the Companion maintains its place as the foremost food reference resource for study and home use.

Land der Feuer

Argentinisch grillen und kochen

Author: Francis Mallmann

Publisher: HEEL Verlag

ISBN: 395843147X

Category: Cooking

Page: 296

View: 1107

"Ich habe immer nach dem Prinzip gelebt, das Etablierte in Frage zu stellen. Denn die Regeln, wie unsere Ausbildung auszusehen hat, stehen im Gedächtnis der Vergangenheit geschrieben, und manchmal - wenn wir versuchen, sie zu durchbrechen - entdecken wir eine Berufung jenseits der Normen. Ich bin ein Autodidakt der Intuition." Francis Mallmann Starkoch Francis Mallmann präsentiert seine warmen oder kalten, herzhaften oder süßen Köstlichkeiten so, dass jeder sie nachkochen und die Genüsse und Geselligkeit Argentiniens mit anderen teilen kann. Trockene Flussbetten, eindrucksvolle Gebirgspanoramen und idyllische Seen dienen dabei als malerische Kulisse für Mallmanns Grillfeuer, über denen er Fleisch, Fisch, Pizza, Pasta, Gemüse, Brot und Nachspeisen zubereitet. In 120 Rezepten kombiniert er das Einfache mit dem Besonderen und verknüpft Innovation mit Tradition, untermalt mit Anekdoten aus einem ganz und gar ungewöhnlichen Leben. Land der Feuer ist nicht nur ein Kochbuch, sondern ein kulinarischer Road-Trip, der den Leser mitnimmt auf eine Reise durch Mallmanns Heimat, Kindheit und Jugend. Eine ideenreiche Hommage ans Kochen und Essen, an das Feuer, die Natur und die Freiheit, aus der Feder eines der besten Köche der Welt

American Girls and Global Responsibility

A New Relation to the World During the Early Cold War

Author: Jennifer Helgren

Publisher: Rutgers University Press

ISBN: 0813575826

Category: Family & Relationships

Page: 256

View: 8607

American Girls and Global Responsibility brings together insights from Cold War culture studies, girls’ studies, and the history of gender and militarization to shed new light on how age and gender work together to form categories of citizenship. Jennifer Helgren argues that a new internationalist girl citizenship took root in the country in the years following World War II in youth organizations such as Camp Fire Girls, Girl Scouts, YWCA Y-Teens, schools, and even magazines like Seventeen. She shows the particular ways that girls’ identities and roles were configured, and reveals the links between internationalist youth culture, mainstream U.S. educational goals, and the U.S. government in creating and marketing that internationalist girl, thus shaping the girls’ sense of responsibilities as citizens.

Der Geschmacksthesaurus

Ideen, Rezepte und Kombinationen für die kreative Küche

Author: Niki Segnit

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827074835

Category: Cooking

Page: 544

View: 2985

Warum schmeckt gerade Apfel und Zimt so gut zusammen, Käse und Weintraube oder auch Schokolade und Chili? Die Antwort darauf liefert Niki Segnit mit ihrem Geschmacksthesaurus: Sie teilt 99 Lebensmittel in verschiedene Kategorien wie senfig, erdig, fruchtig, paart sie miteinander und kommentiert die Ergebnisse in kleinen unterhaltsamen Beiträgen. Da wird Gurke mit Minze kälter als ein Auftragskillerpärchen und Avocado mit Limette zu Lee Hazlewood und Nancy Sinatra, die »Some Velvet Morning« singen, wobei Lee die samtige Avocadonote beisteuert und Nancy den hohen Limettenton, der die Weichheit genau dann durchdringt, wenn es allzu gemütlich wird. Mit literarischen Anekdoten, leckeren Rezepten und persönlichen Präferenzen ist der Thesaurus eine gelungene Mischung aus Aromalexikon, Kochbuch und Reisebericht und eignet sich als unterhaltsame Bettlektüre ebenso wie als ernstzunehmende Rezeptesammlung.

Original indisch

Über 130 Familienrezepte. Einfach, köstlich, aromatisch

Author: Meera Sodha

Publisher: N.A

ISBN: 9783831027842

Category:

Page: 312

View: 4844

Frauen der Vikingzeit

Author: Judith Jesch

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 339

View: 3717