How to Skin a Lion

A Treasury of Outmoded Advice

Author: Claire Cock-Starkey

Publisher: N.A

ISBN: 9780712357821

Category:

Page: 160

View: 9197

To tell the age of any horse, Inspect the lower jaw, of course. The six front teeth the tale will tell, And every doubt and fear dispel. . . . Have you ever wondered how to pan for gold, train a falcon, or make a love potion? Could you smoke your own bacon or correctly address a Maharajah? If not, fear not--with this book you will know how to do all of these things and more. How to Skin a Lion is a fascinating collection of miscellaneous historical advice, gathered from the magnificent archives of the British Library. Drawing on medieval manuscripts, Victorian manuals, and early twentieth-century self-help guides, this book uncovers an extraordinary range of advice dealing with everything from etiquette to apiculture, medicine to mechanics. In How to Skin a Lion readers will encounter a past devoid of modern conveniences, when navigating the social scene was fraught with perils, getting dinner might get you killed, and Google, alas, was nowhere to be found.

Schotts Sammelsurium

Geschenkbuchedition

Author: Ben Schott

Publisher: N.A

ISBN: 9783833307317

Category:

Page: 158

View: 2956

Famous Last Words

Author: Claire Cock-Starkey

Publisher: N.A

ISBN: 9781851242511

Category: Social Science

Page: 144

View: 414

Who said ‘I should have drunk more champagne’? Did Nelson really utter ‘Kiss me Hardy’ from his deathbed? Which statesman was, at the end, ‘bored with it all’? Which king begged, ‘Let not poor Nelly starve …’An extraordinary number of deathbed sayings have been recorded over the years, some proving irresistible to embellishment, others displaying wry humour, still more showing remarkable lucidity in the final hours of life.The last words of politicians, kings, queens, actors, philosophers, scientists and writers are sometimes profound, sometimes prescient, often strange, funny and usually poignant. They can reveal the essence of an extraordinary life or tell us something about a celebrated person’s final hours.In our ultimate moments, it seems, we are not averse to cracking a joke, losing our temper or begging for help from those we are leaving behind. The most interesting, controversial and insightful of these exit lines are collected here, from deathbed desperation to the fondest of farewells.

Die Kunst des Game Designs

Bessere Games konzipieren und entwickeln

Author: Jesse Schell

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958452841

Category: Computers

Page: 680

View: 3245

Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Die Wolfsfrau

die Kraft der weiblichen Urinstinkte

Author: Clarissa Pinkola Estés

Publisher: N.A

ISBN: 9783453132269

Category: Archetype (Psychology)

Page: 560

View: 7218

Die Analyse von Mythen und Märchen aus verschiedenen Kulturkriesen durch die Psychoanalytikerin fördert Wesenszüge zu Tage, die Frauen zivilisationsbedingt eingebüsst haben.

The Treasury of Botany

Author: Thomas Moore

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5885335931

Category: History

Page: N.A

View: 8424

Wikinomics

die Revolution im Netz

Author: Don Tapscott,Anthony D. Williams

Publisher: N.A

ISBN: 9783423345644

Category: Unternehmen - Netzwerkmanagement - Onlinegemeinde

Page: 324

View: 6130

Public Opinion

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: World politics

Page: N.A

View: 1689

Parliamentary Debates

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Great Britain

Page: N.A

View: 7887

Eclectic Magazine

Foreign Literature

Author: John Holmes Agnew,Walter Hilliard Bidwell,Henry T. Steele

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 1287

The Eclectic Magazine

Author: John Holmes Agnew,Walter Hilliard Bidwell

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Periodicals

Page: N.A

View: 5594

Schotts Almanach 2007

Author: Ben Schott

Publisher: N.A

ISBN: 9783827006646

Category:

Page: 319

View: 6790

The Spectator

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 6235

Parliamentary Debates

House of Representatives

Author: New Zealand. Parliament

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 8296

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 7400

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung

Wie man Freunde gewinnt

Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden

Author: Dale Carnegie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031479

Category: Self-Help

Page: 304

View: 9010

Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...