Grün ist die Hoffnung

Roman

Author: T.C. Boyle

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446251960

Category: Fiction

Page: 384

View: 6007

Felix Nasmyth hat alles hingeschmissen: Er ist raus aus Kinderchor und Schulorchester, hat der Kirche den Rücken gekehrt, das Studium abgebrochen, geheiratet und sich scheiden lassen. Jetzt mühen er und seine Freunde sich in den abgelegenen Bergen von Kalifornien einen ganzen Sommer lang mit dem Anbau von Hanf ab. Danach wollen sie ernten und eine halbe Million Dollar einsacken. Doch sie haben nicht mit schnüffelnden Nachbarn, sintflutartigen Regenfällen, Felix‘ neuer Liebe und einem lästigen Drogenfahnder gerechnet ... Dreist, witzig und spannend: Die Neuübersetzung dieses Romans über drei schräge Typen und ihren Traum vom leichten Geld hat alles, was einen echten Boyle ausmacht.

Grün ist die Hoffnung

Roman

Author: T.C. Boyle

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446251960

Category: Fiction

Page: 384

View: 3888

Felix Nasmyth hat alles hingeschmissen: Er ist raus aus Kinderchor und Schulorchester, hat der Kirche den Rücken gekehrt, das Studium abgebrochen, geheiratet und sich scheiden lassen. Jetzt mühen er und seine Freunde sich in den abgelegenen Bergen von Kalifornien einen ganzen Sommer lang mit dem Anbau von Hanf ab. Danach wollen sie ernten und eine halbe Million Dollar einsacken. Doch sie haben nicht mit schnüffelnden Nachbarn, sintflutartigen Regenfällen, Felix‘ neuer Liebe und einem lästigen Drogenfahnder gerechnet ... Dreist, witzig und spannend: Die Neuübersetzung dieses Romans über drei schräge Typen und ihren Traum vom leichten Geld hat alles, was einen echten Boyle ausmacht.

Die Hoffnung ist grün

Author: Antje Szillat

Publisher: edition zweihorn

ISBN: 394319969X

Category: Fiction

Page: 144

View: 3728

Die Geschwister Lisa und Marius leben in einer typischen Hochhaussiedlung. Beton und Trostlosigkeit, so weit das Auge reicht. Während Lisa scheinbar kaum Perspektiven im Leben hat, sieht Marius seine Chance im Sport. Er will Profi-Fußballer werden und träumt von einer Bundesliga-Karriere. Sein größtes Ziel: das Fußballinternat des VfL Wolfsburg. Und tatsächlich ist Marius seinem Ziel so nah wie nie zuvor. Doch dann wird seine Freundin Amelie tot im Park aufgefunden ...

Wir bedanken uns für die Einladung und gratulieren dem Turniersieger

Aus meinem Leben als Fußballvater

Author: Daniel Wiechmann

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864135842

Category: Humor

Page: 207

View: 7146

Die ersten Fussballjahre gehören zu den intensivsten Zeiten zwischen Vater und Sohn, denn an der Seitenlinie warten wahrlich harte Prüfungen auf einen Fußballvater. Vor allem dann, wenn man sich eingestehen muss, dass der geliebte Sohn vielleicht doch keine Wiedergeburt Lionel Messis ist, sondern eher eine Art Marzipankartoffel in einem menschlichen Körper. Daniel Wiechmann ist selbst leidenschaftlicher Fußballvater. Woche für Woche schaut er seinem Sohn beim Training zu, chauffiert ihn kilometerweit von Spiel zu Spiel und wäscht verschwitzte Trikots. Mit viel Humor beschreibt er die kleinen und großen Dramen, die sich jedes Wochenende in tausenden Vereinen auf und neben dem Fußballplatz abspielen. Er weiß, was es heißt, auf der Bank Stimme und Nerven zu verlieren, wenn die Kinder auf dem Feld sich pausenlos vom Ball an der Nase herumführen lassen. Er kennt die Ohnmacht, wenn der eigene Sohn allein auf den gegnerischen Torwart zuläuft und sich aus Angst einen Knoten in die Beine dribbelt, statt den Ball elegant ins Tor zu schießen. Er fragt sich, warum Schiedsrichter bereits in der F-Jugend mit ihren Fehlentscheidungen ganz offensichtlich Spiele verschieben. Er beschreibt, wie man selbst schwerste »Verletzungen« wie Seitenstechen binnen Minuten heilt. Und er macht gute Miene zum verlorenen Spiel, wenn es nach einem langen Turniertag bei der Preisverleihung wieder nur heißt: »Wir bedanken uns für die Einladung und gratulieren dem Turniersieger« Eine köstliche Lektüre für alle, die diesen Satz schon x-mal gehört haben und noch häufiger hören werden. Eine großartige Hommage an die unermüdlichen Eltern, die als Wasserträger, Blitzableiter, Medizinmänner und Seelentröster ihrem Nachwuchs an der Seitenlinie beim Fußball beistehen.

Die Managotteras

Die bewegte Geschichte einer Unternehmerfamilie

Author: Alexander S.

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3848265133

Category: Fiction

Page: 280

View: 2837

Der Leser wird in eine spannende Geschichte verwickelt, in der auch der Humor nicht zu kurz kommt. Erzählt wird der Aufstieg und Niedergang eines Unternehmens und dessen Inhaberfamilie - eingebettet in die historisch belegten Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Schauplatz ist die ehemalige Residenzstadt Coburg, Nebenschauplatz das thüringische Sonneberg. Der Leser erfährt von den verwandtschaftlichen Beziehungen des Herzogtums Sachsen-Coburg und Gotha zum europäischen Hochadel; erlebt Hitlers 'Marsch auf Coburg' und Jahre später den ersten nationalsozialistisch dominierten Stadtrat einer deutschen Kommune; und fühlt sich in die extreme Randlage zur DDR versetzt, wofür erst der stets präsente Todesstreifen, später der Kleine Grenzverkehr und schließlich die Trabbi-Invasion nach dem Mauerfall sorgen. Mit all dem müssen sich die Managotteras und ihr Unternehmen auseinandersetzen.

Sauerland macht lustig

Für Wanderfreudige und Wissensdurstige

Author: Maike Förster

Publisher: Gmeiner-Verlag

ISBN: 3839242509

Category: Travel

Page: 192

View: 8218

Das Sauerland liegt südlich des Äquators - leider stimmte das nur vor etwa 500 Millionen Jahren. Etwas später, im 19. Jahrhundert, waren die Sauerländer auf Draht, vor allem in Altena. Und sie ehrten ihre Pfennige, zumindest, wenn diese für den Biggestausee verwendet wurden. Neugierig geworden? Dann erleben Sie das Sauerland an Maike Försters Lieblingsplätzen und teilen Sie den Sinn der Sauerländer fürs Außergewöhnliche: In Museen, die man im Rest Deutschlands vergeblich suchen müsste - etwa eines zum Thema Bakelit, ein weiteres zur Justizgeschichte und eines über Grünsandstein. Staunen Sie mit!

8-samkeit - ein Anker für die Seele

Bildergedichte

Author: Karin Siebert

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3848234645

Category: Poetry

Page: 80

View: 731

Wodurch gerate ich außer mir, wie komme ich wieder zu mir – mit diesen und anderen Fragen beschäftigen sich die Bildergedichte. Die Autorin malt in sanften Farben und verdichtet mit viel Gefühl, Charme und Witz ihre Erfahrungen mit der täglichen (Un -) Achtsamkeit. Karin Siebert, geb. 1962, lebt in Erlangen. Zu ihren Hobbys gehören Malen, Lesen, Tanzen, Trommeln, Fotografieren in der Natur und Dichten. Nach ihrem Abitur am Musischen Gymnasium Erlangen absolvierte sie eine Ausbildung zur Physiotherapeutin und arbeitet seither in diesem Beruf. Durch ihr Interesse an ganzheitlichen Behandlungsweisen, gepaart mit großer Feinfühligkeit und Menschenliebe, hat sie die Chancen der Achtsamkeit für sich entdeckt und dabei eine ganz eigene Sichtweise und deren Darstellung entwickelt.

Grün wie die Hoffnung

Roman

Author: Nora Roberts

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641029430

Category: Fiction

Page: 416

View: 6746

Der Startschuss zur neuen großen Ring-Trilogie! Ein Sturm tobt in der Welt, ein Kampf zwischen Gut und Böse, denn die dunkle Königin Lilith sammelt ihre Krieger. Morrigan, die Keltengöttin, erteilt Hoyt Mac Cionaoth den Auftrag, seine Gefährten zu sammeln. Seine Suche trägt ihn durch Zeit und Raum bis nach New York City – in die Arme der einzigen Frau, die stark genug ist, ihr Schicksal und ihr Herz mit dem seinen zu verbinden. Doch Glenna Ward hat eigentlich ganz andere Pläne und hält nichts davon, einen undurchsichtigen Kelten im Kampf gegen dunkle Mächte zu begleiten ...

Solo mit Buddha

Author: Liz Klindworth

Publisher: epubli

ISBN: 3844239731

Category: Fiction

Page: N.A

View: 3856

Lange genug hatte ich als Künstlerin meine Inspirationen in einem Mix aus Wein, Musik und Partys gesucht. Bis ich erkannte, dass zu jedem Künstler auch eine Muse gehört. Nach einem Treffen mit dem Idol meiner pubertären Posterträume glaubte ich, sie in ihm gefunden zu haben. Doch der einstige Partyrocker Ray hatte längst andere Absichten; die Suche nach Erleuchtung und Glückseligkeit.

Geistige Sichtweisen und menschliche Tatsachen

Author: Frithjof Schuon

Publisher: tredition

ISBN: 3849579654

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 360

View: 7890

»Die Erkenntnis erlöst nur unter der Bedingung, dass sie all das in Anspruch nimmt, was wir sind: wenn sie ein Weg ist, der unsere Natur bearbeitet und umwandelt und verwundet, wie der Pflug die Erde verwundet.« Metaphysische Erkenntnis und geistige Verwandlung des Menschen sind die Hauptthemen dieses Buches, das eine von Frithjof Schuon selbst zusammengestellte Sammlung verschiedener kurzer Texte ist, die dem Leser gleichsam einen Blick in die Werkstatt dieses Denkers ermöglicht. Viele Aphorismen laden zum besinnlichen Mitvollzug ein. Frithjof Schuon (1907-1998) wird in weiten Teilen der Welt als einer der bedeutendsten religionsphilosophischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts angesehen. Er gilt als führender Vertreter jener Denkrichtung, die Sophia perennis (»immerwährende Weisheit«) genannt wird, und welche die zeitlosen und überall gültigen Grundsätze enthält, die den verschiedenen Lehren, den Sinnbildern, der heiligen Kunst und den geistigen Übungen der Weltreligionen zugrunde liegen. »Wenn ich Schuon lese, habe ich den Eindruck, dass ich ihm zustimmen kann, und immer wieder kann ich sehen, was das, was er sagt, mit meiner eigenen Tradition und Erfahrung zu tun hat... Ich denke, dass er die Dinge genau richtig sieht... Ich schätze ihn immer mehr.« (Thomas Merton) »›Geistige Sichtweisen und menschliche Tatsachen‹ besteht aus Betrachtungen über die Überlieferung und über die moderne Zivilisation, über Kunst, das geistige Leben, Metaphysik und die Tugenden. Besonders wichtig sind Schuons ausführliche Erörterungen der geistigen Tugenden sowie ein meisterhafter Vergleich von Sufitum und Vedânta.« (Seyyed Hossein Nasr, Professor an der George Washington University, Autor von »Die Erkenntnis und das Heilige«) »In Schuons Schriften finden wir die Abgeklärtheit dessen, der das sieht, ›was von Ewigkeit her existiert, was wirklich und unwandelbar ist‹. Sein Werk strahlt tiefe Ruhe und große Klarheit aus.« (Kathleen Raine) »Schuon ist der wichtigste religiöse Denker des zwanzigsten Jahrhunderts.« (Huston Smith, Autor von »Die sieben großen Religionen der Welt«)

Novelletten

Author: Alexander L. Kielland

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3955840018

Category:

Page: 126

View: 6613

Reproduktion des Originals in Grossdruckschrift

Im Zweifel südwärts

Roman

Author: Katarina Fischer

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641086647

Category: Fiction

Page: 432

View: 9288

Alle Wünsche erfüllt – und jetzt? Daphne ist 31 Jahre alt und hat eigentlich keinen Grund zu klagen. Ein toller Job, der Sommerurlaub mit Betty steht vor der Tür, und es sieht ganz so aus, als hätte sie nach unzähligen Flops in Richard endlich den Richtigen gefunden. Alles ist so, wie sie es sich immer gewünscht hat. Doch während die Vorbereitungen laufen und sich die Reisegruppe beständig vergrößert, beginnt Daphne zu zweifeln. Wenn sie wirklich alles hat, was sie immer wollte, warum fühlt es sich dann nicht so an? Und so startet die Reise im gelben VW-Bus gen Süden. An Bord: drei Freundinnen, viel Männerballast und eine Hochzeitstorte ...

Zwischen Todesangst und Lebensmut

Ein Ratgeber für Pflegekräfte und Angehörige, die Krebspatienten begleiten

Author: Corinna Kohröde-Warnken

Publisher: Schlütersche

ISBN: 3842683286

Category: Medical

Page: 128

View: 9455

Krebspatienten begleiten – aber wie? Wie können Pflegekräfte Patienten zur Seite stehen, ihnen Partner sein, sich aber auch abgrenzen? Wie können sie mit ihrer Angst, ihrer eigenen Betroffenheit und ihrem Anspruch an eine gute Pflege umgehen? Wie können sie Patienten Nähe vermitteln, aber auch die nötige Distanz wahren? Dieser Ratgeber macht vor allem eines: Mut. Es braucht keine Extra-Zeit, keine „besondere“ Art der Pflege, um Krebspatienten empathisch und kompetent zu begleiten. Nötig ist vielmehr zunächst die Reflexion der eigenen Haltung, der eigenen Furcht und des eigenen Anspruchs, eine gute Pflege zu gewährleisten. Das Besondere an diesem Buch: Geschrieben wurde es von einer Krankenschwester, die vor einigen Jahren selbst an Krebs erkrankte.

Grün war die Hoffnung

Author: T.C. Boyle

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446239626

Category: Fiction

Page: 1880

View: 3045

Vier Romane des großen amerikanischen Autors T.C. Boyle, die anhand ihrer Geschichten und Charaktere auf jeweils einzigartige Weise von der Beziehung Mensch - Natur erzählen, vom unlösbaren Konflikt zwischen rationalen Fähigkeiten und animalischen Trieben, von plötzlich drohenden Katastrophen und ungeahnter Machtlosigkeit. In "World's End" wird ein junger Mann von den Geistern der Vergangenheit heimgesucht und begibt sich auf die Suche nach seinem Vater. In "Ein Freund der Erde" befinden wir uns mit einem militanten Umweltschützer im Jahr 2025. "Drop City" beschreibt die Auswanderung einer kanadischen Hippie-Kommune nach Alaska. Und "Wenn das Schlachten vorbei ist", Boyles neuester Roman, handelt von der Ausbeutung der Natur durch den Menschen und den katastrophalen Folgen. Mit "Das gierige Tier" enthält die Compilation außerdem ein ausführliches Interview, in dem Boyle über aktuelle Umweltfragen, unseren Umgang mit der Natur und deren Rolle in seinem Werk spricht.

Der Dicke-Knigge 2100

Aus dem prallen Leben des Dicken

Author: Horst Hanisch

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3738663347

Category: Self-Help

Page: 104

View: 7487

Dick, na und? Mein Hausarzt, ein überaus freundlicher und hilfebreiter Mensch, hat einen unschlagbaren Vorteil. Aufgrund seiner Körperfülle kommt ihm der wohlwollende Rat an den Patienten: „Da müssen Sie erst einmal abnehmen“ eher selten über die Lippen. Und wenn, dann mit einem lächelnden Verweis zu seinem eigenen Gewicht. Im vorliegenden Buch wollen wir uns dem Menschen widmen, den der liebe Gott, oder seine eigene Lebensweise, eher zu den wohlgenährten Menschen zählen würde. So liegt es fern, irgendwelche ‚gut gemeinte‘ Ratschläge an den kräftig gebauten Menschen zu verteilen. Alle Bemerkungen und Hinweise bitte ich als nicht beleidigend zu betrachten. Mir ist es schon oft vorgekommen im Leben, dass mollige Menschen eine unglaublich fröhliche Lebensart zeigten. Nicht umsonst werden sie von ihrem Partner auch liebevoll Dicker, Dickerchen oder Dickerle gerufen. Weiter wird betrachtet, in welchem Zusammenhang das Wort ‚dick‘ verwendet wird. Dicke Freunde – ein Leben lang. Ohne dünn gäbe es kein dick Dick auftragen – schwarzer Humor? Argumente bei ‚gut gemeinten Ratschläge‘ Dicke Realität – Normalgewicht und Übergewicht. Farbe im Outfit Dickes Ende – Daseinsberechtigung und Selbstbewusstsein. Authentisches Auftreten Interviews mit selbstbewussten Menschen

Grün war die Hoffnung

Author: T.C. Boyle

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446239626

Category: Fiction

Page: 1880

View: 9383

Vier Romane des großen amerikanischen Autors T.C. Boyle, die anhand ihrer Geschichten und Charaktere auf jeweils einzigartige Weise von der Beziehung Mensch - Natur erzählen, vom unlösbaren Konflikt zwischen rationalen Fähigkeiten und animalischen Trieben, von plötzlich drohenden Katastrophen und ungeahnter Machtlosigkeit. In "World's End" wird ein junger Mann von den Geistern der Vergangenheit heimgesucht und begibt sich auf die Suche nach seinem Vater. In "Ein Freund der Erde" befinden wir uns mit einem militanten Umweltschützer im Jahr 2025. "Drop City" beschreibt die Auswanderung einer kanadischen Hippie-Kommune nach Alaska. Und "Wenn das Schlachten vorbei ist", Boyles neuester Roman, handelt von der Ausbeutung der Natur durch den Menschen und den katastrophalen Folgen. Mit "Das gierige Tier" enthält die Compilation außerdem ein ausführliches Interview, in dem Boyle über aktuelle Umweltfragen, unseren Umgang mit der Natur und deren Rolle in seinem Werk spricht.

Münster - Weimar und zurück

Sieglinde Zürichers zweiter Fall

Author: Ursula Meyer

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 3830950144

Category: Fiction

Page: 216

View: 8555

Bei einem Schulausflug zur Burg Hülshoff verschwindet auf rätselhafte Weise ein junges Mädchen und wird kurz darauf tot im Wald gefunden. Erste Nachforschungen ergeben, dass Katharinas Familie aus Weimar stammt und dass sie selbst kurz vor ihrer Ermordung Kontakte nach Ostberlin hatte. War sie Dingen aus der Vergangenheit auf der Spur, die sie besser unangetastet gelassen hätte? Oder ist es eher die Gegenwart in ihrer Wahlheimat Münster, die sie in tödliche Bedrängnis brachte? Meyers Bücher lesen sich nie en passant, sondern etwas kriminalistisches Gespür und vor allem Aufmerksamkeit ist vonnöten. [...] Stefan Bergmann in: Münstersche Zeitung vom 30. November 2010.