Game Theory

A Nontechnical Introduction

Author: Morton D. Davis

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486135152

Category: Mathematics

Page: 288

View: 5304

This fascinating, newly revised edition offers an overview of game theory, plus lucid coverage of two-person zero-sum game with equilibrium points; general, two-person zero-sum game; utility theory; and other topics.

Spieltheorie

Author: Ken Binmore

Publisher: N.A

ISBN: 9783150185902

Category:

Page: 272

View: 4689

Der seltsamste Mensch

Das verborgene Leben des Quantengenies Paul Dirac

Author: Graham Farmelo

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366256579X

Category: Science

Page: 613

View: 3244

Der seltsamste Mensch ist der mit dem Costa-Buchpreis ausgezeichnete Bericht über Paul Dirac, den berühmten Physiker, der manchmal als der englische Einstein bezeichnet wird. Er war einer der führenden Pioniere der großen Revolution in der Wissenschaft des zwanzigsten Jahrhunderts: der Quantenmechanik. Und er war 1933 der jüngste Theoretiker, der den Nobelpreis für Physik erhalten hatte. Dirac war seltsam wortkarg, nahm alles wörtlich und seine gehemmte Art zu kommunizieren und seine mangelnde Empathiefähigkeit wurden legendär. Während seiner erfolgreichsten Schaffensperiode bestanden seine Postkarten ins Elternhaus nur aus Berichten über das Wetter. Auf der Basis zuvor nicht entdeckter Unterlagen aus dem Familienarchiv verbindet Graham Farmelo eine kenntnisreiche Schilderung der wissenschaftlichen Leistungen mit einem einfühlsamen Portrait des Individuums Paul Dirac. Er zeigt einen Menschen, der trotz extremer sozialer Gehemmtheit fähig ist zur Liebe und zu treuer Freundschaft. Der seltsamste Mensch ist eine außerordentliche menschlich berührende Story ebenso wie ein fesselnder Bericht über eine der aufregendsten Zeiten der Wissenschaftsgeschichte.

(K)ein Gespür für Zahlen

So bekommt man den Durchblick in Mathe

Author: Barbara Oakley

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864157811

Category: Mathematics

Page: 352

View: 1794

Mathematik versteht man oder eben nicht. Der eine ist dafür natürlich begabt, dem anderen bleibt dieses Fach für immer ein Rätsel. Stimmt nicht, sagt nun Barbara Oakley und zeigt mit ihrem Buch, dass wirklich jeder ein Gespür für Zahlen hat. Mathematik braucht nämlich nicht nur analytisches Denken, sondern auch den kreativen Geist. Denn noch mehr als um Formeln geht es um die Freiheit, einen der vielen möglichen Lösungsansätze zu finden. Der Weg ist das Ziel. Und wie man zum richtigen Ergebnis kommt, ist eine Kunst, die man entwickeln, entdecken und in sich wecken kann. Die Autorin vermittelt eine Vielfalt an Techniken und Werkzeugen, die das Verständnis von Mathematik und Naturwissenschaft grundlegend verbessern. (K)ein Gespür für Zahlen nimmt Ihnen — vor allem wenn Sie sich in Schule, Uni oder Beruf mathematisch oder naturwissenschaftlich beweisen müssen — nicht nur die Grundangst, sondern stärkt Ihren Mut, Ihren mathematischen Fähigkeiten zu vertrauen. So macht Mathe Spaß!

Relativitätstheorie anschaulich dargestellt

Gedankenexperimente Zeichnungen Bilder

Author: Lewis C. Epstein

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 9783034850308

Category: Science

Page: 246

View: 6380

daß die abgebildete Flotte nach der Drehung in eine andere Richtung zeigt. Unsere richtige Um die in diesem Kapitel vor Raumflotte ändert ihre Bewe getragenen neuen Ideen zu gungsrichtung im Raum nicht, sammenzufassen und zu veran so daß sie nicht wirklich im schaulichen, stellen wir uns Raum gedreht werden konnte. vor, wir befänden uns auf einer Dennoch sieht es so aus, als sei Landebahn und beobachteten eine Drehung erfolgt, und tat ein Raumschiff, das mit einer sächlich ist dies auch der Fall, extrem hohen Geschwindig wenn es auch keine Drehung keit landet (Abb. 3.12). im Raum ist, aber darauf werde Wenn der Pilot des Raumschiffs ich im 5. Kapitel zurückkom beide Landekufen gleichzeitig men. ausfährt, beobachten wir, daß die hintere Kufe früher ausge fahren wurde als die vordere. Sollten wir hingegen feststel len, daß beide Kufen gleichzei tig den Boden berührt haben, dann hat für den Piloten die vordere Kufe den Boden vor der hinteren berührt. Während wir das Raumschiff in horizonta ler Lage landen sehen, sieht der Pilot sein Raumschiff bei ~~ ~:E't:::r:i :r~::r5~?> Beobodrte, j{ _____ -==_-==t=.' __ Abb.3.12 Der Beobachter sieht, daß die hintere Landekufe als erste aus gefahren wird, und zwar aus demselben Grund, aus dem er die Besatzung des hinteren Raumschiffs als erste essen sieht. Mit dem Aufsetzen auf dem Boden verhält es sich genau umgekehrt - der Beobachter mißt zwei Ereignisse als gleichzeitig, demnach kön nen sie für die Besatzung selbst nicht gleichzeitig sein.

Im Labyrinth des Denkens

wenn Logik nicht weiterkommt ; Paradoxien, Zwickmühlen und die Hinfälligkeit unseres Denkens

Author: William Poundstone

Publisher: N.A

ISBN: 9783898365864

Category:

Page: 416

View: 8137

Introductory Graph Theory

Author: Gary Chartrand

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486134946

Category: Science

Page: 320

View: 9561

Clear, lively style covers all basics of theory and application, including mathematical models, elementary graph theory, transportation problems, connection problems, party problems, diagraphs and mathematical models, games and puzzles, more.

A Beautiful Math

John Nash, Game Theory, and the Modern Quest for a Code of Nature

Author: Tom Siegfried

Publisher: National Academies Press

ISBN: 9780309133807

Category: Science

Page: 272

View: 5922

Millions have seen the movie and thousands have read the book but few have fully appreciated the mathematics developed by John Nash's beautiful mind. Today Nash's beautiful math has become a universal language for research in the social sciences and has infiltrated the realms of evolutionary biology, neuroscience, and even quantum physics. John Nash won the 1994 Nobel Prize in economics for pioneering research published in the 1950s on a new branch of mathematics known as game theory. At the time of Nash's early work, game theory was briefly popular among some mathematicians and Cold War analysts. But it remained obscure until the 1970s when evolutionary biologists began applying it to their work. In the 1980s economists began to embrace game theory. Since then it has found an ever expanding repertoire of applications among a wide range of scientific disciplines. Today neuroscientists peer into game players' brains, anthropologists play games with people from primitive cultures, biologists use games to explain the evolution of human language, and mathematicians exploit games to better understand social networks. A common thread connecting much of this research is its relevance to the ancient quest for a science of human social behavior, or a Code of Nature, in the spirit of the fictional science of psychohistory described in the famous Foundation novels by the late Isaac Asimov. In A Beautiful Math, acclaimed science writer Tom Siegfried describes how game theory links the life sciences, social sciences, and physical sciences in a way that may bring Asimov's dream closer to reality.

Principia Mathematica.

Author: Alfred North Whitehead,Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Logic, Symbolic and mathematical

Page: 167

View: 8560

Auf den fremden Meeren des Denkens

das Leben des genialen Mathematikers John Nash

Author: Sylvia Nasar

Publisher: N.A

ISBN: 9783492038003

Category:

Page: 574

View: 5247

Mathematische Knobeleien

Author: Martin Gardner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322859320

Category: Mathematics

Page: 204

View: 6205

Glück, Logik und Bluff

Mathematik im Spiel - Methoden, Ergebnisse und Grenzen

Author: Jörg Bewersdorff

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658217650

Category: Mathematics

Page: 420

View: 7974

Der Autor hat es in bewundernswerter Weise geschafft, anhand einer Vielzahl bekannter Spiele von Schach über Poker bis Mastermind einen kleinen Einblick in mathematisch so anspruchsvolle Gebiete wie Wahrscheinlichkeitsrechnung, Optimierungstheorie, Kombinatorik und Spieltheorie zu geben. Hierbei werden so gut wie keine mathematischen Vorkenntnisse erwartet, so dass man das Buch auch interessierten Nichtmathematikern wärmstens empfehlen kann. Anspruchsvolle und unerschrockene Leserinnen und Leser werden in den sehr lesenswerten Anmerkungen am Schluss des Buches Hinweise auf weiterführende Literatur finden, anhand derer sie auch tiefer in mathematische Aspekte eindringen können. Ein schönes Buch, ohne wirkliche Konkurrenz auf dem deutschen Markt, und dies zu einem vernünftigen Preis. Zentralblatt MATH Database 1931 - 2002

Introducing Game Theory and its Applications

Author: Elliott Mendelson

Publisher: CRC Press

ISBN: 1482285878

Category: Mathematics

Page: 272

View: 9569

The mathematical study of games is an intriguing endeavor with implications and applications that reach far beyond tic-tac-toe, chess, and poker to economics, business, and even biology and politics. Most texts on the subject, however, are written at the graduate level for those with strong mathematics, economics, or business backgrounds. In a clear and refreshing departure from this trend, Introducing Game Theory and its Applications presents an easy-to-read introduction to the basic ideas and techniques of game theory. After a brief introduction, the author begins with a chapter devoted to combinatorial games--a topic neglected or treated minimally in most other texts. The focus then shifts to two-person zero-sum games and their solution. Here the author presents the simplex method, based on linear programming, for solving these games and develops within his presentation the required background in linear programming. The final chapter presents some of the fundamental ideas and tools of non-zero-sum games and games with more than two players, including an introduction to cooperative game theory. This book will not only satisfy the curiosity of those whose interest in the subject was piqued by the 1994 Nobel Prize awarded to Harsanyi, Nash, and Selten. It also prepares its readers for more advanced study of game theory's applications in economics, business, and the physical, biological, and social sciences.

Narren sterben

Author: Mario Puzo

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3955306283

Category: Fiction

Page: 576

View: 3350

John Merlin führt ein Doppelleben. Das eine in Hollywood, in der schillernden Welt der Bestsellerautoren, der Medienmogule, der Filmstars und Starlets. Das andere in der beschaulichen bürgerlichen Atmosphäre seines Einfamilienhauses in New York. Er riskiert sein Talent und setzt auf sein Glück. Er spielt um Geld und um die Liebe. Am Ende ist er der Sieger, denn er überlebt – und die Narren sterben... Mario Puzo, als Sohn italienischer Einwanderer in New York City geboren, ist Autor zahlreicher Weltbestseller, unter anderem von "Der Pate", der von Francis Ford Coppola mit überwältigendem internationalen Erfolg verfilmt wurde.

Mathematik

Author: Timothy Gowers

Publisher: N.A

ISBN: 9783150187067

Category:

Page: 207

View: 6359

Raum, Zeit, Materie

Author: Hermann Weyl

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5880098028

Category: History

Page: N.A

View: 6299

Albert Einstein

Sein Einfluß auf Physik, Philosophie und Politik

Author: Peter C. Aichelburg,Peter Gabriel Bergmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322840395

Category: Science

Page: 231

View: 2175

Dort nun, bei den Helden, bei diesen wirklich vorbild haften Menschen erscheint uns das Interesse für die Person, für den Namen, für Gesiebt und Gebärde er laubt und natürlich. H. Hesse, "Das Glasperlenspiei" Im Jahre 1979 feiert die Welt den 100. Geburtstag Albert Einsteins. Dies bietet Anlaß zu einem Rückblick auf sein Leben und sein wissenschaft liches Werk, zu einem überblick über Einsteins Bedeutung für unsere Zeit und zu einer Vorausschau auf kommende Jahre naturwissenschaftlicher Entwicklung. Einstein war zweifellos eine der Schlüsselfiguren der Geistesgeschichte unseres Jahrhunderts. Sein Einfluß auf Physik, Philosophie und Politik ist unübersehbar. Eine der großartigsten wissenschaftlichen Leistungen unserer Zeit, die Schöpfung der allgemeinen Relativitätstheorie, die wohl zugleich die Krönung von Einsteins Lebenswerk bildet, hat sich uns erst in den letzten Jahren in ihrer vollen Bedeutung für die Gesamtphysik erschlossen. Die Mög lichkeiten der Weltraumforschung, die es uns gestatten, die Scheuklappen der Erdatmosphäre abzuwerfen und erstmals mit freiem Blick das All zu er forschen, haben zu bedeutenden neuen Erkenntnissen geführt und gezeigt, daß auch einige der weitreichendsten Folgerungen aus der Einsteinschen Theorie der überprüfung standhalten. Die allgemeine Relativitätstheorie, die bis vor kurzem in ihrer mathematischen Schwierigkeit und Komplexität ein Außenseiter unter den physikalischen Theorien war, erweist sich aber auch immer mehr zu einem Vorbild, nach dem nunmehr auch Theorien der Elementarteilchenphysik und sogar der Festkörperphysik gestaltet werden. Mit der Herausgabe dieses Bandes haben wir uns die Aufgabe gestellt, Einsteins Einfluß auf das Denken des 20. Jahrhunderts anhand von Beiträgen namhafter Wissenschaftler aufzuzeigen.

Mathematik im mittelalterlichen Islam

Author: J. L. Berggren

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783540766889

Category: Mathematics

Page: 200

View: 4184

Die Mathematik im mittelalterlichen Islam hatte großen Einfluss auf die allgemeine Entwicklung des Faches. Der Autor beschreibt diese Periode der Geschichte der Mathematik und bezieht sich dabei auf die arabischsprachigen Quellen. Zu den behandelten Themen gehören Dezimalrechnen, Geometrie, ebene und sphärische Trigonometrie, Algebra sowie die Approximation von Wurzeln von Gleichungen. Das Buch wendet sich an Mathematikhistoriker und -studenten, aber auch an alle Interessierten mit Mathematikkenntnissen der weiterführenden Schule.