Human Factors in Simple and Complex Systems, Third Edition

Author: Robert W. Proctor,Trisha Van Zandt

Publisher: CRC Press

ISBN: 1482229595

Category: Computers

Page: 676

View: 4284

Recently, there have been a number of advances in technology, including in mobile devices, globalization of companies, display technologies and healthcare, all of which require significant input and evaluation from human factors specialists. Accordingly, this textbook has been completely updated, with some chapters folded into other chapters and new chapters added where needed. The text continues to fill the need for a textbook that bridges the gap between the conceptual and empirical foundations of the field.

Excel 2007 VBA-Programmierung für Dummies

Author: John Walkenbach

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527704118

Category: Computers

Page: 385

View: 4357

Um noch mehr aus Excel herauszuholen, empfiehlt sich die VBA-Programmierung, mit der Sie Excel auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden können. John Walkenbach zeigt Ihnen in "Excel 2007 VBA-Programmierung für Dummies", wie Sie Excel-Berechnungen mit VBA automatisieren. Er erklärt Ihnen zunächst die notwendigen VBA-Grundlagen und wichtigsten Werkzeuge sowie VBA-Abläufe des VBA-Editors. Außerdem erhalten Sie eine Übersicht über die wichtigsten Bestandteile und Begriffe, die für die VBA-Programmierung in Excel relevant sind, und Sie erfahren, wie Sie Programmierfehler ausfindig machen und beheben.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 9153

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 6640

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Finite-Elemente-Methoden

Author: Klaus-Jürgen Bathe

Publisher: DrMaster Publications

ISBN: 9783540668060

Category: Technology & Engineering

Page: 1253

View: 6705

Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder. TOC:Eine Einführung in den Gebrauch von Finite-Elemente-Verfahren.-Vektoren, Matrizen und Tensoren.-Einige Grundbegriffe ingenieurwissenschaftlicher Berechnungen.-Formulierung der Methode der finiten Elemente.-Formulierung und Berechnung von isoparametrischen Finite-Elemente-Matrizen.-Nichtlineare Finite-Elemente-Berechnungen in der Festkörper- und Strukturmechanik.-Finite-Elemente-Berechnungen von Wärmeübertragungs- und Feldproblemen.-Lösung von Gleichgewichtsbeziehungen in statischen Berechnungen.-Lösung von Bewegungsgleichungen in kinetischen Berechnungen.-Vorbemerkungen zur Lösung von Eigenproblemen.-Lösungsverfahren für Eigenprobleme.-Implementierung der Finite-Elemente-Methode.

Die Grenzen des Denkens

wie wir sie mit System erkennen und überwinden können

Author: Donella H. Meadows,Diana Wright

Publisher: N.A

ISBN: 9783865811998

Category:

Page: 238

View: 7656

Anschauliche und leicht verständliche Einführung in das Gebiet komplexer Systeme, die es überall in Wirtschaft und Gesellschaft sowie in den Naturwissenschaften gibt.

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen

Author: Ian H. Witten,Eibe Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783446215337

Category:

Page: 386

View: 4909

Skill Acquisition and Training

Achieving Expertise in Simple and Complex Tasks

Author: Addie Johnson,Robert W. Proctor

Publisher: Routledge

ISBN: 1315531631

Category: Business & Economics

Page: 388

View: 2448

Skill Acquisition and Training describes the building blocks of cognitive, motor, and teamwork skills, and the factors to take into account in training them. The basic processes of perception, cognition and action that provide the foundation for understanding skilled performance are discussed in the context of complex task requirements, individual differences, and extreme environmental demands. The role of attention in perceiving, selecting, and becoming aware of information, in learning new information, and in performance is described in the context of specific skills. A theme throughout this book is that much learning is implicit; the types of knowledge and relations that can profitably be learned implicitly and the conditions under which this learning benefits performance are discussed. The question of whether skill acquisition in cognitive domains shares underlying mechanisms with the acquisition of perceptual and motor skills is also addressed with a view to identifying commonalities that allow for widely applicable, general theories of skill acquisition. Because the complexity of real-world environments puts demands on the individual to adapt to new circumstances, the question of how skills research can be applied to organizational training contexts is an important one. To address this, this book dedicates much content to practical applications, covering such issues as how training needs can be captured with task and job analyses and how to maximize training transfer by taking trainee self-efficacy and goal orientation into account. This comprehensive yet readable textbook is optimized for students of cognitive psychology looking to understand the intricacies of skill acquisition.

Cultural Factors in Systems Design

Decision Making and Action

Author: Robert W. Proctor,Shimon Y. Nof,Yuehwern Yih

Publisher: CRC Press

ISBN: 1439846464

Category: Business & Economics

Page: 344

View: 7612

Cultural factors, in both the narrow sense of different national, racial, and ethnic groups, and in the broader sense of different groups of any type, play major roles in individual and group decisions. Written by an international, interdisciplinary group of experts, Cultural Factors in Systems Design: Decision Making and Action explores innovations in the understanding of how cultural differences influence decision making and action. Reflecting the diverse interests and viewpoints that characterize the current state of decision making and cultural research, the chapter authors represent a variety of disciplines and specialize in areas ranging from basic decision processes of individuals, to decisions made in teams and large organizations, to cultural influences on behavior. Balancing theoretical and practical perspectives, the book explores why the best laid plans go awry, examining conditions that can yield unanticipated behaviors from complex, adaptive sociotechnical systems. It highlights the different ways in which East Asians and Westerners make decisions and explores how to model and investigate cultural influences in interpersonal interactions, social judgment, and decision making. The book also reviews decision field theory and examines its implications for cross cultural decision making. With increasing globalization of organizations and interactions among people from various cultures, a better understanding of how cultural factors influence decision making and action is a necessity. Much is known about decision processes, culture and cognition, design of products and interfaces for human interaction with machines and organizational processes, however this knowledge is dispersed across several disciplines and research areas. Presenting a range of current research and new ideas, this volume brings together previously scattered research and explores how to apply it when designing systems that will be used by individuals of varied backgrounds.

Grundzüge einer Systemtheorie

Principles of Systems

Author: Jay Wright Forrester

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663020940

Category: Science

Page: 213

View: 1904

Die Bullet-Journal-Methode

Verstehe deine Vergangenheit, ordne deine Gegenwart, gestalte deine Zukunft

Author: Ryder Carroll

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644403228

Category: Self-Help

Page: 352

View: 1508

Der Erfinder der bahnbrechenden Bullet-Journal-Methode Ryder Carroll zeigt in diesem Buch, wie Sie endlich zum Pilot Ihres Lebens werden und nicht länger Passagier bleiben. Seine Methode hilft mit einer strukturierteren Lebensweise achtsamer und konzentrierter zu werden. Inzwischen lassen sich Millionen Menschen von ihm inspirieren. In diesem Buch erklärt er seine Philosophie und zeigt, wie Sie Klarheit ins Gedankenchaos bringen, wie Sie Ihre täglichen Routinen entwickeln und vage Vorhaben in erreichbare Ziele verwandeln. Mit nur einem Stift und einem Notizblock und Carrolls revolutionärer Technik werden Sie produktiver, fokussierter und lernen, was wirklich zählt - bei der Arbeit und im Privaten.

Immunologie

Author: Charles A. Janeway,Paul Travers,Mark Walport,Mark Shlomchik

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827410795

Category: Medical

Page: 800

View: 3232

Das Standardlehrbuch der Immunologie im deutschen Raum liegt nun erneut in einer vollstAndig A1/4berarbeiteten und aktualisierten Form vor. Der "Janeway" bleibt damit ein hochaktueller und verlAsslicher Begleiter im unverAndert rasant fortschreitenden Fachgebiet der Immunologie. ”Dieses Buch setzt eindeutig neue MaAstAbe.Immunology Today" ”... so aktuell, wie ein Lehrbuch nur sein kann.The New England Journal of Medicine" ”... eine anschauliche, lebendige und verlAAliche EinfA1/4hrung in das gesamte Gebiet der Immunbiologie.Cell" ”Unter den Immunologie-LehrbA1/4chern nimmt dieses sicher heute den vorderen Rang ein. Es macht VergnA1/4gen, sich von ihm bilden zu lassen.Biospektrum" ”Die Texte erklAren die komplizierte Materie in einer klaren und anschaulichen Sprache ... Das Buch eignet sich hervorragend als Lehrbuch und als Nachschlagewerk fA1/4r jeden, der sich mit Fragen der Immunologie beschAftigt.Deutsche Apotheker Zeitung" ”Dieses neue Lehrbuch aus dem Spektrum-Verlag ist sicherlich das zur Zeit umfassendste, aktuellste und didaktisch sinnvollste Werk zum Thema Immunologie, das in deutscher Sprache auf dem Markt und zu einem vernA1/4nftigen Preis zu erwerben ist.Curare" ”Kann uneingeschrAnkt jedem Medizinstudenten und jedem klinisch tAtigen Kollegen empfohlen werden.Prof. M. Seyfarth, UniversitAt LA1/4beck"”Das Buch deckt die moderne Immunologie in ihrer ganzen Vielfalt ab. Trotzdem wirken Text und Darstellungen wie aus einem GuA.Prof. Th. HA1/4nig, UniversitAt WA1/4rzburg" ”Das Lehrbuch "Immunologie" von Janeway und Travers ist hochaktuell und A1/4berdies exzellent illustriert. Das Gesamtkonzept ist ... sehr gut auf die BedA1/4rfnisse von Biologie- und Medizinstudenten zugeschnitten.Prof. W. DrAge, DKFZ Heidelberg" ”Dieses Buch zeigt, wie man das komplexe Wissensgebiet der Immunologie klar und verstAndlich beschreiben kann und den Leser gleichzeitig zur kritischen Beurteilung der aktuellen Forschung befAhigt.Prof. Dr. N. Koch, UniversitAt Bonn" ”Das Buch ersetzt in hervorragender Weise eine leider noch nicht etablierte Pflichtvorlesung fA1/4r Mediziner und Biologen.Prof. G. Uhlenbruck, UniversitAt KAln" ” ... ein modernes und kompaktes Lehrbuch, das man bedenkenlos allen jungen Medizinern und Biologen, Studenten, Doktoranden und Post-Docs, die sich mit Fragen der Immunologie beschAftigen wollen oder beschAftigen, empfehlen kann.Prof. Klaus Rajewsky im Vorwort zur deutschen Ausgabe"

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110834901

Category: Science

Page: 430

View: 5001

International Encyclopedia of Ergonomics and Human Factors, Second Edition - 3 Volume Set

Author: Waldemar Karwowski

Publisher: CRC Press

ISBN: 9780415304306

Category: Technology & Engineering

Page: 3728

View: 1905

The previous edition of the International Encyclopedia of Ergonomics and Human Factors made history as the first unified source of reliable information drawn from many realms of science and technology and created specifically with ergonomics professionals in mind. It was also a winner of the Best Reference Award 2002 from the Engineering Libraries Division, American Society of Engineering Education, USA, and the Outstanding Academic Title 2002 from Choice Magazine. Not content to rest on his laurels, human factors and ergonomics expert Professor Waldemar Karwowski has overhauled his standard-setting resource, incorporating coverage of tried and true methods, fundamental principles, and major paradigm shifts in philosophy, thought, and design. Demonstrating the truly interdisciplinary nature of this field, these changes make the second edition even more comprehensive, more informative, more, in a word, encyclopedic. Keeping the format popularized by the first edition, the new edition has been completely revised and updated. Divided into 13 sections and organized alphabetically within each section, the entries provide a clear and simple outline of the topics as well as precise and practical information. The book reviews applications, tools, and innovative concepts related to ergonomic research. Technical terms are defined (where possible) within entries as well as in a glossary. Students and professionals will find this format invaluable, whether they have ergonomics, engineering, computing, or psychology backgrounds. Experts and researchers will also find it an excellent source of information on areas beyond the range of their direct interests.

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: N.A

ISBN: 9783442154517

Category:

Page: 411

View: 9604

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Mobile Usability

Author: Jakob Nielsen,Raluca Budiu

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826695712

Category: Computers

Page: 236

View: 4643

Für iPhone, iPad, Android, Kindle Designs für kleine Displays optimal gestalten Texte für die mobile Nutzung verfassen und Inhalte strukturieren Einfache Navigationen für Smartphones und Tablets Die Erstellung von mobilen Websites und Apps ist ein ständiger Spagat zwischen der Bereitstellung von Inhalten und der Darstellung auf kleinen Displays. Reduzierte Inhalte, einfache Navigationsmöglichkeiten, Optimierung des Designs bei langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten – mit diesen Herausforderungen ist jeder Entwickler konfrontiert. Wie entwirft man die besten Websites und Apps für moderne Smartphone- und Tablet-Nutzer? Der Bestseller-Autor Jakob Nielsen und seine Co-Autorin Raluca Budiu gehen dieser Frage nach und untersuchen in diesem Buch die wichtigsten Aspekte guter Mobile Usability. So erfahren Sie anhand zahlreicher Beispiele, wie Sie eine gelungene Navigation sowie passende Designs und Textinhalte für mobile Geräte entwerfen und dabei die User Experience mit Blick auf das mobile Nutzungsverhalten optimal berücksichtigen. Die dargestellten Methoden basieren auf Erkenntnissen aus internationalen Studien, die anhand zahlreicher Usability-Tests durchgeführt wurden. Dieses Buch richtet sich an Designer und Softwareentwickler, aber ebenso an Texter, Redakteure, Produktmanager und Marketing-Mitarbeiter. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Mobile-Usability-Veteranen erhalten wertvolle Hinweise und Tipps. Dr. Jakob Nielsen ist Mitgründer und Leiter der Nielsen Norman Group. Zudem begründete er auch die »Discount Usability Engineering«-Bewegung, die sich in erster Linie mit schnellen und effizienten Methoden zur Qualitätsverbesserung von Benutzeroberflächen beschäftigt. Das Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report bezeichnete Nielsen als »den weltweit führenden Experten für Web Usability« und die Tageszeitung USA Today beschrieb sein Wirken gar als »The next best thing to a true time machine«. Er ist Autor zahlreicher Bestseller wie Web Usability, Eyetracking Web Usability sowie Designing Web Usability, das weltweit mehr als 250.000 Mal verkauft und in 22 Sprachen übersetzt wurde. Dr. Raluca Budiu ist User Experience Specialist bei der Nielsen Norman Group. In dieser Funktion betätigt sie sich auch als Beraterin für Großunternehmen aus verschiedensten Industriebereichen sowie Tutorin für die Sachgebiete Mobile Usability, Touchgeräte-Usability, kognitive Psychologie für Designer sowie Prinzipien der Mensch-Computer-Interaktion.

A Guide to Human Factors and Ergonomics, Second Edition

Author: Martin Helander

Publisher: CRC Press

ISBN: 0415282489

Category: Technology & Engineering

Page: 408

View: 6834

Completely revised and updated, A Guide to Human Factors and Ergonomics, Second Edition presents a comprehensive introduction to the field. Building on the foundation of the first edition, titled Guide to Ergonomics of Manufacturing, the new title reflects the expanded range of coverage and applicability of the techniques you will find in the second edition. Each and every chapter contains new material and some have been entirely rewritten. Drawing on the author’s experience in both teaching and industry, the book lays to rest the common myths and misconceptions that surround ergonomics. Unlike most ergonomics and human factors books that emphasize the physical, this one gives a broad overview of cognitive as well as physical ergonomics. Written in an accessible style, it presents a systems approach to human factors and ergonomics that leads to complete understanding. The author demonstrates how to collect data on users and operators and how to convert the data to good design, and offers a practical guide to the design and analysis of systems. Design oriented, systems oriented, and results oriented, this text provides the tools needed to solve systems problems and develop adequate design solutions.