Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3609

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Skyways for Business

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aeronautics

Page: N.A

View: 3943

Air Pollution Abstracts

Author: United States. Environmental Protection Agency

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Air

Page: N.A

View: 8325

Hearings

Author: United States. Congress. House. Committee on Armed Services

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 7286

Interavia

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aeronautics

Page: N.A

View: 4868

Technical Data Digest

Author: United States. Army Air Forces,United States. Document Service Center, Dayton, Ohio

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aeronautics, Military

Page: N.A

View: 2296

Aeronautical engineering

Author: United States. National Aeronautics and Space Administration. Scientific and Technical Information Branch,United States. National Aeronautics and Space Administration. Scientific and Technical Information Office,NASA Scientific and Technical Information Facility

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Technology & Engineering

Page: N.A

View: 619

A selection of annotated references to unclassified reports and journal articles that were introduced into the NASA scientific and technical information system and announced in Sscientific and technical aerospace reports (STAR) and International aerospace abstracts (IAA)

Airport & Airline Management

The Journal of Civil Aviation Administration

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aeronautics

Page: N.A

View: 1153

Skyways

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aeronautics

Page: N.A

View: 6282

So kommen Sie rauf und wieder runter

was Sie schon immer übers Fliegen wissen wollten

Author: David Blatner

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593373140

Category:

Page: 258

View: 7593

Warum ruckelt die Maschine so? Was sind das für seltsame Rauchwölkchen am Triebwerk? Und wieso hat der Kapitän das Anschnall-Signal eingeschaltet? Eine unterhaltsame Beruhigungspille für alle Fluggäste. Der Autor beschreibt alles, was man übers Fliegen wissen möchte: Er erklärt, wieso sich eine 300 Tonnen schwere Maschine in die Lüfte hebt und oben bleibt - erläutert den Einfluss des Wetters auf den Flieger und warum ein Sturm ihm wenig anhaben kann - klärt über technische Details auf und führt die Leser ins Cockpit und den Tower und sammelt unterhaltsame Anekdoten aus der Geschichte des Fliegens. Außerdem hat er zahlreiche praktische Tipps für alle Fluggäste auf Lager, damit der nächste Urlaubsflug zur ungetrübten Freude wird.

Jagdflugzeuge

Technik, Fakten und Geschichte

Author: Ralf Leinburger

Publisher: N.A

ISBN: 9783868523881

Category:

Page: 319

View: 5950

Fluid Mechanics

Author: Frank Mangrom White,Rhim Yoon Chul

Publisher: N.A

ISBN: 9789814720175

Category: Fluid mechanics

Page: 773

View: 4836

Der Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst

Author: Otto Lilienthal

Publisher: mach-mir-ein-ebook.de

ISBN: 3944309111

Category: Science

Page: 216

View: 4764

„Wie ein Vogel zu fliegen“, das war der Traum von Otto Lilienthal und seines Bruders Georg. Nachdem die beiden Brüder jahrelang die physikalischen Grundlagen des Vogelfluges erforschten, veröffentlichte Lilienthal am 5. Dezember 1889 dieses Buch, das hier erstmals als E-Book erscheint. Auch wenn das zeitgenössische Interesse an diesem Buch eher gering war, da die breite Öffentlichkeit die Luftfahrt nach dem Prinzip „leichter als Luft“, die Weiterentwicklung des Ballons zum Luftschiff, favorisierte, stellt es dennoch die wichtigste flugtechnische Veröffentlichung des 19. Jahrhunderts dar. Die charakteristische Flügelform der Vögel war auch anderen Flugtechnikern nicht entgangen, doch die Gebrüder Lilienthal haben sie erstmals mit exakten Messungen verbunden und publiziert. Der heutige Reiz dieses Buch liegt weniger darin, ein modernes Lehrbuch der Aerodynamik zu ersetzen, sondern sich darin in die Frühzeit der Luftfahrt zu begeben. Otto Lilienthal betont in seinem Vorwort, dass das Buch für alle geschrieben wurde, die die Grundlagen des Vogelfluges und damit der Fliegerei kennenlernen wollen. Das Buch kommt mit sehr wenigen mathematischen Formeln aus und beschreibt detailliert die Experimente der beiden Brüder und ihre daraus gezogenen Schlussfolgerungen. Es enthält 80 Illustrationen zu ihren Experimenten und Gedankengängen. Dieses Buch ist für alle an der Geschichte der Luftfahrttechnik Interessierten eine äußerst spannende Lektüre, auch wenn sich Lilienthal in einigen Punkten über die Zukunft der Luftfahrt geirrt hat, wie das folgende Zitat aus dem Buch zeigt: „Die verschiedenartige Ausführung unserer Versuchskörper überzeugte uns, dass die Metalle überhaupt zum Flügelbau nicht zu gebrauchen sind, und dass die Zukunftsflügel wahrscheinlich aus Weidenruten mit leichter Stoffbespannung bestehen werden.“