Arbeitsbuch Halliday Physik, Lösungen zu den Aufgaben der 3. Auflage

Author: David Halliday,Robert Resnick,Jearl Walker

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527812555

Category: Science

Page: 750

View: 6186

Das Arbeitsbuch zur dritten Auflage des "Halliday" hilft bei der Durchdringung des Stoffs der einführenden Experimentalphysik-Vorlesungen für Hauptfachstudierende. Es enthält die Lösungen inklusive des Lösungswegs zu mehr als 2500 Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades aus allen Kapiteln des Lehrbuchs. Dabei stammen die Aufgaben aus allen Themenbereichen der Experimentalphysik und reichen von Standardaufgaben, die jeder können muss, bis hin zu weiterführenden Aufgaben für Fortgeschrittene. Sowohl einzeln erhältlich als auch im Deluxe-Set mit dem Lehrbuch!

Halliday Physik

Author: David Halliday,Robert Resnick,Jearl Walker

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527812601

Category: Science

Page: 1800

View: 5439

Noch bessere Didaktik, noch mehr Beispiele, noch mehr Aufgaben, noch mehr Spaß - die Neuauflage des "Halliday" erfüllt alle Wünsche an ein zeitgemäßes Lehrbuch der Physik! Das Lehrbuch bietet den gesamten Stoff der einführenden Experimentalphysik-Vorlesungen für Hauptfachstudenten. Mehrere Kapitel wurden im Sinne der besseren Verständlichkeit komplett umgeschrieben, etwa zum Gauß'schen Satz und zum elektrischen Potential. Die Kapitel zur Quantenmechanik sind deutlich umfangreicher und behandeln nun die Schrödinger-Gleichung ausführlicher bis hin zur Reflexion von Materiewellen an Potentialstufen und der Schwarzkörperstrahlung. Doch für die dritte Auflage wurden die Kapitel nicht nur überarbeitet, sondern didaktisch neu strukturiert: die Lerninhalte sind nun in Modulen organisiert, wobei jede Einheit die Lernziele explizit aufführt und die Schlüsselkonzepte zusammenfasst. So können Studentinnen und Studenten zielgerichtet lernen und den Lernerfolg nach der Lektüre selbst überprüfen. Das selbstständige Lernen wird unterstützt durch rund 300 im Text durchgerechnete Beispiele, 250 Verständnis-Checks, mehr als 650 konzeptionelle Fragen sowie mehr als 2500 Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads.

Physik : Bachelor-Edition ; [ideal für technisch orientierte Studiengänge]

Author: David Halliday,Robert Resnick,Jearl Walker

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352741181X

Category: Physics

Page: 986

View: 7262

Wieso denn Physik? Die neue Auflage des grünen Halliday ermöglicht die Einordnung der Inhalte in einen größeren Kontext. Bereits bei den Kapiteleinstiegen werden konkrete Anwendungen in den Ingenieurwissenschaften, der Medizintechnik oder Technischen Optik hervorgehoben. Die Texte sind anschaulich und leicht zu lesen, und viele Verständnisfragen unterstützen den Lernprozess. Die Leser erhalten eine umfassende Einführung in die Teilgebiete der Physik: Mechanik, Schwingungen und Wellen, Thermodynamik, Elektrostatik und -dynamik, Optik, Moderne Physik. Zu jedem Themenkomplex gibt es durchgerechnete Beispielaufgaben. Tipps zur Herangehensweise an neue Aufgabenstellungen sowie Zusammenfassungen sind ideal für die Prüfungsvorbereitung. Viele weitere Aufgaben und anschauliches Zusatzmaterial sind über den Physiktrainer auf www.halliday.de frei zugänglich. NEU in dieser Auflage: * neues, verbessertes Layout mit klaren Farben zur einfachen Orientierung * Kennzeichnung von mathematischen Inhalten, die optional sind (z.B. Herleitungen, die für das Verständnis der physikalischen Prozesse und deren Anwendung nicht notwendigerweise diskutiert werden müssen) * Erweiterung der Anfangskapitel zu mathematischen Grundlagen: Vektorrechnung, komplexe Zahlen * Der Themenbereich Elektrostatik und Elektrodynamik überarbeitet und erweitert. * Atom- und Kernphysik wurden überarbeitet; jetzt mit medizinischen Anwendungen (NMR). * Das Kapitel zur Festkörperphysik wurde komplett überarbeitet. Gründliche Einführung des Konzepts der Halbleiter. Neue Anwendungen: LED, Transistoren, Integrierte Schaltkreise.

Halliday Physik

Author: J. Richard Christman,David Halliday,Edward Derringh

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527411461

Category: Physics

Page: 272

View: 5630

Der Lösungsband für Nutzer der Bachelor-Edition und somit für Nebenfach-Studenten: Zu den Aufgaben, ausgewählt aus allen Themengebieten, wie Mechanik, Thermodynamik, E-Lehre, Optik, Festkörper, Atom- und Kernphysik, gibt es sorgfältig aufgezeichnete Lösungsansätze, die das Nachvollziehen leicht machen. Zahlreiche Illustrationen helfen bei der Veranschaulichung.

Lehrbuch der Physik

in elementarer Darstellung

Author: Arnold Berliner

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 9925069041

Category: Science

Page: 672

View: 5982

Nachdruck des Originals von 1928.

Halliday Physik Deluxe

Author: David Halliday,Robert Resnick,Jearl Walker

Publisher: VCH

ISBN: 9783527413584

Category:

Page: 2550

View: 6270

Physik

Author: David Halliday,Robert Resnick,Jearl Walker

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527405992

Category: Science

Page: 1407

View: 8302

Die vorliegende Übersetzung des Halliday beruht auf der aktuellen, sechsten Auflage des amerikanischen Bestsellers. Der moderene Zugang zum Lehrstoff vermittelt die ursprüngliche Faszination der Physik. Spannende Fragestellungen und spektakuläre Bilder zu Beginn eines jeden der 45 Kapitel locken den Leser auf die Suche nach Erklärungen für alltägliche und nicht so alltägliche Phänomene. Reich illustriert, mit vielen Beispielen, Lösungsstrategien und Aufgaben begleitet das Buch durch das Grundstudium und darf auch darüber hinaus als unentbehrliches Nachschlagewerk in keinem Bücherregal fehlen.

Physik

Author: David Halliday,Robert Resnick

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110138979

Category:

Page: 17

View: 4282

Physik

Lehr- und Übungsbuch

Author: Douglas C. Giancoli

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783868940237

Category: Physik - Lehrbuch

Page: 1610

View: 8596

Experimentieren mit Schülern - Thema Akustik

7 Experimente zum Thema Akustik

Author: Robert Schich

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656411077

Category: Science

Page: 36

View: 4868

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Physik - Akustik, Note: 2,3, Technische Universität Dresden (Institut für Physik), Veranstaltung: Schülerexperimentierwoche, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist kein Zufall, dass die Akustik, welche man als Teilgebiet der Physik sehen kann und sollte, keinen eigenen Abschnitt im fast 1500 Seiten umfassenden Werk der Physiker David Halliday, Robert Resnick und Jearl Walker ( Halliday: Physik) einnimmt.1 Auch im Lehrplan Physik taucht das Wort Akustik direkt nur an zwei Stellen auf, nämlich in der zehnten Klasse („Lernbereich 1: Mechanische Schwingungen und Wellen. Einblick gewinnen in die Akustik“2) und im Grundkurs der zwölften Klasse im „Wahlpflichtbereich 3: Akustik“3. Die Akustik selbst ist also keine feste Größe im Lehrplan wie zum Beispiel die Mechanik (, wenn man davon absieht, dass man die Akustik als Teilgebiet der Mechanik einstufen kann). Das mag zum Teil daran liegen, dass ihre Existenz auf Schwingungen und Wellen beruht und diese teilweise in anderem Kontext gelehrt werden, allerdings auch aufgrund der Tatsache, dass die Akustik selbst ein verhältnismäßig schwammiges und wenig transparentes Teilgebiet darstellt. (Dies belegt auch die Tatsache, dass einer der Schüler4 in der SEW5 während der einführende Worte die Frage stellte: „Was ist eigentlich Akustik?“). Es ist nicht auf den ersten Blick ein roter Faden für Lehrer erkennbar und wenn doch, dann nur in relativ geringem Umfang (siehe: Wahlpflichtbereich mit nur vier Unterrichtsstunden). Allerdings sind die Schüler, Lehrer und alle anderen Menschen täglich mit den Phänomenen der Akustik und deren Wirkungsprinzip konfrontiert, ohne dass sich die meisten darüber Gedanken machen, wie eigentlich der Klang der Musikinstrumente zu Stande kommt oder warum man sich überhaupt miteinander unterhalten kann. Aufgrund dieser Gedanken legitimiert sich die Wahl des Themengebietes dieser Gruppe. Die Akustik spielt eine tragende Rolle in zahlreichen Alltagssituationen und –phänomenen, wird jedoch nicht sehr ausgiebig in der Schule thematisiert.

Dynamik - Ursachen der Bewegung

5 ausgewählte Experimente zum Thema Mechanik

Author: Robert Schich

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656411174

Category: Science

Page: 38

View: 4955

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Physik - Mechanik, Note: 1,7, Technische Universität Dresden (Institut für Physik), Veranstaltung: Physikalische Schulexperimente I, Sprache: Deutsch, Abstract: „Die Welt – und alles auf ihr – bewegt sich.“1 Mit diesen Worten wird in Halliday Physik die Thematik der Dynamik eingeführt. Horst Kuchling geht dieses Thema etwas direkter an und schreibt: „Die Dynamik behandelt die Kräfte als Ursache von Bewegungsabläufen. Dabei ist zu unterscheiden zwischen  Dynamik der Translation oder Dynamik des Massepunkts und  Dynamik der Rotation oder Dynamik des starren Körpers.“2 Etwas weniger philosophisch, aber schon relativ präzise. Hier wird bereits eine Kategorisierung vorgenommen. Was auf jeden Fall zu sehen ist: Die Dynamik begegnet den Menschen jederzeit und überall auf unserem Planeten, da Bewegungen (von Körpern/Massen oder wie im Unterricht oft angenommen: Massepunkten) und Kräfte ständig und ununterbrochen stattfinden und wechselwirken. Auch, und gerade deshalb, spielt sie in der Schule eine so wesentliche Rolle und bildet mittlerweile im schulischen Unterricht einen der zentralen Themenblöcke in der Mechanik. Dies war nicht seit jeher so, da die Statik bis vor wenigen Jahrzehnten noch als Einstieg in die Mechanik genutzt wurde, doch inzwischen hat diese „an Bedeutung und Umfang verloren [und] es dominieren die eindimensionale Kinematik und eine erste, vorwiegend qualitative Weiterführung in die Dynamik, in der bei den quantitativen Betrachtungen die Beschleunigung (eindimensional) durch die Verwendung in der Newtonschen Bewegungsgleichung F = m a eine wichtige Rolle spielt.“3 So gelangt zum Beispiel Wiesner zu dem Fazit, dass der Dynamik eine Wichtigkeit von zentraler Bedeutung im Physikunterricht der Mittelstufe zu kommt. Da sich die Schüler4 zu diesem Zeitpunkt vor allem mit den makroskopischen Phänomenen der Physik beschäftigen, ist die Anwendbarkeit der (Newtonschen) Mechanik (und somit auch Dynamik) zu nahezu jedem Zeitpunkt möglich und somit auch das Experimentieren mit dieser. Und genau darum soll es in diesem Beleg gehen, um das Experimentieren. Wie auch Diehl feststellt, gibt es in der Physik zahlreiche Schwierigkeiten, vor allem für die Schüler. Einer der häufigsten Fehler sei es, die Physik darauf zu reduzieren eine Formel für gegebene Größen zu suchen, die jeweiligen Werte einzusetzen und die Physik dann lediglich auf ihre Mathematik zu reduzieren, nämlich der Kontrolle, ob korrekt gerechnet wurde.5 Durch das Experimentieren jedoch wird die Physik greifbar, verständlich und in der überwiegenden Zahl der Fälle auch durchdringbar.

Physik

Gymnasiale Oberstufe

Author: Douglas C. Giancoli

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783868949032

Category:

Page: 704

View: 5413

Der lange Weg zum Unterrichtsdesign

Zur Begründung und Umsetzung fachdidaktischer Forschungs- und Entwicklungsprogramme

Author: Michael Komorek,Susanne Prediger

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 3830979436

Category: Education

Page: 273

View: 7142

Die Entwicklung theoretisch und empirisch begründeter Unterrichtsdesigns ist das Ziel zahlreicher Forschungsansätze. Dieses Ziel wird aber oft durch problematische Verkürzungen verstellt. In diesem Band werden zwei Forschungsprogramme vorgestellt, die die Entwicklung von Unterrichtsdesigns mit empirischer Forschung so verknüpfen, dass Verkürzungen vermieden werden. Im Dortmunder Ansatz zur Fachdidaktischen Entwicklungsforschung des Forschungs- und Nachwuchskollegs 'FUNKEN' werden Entwicklung und Forschung iterativ miteinander verbunden und es werden Bedingungen formuliert, wie forschungsbasierte und praxistaugliche Unterrichtsdesigns zu gestalten sind. In den Oldenburger Promotionsprogrammen 'ProDid' und 'ProfaS' werden die Perspektiven von Lernenden auf fachliche Inhalte und die von Lehrenden auf die Strukturierung von Unterricht empirisch untersucht. Die gewonnenen Erkenntnisse werden nach dem Modell der Didaktischen Rekonstruktion systematisch mit fachlichen Positionen verglichen und dadurch für die Entwicklung von Unterrichtsdesigns nutzbar gemacht. In dreizehn Beiträgen wird aufgezeigt, wie lang der Weg hin zu tragfähigen Unterrichtsdesigns ist, welche Aufgaben in den Programmen zu bewältigen sind und welche Ergebnisse dabei erzielt werden können.

Chemie für Einsteiger und Durchsteiger

Author: Thomas Wurm

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527669744

Category: Science

Page: 369

View: 2657

Kompakt und 'verdammt clever' auf den Punkt gebracht - vermittelt dieses Einsteiger-Buch das unverzichtbare chemische Grundwissen für 'Chemie-Nebenfächler'. Die Studenten können sowohl Studenten der Lebenswissenschaften (Medizin, Biologie) als auch technischer Fachrichtungen (z.B. Maschinenbau, Umwelttechnik...) sein. Mit dem didaktischen Ansatz, zuerst Problemstellung - dann Antwort, fördert das Buch die aktive Auseinandersetzung mit dem Stoff. Mit dem Blick aufs Wesentliche gerichtet, sind alle Hauptthemen der anorganischen und organischen Chemie äußerst verständlich erklärt und abgedeckt. Dabei unterstützen besondere Textelemente Ihren Lernerfolg: * Für inhaltliche Orientierung sorgen optisch hervorgehobene Schlüsselthemen am Kapitelanfang. * Das Wichtigste wird kurz und prägnant in Definitionen und Merksätzen zusammengefasst. * Beispiele helfen beim Anwenden des Lernstoffs. * Wissenstest und Prüfungsvorbereitung: Aufgaben mit Lösungen helfen ungemein beim eigenständigen Überprüfen des Gelernten.

Asymmetrie

Roman

Author: Lisa Halliday

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446261273

Category: Fiction

Page: 320

View: 9557

Es beginnt mit einer Eiswaffel, auf einer Bank im Central Park. Hals über Kopf stürzt sich Alice in eine Lovestory mit dem berühmten Schriftsteller Ezra Blazer. Sie ist 25, er in seinen Siebzigern. Ein erotisches, tragikomisches Kammerspiel – doch dann setzt eine ganz andere Erzählung ein. Amar, ein amerikanisch-irakischer Doktorand auf dem Weg nach Nahost, wird am Londoner Flughafen in Gewahrsam genommen. Und landet im Vakuum von Wartesälen und endlosen Verhören. Subtil verwebt Lisa Halliday die zwei so ungleichen Geschichten zu einem kühnen, provokanten Roman. Sie schreibt über die Machtgefälle, die unsere Welt durchziehen, zwischen Jung und Alt, Glück und Talent, dem Persönlichen und Politischen.

Alles NANO - oder was?

Nanotechnologie für Neugierige

Author: Gerd Ganteför

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527650865

Category: Technology & Engineering

Page: 280

View: 7594

Die Perfektion der Mücke oder ein Reiseführer in die NANO-Welt Alles NANO, oder was? Das fragen sich immer mehr Menschen. Die Computer werden intelligenter, die Handys kleiner. Die Nanotechnologie bietet schon heute beachtliche Anwendungen. Noch mehr allerdings faszinieren die Möglichkeiten, die in der Zukunft liegen, zum Beispiel in der Medizin. Können spezielle Nanopartikel tatsächlich bald gezielt Krebszellen attackieren? Zeit für eine Bestandsaufnahme: Was ist Nanotechnologie? Wo kommt sie bereits zum Einsatz? Was kann sie in Zukunft leisten? Und welche Gefahren sind mit ihr verbunden? All diese Fragen beantwortet Gert Ganteför, im richtigen Leben Physikprofessor, in diesem dem Buch. Beste NANO-Lehrmeisterin: die Natur Die Natur ist dabei der reizvolle Ausgangspunkt des Buches, denn sie ist »die wahre Meisterin der Nanotechnologie«, wie Ganteför betont. Naheliegend dass der Autor zunächst einmal die Gesetze erklärt, die in der Welt der Moleküle, Atome und Quanten herrschen. Dringt man zum Beispiel in den Bereich von unter 100 Nanometern vor – zum Vergleich: Blutkörperchen sind zehnmal größer – spielen die Naturgesetze verrückt. Elektronen fliegen durch Barrieren, Teilchen können an mehreren Orten gleichzeitig sein und auch das Licht verlässt seine Bahnen. Der Mensch beginnt gerade erst zu verstehen, welche Chancen und Risiken dieser noch unerforschte Bereich bereithält. Dieses Buch ist der unverzichtbare Reiseführer in die Welt der Nanotechnologie – verständlich, unterhaltsam, spannend.

The Feynman

Feynman-Vorlesungen über Physik

Author: Richard Phillips Feynman

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 9783486584448

Category:

Page: 768

View: 1299

Grundlagen der Naturwissenschaftsdidaktik

Kompetenzorientiert und aufgabenbasiert für Schule und Hochschule

Author: Claudia Nerdel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662531585

Category: Science

Page: 257

View: 6035

Das vorliegende Buch behandelt mit einem innovativen Ansatz kompetenzorientiert die Grundlagen der Biologie- und Chemiedidaktik. Zentrale Fragestellungen der Naturwissenschaftsdidaktik werden mit ausgearbeiteten Lösungsbeispielen und Lernaufgaben besprochen und mit informativen Texten ergänzt. Um die didaktische Arbeit für Schule und Unterricht Schritt für Schritt zu erleichtern, können die Lösungsbeispiele als konkretes Muster angewendet und auf neue didaktische Fragestellungen übertragen werden. Mit diesem Buch lernt der Leser, die vielen verschiedenen Aspekte von gutem Biologie- und Chemieunterricht sinnvoll zu variieren und bei der Planung neu zu kombinieren, um sicher in die naturwissenschaftliche Unterrichtspraxis einzusteigen. Damit eignet sich dieses Buch sowohl zum Selbststudium als auch zur Prüfungsvorbereitung und richtet sich an angehende Lehrer und Lehrerinnen in den Naturwissenschaften und auch an Hochschullehrkräfte, die wiederum Lehramtsstudierende mit Schwerpunkt Biologie und Chemie betreuen.

Angewandte Linguistik

Ein Lehrbuch

Author: Karlfried Knapp

Publisher: UTB

ISBN: 3825282759

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 617

View: 6349

Die dritte, vollkommen überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Lehrbuchs bietet eine umfassende Einführung in die wichtigsten Arbeitsfelder der Angewandten Linguistik. In 28 Einzelartikeln werden linguistische Konzepte, Methoden und Erkenntnisse dargestellt, die zur Lösung von alltagspraktischen Sprach- und Kommunikationsproblemen beitragen. Illustriert und vertieft werden die dargestellten Inhalte mit typischen Fallbeispielen aus den verschiedenen Arbeitsfeldern. Die neuen Beiträge zu linguistischen Verfahren zur automatischen Texterschließung, zu korpusgestützter Sprachanalyse sowie zur medizinischen Experten-Laien-Kommunikation behandeln Themenbereiche, die in den letzten Jahren für die Forschung und Praxis der Angewandten Linguistik relevant geworden sind. Auf der aktualisierten und ergänzten CD-ROM finden sich zu jedem Kapitel Übungen mit Lösungen sowie weitere Text-, Audio- und Videomaterialien. „Dieses Lehrbuch ist in hervorragender Weise ebenso geeignet für den Unterricht an Schulen und Universitäten wie zum Selbststudium.“ Germanistik

Lehrbuch der Physikalischen Chemie

Author: Gerd Wedler,Hans-Joachim Freund

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527329099

Category: Chemistry, Physical and theoretical

Page: 1176

View: 319

Das klassische Lehrbuch der physikalischen Chemie jetzt in der 6. Auflage mit vielen Neuerungen! Präzise, exakt, bewährt, aber mit viel "frischem Wind" ist diese Neuauflage von Hans-Joachim Freund ganz auf die aktuellen Bedürfnisse von Bachelor- und Masterstudenten ausgerichtet worden. Die physikalische Chemie wird hier nicht nur als Bindeglied zwischen Physik und Chemie, sondern auch als Grundlage für verwandte naturwissenschaftliche dargestellt. Die jahrelangen Erfahrung in Forschung und Lehre von Gerd Wedler und Hans-Joachim Freund spiegelt sich in idealer Weise wider. Besonders schwierig zu Erfassendes wird Schritt für Schritt erklärt und die zahlreichen Rechenbeispiele helfen sehr beim Verständnis der Sachverhalte. Dasselbe gilt für die neu hinzu gekommenen Fragen und Antworten, die das A und O beim Selbststudium und Prüfungsvorbereitung sind.